Zuletzt aktualisiert: 26.01.2021

Stadtwerke Dinslaken Erfahrungen & Bewertungen 2021

Die Stadtwerke Dinslaken stellen eines der modernen und regionalen Dienstleistungsunternehmen der Region dar. Mit dem Slogan - Wir haben die Energie - ist die Unternehmensgruppe in der Lage, die Einwohner der Region mit Strom, Erdgas, Fernwärme sowie Trinkwasser und Naturenergie zu versorgen. Über den Quickfinder geht es direkt in den Online Service des Unternehmens. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Leistungsbereiche der Stadtwerke Dinslaken und nutzen fortan umwelteffiziente Energie. Darüber hinaus veröffentlicht das Unternehmen die aktuellen Preise zu allen Tarifen auf seiner Webseite. Transparenz, Persönlichkeit und Zuverlässigkeit gehören zu den bestimmenden Attributen der Stadtwerke Dinslaken.

Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Stadtwerke Dinslaken Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Stadtwerke Dinslaken mit 4.6 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Stadtwerke Dinslaken Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Stadtwerke Dinslaken Bewertungen angesehen werden.

Stadtwerke Dinslaken im Test - Note: Gut

Die Stadtwerke Dinslaken GmbH versorgt ihr Netzgebiet mit Strom, Trinkwasser, Erdgas und Fernwärme. Über Tochtergesellschaften ist das Unternehmen darüber hinaus in den Bereichen Telekommunikation, Photovoltaik, Energietechnik und Bäderbetrieb aktiv. Privatkunden werden Leistungen im Bereich Energieberatung u.a. virtuell zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen bietet Privatkunden in der Energieversorgung mehrere Tarife zur Auswahl. Über Förderprogramme werden verschiedene Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz unterstützt, darunter die Anschaffung von Photovoltaikanlagen oder Elektrofahrrädern. Über einen Online-Service können u.a. An- und Abmeldungen sowie Zählerstandübermittlungen vorgenommen werden. Die Stadtwerke Dinslaken befinden sich überwiegend im Besitz der Stadt Dinslaken.

Das Angebot der Stadtwerke Dinslaken im Überblick

  • Strom, Trinkwasser, Erdgas, Fernwärme
  • Förderprogramme für Privatkunden
  • Energietechnik und Photovoltaik über Tochtergesellschaften
  • Zählerstände online übermitteln

Unternehmensstruktur und Tochtergesellschaften

Die Stadtwerke Dinslaken GmbH befindet sich zu 95% im Besitz der Stadt Dinslaken. Das Unternehmen hält Anteile an mehr als einem Dutzend weiterer Betriebe aus dem regionalen Versorgungssektor. Dazu zählen u.a. die Wasserwerke Dinslaken GmbH, die Dinslakener Bäder GmbH, die Stadtwerke Dinslaken Solar GmbH, die DINKOMM GmbH und die Biokraftgesellschaft Moers/Dinslaken GmbH.

Leistungsangebot und Tarife in der Daseinsvorsorge

Das Netzgebiet wird mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme versorgt. Für die Strom- und Erdgasversorgung stellen die Stadtwerke Dinslaken mehrere Tarife zur Auswahl. So können Stromkunden z.B. auf Tarife mit 100 Prozent Ökostrom zurückgreifen. Einige Tarife setzen  Anreize zur Einsparung von Energie. So sieht ein Tarif einen Rabatt auf die Jahresrechnung vor, falls der Stromverbrauch im Vergleich zum Vorjahr um mindestens zehn Prozent reduziert wird.

Planung, Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen

Die Stadtwerke Dinslaken erzeugen einen Teil der bereitgestellten Energie mit regenerativen Energiequellen. Über die Tochtergesellschaft Stadtwerke Dinslaken Solar GmbH werden der Aufbau und der Betrieb von Photovoltaikanlagen im Stadtgebiet realisiert. Darüber hinaus wird ein Blockheizkraftwerk betrieben, dessen Abwärme in die Fernwärmeversorgung Niederrhein eingespeist wird.

Wärme-, Energie- und Prozesstechnik

Das Blockheizkraftwerk wird durch die Wärme-, Energie- und Prozesstechnik GmbH – einer weiteren Tochtergesellschaft – betrieben. Im Geschäftsbereich Contracting werden Gebäudebesitzern und Verwaltungen Komplettlösungen für die Fernwärmeversorgung inklusive Brennstoffeinkauf mit Kostenrückerstattung und Erneuerung und Modernisierung von Anlagen bereitgestellt. Dabei wird ein mehrstufiges Leistungsmodell angeboten, mit dem die Senkung des Energieverbrauchs ohne Kostenanstieg erreicht werden soll.

Förderprogramme für Strom und Gas

In den Bereichen Strom und Erdgas unterhalten die Stadtwerke Dinslaken hauseigene Förderprogramme. Gefördert werden u.a. der erstmalige Einbau von Solarmodulen, Elektrowärmepumpen-, Fahrräder- und Roller. Für die Förderprogramme wird häufig mit lokalen Partnern (z. B. Fahrradhändlern) kooperiert. Die Förderung besteht überwiegend aus Zuschüssen und erreicht in der Regel nicht die Höhe der Zuschüsse und Vorteile, die Privatkunden mit Programmen des Bundes und der Länder erreichen können. Die Kombination mit diesen Programmen ist in der Regel jedoch möglich.

Energieberatung und Messgeräteverleih

Die Stadtwerke unterstützen Privathaushalte bei Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz mit Beratungsleistungen. Dazu zählt unter anderem eine Beratung zu Hausgeräten, die durch Mitarbeiter der Werke telefonisch vorgenommen wird. Darüber hinaus werden Energiemessgeräte, Lampenkoffer und Wassermessgeräte z. T. Kostenlos verliehen. Mit Energiemessgeräten lässt sich z. B. feststellen, welche Geräte im Haushalt wie viel Strom verbrauchen. Durch einen Vergleich mit anderen Geräten lassen sich dann rasch Einsparpotenziale identifizieren. Mit der „virtuellen Energieberatung“ wurden 3-D-Animationen entwickelt, mit denen sich weitere Einsparpotenziale erkennen lassen.

Vertragsverwaltung via Internet

Die Stadtwerke Dinslaken nehmen bestimmte vertragsrelevante Mitteilungen über ihren Internetauftritt entgegen. Dazu zählen die Änderung von Anschrift oder Bankdaten sowie die Übermittlung von Zählerständen. Es gibt An- und Ummeldeformulare für neu ins Netzgebiet hinzugezogene Kunden und solche, die ihren Wohnsitz innerhalb des Netzgebietes wechseln.

Fazit

Die Stadtwerke Dinslaken GmbH und ihr großes Netz von Tochtergesellschaften ist der maßgebliche Versorger vor Ort. Das Unternehmen liefert Verbrauchern Strom, Trinkwasser, Fernwärme und Erdgas und bietet zahlreiche Zusatzleistungen wie z. B. Contracting in der Wärmeversorgung an. Ein Teil der bereitgestellten Energie wird durch regenerative Energiequellen im Stadtgebiet erzeugt. Das Unternehmen unterstützt Netzkunden vor Ort bei Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz durch Zuschüsse zu Anschaffungen, persönliche und virtuelle Energieberatung und den Verleih von Messgeräten. Das Tarifportfolio umfasst neben Tarifen zur Grundversorgung auch Tarife mit Ökostrom und solche mit Anreizen zur Senkung des Energieverbrauchs. Das Urteil „gut“ erscheint deshalb durchaus angemessen.

Erfahrungen mit Stadtwerke Dinslaken

1
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 17 December 2014
Ich bin Kunde von den Stadtwerke Dinslaken und beziehe von diesem lokalen Energieversorger meinen Strom. Der Wechsel zu den Stadtwerke Dinslaken hat problemlos funktioniert und ab dem vereinbarten Liefertermin haben die Stadtwerke Dinslaken zuverlässig den Strom geliefert. Trotz oder vielleicht gerade wegen der Wettbewerbe und den vielen unterschiedlichen Stromlieferanten bieten die Stadtwerke Dinslaken einen fairen und marktgerechten Strompreis. Deutlich spüre ich als Kunde, dass für die Stadtwerke Dinslaken das Stromsparen im Mittelpunkt steht. Das merke ich bei jedem Gespräch, bei jeder Beratung, in den Informationsschreiben und dergleichen. Dazu kommen noch verschiedene Förderprogramme. So wird zum Beispiel der Kauf von neuen, energiesparenden Geräten sehr unterstützt. Hoffentlich können die überhaupt noch genug Strom verkaufen, wenn es immer nur um das Sparen geht. Die Stadtwerke Dinslaken bieten unterschiedliche Stromtarife an. Erfreulich, dass schon zwei Jahre lang keine Preiserhöhung gab und auch im nächsten Jahr der Strompreis stabil bleibt. Das gilt für alle Verträge, die über zwei oder drei Jahre laufen. Ich habe mich für den DINfix Strom Watergreen aus 100 Prozent erneuerbarer Energie entschieden. Ich möchte nämlich etwas für die Umwelt tun. Ich bin mit den Stadtwerke Dinslaken sehr zufrieden und würde wieder zu diesem Stromlieferanten wechseln. Diesen Energieversorger kann ich wirklich nur empfehlen. Ich bewerte die Stadtwerke Dinslaken mit 5 Sterne.

Stadtwerke Dinslaken Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen