Zuletzt aktualisiert: 22.09.2020

Club of Wine Erfahrungen & Bewertungen 2020

Das Portal Club of Wine wird vom Weinhandel RYTER & AST aus Bremen betrieben. Die Firma beschäftigt sich seit 1889 mit dem Weinhandel und führt heute mehr als 1.300 Weine und Spirituosen. Ab dem Kauf von zwölf Flaschen zahlt man bei Club of Wine keine Versandkosten. Schmeckt einem die bestellte Ware nicht, dann besteht die Möglichkeit der Rücksendung. Das Angebot von Club of Wine umfasst Rotwein, Weißwein, Sekt, Prosecco, Champagner, Brandy, Liköre oder Cognac. Als eines der führenden deutschen Weinhäuser setzt Club of Wine auf Qualität und bietet Weine aus den besten Anbaugebieten der Welt. Besonders groß ist die Auswahl bei Club of Wine an südafrikanischen Weinen.
Jetzt www.club-of-wine.de besuchen

Wie setzt sich die Club of Wine Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Club of Wine mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Club of Wine Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Club of Wine Bewertungen angesehen werden.

Club of Wine im Test - Note: Sehr gut

Club of Wine setzt eine alte Tradition fort und belebt sie mit neuen Impulsen. Der Weinhandel RYTER & AST handelt seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert mit Weinen. Heute sind auf dem Portal der Firma über 1.300 Weine und Spirituosen ansprechend präsentiert und beschrieben. Dem Anbieter ist es ein Anliegen, auch Laien für edle Tropfen zu begeistern. Der Weinkenner findet im Shop nicht nur Weinklassiker, sondern auch immer wieder interessante Neuentdeckungen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf  Weinen aus Südafrika. Das Bremer Weinkontor bietet eine reichhaltige Auswahl an Weinen, Sekt, Champagner, Likören und Bränden. Dabei profitieren die Kunden von einem stimmigen Preis- Leistungsverhältnis. 

Club of Wine und seine Vorteile:

  • 1889 gegründetes Traditionsunternehmen
  • spezialisiert auf Weine aus Südafrika
  • günstige Preise durch Direktimporte
  • Rechnungskauf möglich
  • bei Nichtgefallen Rückgabegarantie

Erfahren und erprobt: das Unternehmen

Seit 1889 ist das Bremer Weinkontor RYTER & AST mit dem Import von Weinen aus der ganzen Welt befasst. Das Traditionsunternehmen bietet einen professionellen und zeitgemäßen Internetauftritt und beweist auch mit seinem Sortiment, dass die Betreiber bestrebt sind, mit der Zeit zu gehen und auch bei ambitionierten Weinkennern immer wieder für Überraschungen zu sorgen wissen. Die firmeneigenen Kontakte zu den weltbesten Winzern werden ebenso aufrechterhalten und gepflegt, wie immer wieder auch Neuentdeckungen unter den Winzern eine Plattform geboten wird.

Süffig und hochprozentig: das Sortiment

Club of Wine steht für umfassenden Weingenuss. Rot- und Weißweine aller geläufigen Rebsorten zählen ebenso zum Angebot, wie Roséweine, Prosecco oder Sekt bestellt werden können. Mit Champagner, Obstbränden, Likören, Rum, Wodka und Gin bietet Club of Wine ebenfalls ausgesuchte Geschmackserlebnisse an. Die Weine können einzeln bestellt werden oder sind als günstiges Probierpaket im Angebot.

Hochwertig und handverlesen: die Herkunft der Weine

Bei der Herkunft der Weine überlässt Club of Wine nichts dem Zufall. Die Mitarbeiter sind weltweit unterwegs, um das Sortiment zu bereichern und immer wieder spannend zu gestalten. Eine besondere Sympathie haben die Betreiber für das Weinland Südafrika entwickelt. Weine aus Chile, Australien und Argentinien sind ebenso verfügbar, wie interessante Weine aus Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien angeboten werden. 

Zuverlässig und auch für Eilige: die Lieferung 

Die Weinlieferungen sind bruchsicher verpackt. Das Porto von knapp sieben Euro erscheint, gemessen an der aufwendigen Verpackung, durchaus gerechtfertigt. Wem die Lieferzeit von zwei bis drei Werktagen zu lang erscheint, der kann den Expressversand wählen. Für knapp zwölf Euro wird bereits am Folgetag geliefert. Vorraussetzung hierfür ist, das Montag bis Donnerstag bestellt wurde und die Bestellungen bis 11 Uhr morgens eingegangen sind. Die genannten Konditionen gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Club of Wine liefert auch ins Ausland, allerdings zu abweichenden Konditionen, die direkt beim Shop erfragt werden sollten.

Überschaubar aber ausreichend: die Bezahlmöglichkeiten

Lang ist die Liste der Zahlungsoptionen nicht. Positiv zu werten ist aber auf jeden Fall, dass der Rechnungskauf angeboten wird. Weitere Möglichkeiten wären die Zahlung per PayPal oder per Sofortüberweisung. 

Kundenfreundlich geregelt: das Widerrufsrecht

Bestellungen bei Club of Wine können innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zurückgeschickt werden. Vorraussetzung hierfür ist, dass die Bestellung innerhalb des genannten Zeitraumes schriftlich widerrufen wurden. Die Weine werden beim Kunden abgeholt. Es entstehen dem Besteller keine Kosten für die Rücksendung der Bestellung. Sein Geld bekommt der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Widerrufs zurück. Dabei wird die von Kunden gewählte Zahlungsoption genutzt.

Gute Erreichbarkeit: der Kundenservice

Wer Fragen zu seiner Bestellung oder zu Weinen allgemein hat, kann sich beim Kundendienst von Club of Wine gut aufgehoben fühlen. Die Telefone sind an Werktagen zu den gängigen Bürozeiten besetzt. Für das Telefonat fallen die ortsüblichen Gebühren an.

Werbung wird belohnt: der Rabatt

Wer Club of Wine Freunden oder Bekannten weiterempfiehlt, wird belohnt. Tätigt und zahlt der Geworbene eine Bestellung, dann kann sich der Werber auf einen Einkaufsgutschein in Höhe von 30 Euro freuen. Dieser ist ein Jahr lang gültig und kann für alle im Shop verfügbaren Artikel verwendet werden.

Fazit

In Sachen Wein macht Club of Wine niemand etwas vor. Das Bremer Traditionsunternehmen befasst sich seit 1889 mit Weinimporten. Die Weine der Welt stehen bis heute im Fokus. Dabei hat man sich besonders auf Winzer in Südafrika fokussiert. Laien können im Shop ebenso einfach und unkompliziert Weine bestellen, wie erfahrene Weinkenner auf interessante Neuentdeckungen treffen und ihren Genuss-Horizont erweitern können. Die Weine werden umfassend beschrieben und sind zu einem angemessenen Preis- Leistungsverhältnis erhältlich. Gut verpackt und schnell geliefert, sind die Weine bald beim Kunden angekommen. Dieser kann von einer 30tägigen Rückgabegarantie Gebrauch machen. Für einen rundum positiven Gesamteindruck erhält Club of Wine von Erfahrungen.com die Testnote: “Sehr Gut”.

Erfahrungen mit Club of Wine

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 15 June 2015
Ich kenne mich mit Wein nicht sehr gut aus und habe einmal den Tipp bekommen, bei Club-of-Wein.de zu stöbern und mir die fertigen Pakete anzusehen. Ich selber trinke nur sehr selten Wein, wenn aber Besuch kommt, habe ich gerne die ein oder andere Flasche zum anbieten zu Hause, gerade im Sommer. Wein eignet sich auch super als Mitbringsel und Geschenkszugabe. Im Onlineshop gibt es viele Informationen zu Winzern, Weinen, Rezepte und auch Prickelndes und ich finde, die einzelnen Weine sind gut beschrieben. Auch als Leihe findet man sich schnell zurecht. Ich bin froh, dass ich den Tipp mit den Probierpaketen bekommen habe und habe auch bereits zwei Pakete bestellt und ausprobiert. Ich finde es gut, dass es fertige Zusammenstellungen gibt und diese außerdem auch günstiger sind, als die Flaschen einzeln zu kaufen, somit haben die Pakete für mich eigentlich nur Vorteile. Gekauft habe ich bei der ersten Bestellung das Probierpaket Elena Walch, das fünf Flasche Wein, Weiß- und Rotwein gemischt, enthält. Auch bei den Paketen ist jeder einzelne Wein ausführlich beschrieben. Das Paket kostet 63,10 Euro, sprich rund 10 Euro pro Flasche, was ich vollkommen OK finde. Was ich auch gut finde, Beschenkte und Gäste waren sehr angetan, da sie die Weine so aus dem Handel nicht kannten. Auch das Rosé-Paket war ein guter Kauf, geschmacklich waren bis jetzt alle Trinker sehr angetan. Ab 12 Flaschen ist auch die Zustellung kostenlos. Beim Transport werden die Flaschen sehr gut verpackt, ich bin sehr von dem Onlineshop überzeugt und werde auch in Zukunft hier meine Weine kaufen.

Club of Wine Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter