Zuletzt aktualisiert: 30.11.2020

Braufabrik Erfahrungen & Bewertungen 2020

Auf dem Portal von Braufabrik kann jeder sein Bier selbst gestalten. Mit ein paar Mausklicks wird jedes Bier zu einer witzigen und persönlichen Geschenkidee. Zunächst wählt der Kunde seine Lieblingssorte aus. Man hat die Wahl aus mildem, frischem oder herbem Gerstensaft. Nun kann das Etikett mit den verschiedensten Designs versehen werden. Die Kunden von Braufabrik können die Farbe selbst gestalten und persönliche Fotos und Textausschnitte einfügen. So entsteht im Handumdrehen eine individuelle Geschenkidee, welche Männerherzen höher schlagen lässt. Ein Biergeschenk von Braufabrik ist ein Geschenk, welches sich für jeden Anlass passend gestalten lässt.

Jetzt www.braufabrik.de besuchen

Wie setzt sich die Braufabrik Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Braufabrik mit 3.6 von 5 bewertet. Basierend auf 5 Braufabrik Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Braufabrik Bewertungen angesehen werden.

Braufabrik im Test - Note: Gut

Braufabrik bringt einen ganz besonderen Service für erklärte Biertrinker und alle Liebhaber des Gerstensaftes mit. Auf dem Portal kann sich jeder sein eigenes Bier brauen. Dies heißt konkret, es kann der Geschmack des Bieres festgelegt werden. Das Zugpferd des Shops sind die Etiketten. Diese können zu zahlreichen Anlässen ausgewählt und personalisiert werden. Darüber hinaus ist auch das individuelle Erstellen von Etiketten möglich. Diese persönliche Geschenkidee wird sicher begeisterte Abnehmer finden. Für Unternehmen und Firmen sind auch Großproduktionen möglich. Das personalisierte Bier wird in einer ansprechenden Box geliefert und kann auf Wunsch auch an eine Wunschadresse verschickt werden.

Was Braufabrik ausmacht:

  • Biere selbst brauen
  • zahlreiche Möglichkeiten der Personalisierung
  • aufwendige Etiketten
  • Lieferung in ansprechender Bierbox
  • auch Großproduktionen möglich
  • Grußkarten können beigelegt werden

Originelle Idee als Geschäftsgrundlage: das Unternehmen

Bei Braufabrik werden nicht nur verschiedene Biere online angeboten. Die Braufabrik Events UG aus Saarbrücken geht noch einen Schritt weiter. Das Team um Thomas Schlotterbeck hat mit seinen individualisierbaren Bieren eine Alleinstellung inne. Nicht nur Privatkunden machen davon Gebrauch. Spezialisiert ist das Unternehmen auch auf Großproduktionen für Festlichkeiten oder als Kundengeschenke.

Jedem sein Bier: das Angebot 

Nicht nur der Geschmack kann bei den Bieren von Braufabrik selbst festgelegt werden. Die Besonderheit besteht nicht zuletzt in der individuellen Fertigung der Etiketten und dem Design, das auf Wunsch komplett vom Kunden selbst vorgenommen werden kann. Das Bier selbst besteht aus Naturhopfen und Braumalz aus kontrolliertem Anbau. Das für die Biere verwendete Quellwasser stammt aus dem firmeneigenen Brunnen. Die Brauerei orientiert sich natürlich am deutschen Reinheitsgebot von 1516 und verzichtet bei seinen Bieren auf künstliche Zusatzstoffe. Die Wahl des passenden Bieres erfolgt aus den Rubriken: selbst gebrautes Bier, Männerbier, Frauenbier, Geschenk Sixpacks oder spezielles Weihnachts- oder Deutschlandbier. 

Hochwertig und originell: die Etiketten

Die Etiketten der Biere sind besonders hochwertig. Der Kunde kann wählen, ob sein Bier mit einem geleimten oder selbstklebenden Etikett versehen werden soll. Es sind zahlreiche Etiketten zu den verschiedensten Anlässen bereits vorgegeben. Der Kunde hat aber auch die Möglichkeit, die Vorder- und Rückenetiketten komplett selbst zu gestalten. 

Individuell und kreativ: die Personalisierung

Der Konfigurator auf der Webseite erlaubt die schnelle und einfache Gestaltung der Etiketten. Das Lieblingsbier kann anhand unterschiedlicher Geschmacksrichtungen ausgewählt werden. Anschließend kann man sich für eines der zahlreichen Etiketten entscheiden oder eigene Gestaltungsvarianten einbringen, hochladen und anpassen. Mit einem individuellen Text versehen werden kann auch die Bierbox. Somit erhält jeder Kunde ein persönliches Biergeschenk, welches optisch durchweg überzeugt.

Sicher und schnell: der Versand

Braufabrik verschickt die Bierbestellungen in einer Spezialverpackung, welche die Flaschen besonders gut vor Erschütterungen schützt. Die Zustellung wird von GLS übernommen. Die Portokosten sind mit knapp fünf Euro durchaus im Rahmen. Wer zwei Kisten Bier bestellt, spart die Versandkosten ein. Die Lieferzeiten schwanken zwischen drei und sieben Werktagen. Dies ist für personalisierte Produkte durchaus positiv zu werten.  

Wenig Auswahl geboten: die Bezahlung

Bei den Bezahlmöglichkeiten könnte Braufabrik nachbessern. Es werden lediglich PayPal und Vorkasse angeboten. Die Kreditkarten- und Rechnungszahlung wären wünschenswert.

Keine Schnäppchen: die Preise 

Mit dem Kauf eines herkömmlichen Bierkastens im Supermarkt sind die Preise für die personalisierten Biergeschenke verständlicher Weise nicht zu vergleichen. Konkret  muss dafür gut das Dreifache bezahlt werden. Es handelt sich um eine besondere Geschenkidee, die man nicht alle Tage erwirbt, dennoch halten wir die Produkte für etwas überteuert und würden uns eine Nachbesserung diesbezüglich wünschen.

Mit Geduld und einem Lächeln: der Kundenservice

Sehr zu loben ist der Kundendienst von Braufabrik. Dieser steht während der Konfiguration der Biergeschenke sogar via Live-Chat bereit. Während der Bürozeiten ist die Hotline zum Ortstarif erreichbar und wer sich schriftlich mit dem Unternehmen in Verbindung setzen möchte, der kann sich per Email an Braufabrik wenden.

Fazit

Bier einmal anders - der Service von Braufabrik kann selbst erklärte Biertrinker noch überraschen. Der Kunde kann sich sein eigenes Bier brauen. Dies ist vielleicht etwas hoch gegriffen, aber immerhin kann der Geschmack selbst bestimmt werden. Das Brauen bleibt dann doch Sache der Brauerei aus Saarbrücken. Besonders großes Augenmaß legt das Unternehmen auf die Gestaltung der Bieretiketten. Hierbei kann aus vergebenen Designs gewählt werden, oder man erstellt sich sein Etikett komplett selbst. Die Biere werden in einer ansprechenden Box verschickt. In Sachen Service und Qualität überzeugt Braufabrik in allen Punkten. Mehr Auswahl bei den Zahlungsmöglichkeiten und etwas günstigere Preise wären wünschenswert. Unser Testurteil lautet: “Gut”. 

Erfahrungen mit Braufabrik

4
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 14 July 2020
An dieser Stelle möchte ich mich echt und groß bedanken bei der Braufabrik für die tolle Ware und vor allem für den Service, inklusive Schnelligkeit. Ich habe zwei verschiedene Posten bestellt und der Auftrag wurde auch schnell auf den Weg gebracht. Leider war auf dem Weg Schaden durch den Transporteur entstanden, noch am selben Tag meiner Reklamation schickte die Braufabrik ein neues Ersatzpaket, um den Schaden auszugleichen. Warum auch immer, dieses Paket ist unterwegs beim Transporteur auf dem Transport verschwunden, trotz der Sendungsverfolgung. Ich habe mich wieder bei der Braufabrik gemeldet, weil es war ein bzw. sollte ein Geburtstagsgeschenk werden und man mag es nicht glauben, aber die Braufabrik schickte sofort ein drittes Paket auf den Weg und dieses kam bei mir an. Alles in Ordnung und ich kann das Geburtstagsgeschenk nun übergeben. Ich kann nur betonen und unterstreichen, das muss einer erst einmal bringen: erstklassiger Service verbunden mit Verständnis und echter Hilfe. Danke und gerne wieder.
ZWO
Verifiziert
Tuesday, 3 July 2018
Für ein Firmenevent bestellten wir mehrere Paletten personalisiertes Bier nachdem eine (nicht kostenfreie) "Testsendung" überzeugt hatte. Leider wurde die Ware sehr knapp vor dem vereinbarten Termin mit einem Großteil Bruch verdeckt in sauber eingeschweißter Folie mangelhaft geliefert. Auf Grund unseres Termindruckes haben wir den Rest der Ware trotz erheblicher Verschmutzung mit beschädigten Deckeln und Etiketten und Glassplittern an allen Flaschen nicht zurück gegeben sondern notgedrungen verwendet. Eine angebotene Ersatzlieferung wäre nur ohne unsere Etiketten lieferbar gewesen. Einen ganzen Tag Flaschen putzen und ein für uns nur teilweise erfolgreiches Event wollte die "Braufabrik" mit einer Schachtel kostenlosem Wein als "Trost" erledigt sehen. Das ist traurig und bewirkt aus einer eigentlich guten Bewertung trotz relativ hoher Preise leider ein "mangelhaft" zumal wir die komplette Ware im reichlichen vierstelligen Bereich per Vorkasse bezahlt hatten.
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 7 July 2016
Ich habe eine Kiste personalisiertes Kellerbier als Geburtstagsgeschenk bestellt, etwa 10 Tage vor der Feier. Da meine Bank mit der Überweisung etwas langsam war wurde ich etwas unruhig. Per Mail schilderte ich den Mitarbeitern der Braufabrik meine Lage, welche sofort sehr freundlich und professionell beantwortet wurde. Leider gab es keine automatisierte Versandbestätigung (Problem wird auf mein Anmerken behoben), sodass ich erneut in Mailkontakt trat. Glücklicher Weise wurde mir mitgeteilt, dass mein Paket bereits auf dem Weg war. Das Bier ist sehr bruchsicher verpackt, die Etiketten wirken sehr hochwertig. Danke an das zuvorkommende Team der Braufabrik. Am Preis könnte man allerdings noch etwas arbeiten, daher "nur" 4 Sterne ;)

Braufabrik Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.6 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.6 / 5
Zum Anbieter