Erfahrungen.com durchsuchen

Stadtwerke Bad Salzuflen Erfahrungen & Bewertungen 2019

Stadtwerke Bad Salzuflen Logo

ø 5 von 5 Sternen

Erfahrungen mit Stadtwerke Bad Salzuflen (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 17. Dezember 2014

    Da ich in bad Salzuflen lebe bin ich irgendwie automatisch Kunde bei den Stadtwerken Bad Salzuflen geworden und beziehe hier meinen heimischen Strom. Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt zu wechseln und habe dazu andere Anbieter verglichen. Da hatte ich Sparergebnise von 30 oder 50 Euro und dann habe ich bei den Stadtwerken nachgefragt und die haben mir dann einen neuen Tarif angeboten. Das ist sehr kulant und zeigt wie gut die hier ihre Arbeit machen und sich um Kunden bemühen. der Internetauftritt dieses Unternehmen ist sehr praktisch, denn das erspart viele Wege. Es ist sehr offen wie man hier mit den Preisen umgeht und man kann selbst entscheiden was man bekommt. Viele Fragen werden sofort schon über diese Informationen beantwortet und wenn dann einige Dinge unverständlich sind, kann man auch das persönliche Gespräch am Telefon suchen. Das verschafft so viele Vorteile und man fühlt sich auch wirklich ernst genommen. Da der Versorger sehr regional operiert sind ihm auch viele Bedingungen bekannt. Ich vergebe für diese Leistungen 5 Sterne. In der Vergangenheit hatte ich überlegt zu wechseln und jetzt bin ich überzeugter Kunde, denn alle Unklarheiten wurden ausgeräumt und wie gesagt ich habe einen vorteilhaften Tarif und das Fazit lautet 5 von 5 Sternen für diese gute Leistung. Mehr anzeigen

Stadtwerke Bad Salzuflen im Test - Note: Sehr gut

Stadtwerke Bad Salzuflen Testbericht
Die Stadtwerke Bad Salzuflen versorgen das Stadtgebiet der 52.000-Einwohner-Stadt im  Fürstentum Lippe mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser. Darüber hinaus gehören Autogas, Stadtbusse, Parkraumbewirtschaftung und Energieberatung zum Angebot. Die Stadtwerke Bad Salzuflen befinden sich trotz der bereits in den 1970er Jahren erfolgten Umwandlung der Rechtsform in eine GmbH über die Wirtschaftsbetriebe Bad Salzuflen noch immer vollständig in städtischer Hand. Kunden können Zählerstände für Gas, Wasser, Strom und Wärme ohne Registrierung und Anlegen eines Kundenkontos online übermitteln. Für bestimmte Leistungen wie z. B. Strom werden im Preis vergünstigte Tarife mit Online-Vertragsverwaltung angeboten.

Das Angebot der Stadtwerke Bad Salzuflen im Überblick

  • Strom, Erdgas, Wärme, Trinkwasser
  • Energieberatung
  • Zählerstände ohne Anmeldung übermitteln
  • Online-Vertragsverwaltung

Zu 100 % kommunal: Das Unternehmen

Die Geschichte der Stadtwerke Bad Salzuflen reicht bis ins Jahr 1899 zurück, als die Stadtverordnetenversammlung den Austausch der vorhandenen Petroleumleuchten durch Gasleuchten beschloss. 1972 wurden die Stadtwerke in eine GmbH umgewandelt, die sich bis heute zu 100 % im Besitz der Stadt befindet. Das Kerngeschäft der  Stadtwerke ist die Strom-, Erdgas-, Wärme- und Trinkwasserversorgung im Stadtgebiet. Ein nicht unerheblicher Teil der Stromproduktion resultiert aus Blockheizkraftwerken vor Ort. Zusätzlich zur eigentlichen Daseinsvorsorge gehören der Betrieb von Stadtbussen sowie die Bewirtschaftung von Parkflächen zum operativen Geschäft der Stadtwerke.

Strom, Wasser und mehr: Das Produktangebot

Das Unternehmen investiert in den Ausbau erneuerbarer Energien. Seit 2002 gehört dazu auch die Versorgung einer örtlichen Tankstelle mit Autogas: dort können mit Erdgas betriebene Fahrzeuge aufgetankt werden. Privatkunden werden im Rahmen verschiedener Förderprogramme zur Verbesserung der Energieeffizienz in ihrem Haushalt bewegt. Dabei handelt es sich insbesondere um Zuschüsse für den Umstieg auf Erdgas und Fernwärme, Elektrowärmepumpen und erdgasbetriebene Geräte.

Extra-Leistungen: Tipps und Zuschüsse zum Einsparen von Energie

Ein zentraler Bestandteil der zusätzlichen Serviceleistungen betrifft Energiespartipps. Die Stadtwerke verteilen kostenlos Strommessgeräte und unterstützen anschließend ihre Kunden bei der Auswertung der gemessenen Ergebnisse. Darüber hinaus werden Thermographie-Messungen und individuelle Beratungen im Servicecenter oder bei Kunden vor Ort angeboten. Es werden Energieausweise für Gebäude ausgestellt. Auf der Homepage findet sich ein Rechentool für die Kalkulation von Photovoltaikanlagen, das unter anderem die Ausrichtung des Gebäudedaches und die individuelle Nutzung von Mittagsstrom berücksichtigt.

Für Zählerstandsübermittlung und mehr: Das Online-Kundencenter

Vor einigen Jahren wurde ein Online-Kundencenter entwickelt, über das Kunden nach einer kurzen Registrierung Verträge papierlos und komfortabel verwalten können. Die Registrierung ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme des einzigen Online-Stromtarifs des Unternehmens. Unabhängig von einer Registrierung können Zählerstände für Strom, Gas, Wasser und Wärme über ein einfaches Formular übermittelt werden, das neben der Angabe der persönlichen Daten lediglich die Vertragskontonummer und die Zählernummer erfordert.

Stadtwerke Bad Salzuflen Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Die Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH ist der zentrale Dienstleister für Daseinsvorsorge vor Ort und versorgt mehr als 50.000 Einwohner mit Strom, Wasser, Gas und Wärme. Das Unternehmen befindet sich nach wie vor zu 100 % in städtischer Hand und hat sich an die strukturellen Änderungen der letzten Jahre angepasst. Letzteres wird an den Investitionen in Blockheizkraftwerke ebenso deutlich wie an den Zuschüssen für energiesparende Investitionen durch Privatkunden und den Betrieb einer Autogastankstelle im Stadtgebiet. Kunden können ihre Verträge online verwalten und einen vergünstigten Online-Stromtarif nutzen. Nicht zuletzt deshalb erscheint in der Gesamtbetrachtung das Urteil „sehr gut“ angemessen.

Stadtwerke Bad Salzuflen Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Bad Salzuflen Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Bad Salzuflen Website Screenshot

Die Stadtwerke Bad Salzuflen bezeichnen sich auf ihrer Webseite als gute Werke und nehmen die Verantwortung für ihre Region war. Unter dem gleichnamigen Menüreiter erfahren Sie mehr über das Unternehmen, die Firmenphilosophie und Geschichte. Das Gründungsjahr der Stadtwerke Bad Salzuflen datiert den 14. Juni 1972 - damals in der Verantwortung eines Eigenbetriebs - ist es dem Wirtschaftsbetrieb gelungen in 100 Prozent städtischer Hand die Gasversorgung der Stadt sicherzustellen. Aus dieser Überzeugung hat sich eine Treue zur Region und zu den eigenen Tarifen entwickelt, von denen heute der Großteil aller Einwohner profitiert. Neben der Stromversorgung bieten die Stadtwerke Bad Saulgau Erdgas, Wärme sowie Trinkwasser.