Costa Fortuna Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Costa Fortuna zählt zum Bestand der Reederei Costa Crociere. Das Schiff wurde von der italienischen Werft Fincantieri im Jahre 2003 als derzeit größtes in Italien gebautes Kreuzfahrtschiff fertig gestellt. Mit der Costa Magica besitzt die Costa Fortuna ein baugleiches Schwesterschiff. Das 272 Meter lange Schiff befährt vom Heimathafen Genua das Mittelmeer und geht auch in der Karibik auf Tour. Von den insgesamt 1.358 Kabinen sind 27 behindertengerecht. Die Costa Fortuna besitzt 13 für Passagiere zugängliche Decks. Das Bordtheater erstreckt sich über drei Decks. In der Druckerei wird eine tagesaktuelle Bordzeitung gedruckt. Eine Ladengalerie, ein türkisches Dampfbad, ein Casino und ein Internetcafé komplettieren die Ausstattung.
Jetzt www.e-hoi.de besuchen

Wie setzt sich die Costa Fortuna Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Costa Fortuna mit 3.7 von 5 bewertet. Basierend auf 2.126 Costa Fortuna Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Costa Fortuna Bewertungen angesehen werden.

Costa Fortuna im Test - Note: Gut

Das Kreuzfahrtschiff Costa Fortuna der italienischen Reederei Costa Crociere wurde im Jahr 2003 fertig gestellt und war damals mit über 100.000 Bruttoraumzahl das größte Schiff, welches jemals in Italien gebaut wurde. Ihren Heimathafen hat die Costa Fortuna in Genua und befördert auf einer Länge von rund 270 Metern bis zu 3.470 Passagiere in 1.358 Kabinen. Der Luxusliner verbindet höchsten Komfort und moderne Einrichtung mit nostalgischem Flair. Das Schiff zeigt seinen Gästen Bilder und Modelle aus der Geschichte der Passagierschifffahrt und schafft Raum für ausgiebige Unterhaltungsangebote, Freizeitaktivitäten und kulinarische Erlebnisse. Ihre Einsatzgebiete hat die Costa Fortuna in Nordeuropa, im Mittelmeer, im arabischen Raum, Südafrika und früher auch in der Karibik.

Die wichtigsten Fakten zur Costa Fortuna:

  • Luxusliner zur Beförderung von bis zu 3.470 Passagieren
  • Höchster Komfort
  • Einsatz in Nordeuropa, Mittelmeer und Karibik
  • Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten
  • Entspannende Wellnessangebote
  • Kulinarische Köstlichkeiten

Wie alles begann: die Geschichte

Im Jahre 2003 wurde die Costa Fortuna durch die Fincantieri – CantieriNavaliItalianiS.p.A. Werft fertig gestellt und war zu dieser Zeit der größte, jemals im Land Italien gebaute Luxusliner. Die BRZ betrug dabei 100.000. Die Taufpatin wurde am 22.11.2003 die Schauspielerin Maria Grazia Cucinotta. Einige Jahre später wurde das Schwesterschiff der Costa Fortuna, die Costa Magica, fertig gestellt. In den Jahren 2007 und 2008 beförderte das Kreuzfahrtschiff seine Gäste durch die Karibik. Danach fand es seinen Einsatz im Mittelmeer sowie auf Transatlantikkreuzfahrten und in Nordeuropa.

Im Überblick: das Schiff

Das im Jahr 2003 erbaute Kreuzfahrtschiff zählt zur Triumph- bzw. Destiny-Klasse und befördert auf einer Länge von 272 Metern und einer Breite von 35 Metern maximal 3.470 Passagiere in 1.358 Kabinen mit einer Geschwindigkeit von 23 Knoten. Auf den 13 Decks verteilt sich die 1.027 Mann starke Besatzung. In jeder Hinsicht sorgt das Schiff durch das außergewöhnliche Design für Aufsehen. Die Innenräume des Luxusliners bestechen durch eine eindrucksvolle Architektur und sind vom Interior italienischer Ozeanriesen inspiriert. Bereits in der Empfangshalle zeigen den Passagieren 26 Schiffmodelle die Geschichte der Reederei auf.

Gut untergebracht: die Kabinen

Die Unterbringung der Passagiere an Bord der Costa Fortuna ist einerseits komfortabel und funktionell und bietet andererseits einen exzellenten Service, der allen Anforderungen der Gäste gerecht wird. Die Reisenden wählen bei der Buchung zwischen der Unterbringung in einer Innenkabine auf 14 Quadratmetern, einer Außenkabine mit Meerblick auf 16 Quadratmetern sowie einer Außenkabine mit Balkon auf 18 Quadratmetern. Das Design der Kabinen erstrahlt in mediterraner Optik und überzeugt mit warmen Farben. Zum Kabinenservice zählen ein persönlicher Steward, die Reinigung, eine Klimaanlage, ein TV sowie eine Minibar.

Gesellige Abende: das Unterhaltungsangebot

Auch für die Unterhaltung der Passagiere ist an Bord der Costa Fortuna bestens gesorgt. Den Mittelpunkt bildet die Gran Bar’Conte di Savoia 1932, welche ein atemberaubender und im barocken Stil gestalteter Ballsaal ist. Für die Unterhaltung am Abend sorgen ein Theater über drei Decks, für Tanzliebhaber eine Diskothek, ein Pooldeck mit Wasserrutschen und einem ausziehbaren Glasdach, welches an ein Amphitheater denken lässt sowie ein Casino und eine Bibliothek. Am Tag stehen für die Freizeitgestaltung ein Internetcafé, ein Shoppingcenter und für die Kleinsten ein Kinderclub sowie ein Kinderplanschbecken zur Verfügung.

Kulinarisch versorgt: Restaurants und Bars

Für die kulinarische Versorgung an Bord stehen vier verschiedene Restaurants zur Verfügung. Diese umfassen das Club-Restaurant Conte Grande 1927, das Raffaello 1965 Restaurant, das Michelangelo 1965 Restaurant sowie das Cristoforo Colombo 1954 Buffet-Restaurant. Letzteres ist dem berühmten Seefahrer Christoph Columbus gewidmet und dokumentiert die wichtigsten Etappen der Schifffahrtsgeschichte. Weitere elf Bars und Lounges versüßen den Passagieren die Abende an Bord der Costa Fortuna.

Entspannt auf hoher See: die Wellness- und Sportangebote

Auch für die körperliche Ertüchtigung und die seelische Entspannung stehen an Bord des Kreuzfahrtschiffes einige ansprechende Angebote zur Verfügung. Im lichtdurchfluteten Fitnesscenter können sich die Passagiere auspowern und danach in dem großzügigen Whirlpool entspannen. In der Sauna und im türkischen Dampfbad kann der Reisende nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern genießt außerdem einen spektakulären Blick auf das Meer. Im Wellnesscenter kommt der Gast in den Genuss entspannender Gesichts- und Körperbehandlungen. Ein Jogging-Parcours unter freiem Himmel gewährt einen sportlichen Start in den Tag.

Fazit

Der Luxusliner Costa Fortuna war bei seiner Übergabe an die Reederei Costa Conciere das größte Schiff, welches jemals in Italien erbaut worden ist. Das großzügige Schiff befördert seine Gäste in rund 1.300 komfortabel ausgestatteten Kabinen zu den schönsten Zielen der Welt. In der Saison 2016/2017 wird das Kreuzfahrtschiff im arabischen Raum unterwegs sein. An Bord überzeugen vielfältige Unterhaltungsangebote, entspannende Wellnessbehandlungen und mehrere Restaurants und Bars, welche die Passagiere eine unvergessliche Reise erleben lassen. Auch der Service an Bord kommt nicht zu kurz und inkludiert persönliche Kabinenstewards für das leibliche Wohl. Da die Costa Fortuna im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen schon etwas in die Jahre gekommen ist und da dies die Einrichtung auch teilweise offenbart, erhält sie die Testnote: „Gut“.

Erfahrungen mit Costa Fortuna

2
JustOce
Verifiziert
Donnerstag, 16 Oktober 2014
Kreuzfahrten sind natürlich mit viel Kultur und Abwechslung verbunden und Langeweile kommt auf den luxuriösen Schiffen kaum auf. Vor einiger Zeit habe ich eine Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna gemacht und war vom Angebot sehr begeistert und angetan. Das Schiff bietet rund 1.300 Kabinen der unterschiedlichsten Kategorien und zudem wird auch sehr viel Wert auf Unterhaltung an Bord des Schiffes gelegt. Die Costa Fortuna ist modern eingerichtet und das Service war während der Reise sehr zuvorkommend. Alle Mitarbeiter auf der Costa Fortuna waren sehr hilfsbereit und freundlich. Die Kabine (Außenkabine) war sehr geräumig und gut ausgestattet. An Bord der Costa Fortuna hat mir am besten der großzügige Poolbereich inklusive Wasserrutsche gefallen. Besonders bei Kindern war die Rutsche sehr beliebt und es kam manchmal zu einer längeren Wartezeit. Insgesamt bietet das Kreuzfahrtschiff Costa Fortuna 4 Pools (einer davon sogar mit Überdachung wenn notwendig) und einen Mehrzwecksportplatz für diverse sportliche Aktivitäten. Die Costa Fortuna bietet zudem seinen Gästen 4 Restaurants und 11 unterschiedliche Bars. In den Abendstunden können Reisende in der Disco feiern oder im Casino ihr Glück versuchen. Das angebotene Unterhaltungsprogramm ist sehr vielseitig. Die Reise auf der Costa Fortuna hat sehr viel Spaß gemacht und der erstklassige Service und die hilfsbereiten Mitarbeitern haben die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Volle 5 Punkte.
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 19 August 2014
Es war schon lange ein Traum von mir eine Kreuzfahrt mit einem Luxusdampfer zu unternehmen. Nach langer Recherche und einer für mich passenden Route, habe ich mich für die Costa Fortuna entschieden. Eines muss ich gleich vorweg sagen, dieses Schiff ist einfach ein Traum. Ich kann zwar keine anderen Vergleiche ziehen, doch schon beim Betreten des Schiffes war ich total begeistert. Wer noch keine Kreuzfahrt gemacht hat, der kann sich kaum vorstellen, wie groß und verwirrend so ein Schiff sein kann. Das freundliche und hilfsbereite Personal dürfte jedoch auf solche Gäste wie mich eingestellt sein und sie waren immer sofort zur Stelle wenn ich eine Frage oder Anregung hatte. Die Kabine an sich ist zwar nicht gerade vergleichbar mit einem großen Hotelzimmer, doch das Ambiente und das Flair sind einfach unbeschreiblich. Die Kabinen bieten jedoch ausreichend Platz und die Gäste halten sich vorüberwiegend nur zum Schlafen in der Kabine auf. Das Angebot auf der Costa Fortuna kann sich ebenfalls sehen lassen. Unzählige Themenrestaurants, Bar, Casino, Theater, Wellness-Oase samt Ruhebereich und eine kleine Shoppingmeile befinden sich ebenfalls auf dem Schiff. Die Verpflegung selbst ist ebenfalls sehr gut. Da das Schiff angeblich komplett ausgelastet war, kam es jedoch vereinzelt zu kleineren Wartezeiten an den Bars und in den Restaurants, was jedoch für einen angenehmen und erholsamen Urlaub keinesfalls störend war. Die Costa Fortuna ist ein sehr schönes und zudem auch sehr gepflegtes Schiff.

Costa Fortuna Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen