Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die kaffeeabo.de Bewertung zusammen?

kaffeeabo.de BewertungenDurchschnittlich wurde kaffeeabo.de mit 4.92 von 5 bewertet. Basierend auf 225 kaffeeabo.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren kaffeeabo.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit kaffeeabo.de (1)

  • Bewertung: 3

    Freitag, 15. August 2014

    Bei Kaffeeabo.de kann ich Kaffee in großen Mengen bestellen und habe dementsprechend manchmal auch höhere Preise. Das nehme ich natürlich wegen der großen Mengen in Kauf, weil es dann umgerechnet doch wieder nicht so viel ist. Ich mag Kaffeeabo.de recht gerne, aber gebe trotzdem nur 3 Sterne. Ich finde, gerade weil es sich ja nun auch Kaffeeabo.de nennt, sollte der Kunde auf den ersten Blick die Information erhalten, dass man zwar ein Abo abschließen kann, dies aber nicht abschließen muss. Und dass man sich nach Wunschzeiten den gleichen Kaffee schicken lassen kann. Aber auch wenn es Kaffee Abo heißt, so kann man auch einmalig im Shop einkaufen. Die ganze Webseite gefällt mir von der Aufmachung alleine, was man für einen Kaffee bestellt, muss ja jeder selbst entscheiden. Ich gehe hier regelmäßig einkaufen und genieße es, wenn ich den Karton aufmache und der Kaffeegeruch sich in meinem Haus ausbreitet. Das habe ich bei so einzelnen kleinen Packungen nicht, wenn ich nur diese kaufen gehe. Daher lieber in Mengen bestellen und Kaffee auf Vorrat in tollen Dosen haben. Diese kann man so auch bestellen und ich habe schon eine tolle Sammlung parat. Meine Gäste genießen es, wenn ich immer anderen Kaffee servieren kann! Mehr anzeigen

kaffeeabo.de im Test - Note: Sehr gut

kaffeeabo.de Testbericht
Leidenschaftliche Kaffeetrinker werden sich begeistert durch das Sortiment klicken. Dennoch ist kaffeeabo.de nicht zwingend online gegangen, um seine Produkte nur im Abonnement zu vertreiben. Auch wenn dies auf der Webseite nicht auf den ersten Blick deutlich wird, es kann auch wie in einem herkömmlichen Online-Shop einmalig und ohne Verpflichtungen bestellt werden. Die aufgeräumt wirkende Webseite gibt nur wenig über das Unternehmen aus Rietberg Preis. Fakt ist, die Qualität und das Preis- Leistungsverhältnis sind stimmig. Kaffee und Zubehör gibt es in großer Vielfalt und die Lieferung trifft schnell beim Kunden ein. Man erhält hier auch besondere Marken und die Kaffeedosen wecken die Sammelleidenschaft.

Die Vorzüge von kaffeeabo.de     

  • große Auswahl an Kaffees und Zubehör
  • schnelle Lieferung
  • sichere Bestellung durch SSL-Verschlüsselung
  • Kaffee-Abo ohne Vertragsbindung
  • Frischeversprechen
  • zahlreiche Bezahlungsmöglichkeiten

Alle unter einem Hut: die Zielgruppe

Wir Deutschen sind nun einmal ein Volk von Kaffeetrinkern und daher haben die Bohnen bei  Privatpersonen, bei Firmen und in der Gastronomie gleichsam Hochkonjunktur. Es gilt, einen riesigen Markt an Besitzern von Kaffee-Vollautomaten und Espresso-Maschinen zufrieden zu stellen. Dies wird mit erstklassigen Bohnen für besten Bohnenkaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato erreicht.

Die Mischung machts: die Vielfalt

Der Kenner schmeckt den Unterschied und doch sind es immer wieder ausschließlich Arabica und Robusta Bohnen, welche man hier im Shop in den verschiedensten Mischungen wieder findet. Es gibt etliche Zubereitungsarten und Feinheiten und Raffinessen bei der Röstung und späteren Zubereitung. Auf der Seite kann man sich auch sehr gut in die Kaffee-Welt einlesen und wird bestimmt die passende Sorte finden.

Kennt nicht jeder: die Marken    

Als Spezialversand von Kaffee schraubt kaffeeabo.de die Anforderungen an das Sortiment natürlich beachtlich in die Höhe. Enttäuscht wird man keinesfalls und es lohnt, neue Kaffeemarken kennen zu lernen. Vertreten ist zum Beispiel das Traditionshaus Lavazza, wo man sich seit 1895 mit Kaffee beschäftigt. Bereits in dritter Generation geführt wird das Familienunternehmen Illy. Da der Kaffee eine süßliche Note besitzt, kann man hierbei auf Zucker verzichten. Die Marke Segafredo ist die jüngste im Bunde und besitzt sogar ein eigenes Kaffeeschulungszentrum in München. Ein stimmiges Angebot.

Abo oder nicht: die Bestellung        

Die Bezeichnung kaffeeabo.de ist vielleicht in dieser Hinsicht etwas unglücklich gewählt. Viele Kunden sehen sich Bergen von Kaffee gegenüber und in eine Abofalle tappen. Hier kann Entwarnung gegeben werden, denn das Abo ist kein Muss. Einmalbestellungen sind durchaus gängig und lassen sich ohne Hintertüren abwickeln. Dabei kann man aus Kaffeemengen zwischen 250g und 1.000g wählen. Alles läuft über die Online-Bestellabwicklung reibungslos. Eine Empfehlung unserer Redaktion sind die hübschen Schmuckdosen.

Alles dabei: die Zahlungsmöglichkeiten

Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten ist groß, allerdings wird eindrücklich darauf hingewiesen, dass man sich das Recht einer Bonitätsprüfung nicht nehmen lässt und sich im ungünstigen Fall die Zahlungsarten Rechnung oder Lastschrift ausschließen. Es bleiben die Überweisung per Vorkasse und die Zahlung mittels MASTER- oder VISA Card. Wer per Nachnahme zahlt, muss mit 5,60 € Mehrkosten rechnen. Weiterhin werden die Zahlung mittels PayPAl und die SOFORT Überweisung angeboten. Bequem bezahlt werden kann auch über Amazon Payments. Rechnungskauf ist generell nur für Rechnungen bis maximal 300 € möglich.

Gute Gründe für Kaffeetrinker: die Vorteile

Einige Dinge sind uns positiv aufgefallen und verdienen es, als Vorteile genannt zu werden. Die Bestellung kann ohne Mindestbestellwert erfolgen. Die Versandkosten sind mit 2,95 € auffallend niedrig. Die unterschiedlichen Zahlungsarten und das Frischeversprechen für die Produkte sprechen ebenfalls für sich.

Rat und Tat zum Ortstarif: der Kundendienst

Der Kundendienst ist zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen. Diese bewegen sich an Wochentagen zwischen 9 und 17 Uhr. Die Gebühren sind abhängig von der eigenen Telefongesellschaft.

Fair geregelt: die Kündigungsfristen

Abos sind hier keine Stolpersteine, sondern können jederzeit gekündigt werden. Ebenso ist eine Anpassung an ein anderes Produkt oder eine Änderung der Lieferzeit möglich. Gekündigt werden kann auch bei längeren Laufzeiten sofort. Für bereits verschickte Lieferungen kann die Kündigung verständlicher Weise nicht mehr geltend gemacht werden.

kaffeeabo.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Wer das Aroma von frisch gemahlenem Kaffee vermisst und einfach ein Gourmet ist, dessen Ansprüche werden mit kaffeeabo.de erfüllt. Ganze Bohnen, Kapseln, Pads und gemahlener Kaffee können von zahlreiche Marken bestellt werden. Der Name verleitet, an ein zwingendes Abo zu denken. Doch nicht nur Großabnehmer sind hier willkommen. Kaffee kann bereits ab der 250 Gramm Packung bestellt werden. Viel hübscher dagegen sind die Dosen, welche schon zahlreiche Liebhaber gefunden haben. Kunden schätzen die zügige Bestellabwicklung und die schnelle Lieferung. Man kann tollen Kaffee zu gehobenen Preisen erhalten. Die übersichtliche Webseite informiert über die unterschiedlichen Kaffeesorten. kaffeeabo.de erhält für ein stimmiges Gesamtkonzept und wenig Kritikpunkte von Erfahrungen.com die Testnote: “Sehr Gut”.

kaffeeabo.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen kaffeeabo.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.kaffeeabo.de

kaffeeabo.de Website Screenshot

Wer bei Kaffeeabo.de Kunde wird, braucht sich keine Sorgen mehr machen, dass ihm der Vorrat an Kaffee ausgehen könnte. Entscheidet man sich für ein Kaffeeabo, dann kommt die gewünschte Lieferung immer zum vereinbarten Zeitpunkt ins Haus und man kann sich den Weg zum nächsten Supermarkt sparen. Bei Kaffeeabo.de bekommt man ganze Bohnen, gemahlenen Kaffee, Kapseln oder Pads in bester Qualität. Es sind Marken wie Dolce Gusto, Segafredo oder Lavazza vertreten. Natürlich bietet das Unternehmen aus Rietberg auch Espresso an. Kaffeekenner werden auch Wert auf das nötige Zubehör legen. Kaffeeabo.de gibt seinen Kunden ein Frischeversprechen. Wer Kaffee im Abo bezieht, erhält 5% Rabatt.