Holland America Line Amsterdam Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Holland America Line Amsterdam ist eines der mittelgroßen Kreuzfahrtschiffe aus der Flotte der Holland America Line. Sie bietet Kabinen und Suiten in verschiedenen Größen, wo insgesamt 1380 Passagiere Platz finden. Neben mehreren Restaurants, Bars und Lounges gibt es auf der Holland America Line Amsterdam ein Fitnesscenter mit Geräten und Kursangeboten sowie einen großen Wellnessbereich mit therapeutischen und kosmetischen Behandlungen. Für junge Gäste gibt es spezielle Spielzimmer sowie Clubs mit Animationsprogrammen für Kinder und Jugendliche. Das Explorations Café verfügt über eine Bibliothek und Internetzugänge für die Passagiere. Für die Unterhaltung am Abend wird in der Queen´s Show Lounge gesorgt.
Jetzt www.e-hoi.de besuchen

Wie setzt sich die Holland America Line Amsterdam Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Holland America Line Amsterdam mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 500 Holland America Line Amsterdam Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Holland America Line Amsterdam Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Holland America Line Amsterdam

1
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 28 August 2014
Die MS Amsterdam ist das dritte Schiff der Holland America Line. Sie wurde in Italien gebaut und laut des Anbieters verbindet sie modernste Schiffsbautechnologie mit einer künstlerischen, persönlichen Note und sehr gutem Service. Einmal an Bord gegangen, ist man allerdings ein wenig erstaunt darüber, wie klein das Schiff doch ist. Die wirklich beeindruckende antike Innenausstattung und die vielen Kunstunikate – vor allem aus den Niederlanden – lassen einen jedoch den ersten Eindruck schnell vergessen. Auffällig ist, dass vor allen Dingen viele ältere Menschen auf Kreuzfahrt gehen. Familien sind während unseres Aufenthaltes kaum anzutreffen. So ist es auch nicht verwunderlich, wenn der gesamte Tagesablauf an Bord sehr ruhig und eher langsam vonstattengeht. Das Zimmer hat eine annehmbare Größe mit bequemen Betten. Allerdings ist es nicht möglich das Kabinenfenster abzudunkeln (es existiert nur ein normaler Vorhang), was bei einer Fahrt im Sommer dazu führen kann, dass man eher spät in den Schlaf findet. Unter Umständen wird man dann auch gegen 7 Uhr morgens durch Fußgetrappel geweckt, da sich die Promenade über den Schlafräumen befindet und dort viele Frühaufsteher vor dem Frühstück ihre ersten Runden ziehen. An Bord befinden sich einige gute Restaurants. Wir sind jedoch über die geringe Auswahl an Speisen überrascht. Die Qualität des Essens ist allerdings ausgezeichnet! Ein wenig erstaunt sind wir auch über die Anzahl der Kellner, die teilweise alleine die vielen Gäste bewirten. So kommt es, dass die Tische nicht immer korrekt eingedeckt sind – es fehlt Besteck und auch die Blumen auf dem Tisch lassen die Köpfe hängen. Toll sind die Abendshows. Die schauspielerischen und gesanglichen Darbietungen gefallen uns teilweise besser als von den Originalinterpreten.

Holland America Line Amsterdam Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen