Erfahrungen.com durchsuchen

Stadtwerke Quedlinburg Erfahrungen & Bewertungen 2019

Stadtwerke Quedlinburg Logo

ø 5 von 5 Sternen

Erfahrungen mit Stadtwerke Quedlinburg (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 28. Dezember 2014

    Meine Familie und ich leben in Quedlinburg am Rande des Südharz und hier bekommen wir unseren Strom zu Hause von den Stadtwerken. Die Stadtwerke Quedlinburg bieten zum einen den Service der regionalen Nähe. Der Versorger befindet sich im Stadtgebiet und wenn man ein Problem hat, dann kann man in das Kundencenter vor Ort gehen und dies mit den kompetenten Mitarbeitern besprechen. Das ist direkter Service, auch auf der Webseite der Stadtwerke Quedlinburg kann man Probleme anbringen oder sich gezielt sehr wichtige Informationen besorgen. Das ist auch die Möglichkeit viel Laufereien zu vermeiden. Der Tarif den wir beim Strom haben, ist sehr preisgünstig und nach einem Vergleich im Internet gibt es nicht viele Anbieter die diesen Preis unterbinden können. Warum sollen wir dann wechseln, wenn wir mit dem Service zufrieden sind? Wir bleiben den Stadtwerken Quedlinburg und geben unserem Anbieter 5 Sterne für die gute Beratungskompetenz. Natürlich gibt es manchmal auch kleine Schwierigkeiten, aber in einem verschwindend geringen Maß. Überwiegend sind wir also sehr zufrieden und ein Wechsel kommt nicht in Frage. Wir sind hier Kunde und werden es auch bleiben. Die Strompreis werden im nächsten Jahr sowieso sinken und wir haben schon einen guten Tarif. So geben wir in der Bewertung 5 von 5 Sternen und sind forh das es bei uns diese Stadtwerke gibt. Mehr anzeigen

Videos (1)

Stadtwerke Quedlinburg Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Quedlinburg Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Quedlinburg Website Screenshot

Die Städtischen Gaswerke in Quedlinburg wurden im Jahre 1863 erbaut. 1886 kam das Wasserwerk hinzu und seit 1902 besitzt die Stadt ein Elektrizitätswerk. Seit dem Jahre 2002 sind die Stadtwerke Quedlinburg mit der Marke ENERGY-M am Markt vertreten. Die Energiewende wird mit der Inbetriebnahme einer Erdgastankstelle seit 2003 unterstützt. Seit dem Jahre 2010 können die Stadtwerke Quedlinburg auch außerhalb des Stadtgebietes Energielieferungen realisieren. Der angebotene Naturstrom wird aus Wasserkraft gewonnen. Stromlieferungen können die Stadtwerke Quedlinburg auch in die Ortsteile Quarmbeck, Münchenhof und Morgenrot durchführen. Die in zwei Blockheizkraftwerken erzeugte Fernwärme wird zur Versorgung der Schulen und Kindergärten genutzt.