Arcadia Erfahrungen & Bewertungen 2020

Das britische Kreuzfahrtschiff Arcadia befindet sich im Besitz der Reederei P & O Cruises. Der Luxus-Liner lief in der italienischen Werft Fincantieri vom Stapel und ist unter der Flagge der Bermudas auf den Meeren unterwegs. Die ersten Testfahrten mit dem 200 Millionen Pfund teuren Schiff wurden im Jahre 2004 durchgeführt. Im April 2005 wurde die Arcadia in Southampton von der Sportlerin Kelly Holmes getauft. Die Jungfernfahrt hatte das Mittelmeer zum Ziel. Im Jahre 2008 wurde die Arcadia in Bremerhaven umgebaut und um 34 Kabinen erweitert. Nun kann das 285 Meter lange und 32 Meter breite Schiff 2.016 Passagiere aufnehmen.
Jetzt www.e-hoi.de besuchen

Wie setzt sich die Arcadia Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Arcadia mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Arcadia Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Arcadia Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Arcadia

1
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 22 August 2014
Das britische Kreuzfahrtschiff Arcadia hat für 2000 Passagiere platz. Die Arcadia wurde in einer italienischen Werft gebaut und bestand 2004 ihre erste Testfahrt. Jetzt gehört das Schiff der Reederei P & O Cruises. Eine Kreuzfahrt mit der MS Arcadia wird natürlich im Internet auf verschiedenen Plattformen angeboten. Für eine Reise, die nur zu empfehlen ist, gibt es vielseitige Angebote. Da sollte man einfach mal im Internet nachschauen und das buchen, was einem am meisten zusagt.Die Kabinen sind sehr schön und luxuriös ausgestattet. Ein täglicher Steward Service ist auch an Bord. In The Orchid wird die asiatische Küche angerichtet. Neben dem Pool gibt es einen Grill und Snacks, optimal um andere Mitreisende kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Ein italienisches Café, sowie 2 weitere Hauptrestaurants sind auch an Bord. Und somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Mit einer Lounge, Bars , Theater, Kino, Casino und einem Club gestaltet sich das Abendprogramm schon fast von alleine. Für die Sportskanonen, die auf ihr tägliches Sportprogramm nicht verzichten wollen, gibt es natürlich auch ein Fitnesscenter, das einen guten Blick auf den Ocean bietet. Von mir erhält die Arcadia 4 Sterne. Ausstattung, Unterhaltung, Personal und Essen ist dort alles hervorragend. Der einzige Mangel den ist vielleicht gibt, ist dass hauptsächlich englisch gesprochen wird. Womit die Jüngeren bestimmt keine Probleme haben, aber es für Ältere vielleicht doch schwer wird mit dem Personal zu reden.

Arcadia Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen