Zuletzt aktualisiert: 03.12.2020

The Pepper Hill Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Der Onlineshop von The Pepper Hill vertreibt für seine Kunden nachhaltig erzeugten Kampot-Pfeffer aus Kambodscha. Der feine Pfeffer zeichnet sich durch eine einerseits fruchtige Schärfe aus, die andererseits durch ein intensives pfeffriges Aroma ergänzt wird. Ausschließlich der Pfeffer aus der Region Kampot darf als selbiger bezeichnet werden und steht für eine einzigartige Qualität aus dem Süden Kambodschas. Für Feinschmecker und Gourmets wird der Pfeffer in Glasbehältnissen und als Nachfüllpackungen angeboten. Der Kunde wählt beim Kauf bei The Pepper Hill zwischen dem klassischen schwarzen Pfeffer, dem fruchtigen Roten und dem edlen weißen Pfeffer. Wer sich auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee befindet, erhält hier die Geschenkbox mit allen drei Pfeffersorten.

Jetzt www.edeka24.de besuchen

Wie setzt sich die The Pepper Hill Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde The Pepper Hill mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 1 The Pepper Hill Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren The Pepper Hill Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit The Pepper Hill

1
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 19 November 2015
Bei The Pepper Hill handelt es sich um einen Händler von Pfeffer aus Kambodscha. Auf der Webseite thepepperhill.com werden weißer, roter und schwarzer Kampot Pfeffer angeboten, die in verschiedenen Größen und Gefäßen lieferbar sind. Auf der Webseite werden in leicht verständlicher Art Anbaumethode, Anbauort und weitere Informationen rund um den Pfeffer angeboten. Der Shop ist auf dieser sehr einfach verständlichen Seite mit integriert. Über den "Shop" kann man sich registrieren, wodurch Zahlungsart und Lieferort gespeichert werden. Die Produkte können dann angeklickt und in den Warenkorb gelegt werden. Zu jedem Angebot gibt es eine Erklärung und überall kann die jeweilige Menge ausgewählt werden. Gerade die Geschenkboxen sind eine Besonderheit. Bezahlt habe ich persönlich über PayPal. Dadurch ging die Lieferung zügig raus und war nach 8 Tagen bei mir. Das klingt jetzt viel. Allerdings wird diese Lieferzeit auf der Webseite bereits angegeben, wenn das betreffende Produkt nicht sofort auf Lager liegt. Bei der ersten Bestellung habe ich über die Post einen normalen Brief erhalten. Den Premiumversandt habe ich mir gespart. Der kostet bei einem Wert unter 25 Euro 4,95 Euro extra. Für meine zweite Bestellung habe ich aber diesen gewählt, da der Wert über 25 Euro und somit gleich beinhaltet war. Hier wurde dann per DHL geliefert. Für eine schöne Seite und guten Pfeffer vergebe ich die maximal möglichen 5 Sterne.

The Pepper Hill Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter