Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die asiafoodland.de Bewertung zusammen?

asiafoodland.de BewertungenDurchschnittlich wurde asiafoodland.de mit 4.66 von 5 bewertet. Basierend auf 1.818 asiafoodland.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren asiafoodland.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit asiafoodland.de (2)

  • Bewertung: 2

    Dienstag, 16. Januar 2018

    Die Lebensmittel waren gut aber die Lieferung hat leider 8 Tage gedauert, obwohl alle bestellten Artikel als sofort lieferbar markiert waren. Bei Nachfragen meldete sich telefonisch niemand und auf Emails bekam ich erst nach Lieferung eine Reaktion, die nicht besonders kundenfreundlich war. Schade, bei besserem Service hätte ich gerne wieder bestellt.

  • Bewertung: 5

    Montag, 10. Juni 2013

    Heute möchte ich einen ganz besonderen Shop bewerten. Jeder kennt das Problem, man hat hunger auf Asiatisches essen, findet aber keinen Laden wo man etwas kaufen kann. Ständig bestellen wird zu teuer und so ist der Wunsch groß, das Essen aus dem Internet zu bestellen. Hier gibt es jetzt die Lösung mit dem Asiafoodland Shop.
    Ich esse sehr gerne scharfe Sachen und konnte auf der Seite genau das bestellen, was ich gerne esse. Es gibt Nudeln, Reis, andere Gemüse und Gewürze. Da ich noch nie Essen im Internet bestellt habe, war ich anfangs sehr stutzig ob auch alles relativ "frisch" ankommen würde. Trotzdem bestellte ich eine scharfe tabasko ähnliche Soße und noch diverse Glückskekse. Der Preis war sehr gering, weshalb ich noch gleich asiatisches Geschirr dazu bestellte. Die Bezahlung erfolgte bei mir per Visa Kreditkarte. Mit einer netten Bestätigungsmail, erhielt ich die Rechnung. Nach schnellen 2 Tagen erhielt ich auch schon das asiatische Paket. Von außen war es sehr dekorativ verpackt. Alles wurde sicher im großem Karton verpackt. Die Glückskekse waren, erstaunlicher weise, noch sehr frisch und knackig. Die von mir bestellte Tabasco Soße, war für mich persönlich schon fast zu scharf. Mir wurde jedenfalls extrem warm. Bestellen würde ich immer wieder, doch das Kochen muss man selber machen. Mehr anzeigen

asiafoodland.de im Test - Note: Sehr gut

asiafoodland.de Testbericht
Exotisches Essen boomt hierzulande seit einigen Jahren enorm. Nachdem italienisches, griechisches und türkisches Essen schon fest zum Alltag gehört und fast jeder im eigenen Wok zu Hause chinesisch kochen kann, ist das Interesse an exotischen Lebensmitteln und Zutaten so groß wie nie. Wer allerdings Sushi zu Hause machen möchte oder auch mal Nahrungsmittel einsetzen möchte, die hier nicht zum Standardangebot eines Supermarktes gehören, muss entweder einen gut sortierten Asia-Shop in der Nähe aufsuchen oder – so er diesen nicht hat oder einfach keine Zeit dorthin zu fahren – auf einen Internetanbieter wie asiafoodland zurückgreifen. Nur wenige Anbieter haben ein riesiges Sortiment und weisen zugleich ein durchweg positives Kundenfeedback auf – asiafoodland ist sehr gut!

Zusammenfassung: asisafoodland mehr als empfehlenswert!

  • Riesige Auswahl an asiatischen original Produkten und Waren in bester Qualität
  • Von Grundnahrungsmitteln bis zu exotischen Lebensmitteln und frischer Ware
  • Mit dem gratis Kochbuch sofort nach echten asiatischen Rezepten loskochen
  • Sichere Zahlungsarten und 3 Prozent Cash back Rabatt auf jede Bestellung
  • Viele Informationen rund ums Kochen asiatischer Gerichte und zur Sushi-Zubereitung
  • Passendes Geschirr, Dekoration, Kochvideos und Literatur direkt mitbestellbar

Reichhaltig: alles, was das Herz begehrt

Der Onlineanbieter asiafoodland liefert alles, was sich auch im gut sortierten Asia-Laden finden lässt. Die Waren stammen größtenteils direkt aus der Lebensmittelherstellung in den eigentlichen Verkaufsländern und werden so auch von in Europa lebenden Landsleuten gekauft und verzehrt. Von den Grundnahrungsmitteln wie Reis, Mehl, Nudeln und Nüssen über Grundzutaten wie Öle und Essig bis zu frischen Waren wie Gemüse, Obst und Fisch sowie Gewürzen findet sich bei asiafoodland alles, was man für die Zubereitung leckerer Gerichte der chinesischen, koreanischen, vietnamesischen, thailändischen und japanischen Küche benötigt. Und wer nicht selber kochen möchte, kann im reichhaltigen Sortiment der Fertiggerichte und Suppen wählen.

Exotisch: echt asiatisch einkaufen

Supermärkte und Discounter bieten inzwischen auch schon regelmäßig spezielle Asia-Wochen oder Aktionen an, wo typische Grundnahrungsmittel in den Verkauf kommen. Wer spezielleres sucht wie extrem scharfe Produkte, japanische Snacks oder Süßigkeiten, Shirataki-Produkte oder besondere Teesorten, wird bei asiafoodland fündig. Hier kommen häufig importierte Produkte in das Paket. Weil bei Originalware aus dem asiatischen Raum Vertrauen zum Verkäufer und in die Qualität der Waren besonders wichtig sind, sind hier die positiven Erfahrungen der Kunden als besonders entscheidend hervorzuheben. Das Feedback ist eindeutig: wer besonders Exotisches sucht, wird bei asiafoodland fündig und auch nicht enttäuscht.

Scharf: das bekommt man nicht im Supermarkt

In vielen asiatischen Landesküchen wird sehr scharf gegessen. Wenn man hierzulande asiatische Restaurants besucht, bekommt man als Europäer meist nur die stark abgemilderte Variante der Speisen serviert. Natürlich kann man beim selber kochen den Schärfegrad auch ganz leicht selbst bestimmen. Im asiafoodland stehen dafür viele verschiedene Produkte zur Verfügung. Sie sind nach ihrem Schärfegrad auf einer Skala von 0 bis 10 eingeteilt: 0-2 für mild, 3-5 für scharf, 6-8 für sehr scharf, 9-10 für extrem scharf und über 10 für unmenschlich.  Passend zu den Scharfmachern kann man zugleich noch die passende Fachliteratur miterwerben, um sie richtig einsetzen zu können.

Praktisch: Bezahlung und Versand reibungslos

Bei all der Euphorie für das umfangreiche Sortiment und die außergewöhnlichen Produkte sollte ein Blick auf die praktischen Bestellumstände nicht vergessen werden. Für die Bezahlung der Bestellung stehen alle im Internet üblichen Zahlungsvarianten zur Verfügung. Dazu gehören neben den bekanntesten Kreditkarten auch die Möglichkeit der sofortüberweisung und der Nutzung von klarna-Rechnungen. Besonders schnell und einfach ist natürlich die Zahlung per Paypal. Für den Versand der Produkte berechnet asiafoodland eine Pauschale von 4,95 Euro. Ab einem Gesamtwarenwert von 50 Euro ist der Versand allerdings kostenlos. Der Versandpartner DHL gilt als sehr schnell, so dass Versandzeiten von 1 bis maximal 2 Tagen eingehalten werden.

Extra: die asiafoodland i-Tüpfelchen

Das Einkaufen bei asiafoodland wird mit einem Cash back Rabatt von 3 Prozent bei jeder Bestellung belohnt. Voraussetzung dafür ist die Erstellung eines Kundenkontos bei asiafoodland, so dass die Cash back Beträge vermerkt und später verrechnet werden können. Ebenfalls empfehlenswert ist es, den Newsletter zu abonnieren. Zur Belohnung erhält der Abonnent zwei E-Books über asiatische Küche und Sushi sowie einen 10 Prozent Rabattgutschein für den nächsten Einkauf. Mit dem Newsletter kommen außerdem viele verschiedene Informationen über Aktionen, Kochen und Produkte im Allgemeinen sowie aktuelle Gutscheine direkt zum Kunden.

Empfehlenswert: Sushi selber machen mit dem Sushi-Set

Der optimale Einstieg bei asiafoodland ist die Bestellung des Sushi-Sets für Einsteiger sowie der passenden „Esswerkzeuge“. Das Sushi-Set enthält alles, was ein Sushi-Anfänger für die ersten Versuche benötigt, um selber leckeres Sushi auf den Tisch zu zaubern: Sushi-Reis, Nori-Blätter, Sojasauce, Reisessigpulver, Sushi-Ingwer, Wasabi-Paste und eine praktische Sushirollmatte. Die Mengen reichen für etwa vier Sushi-Abende für zwei Personen. Und damit man weiß, was man zu tun hat, stellt asiafoodland gleich noch das passende Video auf der Bestellseite bereit. Ein Test von asiafoodland ist also uneingeschränkt empfehlenswert!

asiafoodland.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Nicht jeder hat die Möglichkeit in der näheren Umgebung in einem echten Asia-Laden mit original asiatischen Produkten einzukaufen. Da bleibt dann nur die geringe und meist völlig überteuerte Auswahl an exotischen Produkten im örtlichen Supermarkt. Oder aber man bestellt einfach alles, was man braucht, um selber asiatische Speisen auf den Tisch zu bringen, im Internet: asiafoodland tut sich hier als echte Empfehlung hervor! Der Internetshop bietet ein großes Sortiment an Originalware bester Qualität und liefert alles direkt nach Hause. Abgerundet wird das Angebot durch einen freundlichen und kompetenten Service einschließlich eines gratis-Kochbuchs. Die Kunden bewerten Qualität der Waren, Service und Bestellablauf durchweg positiv. Grund genug, den Online-Asia Shop mit dem besten Testurteil „sehr gut“ auszuzeichnen.

asiafoodland.de Testberichte (1)

  • asiafoodland.de Auszeichnung

    Kundenauszeichnung: Sehr Gut

asiafoodland.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen asiafoodland.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.asiafoodland.de

asiafoodland.de Website Screenshot

asiafoodland ist ein Online-Shop der seit 2004 asiatische Lebensmittel und Feinkost aus vielen Ländern bietet. Zum Beispiel bietet der Online-Shop alle Zutaten, die man für die Sushi-Zubereitung braucht sowie viele weitere Lebensmittel aus der japanischen Küche. Für Liebhaber des thailändischen Essens gibt es eine große Auswahl an Lebensmitteln aus der thailändischen Küche. In Indien wird mit vielen verschiedenen Gewürzen gekocht und asiafoodland hat eine Vielzahl an indischen Gewürzen im Sortiment und auch an anderen typisch indischen Lebensmitteln. Seit einiger Zeit hat asiafoodland scharfe Pasten und Gewürze im Angebot, wie Scoville Sauce, Chili Sauce und Habaneros im Angebot – bis zu einem Schärfegrad von 10+.