Zuletzt aktualisiert: 02.12.2020

Stadtwerke Pforzheim Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Stadtwerke Pforzheim bieten Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme an. Das passende Stromangebot lässt sind finden, indem der Kunde den jährlichen Verbrauch, die PLZ und die Haushaltgröße eingibt. Treue wird bei den Stadtwerken Pforzheim mit dem Goldstadt Strom belohnt. Die Goldcard Plus Mastercard ist ein Angebot, dass die Stadtwerke Pforzheim in Kooperation mit der Sparkasse anbieten. Die Hälfte der Kartengebühr wird dabei von den Stadtwerken übernommen. Kundennähe ist dem Unternehmen sehr wichtig und eine persönliche Energieberatung kann kostenlos in Anspruch genommen werden. Auch zu Fördermitteln, die bei der Umrüstung der Heizungsanlage in Anspruch genommen werden können, kann man sich beraten lassen. Weiterhin bieten die Stadtwerke Pforzheim Wärme-Contracting an.

Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Stadtwerke Pforzheim Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Stadtwerke Pforzheim mit 2.5 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Stadtwerke Pforzheim Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Stadtwerke Pforzheim Bewertungen angesehen werden.

Stadtwerke Pforzheim im Test - Note: Sehr gut

Die Stadtwerke Pforzheim sind ein modernes Unternehmen, welches seinen Kunden nicht nur günstigen Strom, Fernwärme oder Erdgas bietet, sondern auch besondere Vorteile in den Serviceleistungen. So gibt es finanzielle Vorteile für junge Eltern, einen Top-Beratungsservice oder Serviceleistungen in Bezug auf Thermografiedienste vor Ort. Das Angebot richtet sich dabei an Privat-, Gewerbe- und Großkunden. Bei Fragen zu den Tarifen kann man die Tarifberatung nutzen, mithilfe der Preisrechner kann der Verbrauch schnell ermittelt werden. Das moderne Unternehmen ist darüber hinaus auch in zahlreichen sozialen Netzwerken vertreten, sodass Kunden auch hierüber Kontaktmöglichkeiten und Informationen erhalten.

Das Angebot im Überblick

  • Energie und Dienstleitungen der Stadtwerke Pforzheim
  • Sehr gute Beratungsservices
  • Preisvorteile für junge Eltern

Schick: Übersichtliches Webdesign in moderner Optik

Helle farben und eine intelligente Navigation geben Kunden und Besuchern der Unternehmenswebseite einen guten Überblick, lassen sie wichtige Angelegenheiten einfach online abwickeln und wichtige News und Informationen schnell auffinden. Der Webauftritt ist sehr gelungen.

Super: Strom für Pforzheims Bewohner

Wer günstigen Strom sucht, der ist bei den Stadtwerken Pforzheim gut aufgehoben. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Tarife an sowie Vorteilspreise für die Stromtreue der Kunden. Ausgewählt werden kann so beispielsweise zwischen einem Strompaket oder dem Ökotarif. Kunden profitieren bei der Treueaktion von einer Rabattstaffelung, die pro Jahr zusätzliche Rabattprozente bringt. Der Strom aus dem Ökotarif wird aus 100 Prozent Wasserkraft gewonnen.

Klimabewusst: Die Fernwärme Tarife

Auch bei der Fernwärme setzt das Unternehmen auf Klimaschutz und sorgt mit gestaffelten Preisen je Verbrauch auch für Kostenvorteile. Kunden können sich beraten lassen, erhalten einen guten Überblick über die Vorteile und die Amortisation bei einer Umrüstung.

Passt: Breit gefächertes Angebot bei den Erdgastarifen

Die Erdgastarife spalten sich in drei verschiedene Tarife, die jeweils maßgeschneidert zu den Kundenbedürfnissen passen. Ob Bio, mit 3-jähriger Preisgarantie oder ein Paket mit Festpreisen bei Vorauszahlung, Kunden können hier individuell entscheiden, wie sie ihre Fernwärme beziehen möchten. Treuebonis sind auch hier erhältlich.

Wunderbar: Die Beratung des Unternehmens

Die Beratung der Stadtwerke Pforzheim sind wirklich Top. Kunden können telefonisch anfragen, das Unternehmen zu den angegebenen Geschäftszeiten besuchen oder den neuen Service nutzen und ein Beratungsgespräch in einer Sparkasse in Anspruch nehmen. Dies bringt noch mehr Kundennähe und Rundumservice, gerade wenn es um Modernisierungen geht.

Sparvorteil: Junge Eltern aufgepasst

Vorteile in den preisen erhalten nicht nur treue Kunden oder Neukunden mit speziellen Tarifpaketen, sondern auch junge Eltern. Denn für ein neugeborenes schenken die Stadtwerke Pforzheim den Eltern satte Kilowattstunden. Über das Web können die Eltern ihr Babyglück mitteilen und so den geschenkten Strom erhalten.

Optimal: Günstiger Thermografieservice mit und ohne Energieausweis

Ob ein Haus oder eine Wohnung wirklich effizient dämmt, erfahren Kunden über einen Thermografiecheck vor Ort. Das Unternehmen bietet den Service für geringes Geld an, inklusive Fachberatung. Dabei kann ausgewählt werden, ob der Check mit oder ohne Energieausweis angefertigt werden soll. Die genauen preise finden sich online in der entsprechenden Rubrik.

Gut erreichbar: Der Kundenservice

Bei Fragen, Anliegen oder Problemen ist der Kundenservice wochentags von 7 Uhr bis 16 Uhr erreichbar, freitags weichen die Beratungs- und Servicezeiten ab. Die Mitarbeiter sind freundlich und kundenorientiert.

Super: Die Schnellnavigation

Ein bisschen viel auf einmal? Bei den Stadtwerke Pforzheim ist die Onlineseite sehr gut gestaltet und in der Bedienerfreundlichkeit zusätzlich optimiert. Wenn Kunden sich zu einem bestimmten Thema informieren möchten, können sie auf der linken Seite den Button „Navigation“ anklicken. Es schiebt sich eine Bildnavigation mit Icons auf, welche für noch mehr Übersicht sorgt und die entsprechenden Themen übersichtlich in den Bereichen auflistet. So werden gewünschte Infos noch schneller gefunden. Super!

Fazit

Die Stadtwerke Pforzheim haben sich für ihre Kunden einiges einfallen lassen. Nicht nur günstige Tarife für Strom, Erdgas und Fernwärme werden geboten, sondern auch zahlreiche Preisvorteile. Somit geht das Unternehmen mit der Zeit und betreibt aktive Kundenbindung durch Treuebonus, Babyrabatt oder Festpreisgarantien. Auch bei der Beratung überzeugt das Unternehmen, denn auch hier wird optimal auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingegangen. Beratungen und Servicechecks, wie etwa die Thermografie werden angeboten. Insgesamt gibt es auch sehr detaillierte News rund um Energiethemen und Sparmöglichkeiten. Ein Top Service finden wir, daher vergeben wir im Test die Note “Sehr gut“.

Erfahrungen mit Stadtwerke Pforzheim

3
FBOESL
Verifiziert
Monday, 4 September 2017
Ich habe seit Jahren durchweg negative Erfahrungen mit den Stadtwerken Pforzheim. Im kaufmännischen Bereich funktioniert leider sehr wenig. Die Verlängerungen der sog. "Treue-Verträge" (einer Gas, einer Strom) wurden nur unvollständig angestoßen und die Hinterlegung der zugehörigen Rabatte erfolgte fehlerhaft, so dass ich die Rechnungen beanstanden musste. Die jeweiligen Bearbeitungszeiten liegen in der Größenordnung 2-4 Wochen. Das neueste Erlebnis: Ich bin umgezogen. Mit der Ummeldung wurde neuer Vertrag geschlossen und ich habe (erneut) eine SEPA-Lastschriftermächtigung erteilt. Die Lastschriftermächtigung wurde mit Schreiben vom 11.08.2017 und mit Wirksamkeit ab 23.07.2017 schriftlich bestätigt. Mit Datum vom 14.08.2017 erhielt ich eine Mahnung. Ich reklamierte telefonisch und man sagte mir, der Mahnlauf sei ein Irrtum, natürlich bestehe die Einzugsermächtigung und man werde das korrigieren, ich müsse mich nicht weiter kümmern. Mit Datum vom 28.08.2017 erhielt ich die "Letzte Mahnung" mit der Ankündigung der Stromsperrung, wenn ich jetzt nicht zahle.
Roallabe
Verifiziert
Saturday, 28 May 2016
Kann die Stadtwerke Pforzheim nicht empfehlen. Bekommen immer wieder Nachzahlungen, obwohl wir einen durchschnittlichen Stromverbrauch haben. Macht man einen Widerspruch, dann fällt die Nachzahlung plötzlich doch kleiner aus. Die Rechnungsübersicht ist sehr unübersichtlich. Kundenberater am Telefon können oft gar nicht weiterhelfen, da die selbst keinen Überblick haben. Teilweise waren bei uns bis zu zwei Tarife am laufen. Tarife mit Pforzheimer Pass werden nicht berücksichtigt, erst nach mehrmaligen Diskussionen. Wenn man zu den Stadtwerken Pforzheim geht, dann viel Zeit zum Rechnungen zu überprüfen, Widersprüche, etc, einplanen.
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 6 December 2014
Seit einiger Zeit und einer Vielzahl von Umzügen und Stromanbietern wohnen wir jetzt in einer Kleinstadt zwischen Stuttgart und Pforzheim. Unser Grundversorger beim Strom ist die ENBW. Allerdings war für mich schnell klar, dass ich nicht bei der ENBW bleiben möchte. Daher haben wir uns nach einem regionalen Anbieter umgeschaut und die Preise für die Kilowattstunde Strom verglichen. Dabei schnitten die Stadtwerke Pforzheim gut ab. Ein Internetvergleich zeigte uns auch, dass die Stadtwerke im Mittelfeld lagen. Für den Anschluss musste ich mich allerdings in die Geschäftsstelle begeben, da ich mich auf der Webseite nicht wirklich zu Recht fand. Die Betreuerin war jedoch freundlich und die Anmeldung des Stromvertrags funktionierte tadellos. Den Lastschrifteinzug habe ich gleich zusätzlich beantragt. Mit einer Abschlagszahlung von 60 Euro für einen Personenhaushalt waren die Stadtwerke auch in einem sehr humanen Bereich. Nach der ersten Zählerablesung änderte sich auch hier nichts, obwohl wir aufgrund unseres sehr geringen Energieverbrauchs noch Geld zurück bekommen haben. Dies verblüffte mich dann etwas. Die Eingabe der Zählerstände funktionierte Online. Hier fand ich auch den Eingabebereich. Als jedoch nach fast einem Jahr eine Tariferhöhung ins Haus stand entschlossen wir uns dann allerdings wieder den Anbieter zu wechseln.

Stadtwerke Pforzheim Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen