Der Weinversand Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der Weinversand ist das Portal der Wijnbeurs aus den Niederlanden und Belgien. Die Firma wurde bereits in den 1970er Jahren gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei weltweiten Produzenten Weine günstig einzukaufen und ohne Zwischenhändler einschalten zu müssen weiter zu verkaufen. Dies geschieht zu günstigen Preisen. Für die Qualität der angebotenen Weine setzt Der Weinversand auf blinde Verkostungen durch Weinexperten. Das Sortiment umfasst mehr als 400 Qualitätsweine aus aller Welt. Der Kunde kann seinen Lieblingswein nach Rebsorte, Anbaugebiet, Land oder Farbe auswählen. Neben den Weinen sind auch Korkenzieher, Weinkühler oder anderes nützliches Zubehör für Weinliebhaber vorrätig.
Jetzt www.hawesko.de besuchen

Wie setzt sich die Der Weinversand Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Der Weinversand mit 4.6 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Der Weinversand Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Der Weinversand Bewertungen angesehen werden.

Der Weinversand im Test - Note: Gut

Hinter “Der Weinversand” steht eine Internet-Weinhandlung mit Erfahrung. Die Wijnbeurs aus Belgien und den Niederlanden sind schon seit den 1970er Jahren aktiv. Seither wurden mehrere Portale online gestellt. Wir konzentrieren uns auf “Der Weinversand“. Hier haben Kunden die Möglichkeit, Weine aus aller Welt zu bestellen. Die Webseite zeigt sich ausgefeilt und professionell. Die inkludierten Filterfunktionen erleichtern die Suche nach dem Lieblingswein auch für den Laien. Weinkenner sind auf dem Portal ebenfalls richtig und finden seltene Weine zu überzeugenden Preisen. Der Kauf erfolgt ohne Risiko, denn die Weine dürfen geöffnet und probiert werden. 

Der Weinversand in Fakten

  • seit den 1970er Jahren im Weingeschäft
  • umfangreiches Angebot
  • Weine aus aller Welt
  • Probiergarantie
  • Weinabo möglich

Erfahren und professionell: das Unternehmen

Der Weinversand steht für die deutsche Vertretung der niederländischen und belgischen Wijnbeurs, im Netz auch unter: www.wijnbeurs.nl zu finden. Seit mehr als 40 Jahren kauft das Unternehmen weltweit Weine auf. Da dies ohne Zwischenhändler geschieht, profitieren die Kunden von günstigen Preisen. Die Weine werden nach Blindverkostungen durch Weinexperten ausgewählt. Über 400 Weine werden auf der ansprechend gestalteten Webseite angeboten. 

Stimmig und ansprechend: das Konzept

Das Konzept wurde von den Firmengründern Hans, Piet und Paul Walraven übernommen. Bereits 1976 hatten die Unternehmer damit begonnen, durch Direktimporte günstig Weine zu ordern. Schon damals wurden die Weine per Blindverkostung ausgewählt, damals eine kleine Revolution auf dem Weinmarkt. Heute bietet das Unternehmen nicht nur Weine aus alle Welt, sondern macht auch mit zahlreichen Sonderaktionen und einer attraktiven Wein-Mitgliedschaft von sich reden. 

Vielseitig und ansprechend: das Sortiment 

Weinliebhaber finden bei Der Weinversand die ganze Palette des Rebensaftes. Die Angebote umfassen Rotwein, Weißwein, Rosé, Schaumwein, Portwein oder Probierpakete. Da die einzelnen Weinsorten üblicherweise in 6er Kartons abgegeben werden, ist das Probierangebot durchaus zu empfehlen, denn hier sind verschiedene Weine enthalten und der Kunde bekommt die Chance, verschiedene Weine auszuprobieren. Durch die gewährte Probiergarantie ist es allerdings auch kein Beinbruch, wenn ein ausgewählter Wein nicht die Erwartungen erfüllt.

Gut strukturiert: die Bestellung 

Sehr gut gefallen hat uns der Bestellvorgang oder besser gesagt, die Auswahl des passenden Weins. Der Kunde muss sich nicht auf eine bestimmte Sorte oder ein Ursprungsland festlegen. Die Filtermöglichkeiten führen Schritt für Schritt zum Lieblingswein. Das Weine nach ihrem Herkunftsland oder Jahrgang ausgewählt werden können, ist eigentlich die Regel, nicht so das weitere Vorgehen. Die nach Rebsorte, Land und Region ausgewählten Weine lassen sich automatisch nach Weinstil und Klassifikation selektieren. Gesucht werden kann natürlich auch direkt nach einem bestimmten Wein oder man grenzt die Suche nach dem Preis ein. 

Zügig und gut verpackt: die Lieferung 

Geliefert wird die Weinbestellung via Hermes. Die Lieferzeit liegt bei etwa fünf Werktagen und liegt dabei etwas über dem Durchschnitt. Dies lässt sich jedoch damit begründet, das man in der deutschen Niederlassung nicht alle Weine vorrätig hat und sich das Zentrallager in den Niederlanden befindet. Die Weine werden gut verpackt in einer Holzkiste geliefert. Die Versandkosten liegen bei etwas mehr als sechs Euro und erscheinen damit durchaus im Rahmen. Ab einem Warenwert von 130 Euro wird versandkostenfrei geliefert. 

Ansprechende Vielfalt: die Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsoptionen dürften jeden Kunden zufriedenstellen, denn PayPal und Vorkasse werden ebenso angeboten wie Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Nachnahme. Auch die Rechnungszahlung ist möglich.  

Für Genießer: der Weinclub 

Wer gerne und regelmäßig Wein trinkt, findet mit der Mitgliedschaft im Weinclub eine Option, von den Vorteilen der Stammkunden zu profitieren. Auf alle Weine erhält der Club-Kunde Rabatt, kauft also in jedem Falle günstiger als bei der regulären Bestellung. Ab zwölf Flaschen erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Weiterhin gibt Der Weinversand alle zwei Monate ein Club-Magazin heraus. Die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig. Pro Monat sind zwei Euro zu zahlen. Der Betrag wird bei Abschluss der Mitgliedschaft für ein Jahr fällig. Eine Kündigung ist notwendig, denn die Mitgliedschaft verlängert sich ansonsten automatisch. 

Fair geregelt: die Probiergarantie 

Die Probiergarantie verspricht Weinkauf mit minimiertem Risiko. Der Wein kann probiert und trotzdem zurückgeschickt werden. Diese Garantie gilt für Weinkisten, die eine Sorte Wein enthalten. Im Falle der Weinpakete, die verschiedene Weine beinhalten, wird darauf hingewiesen, den Kundendienst zu verständigen, welcher sich dann um eine kundenfreundliche Lösung bemüht. 

Fazit

Die Weine der Welt können bei “Der Weinversand” zu durchweg akzeptablen Preisen bestellt werden. Etwa 400 verschiedene Weine sind verfügbar. Die Webseite war für uns eine positive Überraschung. Die einzelnen Filterfunktionen machen es jedem leicht, letztlich einen Wein ausfindig zu machen, der den eigenen Geschmacksvorlieben entspricht oder zumindest nahe kommt. Alle Weine sind nicht durch Zufall im Shop, sondern werden durch Blindverkostung ausgewählt. Die Weine werden ansprechend in einer Holzkiste geliefert. Weintrinker können auf dem Portal Mitglied im Weinclub werden und diverse Vorteile nutzen. Ein Lob geht auch an die Probiergarantie. Ein Wein pro Kiste darf geöffnet werden. Der Weinversand hat einen positiven Gesamteindruck hinterlassen und erhält daher die Testnote: “Gut”. 

Erfahrungen mit Der Weinversand

1
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 13 Mai 2016
Als Weinkenner und auch ausgesprochener Liebhaber war ich zunächst etwas skeptisch als mir ein Bekannter von der online Seite der-weinversand.de berichtete. Ich war eher der Typ Mensch der seinen Wein beim regionalen Händler bezogen hatte. Doch wir alle wissen die Zeiten werden nicht besser und ein vor Ort gekauftes Fläschchen Wein hat unter Umständen seinen stolzen Preis. Also begab ich mich doch mal unverbindlich auf die Seite und stöberte ein wenig. Ja, was soll ich sagen. Was ich las weckte in mir tatsächlich den Wunsch einmal die eine oder andere Flasche zu bestellen. Selbst ein Weinabo bieten die dort an. Und die Preise sind wirklich sehr viel günstiger als ich es gewohnt war. Ich habe mir vier verschiedene Weinsorten zukommen lassen und habe es bis auf eine Flasche auch nicht bereut. Eine Flasche war leicht korkig im Geschmack. Ich habe das auch direkt moniert und bekam unkompliziert mein Geld zurück. Die anderen waren ausgesprochen gut. So gut, dass ich mittlerweile sogar ein Wein Abo abgeschlossen habe. Und bei den nachfolgenden Lieferungen gab es auch nichts mehr zu bemängeln. Ich kann daher nur jedem Weinliebhaber empfehlen einmal dort zu bestellen und sich selbt ein Bild davon zu machen.

Der Weinversand Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.6 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.6 / 5
Zum Anbieter