Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020

Allure of the Seas Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Die Allure of the Seas ist das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt und kann rund 5400 Passagiere an Bord nehmen. Sie gehört zur Flotte der Royal Caribbean und wurde 2010 in Betrieb genommen. Auf der Allure of the Seas ist ein Park mit Bäumen und Pflanzen angelegt, außerdem gibt es ein großes Theater für die Aufführung von Musicals sowie weitere Räume für die Aufführungen verschiedener Shows. Der ebenfalls große Spa-Bereich bietet kosmetische und therapeutische Behandlungen sowie Fitness- und Entspannungskurse. Auch im Bereich des Sports finden sich auf der Allure of the Seas viele Angebote. Hierzu gehören Surfsimulatoren, Kletterwände, Sportplätze, eine Seilrutsche und sogar eine Eislaufbahn.
Jetzt www.e-hoi.de besuchen

Wie setzt sich die Allure of the Seas Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Allure of the Seas mit 4.5 von 5 bewertet. Basierend auf 968 Allure of the Seas Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Allure of the Seas Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Allure of the Seas

1
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 28 August 2014
Wie entschieden uns bewusst für die Allure of the Seas und wollten die Atmosphäre auf dem größten Megaliner der Welt selbst testen. Die Größe war enorm, 17 Decks mit vier Pools und 14 Lokale zur Auswahl. Die knapp 5300 Passagiere kamen aus aller Herren Ländern und waren altermäßig absolut gemischt. Die Bordsprache ist englisch, aber hin- und wieder sprach das Personal auch Deutsch. Wir fühlten uns wirklich als Gast und wurden jederzeit und überall sehr freundlich bedient. Unsere Kabine war zu unserer höchsten Zufriedenheit mit Spitzenreinigungsservice zweimal am Tag. Frühstücken konnten wir auf unserem kleinen Balkon sogar ohne Aufpreis. Die Verpflegung war schlichtweg top. Uns sagte das Hauptrestaurant Adajio besonders zu. Wir genossen den persönlichen Service am Tisch und kamen mit dem superfreundlichen Personal in sehr sympathischen Kontakt. Die abendlichen Unterhaltungsshows waren abwechslungsreich und wirklich sehenswert. Unterhaltungswert 6 Sterne. Es empfiehlt sich allerdings, die gewünschten Shows zuvor zu reservieren, um lästiges warten zu umgehen. An Bord wurden neben sportlichen Aktivitäten auch zahlreiche Entspannungskurse angeboten. Wir nahmen am Yoga- und Meditationskurs teil. Sehr schöne Erfahrung, professioneller Trainer und super Location.Der Surfsimulator war zudem ein Riesenspaß und wurde von zahlreichen Passagieren gerne genutzt. Wir unternahmen zwei organisierte Landausflüge und waren von Barcelona begeistert. Die Preise empfanden wir als in Ordnung, da wir auf eigene Faust dies mit dem höhen Erlebniseffekt nicht hätten organisieren können. Wir planen einen weitere Reise mit der Allure of the Seas.

Allure of the Seas Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

kreuzfahrtberater.de
431 Bewertungen
kreuzfahrer.de
159 Bewertungen
e-hoi.de
159 Bewertungen
holidaycheck.de
130 Bewertungen
kreuzfahrten.de
52 Bewertungen
zoover.de
24 Bewertungen
schiffsbewertungen.de
12 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter