Zuletzt aktualisiert: 20.09.2020

Pralinenbote Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der Pralinenbote ist ein Genussversandhandel für Schokoliebhaber. Der Onlineshop für handgemachte Pralinen entstand aus einer Idee heraus. 2002 gründeten Klaus Passerschröer und Frank Große-Vehne den Pralinenclub. Genießer von Schokolade und Pralinen können über Pralinenbote die neuesten Pralienenkreationen bestellen, welche von den besten Meister Chocolatiers hergestellt werden. Das Sortiment im Shop von Pralinenbote ist sehr umfangreich. Neben Pralinen gehören auch Schokoladen-Dragees, Tafelschokolade in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, Schokoladenfiguren zu jeder Jahreszeit und leckere Trinkschokoladen zum Sortiment. Für alle Produkte erhalten Kunden eine garantierte Frische. Es werden nur ausgesuchte Zutaten verwendet, welche handwerklich von den besten Chocolatiers verarbeitet werden. Pralinenbote versendet Bestellungen schnell und günstig und bietet zudem einen kostenlosen Geschenkeservice mit Grußkarte und Versandtermin.
Jetzt www.lindtchocoladenclub.de besuchen

Wie setzt sich die Pralinenbote Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Pralinenbote mit 4.8 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Pralinenbote Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Pralinenbote Bewertungen angesehen werden.

Pralinenbote im Test - Note: Sehr gut

Pralinenbote ist eine Adresse für die Genießer handgemachter Schokospezialitäten. Das Angebot hebt sich nicht nur preislich von den Naschereien aus dem Supermarkt ab, sondern auch geschmacklich bieten handgefertigte Pralinen aus hochwertigen, ausgesuchten Zutaten einfach mehr. Wer tagtäglich Schokolade vorm Fernseher oder PC konsumiert, wird hier wohl nicht zugreifen, gefragt sind die wahren Genießer, die sich die Pralinen auf der Zunge zergehen lassen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann Mitglied im Pralinenclub werden und sich fortan in regelmäßigen Abständen mit den neuesten Kreationen der Chocolatiers beliefern lassen. Ansprechend sind auch die Frischegarantie und der kostenfreie Geschenkservice.

Einige Vorteile von Pralinenbote:       

  • handgefertigte und erlesene Pralinen und Schokoladen
  • ausgesuchte Zutaten
  • regelmäßige Belieferung durch Mitgliedschaft im Pralinenclub
  • kostenloser Geschenkservice
  • schnelle und sichere Lieferung

Handwerk mit Perfektion: die Firma 

Handgemachte Pralinen über das Internet zu vertreiben, war anfangs nur eine Idee, die in den Köpfen von Frank Große-Vehne und Klaus Passerschröer reifte. Im Jahre 2002 wurde sie in die Tat umgesetzt und schrittweise perfektioniert. Heute macht dem Genussversand aus Rhede im Münsterland so schnell niemand etwas vor. Abgeliefert werden frische Pralinen und Schokoladenspezialitäten, deren Qualität man nicht nur sehen, sondern vor allem schmecken kann. Das Angebot ist für alle Schoko-Fans eine runde Sache.

Pralinen und mehr: das Sortiment

Vorrangig sind es die Pralinenkreationen der Chocolatiers, die von Pralinenbote beworben werden. Dabei wird jeder einzelnen Kreation die volle Aufmerksamkeit geschenkt. Die Pralinen sind glatt, glänzend und bestechen durch ihre Hauptzutat, der Kakaobutter, welche dafür sorgt, dass die Pralinen buchstäblich auf der Zunge zergehen. Wer sich einmal durch die Pralinen gekostet hat, der wird nicht versäumen, auch die Schokotafeln, die Trinkschokoladen oder die Schoko-Dragees zu probieren, denn das Sortiment von Pralinenbote macht buchstäblich süchtig.

Schnell erledigt: die Bestellung

Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte sich nicht mit einer umständlichen Bestellabwicklung aufhalten, um an seine Süßigkeiten zu gelangen. Bei Pralinenbote geht alles kinderleicht und schnell. Alle favorisierten Artikel landen per Mausklick im virtuellen Warenkorb. Die Bestellung ist nur für registrierte Kunden möglich, das heißt für Erstbesteller, sich mit ihren persönlichen Daten zu registrieren. Anzugeben sind, neben der Rechnungsadresse, auch die Lieferart und die Zahlungsmethode. Abgeschlossen wird die Bestellung mit der Akzeptanz der Geschäftsbedingungen von Pralinenbote.

Aufmerksam und achtsam: die Lieferung

Es macht einen Unterschied, ob man Socken, Bücher oder eben Pralinen und Schokoprodukte verschickt. Heiße Tage können das jähe Ende für die Pralinenkreationen bedeuten. Hier handelt Pralinenbote wirklich vorbildlich. Die Pakete gehen nur an kühleren Tagen auf die Reise oder werden über Nacht befördert. Bei Hitzewellen kann die Lieferung daher etwas verzögert eintreffen. Wer einen Wunschtermin nennt, der bekommt zusätzlich Kühlpacks mit ins Paket, damit sich die Lieferung nicht über den gewünschten Termin hinaus verzögert. Super gelöst!

Frische überzeugt: die Qualität

Die Produkte von Pralinenbote sind mit den Süßigkeiten aus dem Supermarkt nicht zu vergleichen. Die Pralinen verströmen einen schokoladigen Duft und sind glatt und glänzend, matte Pralinenkörper oder weiße Flecken auf der Oberfläche sind tabu. Durch den hohen Anteil an Kakaobutter, die bereits bei zwei Grad unter Körpertemperatur schmilzt, zergehen die Pralinen wunderbar auf der Zunge. Ein gutes Gefühl gibt auch die Angabe, dass man auf Farb- und Konservierungsstoffe und anderer künstliche Zusätze komplett verzichtet. Der Unterschied ist zu sehen und auch zu schmecken.

Pralinen auf Bestellung: der Pralinenclub    

Keine Frage, diese Pralinen können süchtig machen - uns läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen, wenn wir an die Verkostung denken. Wem es ebenso ergeht, der kann Mitglied im Club von Pralinenbote werden und muss fortan die Süßigkeiten nicht mehr missen. Für eine Monatsgebühr von 21,90 € bekommt man die aktuellsten Kreationen frei Haus geliefert. Etwa 400 Gramm Pralinen sind pro Lieferung enthalten. Interessant sind die Beigaben. Im Magazin “Mein süßes Leben” sind alle Pralinen beschrieben und man erhält einen Bewertungsbogen, um sein Urteil über den Geschmack der neuesten Pralinen abgeben zu können. Die Erfahrungen der User werden auf der Webseite in der Community geteilt.

Hautnah genießen: Pralinenbote vor Ort  

Wer die Pralinen zunächst einmal selbst in Augenschein nehmen möchte, kann dies beim Wochenmarkt in Münster tun. Mittwochs und samstags ist das Pralinenhäuschen von Pralinenbote ab 7 Uhr morgens auf dem Domplatz zu finden. Donnerstags macht der nostalgische Pralinenwagen zwischen 14 und 19 Uhr auf dem Abendmarkt auf dem Rathausplatz von Bocholt Station. 

Fazit

An den Pralinen von Pralinenbote kommt niemand vorbei. Die Handwerkskunst der erfahrenen Chocolatiers aus ganz Deutschland macht sich bezahlt. Die Kreationen überraschen immer wieder und zergehen förmlich auf der Zunge. Neben Pralinen hat die Firma aus dem Münsterland auch allerlei schokoladiges Beiwerk zu bieten, bis hin zu Büchern und Tassen reicht das Angebot. Die Schokolade ist vorbildlich verarbeitet und auch die Lieferung lässt keine Wünsche offen. Im Sommer werden Kühlpacks beigelegt. Der Pralinenclub stellt regelmäßige Belieferungen mit den neuesten Kreationen sicher. Handwerk hat seinen Preis, in diesem Falle berechtigt. Kritikpunkte konnten wir nicht finden und daher erhält Pralinenbote ganz klar die Bestnote “Sehr gut”.      

Erfahrungen mit Pralinenbote

3
Gastautor
Verifiziert
Friday, 14 August 2020
Sehr lecker, exzellent verpackt (Kühlakkus gegen die Hitze, großartig).
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 12 February 2019
Ich bin zum ersten mal in den Genuss ihrer Pralinen gekommen. Pralinen von erlesener Qualität, in einer Edlen Holzschatulle. Was soll ich sagen, ich war begeistert. Sehr lecker. Vielen Dank.
Raindancer
Verifiziert
Thursday, 2 January 2014
Alle vier Wochen treffen wir uns zum „Kaffee- und Tee-Kränzchen“. Ich liebe diese Treffen und wir quatschen über alles und jedes – und natürlich jede(n). Doch alles in allem brauche ich jedes Mal mindestens drei Stunden Vorbereitung: Kuchen oder Plätzchen backen, inklusive Einkaufen und dem Abwasch der Backutensilien. Eigentlich auch kein Problem und ich backe leidenschaftlich gerne, aber immer ist dafür nicht Zeit. Und so habe ich dieses Mal bei Pralinenbote.de bestellt. Das war ein voller Erfolg. Das Päckchen traf innerhalb kürzester Zeit ein, gut verpackt. Ich habe die schönen Verpackungen vom Pralinenboten gleich in die unterste Kühlschrankschublade verstaut – natürlich in eine Plastiktüte verpackt, um nicht ständig der Versuchung ausgesetzt zu sein. Das war in den folgenden Tagen zwar schwierig, aber es hat sich gelohnt. Kurz bevor die ersten Freundinnen eintrafen, habe ich es aus dem Kühlschrank geholt und die Kaffee-Karamell Tafel mit der Gebäckzange in kleine Stücke gebrochen. Zusammen mit den Marzipan-Kugeln sah das schon in Omas Kristallglasschale toll aus. Was soll ich sagen: Alle waren begeistert. Das schmeckte so köstlich, cremig und schokoladig. Die Schokoladen- und Marzipanstückchen zergingen uns im Mund. Zusammen mit dem Kaffee: ein umwerfender Genuss. Meine Bewertung 4 von 5 Sternen. Einen Stern muss ich leider abziehen – wegen des Preises. Es ist für die Qualität nicht zu teuer, aber leider kann ich mir das Vergnügen nicht wöchentlich leisten. Daher einen Punkt Abzug!

Pralinenbote Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.8 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.8 / 5
Zum Anbieter