LobsterKing.de Erfahrungen & Bewertungen 2024

3,9 / 5 bei 
11 Bewertungen
LobsterKing.de Siegel

Bei LobsterKing.de finden Kunden alles, was mit Tieren aus dem Meer zu tun hat und zum Verzehr geeignet ist. Die Zielgruppe von LobsterKing.de sind anspruchsvolle Köche und Genießer, die Spitzenqualität wollen. Das Sortiment ist übersichtlich und gut ausgewählt, wird jedoch ständig erweitert. Bei LobsterKing.de gibt es nur Premiumware zu kaufen und ein umfangreicher Kundenservice sorgt dafür, dass Kunden jederzeit ihre Anliegen stellen können. Natürlich stehen bei LobsterKing.de die Hummer an erster Stelle und diese stammen aus einer typischen Fischersiedlung zwischen Maine und Labrador an der nordamerikanischen Ostküste. Auch die sonstigen Partner sind bewusst ausgewählt und verzichten auf schnelle Fang- oder Aufzuchtmethoden.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2024
Autor:

Wie setzt sich die LobsterKing.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde LobsterKing.de mit 3,9 von 5 bewertet. Basierend auf 11 LobsterKing.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren LobsterKing.de Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

ekomi.de
5 Bewertungen

LobsterKing.de im Test - Note: Sehr gut

Wer nicht in Küstennähe Zuhause ist, hat es oft schwer, sich mit Fisch und Meerestieren in guter Qualität zu versorgen. Spezialgeschäfte sind in kleineren Städten eher rar und die Theken der Supermärkte nicht wirklich gut gefüllt. LobsterKing.de richtet sich mit seinem Sortiment an den Genuss-Fischesser. Von Langusten über Riesengarnelen bis hin zu Kaviar und Jakobsmuscheln oder Hummer reicht das Sortiment. Anspruchsvolle Privatpersonen zählen ebenso zum Kundenkreis wie die Köche von Gourmetrestaurants. Der Fisch wird zügig verschickt und lagert in einer speziellen Thermobox. Das Hauptaugenmerk bei LobsterKing.de liegt auf frischen Hummern in Spitzenqualität. An diesem hohen Anspruch orientieren sich allerdings auch die Preise.

Warum LobsterKing.de?

  • frischer Fisch und Meerestiere in Spitzenqualität
  • umfangreiches Sortiment
  • Lieferung in Thermobox
  • handverlesenes Sortiment
  • fangfrische Ware

Einfach Spitze: das Unternehmen

LobsterKing.de ist ein Portal der Brebo Handelskontor GmbH aus Bremen. Dass Unternehmen stellt hohe Ansprüche an sein Sortiment und bietet ein erlesenes Angebot an Fisch, Muscheln und Krustentieren. Die Sortimentsauswahl orientiert sich an der Wahl der Lieferanten unter Berücksichtigung der Fang- und Anzuchtmethoden der jeweiligen Unternehmen. Besonders am Herzen liegt LobsterKing.de der Hummer. Die Tiere werden aus einer Fischersiedlung in Nordamerika importiert.

Frisch und hochwertig: das Kundenversprechen

Die Kunden erhalten Ware in Spitzenqualität. Diesen Anspruch verfolgt LobsterKing.de tagtäglich. Vom privaten Genießer bis zum professionellen Koch kann das Sortiment jeden zufrieden stellen. Versprochen wird auch ein kundenorientierter Service. Die Ware wird frisch und gekühlt angeliefert. Da großes Augenmerk auf die Fang- und Aufzuchtmethoden gelegt wird, kann der Kunde die Herkunft der Ware nachverfolgen und sicher sein, dass auch der Umweltgedanke nicht zu kurz kommt. Über die strenge Einkaufspolitik gibt das Unternehmen auf seine Webseite gesondert Auskunft.

Alles aus dem Meer: das Sortiment

Das Sortiment an Fisch, Muscheln und Meerestieren wird stetig erweitert. Die Produkte sind zur besseren Auffindbarkeit in einzelne Rubriken unterteilt. Der Kunde kann seine Wahl aus Fisch, Langusten, Kaviar, Riesengarnelen, Königskrabben, Muscheln, Flusskrebsen, Tintenfisch, Seealgen oder Hummer treffen. Auch an Nicht-Fischesser wurde gedacht. Das Sortiment wird durch eine kleine Auswahl an Geflügel ergänzt. Dabei handelt es sich um Enten, Gänse oder Fasane aus einer regionalen bäuerlichen Landwirtschaft.

Schnell und kühl: der Versand

Bei Fisch ist es besonders wichtig, dass die Ware schnell ihren Zielort erreicht und die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Die Lieferzeit beträgt etwa zwei Tage. Die Thermobox ist mit Kühlelementen ausgestattet und besitzt sehr gute Dämmeigenschaften. Die Kühlkette wird nicht unterbrochen und die Ware kommt auch noch nach mehreren Tagen in gekühltem Zustand an. Die Lieferung wird ausschließlich nach Deutschland ausgeführt. Expresslieferungen werden innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert und kosten knapp zehn Euro Mehrpreis, wenn es sich um einen Werktag handelt. Für die Fischlieferung am Samstag sind knapp 25 Euro zu zahlen.

Gute Auswahl: die Bezahlmöglichkeiten

Eine ansprechende Auswahl an Bezahlmöglichkeiten steht dem LobsterKing.de Kunden zur Verfügung. Kreditkartenzahler haben die Wahl aus VISA, Master Card, American Express und Diners Club. Ebenso möglich ist die Zahlung via PayPal, Vorkasse oder Sofortüberweisung. Ebenso kann per Rechnung gezahlt werden.

Ausgeschlossen aber nachvollziehbar: der Widerruf

Wenn auch in Deutschland ein gesetzliches Widerrufsrecht besteht, Ausnahmen bestätigen die Regel. Leicht verderbliche Ware ist von einer Rücknahme ausgeschlossen. Wer sich Fisch und Meerestiere bestellt, der muss die Lieferung also auch behalten. Sollte es allerdings zu einer Fehllieferung gekommen sein oder seitens des Verkäufers ein Verschulden vorliegen, dann besteht für LobsterKing.de Handlungsbedarf. Es kann zu Ersatzlieferungen kommen oder der bereits gezahlte Betrag wird zurückerstattet.

Mit Einschränkungen erreichbar: der Kundenservice

Im Zusammenhang mit Kundenfragen verweist das Unternehmen gern auf seine FAQ-Liste. Bleiben dennoch Fragen offen, dann ist das Kontaktformular zu benutzen. Ebenso steht eine Chat-Funktion zur Verfügung. Eine Telefonnummer wird zwar im Impressum genannt, es wird aber nicht explizit darauf verwiesen. Da der Anbieter mehrere Webseiten betreibt, dürfte es auf diesem Weg schwierig sein, schnell die passende Antwort auf seine Fragen zu erhalten.

Fazit

Fischliebhaber können bei LobsterKing.de Premiumware besonders frisch bekommen, auch wenn die Küste hunderte von Kilometern entfernt ist. Das Sortiment ist besonders hochwertig und umfasst nicht nur heimische Fische und Meeresfrüchte, sondern auch zahlreiche exotische Köstlichkeiten. Zugpferd des Unternehmens ist der aus Nordamerika importierte Hummer. Mit speziellen Thermoboxen wird das Aufrechterhalten der Kühlkette sichergestellt. Auch nach mehreren Tagen erreicht die Ware gut gekühlt ihr Ziel. Im Shop lassen sich keine Schnäppchen machen, aber wer auf Qualität vertraut, ist hier auf der sicheren Seite. LobsterKing.de liefert kompromisslos frischen Fisch und ist für Privatpersonen, wie für Köche der gehobenen Restaurants eine der besten Adressen. Dies rechtfertigt unser Testurteil: “Sehr gut”.

Erfahrungen mit LobsterKing.de

Genießer
Genießer
Verifiziert
Mittwoch, 20 März 2019
ich habe mich von den vielen positiven Bewertungen beeinflussen lassen. Aber ich habe dort nun 2x bestellt (die zweite Bestellung erfolgte am 16.02. 2019 und wurde am 19.02.2019 geliefert) und bin zwei mal enttäuscht worden: 1. Beide Male entsprach ein Teil der erhaltenen Waren nicht den von mir bestellten 2. Beide Male enthielt ein Teil der erhaltenen Produkte für mich problematische Zusatzstoffe, die im shop bei der Produktbeschreibung für mich nicht erkennbar waren. Dadurch konnte ich erst beim Auspacken der Ware zu Hause feststellen,daß sie z. B. Tri- und Diphosphate enthielten. Diese erwarte ich in schockgefrosteten und tiefgekühlten Produkten eigentlich nicht. Schlimmer ist: ich vertrage sie auch nicht. 3. Bei der zweiten Lieferung lag ein Produkt gänzlich ohne Etikett im Paket. Dadurch konnte ich in diesem Fall gar nicht überprüfen, ob ich auch das bestellte Produkt erhalten habe. 4. Die Ware war bei der zweite Lieferung teilweise stark vereist, als wäre sie schon einmal aufgetaut gewesen. Auf meine Beschwerde per E-Mail wurde bis heute nicht reagiert. Auch der Möglichkeit, endlich zu bezahlen, musste ich hinter her laufen resp. "Mailen". Der Kundendienst scheint mir - gelinde gesagt - stark verbesserungsbedürftig.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 7 September 2018
Ich hatte im Urlaub Red-Snapper gegessen und war davon total begeistert. Bei Lobsterking hatte ich diese Fischart als TK-Fisch gefunden und zum probieren 1kg zu 24,99 bestellt. Die Lieferung kam in einer Tiefkühlbox und termingerecht bei mir an. Allerdings standen auf der der Folietüte lediglich 800g als Inhalt drauf. ich habe also sofort die Tüte gewogen und kam tatsächlich auf 890g Fisch und Tüte. Wenn man den Fisch jetzt noch auftaut, mit Küchentüchern abtupft und das Wasser weg rechnet, kommt man am Ende vielleicht noch auf 600g Abtropfgewicht. Dafür ist es dann aber schon wieder fast unverschämt teuer. Also wenn ich 1kg Fisch bestelle, will ich am Ende auch 1kg Fisch haben. Ich nenne so etwas Mogelpackung. Beim nächsten Mal teste ich einen anderen Anbieter.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 13 Dezember 2016
Alles gut! Gambas waren lecker, Qualität passt, Lieferung schnell und auf den Punkt.
Karin Amelia Miers
Karin Amelia Miers
Verifiziert
Donnerstag, 30 Juni 2016
Ich esse sehr gerne Fisch. Über Groupon wurde ich auf Lobsterking aufmerksam. Das Angebot erscheint auf den ersten Blick sehr umfangreich und gut, also habe ich einen Gutschein erworben. Bei der Bestellung musste ich zuerst erkennen, dass nicht alle Artikel bestellbar sind. Da die verbleibende Auswahl immer noch ausreichend war, stellte das zunächst kein Problem dar. Schwieriger gestaltete sich die Lieferung - diese erfolgt angeblich am abgesprochenen Tag zwischen 8 - 18 Uhr. Für Lieferungen samstags oder wochentags vor 11 respektive 10 Uhr ist eine deutlich erhöhte Liefergebühr fällig. Für einen "normal" berufstätigen Menschen nicht ganz einfach zu realisieren. War meine Schuld, hätte ich vorher vermutlich herausfinden können, wenn ich gewollt habe - aber offensichtlich war es erst bei der Bestellung. Die Lieferung wurde mir am Vortag mit den ungefähren Worten "Ihre Ware ist jetzt zur Abholung in unserem Geschäft bereit, der Lieferservice schickt Ihnen noch eine Informationsmail". Mit viel Hin und Her also einen Gleittag organisiert. Die Informationsmail vom Lieferservice kam erst mal nicht. Ok, das ist mir auch früher schon manchmal passiert. Mein Glück, dass ich bei Lobsterking telefonisch nochmal nachgefragt habe. Beim ersten Anruf konnte mir die Sachbearbeiterin keine Auskunft geben, nahm aber meine Daten auf und versprach einen Rückruf. Auf diesen Rückruf wartete ich vergeblich eine Stunde, dann rief ich nochmal an. Nachdem ich mein Abliegen zweimal erklärt hatte, bekam ich die Auskunft, dass die Lieferung gar nicht angestoßen wurde, weil meine bestellte Ware nicht in ausreichender Qualität vorlag - ganz entgegen der ursprünglichen Benachrichtigung. Man bot mir eine Teillieferung an (bei vollen Versandkosten, die dann 30% des Verkaufspreises betragen hätten!), oder eine Lieferung an einem anderen Tag. Beides für mich nicht akzeptabel, denn den freien Tag im Büro kann ich nicht einfach so am späten Vormittag rückgängig machen bzw. auf einen anderen Tag schieben. Ärgerlich, aber es geht noch schlimmer. Jetzt renne ich meinem Geld hinterher. Lobsterking weigert sich, die Erstattung mit Groupon zu klären. Meine Klärungsversuche mit Groupon führen nicht zum Erfolg. Daran mag auch Groupon seinen Teil beitragen, aber schließlich hat Lobsterking mit Groupon einen Vertrag geschlossen und könnte die Rückerstattung durch Groupon anstoßen bzw. organisieren.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 12 Juni 2015
Da ich Fisch und Meeresfrüchte sehr gerne esse, war ich länger schon auf der Suche nach einem geeigneten Online-Shop,in dem ich diese Nahrungsmittel bestellen kann. Denn der Supermarkt in meiner Nähe hat zwar eine Fischtheke, allerdings ist die Auswahl sehr beschränkt und die Qualität eher mittelmäßig. Also habe ich mir unter lobsterking.de einen Hummer und mehrere Fischfiletstücke bestellt. Ganz billig waren die einzelne Produkte nicht. Auch die Versandkosten sind deutlich höher, wie bei einem Standardversand in Deutschland. Dies liegt daran, dass der Fisch gekühlt verschickt werden muss. Deshalb lohnen sich bei diesen Versandkosten auch nur größere Bestellungen. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und ich fand schnell wonach ich gesucht hatte. Auch die Lieferung erfolgte zügig. Wie bei der Bestellung angegben, wurde der Fisch wirklich in einer Art Kühlbox verschickt und war immer noch kalt, als er dann bei mir daheim ankam. Einen Teil des Fischs nahm ich sofort zum Kochen und den anderen Teil habe ich eingefroren. Die Qualität ist wesentlich besser, wie die Qualität des Fisches aus dem Supermarkt. Aber an eine fangfrische Qualität, wie man sie zum Beispiel aus Südfrankreich direkt am Meer kennt, reicht diese Qualität trotzdem heran. Einen Stern Abzug gibt es für die höheren Transportkosten.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 5 Einträgen an

Videos

LobsterKing.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
LobsterKing.de Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,9 / 5
Jetzt zu LobsterKing.de

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

ekomi.de
5 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

LobsterKing.de Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,9 / 5
Jetzt zu LobsterKing.de

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte