meMarmelade Erfahrungen & Bewertungen 2020

Bei meMarmelade kann man sich seine eigene Marmelade aus einer Vielzahl verschiedener Zutaten zusammenstellen. Das Prinzip funktioniert folgendermaßen: Zunächst wählt man die Fruchtbasis aus vier unterschiedlichen oder gleichen Zutaten, wie Ananas, Erdbeeren, Äpfeln, Orangen und vielen weiteren Früchten und Beeren. Danach kann man der Marmelade eine spezielle Geschmacksnote zufügen, in dem man etwas Chili, Ingwer, Blütenmix oder Koriander auswählt. Für Nüssefans gibt es zum Beispiel Haselnüsse, Mandeln, Pistazien oder Kokosflocken im Sortiment. Das Zusammenstellen ist unkompliziert und mit nur wenigen Klicks realisierbar. Die eigene kreierte Marmelade von meMarmelade kann zudem mit einem eigenen Namen versehen werden und wird innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert.
Jetzt www.edeka24.de besuchen

Wie setzt sich die meMarmelade Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde meMarmelade mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 3 meMarmelade Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren meMarmelade Bewertungen angesehen werden.

meMarmelade im Test - Note: Sehr gut

meMarmelade ist ein Online Shop für Marmelade und Fruchtaufstriche, welcher seit 2009 besteht. Die Inhaberin ist Christine Lauer, Sitz des Unternehmens ist Estenfeld. Das Besondere des Shops ist die Möglichkeit, dass Kunden sich ihre Marmelade selbst zusammenstellen können, ganz nach dem eigenen Geschmack. Dazu stehen viele verschiedene Früchte bereit, die mit und ohne Fruchtzucker sowie mit weiteren Zutaten gemixt werden können. Ob „Uni-Obst“ oder Obst-Mix bleibt dabei dem persönlichen Kundengeschmack überlassen. Neben der Eigenkreation stehen auch fertige Fruchtaufstriche bereit, außerdem gibt es einen Etikettierservice, einen Firmenservice sowie ein Marmelade-Abo, welches Kunden regelmäßig leckeren Fruchtaufstrich bringt. Die Zubereitung erfolgt bei meMarmelade in reiner Handarbeit und wird frisch produziert.

meMarmelade im Überblick

  • Online Shop für Marmelade
  • Produkt selbst zusammenmixen
  • Fertige Fruchtaufstriche
  • Extra-Services wie Marmeladen-Abo oder Etiketten-Druck
  • Schneller Versand

Wunderbar: Der Online Shop

Ein freundlich gestalteter Online Shop und eine pfiffige Idee: meMarmelade präsentiert sich auf ganzer Linie gut gelungen. Das Wichtigste findet sich auf den ersten Blick und langes oder umständliches Suchen entfällt. Mit den angenehm hellen und freundlichen Farben und der einfachen Navigation wirkt der Online Shop sehr einladend.

Toll: Der kreative Selbstmix

Die Idee ist wunderbar, denn Kunden können sich hier auf ganz einfache Weise ihre eigene Marmelade kreieren. Der Online Shop führt hier klar und gezielt durch die einzelnen Schritte. Links findet sich ein Marmeladenglas, rechts die jeweiligen Zutaten, schön bildlich dargestellt, die nach Herzenslust ins Glas gemixt werden können.

Super: Die Zusatz-Produkte

Wer nicht selbst ran will, dem bietet meMarmelade im Shop auch bereits fertige Fruchtaufstrich-Produkte an. Die Preise sind insgesamt günstig.

Interessant: Die Herstellung

Die Fruchtaufstriche von meMarmelde werden alle in Handarbeit hergestellt und je nach Bestelleingang individuell und frisch zubereitet. Fertige Artikel aus dem Warensortiment sind in geringen Chargen produziert. Auf eine Zugabe von Aromen, Farbstoffen oder Geschmacksverstärken wird generell verzichtet und das Verhältnis bei der Zubereitung der fertigen Marmeladen ist 2:1 (66 % Fruchtanteil).

Bestens: Der Service

Beim Selbst-mixen bleibt es bei meMarmelade jedoch nicht, denn das Unternehmen bietet auch die Gestaltung von kreativen Etiketten an, welche vor Ort produziert und auf die Marmeladengläser geklebt werden. Außerdem gibt es auch einen speziellen Firmenservice, der Mitarbeitern oder Kunden selbst gemixte Marmelade beschert.

Optimal: Das Marmeladen-Abo

Um zu jeder Zeit in den Genuss von frischer, handgemachter Marmelade zu kommen, bietet das Unternehmen auch ein Abo an. Dort kann das Zeitintervall individuell ausgewählt werden und auch die Geschmacksrichtung der Marmelade. Wer selbst kreiert, kann dieses Rezept speichern und bei der nächsten Bestellung wieder herstellen lassen.

Gut: Die Zahlmöglichkeiten

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen der sichere Rechnungskauf via Billpay oder PayPal bereit. Billpay ist für die Rechnungsstellung und Abwicklung zuständig, was für beide Seiten eine hohe Sicherheit bringt.

Bekannt: meMarmelade in den Medien

meMarmelade war in der Vergangenheit bereits mehrfach in den Medien zu hören bzw. zu sehen, beispielsweise auf dem Fernsehsender Pro7. Die Seriosität und der Wiedererkennungswert sind somit unverkennbar.

Schnell: der Versand

Geliefert wird mit DHL je nach Wahl der Bezahlart innerhalb 1 bis 2 Tagen. Ortsnahe Kunden können die Artikel aber auch an einem Abholpunkt selbst abholen. Nähere Infos dazu finden sich auf der Webseite von meMarmelade.

Umfangreich: Die weiteren Informationen

Im Online Shop finden sich eine Menge Informationen wieder, die Fragen im Vorfeld ausräumen und helfend durch den Bestellprozess führen. Auch Fragen zu den Zutaten, Diabetikerfragen oder Infos zu anderen Bereichen werden hier transparent beantwortet bzw. dargestellt.

Fazit

Das Estlinger Unternehmen meMarmelade hat sich mit einer pfiffigen Idee in die Gaumen der Kunden katapultiert, denn das Hauptkonzept der Firmeninhaberin liegt in der Selbstkreation von Marmelade. Der Ablauf ist simpel, die Zutaten und Rezeptmöglichkeiten vielseitig. Durch einen erweiterten Service mit fertigen Fruchtaufstrichen, Etikettendruck und Firmenservices rundet meMarmelade seine Kompetenzen auf, auch ein Abo-Service findet sich für Kunden. Besonders freudig ist die Tatsache, dass die Marmelade frisch und in Handarbeit produziert wird, je nach Bestelleingang und Kundenwunsch. Dennoch wird die Ware nach Geldeingang innerhalb 1 bis 2 Tagen versendet. Ein gut gelungener Online Shop mit hohem Kundenservice, daher die Note „sehr gut“.

Erfahrungen mit meMarmelade

2
Raoul Duke
Verifiziert
Freitag, 6 November 2015
Ich habe bei meMarmelade eine Bestellung von drei Gläsern jeweils unterschiedlicher Eigenkreationen aufgegeben, sowie aus dem Fertigsortiment "greenDREAM" und "sonnenKUSS" gewählt. Außerdem zusätzlich noch aus den Restposten je ein Glas Überraschungsmarmelade mit 50g und mit 100g. Versendet wurde trotz eigens für mich gekochter Marmelade bereits zwei Tage nach Aufgabe der Bestellung. Die Paketnummer zur Sendungsverfolgung per DHL wurde per Mail mitgeteilt - Top! Die Marmeladen waren allesamt sehr gut verpackt - jedes Glas wurde einzeln in Wellpappe gewickelt und befand sich in jeweils einem Kartonfach (ähnlich wie bei einem Flaschenversand war das Paket in 6 kleine Abteile unterteilt). Bruchgefahr nahezu ausgeschlossen. Die drei selbst gemixten Marmeladen (je 300g) wurden nach meinen Angaben mit je einem andersfarbigen Etikett (vier Farben stehen zur Auswahl) & Wunschname versehen und wirken sehr hochwertig - eine äußerst erfreuliche Sache, zumal ich es erst kurz davor bei einem anderen Shop mit ähnlichem Prinzip ganz anders erlebt habe. Da wurde mein Wunschname recht klein auf einen ziemlich fimschigen reinweißen Aufkleber gedruckt und auf meine Müslidose gepappt. Hier dagegen bekommt man ein Marmeladenglas, das sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann und sich somit auch gut als Geschenk eignen würde. Das Etikett auf der Rückseite ist mit den gewählten Zutaten bedruckt (denen außer diesen nur noch Rohrohrzucker, Zitronensaft & Apfelpektin hinzugefügt wird) und den notwendigen technischen Daten wie Füllmenge, Mindesthaltbarkeitsdatum und Mix-ID zum nachbestellen. Für den Geschmack der Eigenkreationen ist man größtenteils selbst verantwortlich; ich habe hier ein wenig mit Chili, Zitronengras, Ingwer, Sekt, Kokos etc. herumgespielt und finde die Resultate ziemlich köstlich. Handwerklich sind sie auf jeden Fall gut gemacht; die Marmelade ist gut geliert und die verarbeiteten Früchte sind von einwandfreier Qualität. Der Mixer könnte allerdings noch ein paar mögliche Zutaten mehr vertragen - bei "mit Schuss" kann man derzeit nur Sekt oder Champagner hinzufügen. Früher ging da anscheinend mehr; auch wird bei der Zutat "gehackte Mandeln" empfohlen, etwas Amaretto hinzuzumischen. Schöne Idee, wenn man nur könnte... Haltbar waren die beiden Marmeladen mit Schokoflocken je drei Monate, die Marmelade ohne Schokolade & Nüsse sechs Monate. Als Zufallsmarmeladen ("Restposten aus Überproduktion oder mit verkürztem MDH") bekam ich: banAPPLE (100g) - Auch regulär im Shop erhältlich, noch 4 Monate haltbar. Banane und Apfel gemischt, sonst nichts. Hätte ich mir sonst nicht bestellt, schmeckt aber sehr gut. Hochzeitsmarmelade (50g) - Erdbeermarmelade mit Sekt und Vanille mit Testetikett (Aufschrift: "Bernhard & Bianca 29. April 2011"), noch 7 Monate haltbar. Im Shop in dieser vorgefertigten Mischung nur als mindestens 12 Gläser mit Hochzeitsetikett bestellbar, was sehr schade ist, da diese Marmelade einfach unglaublich gut schmeckt. Die pure, konzentrierte Köstlichkeit. Genial! Die bestellten, regulären Shopmarmeladen waren: sonnenKUSS (100g) - Ananas, Erdbeere, Mango und Pfirsich vereint, Haltbarkeit 9 Monate. Klingt fruchtig und schmeckt fruchtig. Gut & lecker. greenDREAM (100g) - Ananas & Mango mit Blue Curacao, Haltbarkeit 9 Monate. Sehr flüssig in der Konsistenz und sehr fürchterlich im Geschmack. Vielleicht ist da was schiefgelaufen, aber diese Marmelade schmeckte irgendwie vergoren. Die bereits geschmierte Brötchenhälfte habe ich zwar aufgegessen, mehr aber auch nicht. Wird definitiv nicht mehr gekauft. Insgesamt: Während auf den Eigenkreationen der Hinweis "Nach Anbruch kühl lagern und zügig verbrauchen" steht, fehlt dieser bei den regulären Shopmarmeladen, was mich dazu bewegte, diese wie andere Marmeladen auch normal im Schrank aufzubewahren. Für gewöhnlich ist das kein Problem; bei greenDREAM und sonnenKUSS allerdings schon. Beide Marmeladen begannen unabhängig voneinander nach einer Woche zu schimmeln. banAPPLE habe ich daher nun direkt nach Anbruch in den Kühlschrank gestellt. Gezahlt habe ich insgesamt 32,78 Euro und dafür 7 verschiedene Sorten mit einem Gesamtgewicht von 1250g bekommen, womit die Marmelade ungefähr doppelt so teuer ist wie im Supermarkt. Dafür hat man aber die Chance, sich einen Fruchtaufstrich zu kreieren, den man im Supermarkt garantiert nicht findet. Tipp: Gibt man unter "Mix nachbestellen" eine beliebige vierstellige Nummer ein (meine sind beispielsweise 2304, 2311 & 2315), kann man sich von den Kreationen anderer Kunden inspirieren lassen. In der Gesamtbewertung käme meMarmelade bei mir aufgrund des schnellen Schimmeln und der fürchterlichen greenDREAM-Marmelade auf 9 von 10 Sterne. Da hier aber maximal 5 Sterne vergeben werden können, wird aufgerundet.
Muschel
Verifiziert
Montag, 21 Oktober 2013
Ich habe Ende 2012 im Fernsehen einen Bericht in Galileo über memarmelade.de gesehen und wurde neugierig. Also beschloss ich, als Marmeladefan, das selbst einmal zu testen. Schon alleine die Homepage fand ich mit ihren fruchtig-frischen Farben sehr ansprechend. Dort war alles sehr übersichtlich gestaltet, was ich als äußerst angenehm empfand. Weiterer Pluspunkt: Es ging superschnell und einfach zu bestellen, und mich überraschte die Vielfalt an Zutaten aus denen man seine eigene, individuelle Marmelade zusammenstellen kann. Der gesamte Bestellvorgang ist in drei Schritten erledigt: 1. Fruchtbasis wählen (also quasi den Hauptbestandteil -> bis zu 4 Fruchtsorten wählbar) 2. weitere Zutaten (wieder bis zu 4 verschiedene) auswählen und hinzufügen 3. bestellen Bei der riiiesen Auswahl an Möglichkeiten konnte ich mich anfangs gar nicht entscheiden was ich da nun genau zusammenmixen würde. Was mich noch überraschte: Dass es neben Krokantstreuseln, Lebkuchengewürz und Chilli auch noch die Möglichkeit gab, sich seine Marmelade "mit Schuss" zu kreieren wie beispielsweise mit Moccalikör oder Whiskey! Als ich mich dann endlich entschieden hatte, musste ich nur auf galt es nur noch, mit dem Button "bestellen" abzuschließen. Doch das Beste kam zum Schluss: Da stand dann: "Wie soll dein Fruchtaufstrich heißen?" Oh wow, ich durfte MEINEM Aufstrich tatsächlich MEINEN ausgesuchten Namen auf's Etikett drucken lassen! Also galt es hier erneut zu Grübeln... Wer die Wahl hat, hat eben die Qual. Doch nachdem auch das vollzogen war, freute ich mich, bald meine Marmelade in den Händen zu halten. Anmerkung zum Preis: je nachdem wie viele Zutaten man benutzt, variiert auch der Preis - aber das ist ja normal und verständlich - ist ja auch - wie sie in Galileo gezeigt haben, reine Handarbeit. Nach nicht einmal einer Woche dann,(ich habe aus Österreich bestellt, wohin sie glücklicherweise auch liefern) bekam ich meine drei (ja, ich gebe zu, ich musste gleich drei Gläser bestellen wegen dieser tollen Vielfalt und meiner Unfähigkeit mich für ein Glas zu entscheiden...) kamen die äußerst sorgfältig verpackten 250g Gläser bei mir an. Fazit: Die Marmelade ist sooo lecker geworden! Diese Marmelade ist wirklich der Hammer! Die Konsistenz, der Geschmack... ich hatte (als kritische Person) wirklich rein gar nichts auszusetzen (und das ist bei mir echt selten). Daher werde ich solche Gläser auch als Geburtstagsgeschenk weiterverschenken. Also ich kann nur sagen: Sehr empfehlenswert! Daher gibt's von mir 5 Sterne!

meMarmelade Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter