myTime.de Erfahrungen & Bewertungen 2024

4,4 / 5 bei 
35.952 Bewertungen
myTime.de Siegel

myTime.de ist ein Online-Supermarkt für Lebensmittel und weiteren Produkten für das tägliche Leben. Zum Produktsortiment gehören tausende Artikel, wie Obst und Gemüse, Fleisch- und Käsewaren, Getränke, Tiefkühlkost und diverse Drogerie-Artikel für Groß und Klein – wie in einem Supermarkt vor Ort eben auch. Die bestellten Waren werden frisch und zum Wunschtermin direkt vor die Haustür geliefert – und das ohne Mindestbestellwert. Die myTime App macht das Einkaufen von Unterwegs unkompliziert und problemlos möglich. Der hauseigene Rezepte-Bereich bietet viele Inspirationen für abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten, und im Ernährungs-Bereich finden sich viele hilfreiche Tipps und Wissenswertes rund ums Essen.

Zuletzt aktualisiert: 12.06.2024
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die myTime.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde myTime.de mit 4,4 von 5 bewertet. Basierend auf 35.952 myTime.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren myTime.de Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

trustedshops.de
35.090 Bewertungen
play.google.com
788 Bewertungen
de.igraal.com
62 Bewertungen
yopi.de
3 Bewertungen

myTime.de im Test - Note: Sehr gut

Nicht von Berlin oder Hamburg aus will myTime.de den Lebensmitteleinzelhandel umkrempeln, sondern vom beschaulichen Oldenburg aus. Denn hinter dem Online-Supermarkt steht das traditionsreiche ostfriesische Handelsunternehmen Bünting,  das mit mehr als 9.000 Mitarbeitern mehrere regionale und überregionale Einzelhandelsunternehmen betreibt, beispielsweise die nordwestdeutschen familia Warenhäuser. Erfahrung im E-Commerce hat Bünting bereits mit Shops wie Bünting Tee und d-living.de gesammelt. Über myTime.de wollen die Ostfriesen nicht nur Lebensmittel, sondern auch Verbrauchsgüter für den Haushalt und sogar Textilien, Spielzeug und Technik vertreiben, eben alles, was es auch in einem stationären Supermarkt gibt. Geliefert wird zum Wunschtermin, in Köln und im Ruhrgebiet gibt es sogar einen speziellen Feierabendservice.

Das Wichtigste im Überblick

  • Fast vollständiges Supermarktsortiment
  • Auch Tiefkühl- und Frischeartikel
  • Lieferung mit Paketdienst
  • In Köln und Ruhrgebiet Feierabendservice
  • Versandkostenfrei ab 65,00 Euro

Der Online-Shop: Gut und übersichtlich sortiert

Die Auswahl ist riesig und eher größer als in einem konventionellen Supermarkt. Allein unter Fruchtaufstrich findet myTime.de 239 Einträge. In der Rubrik „einkaufen“ sind alle Artikel übersichtlich sortiert und lassen sich über eine die Navigation einfach finden. Mitunter kooperiert das Unternehmen mit anderen Unternehmen. Dass es beispielsweise mehr als 400 Weine gibt ist der Kooperation mit Wein Wolff  zu verdanken. Insgesamt führt myTime.de fast 28.000 verschiedene Artikel, darunter neben Lebensmitteln auch Schreibwaren, Haushaltsgeräte, Verbrauchsgüter für den Haushalt und Spielwaren. Auch Frischeartikel und Tiefkühlprodukte liefert der Versandhändler, sie werden besonders verpackt ausgeliefert, damit die Tiefkühlpizza nicht aufgetaut beim Kunden ankommt.

Die Suche: Sehr gut dank Filterfunktionen

Fast genauso wichtig wie das große Angebot ist, dass man den gewünschten Artikel auch findet. Das geht bei myTime.de sehr gut anhand der verschiedenen Kategorien und der Filter. Wer beispielsweise nach einem bestimmten Kaffee sucht wählt zuerst die Kategorie „Kaffee, Tee & Kakao“, dann die Unterkategorie „Kaffee“ und kann schließlich anhand von Filtern auf verschiedene Marken, Verpackungsformen, den Koffeingehalt oder andere Besonderheiten einschränken. Alternativ lässt sich auch nach Marken suchen oder man nutzt einfach die Suchmaske, die ebenfalls gute Ergebnisse liefert.

Die Lieferung: Zum Wunschtermin

Geliefert wird die Bestellung von der Post-Tochter DHL. Die Lieferung kostet eine pauschale Gebühr, die mit steigendem Warenwert zunächst sinkt und ab 65,00 Euro ganz entfällt.Wer seine Bestellung an einem bestimmten Tag erhalten will, muss allerdings einen Zuschlag zahlen. Der entfällt, wenn mindestens ein Tiefkühlprodukt mit dabei ist. Denn die werden ohnehin sofort zugestellt. Damit sie unterwegs nicht auftauen, werden sie in einer speziellen Styroporverpackung mit Trockeneis versendet. Deshalb erhebt myTime.de für die Bestellung von Tiefkühlprodukten einen Frischezuschlag. Der sinkt aber, wenn sich mehr Waren in der Styroporbox befinden, ist die Verpackung zu 50 Prozent voll, entfällt der Zuschlag ganz.

Extras: Feierabendlieferung und Sendeverfolgung

In Köln und dem Ruhrgebiet bietet myTime.de sogar eine Feierabendlieferung, wahlweise kann man sich die Bestellung dann zwischen 18.00 und 20.00 Uhr oder 20.00 und 22.00 Uhr liefern lassen. Wer die Lieferung dringend erwartet und keinen Wunschtermin vereinbart hat, kann sich im Internet außerdem den Versandstatus anzeigen lassen. Ist das Paket schon gepackt oder vielleicht schon auf dem Weg? Auch eine Übersicht über alle Bestellungenist im Kundenbereich gespeichert.

Die Bezahlung: Nur für gewerbliche Kunden auf Rechnung

Zahlen kann man entweder mit PayPal oder mit Kreditkarte, wobei myTime.de Karten von VISA, MasterCard und American Express akzeptiert. Alternativ kann man auch Vorkasse leisten, wo die Oldenburger mit dem Dienst Sofortüberweisung zusammenarbeiten, so dass das Geld schnell beim Händler ist und die Ware auf die Reise gehen kann. Eine Zahlung per Nachnahme ist nicht möglich, auf Rechnung liefert myTime.de nur an gewerbliche Kunden.

Extras: Entdecken, kochen, ernähren

Sehr gut ist auch der Service rund  um die Bestellung. In der Rubrik „entdecken“ bietet myTime.de Hilfestellung für Neukunden, Infos zu aktuellen Themen wie jahreszeitlicher Küche, besondere Produkte wie beispielsweise Ökoprodukte und einen besonderen Service für Firmen, etwa Präsente oder Kleinigkeiten für Besprechungen. In der Rubrik „kochen“ hat das Unternehmen zahlreiche Rezepte gesammelt und unter „ernähren“ Tipps und Hinweise zur gesunden Ernährung zusammengestellt. Neben Basiswissen findet man dort auch Spezialthemen wie Ernährung für die Arbeit oder Ernährung für Kinder.

Fazit

Das Angebot von myTime.de ist sowohl in Puncto Umfang als auch von der Übersichtlichkeit her sehr gut. Der Feierabendservice ist vor allem für Alleinstehende eine sehr interessante Option, denn die sind meistens nicht zuhause, wenn der Paketbote klingelt. Leider wird er bisher nur in Köln und im Ruhrgebiet angeboten. Die Versandgebühren sinken bei höherem Bestellwert und fallen schließlich ganz weg, allerdings wird die Freigrenze vor allem von Singles oft nicht erreicht.  Die Extras wie Rezepte und Ernährungsratgeber sind ebenfalls sehr gut. Leider bietet myTime.de Kunden ohne Kreditkarte und ohne PayPal-Konto nur die Vorkasse als Zahlungsmöglichkeit. Trotzdem ein sehr guter Shop, vor allem aufgrund des breiten und gut sortierten Angebots.

Erfahrungen mit myTime.de

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 6 Oktober 2022
Auftragsnummer : 5102052410 Wollte gerne Kunde werden. Einmal bestellt, Garantiertes Lieferdarum mit Frische Artikel 27.09. am 29.09. laut Sendungsverfolgung "Sendung in Zustellung". Am folgenden Tag stand drin, "Zugestellt". Jetzt muss ich warten bis die Reklamatuon zwischen Mytime und DPD abgeschlossen ist DAMIT ich mein Geld wieder zurück bekomme. Als hätte man nicht schon genug im Leben zu tun, muss man seinem Geld auch noch bei den Händlern hinterher rennen. Abgesehen davon, dass min. zwei Mails geschrieben wurden, auf welche überhaupt keine Antwort erfolgte. Schade das imemr mehr solch frecher und unseriöser Händler werden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 26 März 2022
Ich war Jahre bei myTime und im Laufe der Zeit kamen Änderungen,soll ja auch so sein. Als erstes kamen Liefergebühren.Die grossen Kartons und Styroporkisten für Tiefkühl wurden vom Packetdienst nicht abgeholt. Ich hatte den Keller voll mit myTimes Kartons und Boxen.Eine Weile danach habe ich dann aufgehört zu bestellen.Es war vorher eine gute Regelung mit dem zurückschicken,aber nicht auf Verpackungsmaterial sitzen bleiben und es war nicht wenig.Da wird sich bestimmt jemand äussern, es gibt Papierkontainer. Ja schon, die waren aber sehr weit weg und ohne Auto nicht möglich zu entsorgen.
Irena Hanisch
Irena Hanisch
Verifiziert
Montag, 21 März 2016
Jahrelang war ich mehr als zufrieden, doch bei den letzten Bestellungen war Ware durch falsches Verpacken kaputt. Manche Lebensmittel werden verpackt wie rohe Eier, während welche aus Glas nur mit einer dünnen Pappe gesichert werden. Das etwas nicht lieferbar ist, erfährt man erst, wenn das Paket zugestellt wurde, also muss man zwangsläufig nochmal los zum einkaufen. Die Zuschläge finde ich sehr teuer und neuerdings die versandkostenfreie Lieferung ab 100,00 Euro auch zu hoch. Schriftliche Beschwerden werden nicht beachtet.
Rolf-D. Maslankowski
Rolf-D. Maslankowski
Verifiziert
Sonntag, 28 Dezember 2014
Ich bestelle seit einigen Wochen immer sonntags unseren wöchentlichen Verbrauch wie Butter, Milch, Joghurt usw. bei my Time, die Lebensmittel wurden nach 2-3 Tagen gut verpackt und im einwandfreiem Zustand geliefert. Nur bei der Bestellung für die Weihnachtswoche hat es nicht geklappt, obwohl auf der Bestellbestätigung der Liefertermin garantiert am 16.12. zwischen 7.00 und 12.00 angegeben war, wartete ich vergebens auf den DHL-Express-LKW. Auf meine E-Mail Anfrage konnte ich dann lesen, dass die Auslieferung unserer Bestellung erst für den 30.12. vorgesehen sei. Wir sind ein älteres Ehepaar und waren froh eine gute Lebensmittelversorgung in myTime gefunden zu haben. Wir geben aber trotzdem 5 Sterne als Bewertung, weil wir glauben, dass in Zukunft sich das nichr mehr wiederholen wird.
ThomasE
ThomasE
Verifiziert
Donnerstag, 13 November 2014
Der einzige Shop mit preisgünstiger Eigenmarke. Sehr guter Kundenservice. Bietet auch Versand mit DPD an welcher den Liefertermin genau voraussagt.
Felicita Julia
Felicita Julia
Verifiziert
Montag, 3 November 2014
Bei mir ist alles Super gelaufen hat was gedauert aber am Ende war ich wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
bully
bully
Verifiziert
Mittwoch, 23 Juli 2014
Ich habe bei mytime 2 Isostar-Pulver-Boxen bestellt. Alles in allem lief alles problemlos - nur eines ist für einen Lebensmittel-Zulieferer ein NO-GO: Eine Dose war bereits geöffnet und es fehlte offensichtlich schon entnommenes Pulver. Es wurde also offensichtlich eine zurückgesandte Ware erneut als neu verkauft. Ich bin skeptisch da ich nicht weiß wie lange die Dose schon offen war und entsorge sie. Es wurde auch kein Rückschein - wie z.B. bei Amazon - beigelegt. Der Aufwand zur Reklamation ist mir zu hoch. Ich kann nur jedem empfehlen: Finger weg von mytime - man weiß nie wer schon alles die Ware zurückgeschickt hat und wie lange sie offen war - und das bei Lebensmittel.
Julia Tobel
Julia Tobel
Verifiziert
Montag, 21 Oktober 2013
Diese Woche war es soweit. Wir hatten viel um die Ohren - zuviel um selber mit dem Auto zum Supermarkt zu fahren und den Großeinkauf für diese Woche zu erledigen. Schon immer hatten wir mit dem Gedanken gespielt in so einem Fall mal bei einem Online-Supermarkt einzukaufen. Gesagt, getan - nach etwas Recherche viel unsere Wahl auf mytime.de. Der Einkauf Das Sortiment ist unserer Meinung nach sehr umfangreich. All das was wir im Supermarkt an der Ecke finden, konnte MyTime auch bieten. Zahlreiche Markenprodukte waren ebenso im Angebot wie günstige No-Name Artikel. Nach weniger als zwanzig Minuten hatten wir unseren kompletten Einkauf am Bildschirm erledigt, absolut stressfrei und ohne Tüten schleppen. Im Vergleich zu einem realen Supermarkt waren auch die Preise kaum höher. In Summe haben wir fast den gleichen Betrag gezahlt, den wir auch sonst jede Woche beim Einkaufen ausgeben. Teurer wurde es leider nur durch die Versandkosten und den Pfand für eine Kühl- und eine Frischebox (für Tiefkühlware und Milchprodukte), der aber bei Rücksendung in Form von Pfandgutscheinen wieder erstattet wird. Immerhin haben wir dafür wertvolle Zeit und Fahrtkosten gespart. Die Lieferung Geliefert wurde durch DHL Express genau am vereinbarten Liefertag, sogar schon um 7.15 Uhr, obwohl ein Zeitraum bis 12 Uhr angegeben war. Unser Einkauf war in zwei großen Paketen verpackt. Wir waren zunächst ein wenig geschockt, denn nach dem Auspacken der gesamten Ware hatten wir einen riesigen Berg Verpackungsmaterial in unserer Küche liegen. Das ist sicherlich der Nachteil beim Lebensmitteleinkauf im Internet, dafür war die Ware aber einwandfrei, auch die Tiefkühlkost und die Milchprodukte waren durch entsprechende Styroporboxen sehr gut gekühlt. Das gesamte Verpackungsmaterial und die Kühlboxen haben wir wieder in die Pakete gepackt und mit den beiliegenden Retouraufklebern noch heute zur Post gebracht. Fazit Unser Eindruck von MyTime ist durchweg positiv. Bestellablauf, Versand und Verpackung haben einen sehr professionellen Eindruck gemacht. Wer beruflich sehr eingespannt ist und keine Zeit zum Einkaufen hat, für den bietet der Lebensmitteleinkauf im Internet eine tolle Möglichkeit. Wir würden wieder bei MyTime bestellen.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 8 Einträgen an

myTime.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
myTime.de Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Jetzt zu myTime.de

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

trustedshops.de
35.090 Bewertungen
play.google.com
788 Bewertungen
de.igraal.com
62 Bewertungen
yopi.de
3 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

myTime.de Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Jetzt zu myTime.de

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte