Erfahrungen.com durchsuchen

Schutzklick Gutscheine Dezember 2019

Hier findest du aktuelle und funktionierende Schutzklick Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten Schutzklick Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle Schutzklick Gutscheincodes

  • ab 34,95 € Angebot

    Smartphone Versicherung bereits ab einmalig 34,95 Euro

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über Schutzklick - Shop Informationen

    Schutzklick ist ein Angebot der simplesurance GmbH mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen vermittelt Sachversicherungen für einzelne Gegenstände wie Smartphones, Tablets, Fahrräder, Musikinstrumente oder Brillen. Darüber hinaus kann für verschiedene elektronische Gegenstände eine Garantieverlängerung erworben werden. Der Versicherungsschutz geht im Hinblick auf die versicherten Gefahren deutlich über den Schutzumfang von konventionellen Hausratversicherungen hinaus und übersteigt diesen in der Regel auch hinsichtlich des Geltungsbereichs außerhalb der Wohnung. Schutzklick kooperiert zur Vermittlung der dargebotenen Versicherungen mit mehreren deutschen Versicherungsunternehmen, darunter R+V, ARAG, Ergo Direkt und Mannheimer. Der Vertragsabschluss ist online möglich und wird für einen festgelegten Zeitraum ohne automatische Verlängerung abgeschlossen.

    Schutzklick Gutscheine einlösen: Schritt für Schritt

    Unter der Marke Schutzklick werden seit dem Jahr 2012 „innovative Softwarelösungen an der Schnittstelle zwischen traditioneller Versicherungswirtschaft und moderner Online-Welt, aber auch für den stationären Handel“ verkauft. Nicht zuletzt aufgrund des Innovationscharakters der Produkte müssen diese zunächst einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. Zu diesem Zweck setzt Schutzklick im Neukundengeschäft auf regelmäßig wechselnde Aktionen.

    So finden sich häufiger Schutzklick Gutscheincodes, die Neukunden einen Rabatt in Höhe von zum Beispiel 10-15 % auf Versicherungen für mobile Elektronik einräumen. Es lohnt sich, im Vorfeld eines geplanten Vertragsabschlusses gezielt nach einem solchen Schutzklick Gutschein zu suchen: die Prämien für die Versicherungen werden ausschließlich als einmalige Beiträge bezahlt, sodass der Rabatt sich auf den gesamten Versicherungsschutz bezieht.

    Schutzklick Gutscheine werden im Rahmen des Bezahlvorgangs eingelöst, unmittelbar bevor die gewünschte Zahlungsart ausgewählt wird. Der rabattierte  Gesamtpreis wird nach Eingabe des Gutscheincodes sofort angezeigt.

    Schutzklick Gutschein: Website Vorschau

    Schutzklick Website Screenshot

    Die Zahlungsmöglichkeiten bei Schutzklick

    Die meisten Versicherungsunternehmen ziehen Beiträge mittlerweile im SEPA Lastschriftverfahren ein. Schutzklick bietet Kunden mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Neben dem  Lastschriftverfahren gehören dazu Kreditkartenzahlungen mittels Visa oder Mastercard, PayPal und Sofortüberweisung. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Versicherungsbeiträge für die gesamte Dauer des Versicherungsvertrages einmalig gezahlt werden. Einzige Ausnahme: nach Ablauf des initialen Versicherungszeitraums unterbreitet Schutzklick ein optionales Angebot für eine Vertragsverlängerung über zwölf Monate. Wird dieses angenommen, ist eine erneute Zahlung erforderlich, die ebenfalls mit den vorgenannten Zahlungsmöglichkeiten vorgenommen werden kann. Die Einmalzahlung ist für Versicherungsnehmer vorteilhaft: Versicherungsverträge kommen erst dann endgültig zustande, wenn der sogenannte Einlösungsbeitrag - dabei handelt es sich um den ersten vereinbarten Zahlbetrag – durch den Versicherungsnehmer gezahlt wurde. Ein Rücktritt des Versicherers vom Vertrag infolge von Zahlungsverzug ist durch eine sofortige Einmalzahlung bei Vertragsabschluss somit ausgeschlossen.

    Mobile Angebote von Schutzklick

    Schutzklick hat eine App für mobile Endgeräte mit iOS und Android Betriebssystem entwickelt, über die sämtliche versicherbaren Geräte direkt über ein Smartphone versichert werden können. Über die App werden die notwendigen Versicherungsdaten eingegeben und die Verträge verbindlich abgeschlossen. Sofern ein Schutzklick Gutschein aus einer Neukundenaktion o. Ä. eingelöst werden soll, ist dies ebenfalls über die App möglich.

    Die Leistungen von Schutzklick

    Schutzklick versichert Versicherungen für Smartphones, Tablets und Laptops, Elektronik, Fahrräder, Brillen und Musikinstrumente. Darüber hinaus werden Rechtsschutzversicherungen für Kfz-Inhaber vermittelt. Ein weiterer Baustein des Angebots sind Garantieverlängerungen für Küchengeräte, Wasch- und Spülmaschinen, Espresso- und Kaffeemaschinen sowie Kühl- und Gefriergeräte.

    Das Angebot von Schutzklick im Überblick

    • Geräteversicherungen für Smartphones, Tablets, Laptops, Elektronik, Fahrräder, Brillen, Musikinstrumente
    • Garantieverlängerung für Küchengeräte, Kühl- und Gefriergeräte, Espresso und Kaffeemaschinen, Wasch- und Spülmaschinen
    • Rechtsschutzversicherung für Kfz-Inhaber
    • Erweiterter Schutz im Vergleich zu einer Hausratversicherung: Diebstahl auch außerhalb der Wohnung, Sturz und Unfallschäden, Fremdverschulden, auslaufende Flüssigkeit, Bedienungsfehler

    Alle Versicherungsverträge können für Geräte mit einem Höchstalter von sechs Monaten abgeschlossen werden. Das ist ein wesentlicher Unterschied zu vielen Geräteversicherungen, die immer mehr Handelsunternehmen ihren Kunden anbieten: Dort ist der Vertragsabschluss zum Zeitpunkt des Kaufs erforderlich. Eine nachträgliche Versicherung wird dagegen von den meisten Händlern ausgeschlossen. Mit separaten Geräteversicherungen werden Garantie und Gewährleistung von Hersteller und Handel für einzelne Anschaffungen gezielt erweitert – zu gemessen am Kaufpreise allerdings nicht unerheblichen Zusatzkosten.

    Der Versicherungsschutz geht über den konventioneller Hausratversicherungen hinaus. Auch Hausratversicherungen versichern Elektrogeräte grundsätzlich gegen Schäden. Die versicherten Gefahren beschränken sich allerdings auf Brand, Blitzschlag und Explosion, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Vandalismus nach einem Einbruchdiebstahl und einige weitere Risiken mit relativ geringer Eintrittswahrscheinlichkeit.

    Die Geräteversicherungen beinhalten Versicherungsschutz gegen Schäden durch Kurzschluss, Sturz- und Unfallschäden, Fremdverschulden, Flüssigkeit, Feuer, Diebstahl und Bedienungsfehler. Die Bedingungen von Hausratsversicherungen schließen Schäden durch Sturz, Fremdverschulden, auslaufende Flüssigkeit wie zum Beispiel im Zusammenhang mit Getränken und Bedienungsfehler kategorisch aus. Insbesondere wenn der Eigentümer der Geräte diese Schäden selber verursacht, kommt eine Haftung über die Haftpflichtversicherung Dritter nicht infrage. Diebstahl ist mit wenigen Ausnahmen  nur versichert, wenn es sich um einen Einbruchdiebstahl mit einer Entnahme von Gegenständen aus einer versicherten Wohnung handelt.

    Ablauf des Versicherungsabschlusses

    Der Abschluss von Versicherungsverträgen erfordert keine weiterreichende Erfahrung mit Sachversicherungen und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch – ein ganz wesentliches Verkaufsargument der Hauptstädter.  Im ersten Schritt wird ausgewählt, welches Gerät versichert werden soll. Wird bei z. B. ein iPhone ausgewählt, sind anschließend das konkrete Modell und der Anschaffungspreis anzugeben. Gleichzeitig wird die Dauer des gewünschten Versicherungsschutzes festgelegt, wobei Versicherungsnehmer zwischen einem und zwei Jahren Laufzeit wählen können.

    Nach dem Ende des initialen Versicherungsschutzes unterbreitet Schutzklick einmalig ein Angebot für eine Verlängerung um weitere zwölf Monate. Die maximale Versicherungsdauer beträgt somit 36 Monate. Im selben Schritt wird angegeben, ob ein Diebstahlschutz in die Versicherung integriert werden soll. Parallel zur Auswahl werden die einmalige Versicherungsprämie sowie der Versicherer, an den der Vertrag vermittelt wird, angezeigt.

    Für den Abschluss des Versicherungsvertrages müssen lediglich eine E-Mail-Adresse und die Seriennummer des zu versicherten Gerätes angegeben werden. Gleichzeitig muss bestätigt werden, dass das Gerät noch nicht älter als sechs Monate ist. Im selben Schritt wird die gewünschte Zahlungsart ausgewählt und der Zugriff auf die Versicherungsbedingungen, das Produktinformationsblatt   und die Widerrufsbelehrung bestätigt. Im letzten Schritt wird die Zahlung durch Angabe der Zahlungs- und Adressdaten bestätigt.

    Besonderheiten von Schutzklick

    Während Hausratversicherungen Neuwertversicherungen sind und im Schadensfall den zur  Wiederanschaffung eines neuwertigen, versicherten Gegenstandes notwendigen Betrag auszahlen, ist die Entschädigungsleistung des Versicherers bei Versicherungen von Schutzklick begrenzt. Die Ersatzleistung beschränkt sich entweder auf die Übernahme der Kosten notwendiger Reparaturen durch Beauftragte von Schutzklick oder des Versicherers oder auf den Zeitwert des versicherten Gegenstandes abzüglich des vereinbarten Selbstbehaltes. So sinkt die maximale Entschädigung bei den meisten Versicherungen bereits ab dem siebten Lebensmonat eines Gerätes auf 80 % des Kaufpreises. Sie reduziert sich typischerweise ab dem 13. Monat auf 60 % und ab dem 25. Monat auf 40 %.

    Ablauf einer Schadensmeldung

    Schadensmeldungen werden bei Schutzklick online übermittelt. Versicherungsnehmer geben dafür eine PIN ein, die den nach Vertragsabschluss übersandten Versicherungsunterlagen zu entnehmen ist und zusammen mit einer Zertifikatsnummer zur Authentifizierung dient. Es werden Angaben zum Schadenhergang sowie zu den festgestellten Defekten am versicherten Gegenstand benötigt. Darüber hinaus wird eine Kopie der Rechnung und – im Falle eines Diebstahls - eine Anzeige bei der Polizei verlangt. Die Schadensmeldung soll nach Angaben des Unternehmens so erfolgen, dass die Beschreibung des Hergangs dessen Nachstellung ermöglicht.

    Ablauf von Kündigung oder Widerruf

    Versicherungsnehmern steht nach dem Vertragsabschluss ein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu, das schriftlich gegenüber Schutzklick als Makler/gebundenem Vermittler  geltend zu machen ist. Bereits gezahlte Beiträge werden in diesem Fall gemäß der Versicherungsbedingungen spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs erstattet.

    Die Kündigung von Versicherungsverträgen vor Ablauf der vereinabrten Laufzeit durch den Versicherungsnehmer ist in der Regel nicht möglich. Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit endet der Versicherungsschutz automatisch, ohne dass es einer Kündigung durch den Versicherungsnehmer bedarf. Eine Kündigung durch den Versicherer infolge von Zahlungsverzug kommt aufgrund der vorfälligen Zahlung des gesamten Versicherungsbeitrages zu Beginn der Laufzeit nicht in Betracht. Kommt es zum Beispiel infolge von Rücklastschrift mangels Deckung zu einer Nichtzahlung des Einlösungsbetrages, kann der Versicherer vom Vertrag zurücktreten.

    Beiden Vertragsparteien steht es frei, nach dem Eintritt des Versicherungsfalles den Vertrag zu kündigen. Dem Versicherer steht in diesem Fall der Beitrag anteilig nach der Zeit zu, in dem Versicherungschutz bestanden hat. Im Totalschadenfall erlischt die Versicherung in der Regel, da nach einer Regulierung des Schadens kein Versicherter Gegenstand mehr existiert.

    Der Kundenservice von Schutzklick

    Der Schutzklick Kundenservice ist telefonisch und per E-Mail erreichbar, Schäden können online gemeldet werden. Versicherungsnehmer können prinzipiell auch den Kundenservice des Versicherers kontaktieren und zum Beispiel Erläuterungen zu den Versicherungsbedingungen einholen. Schadensmeldungen können in der Regel jedoch nicht direkt dem Versicherer gemeldet werden, solange ein Maklervertrag mit Schutzklick besteht.

    Schutzklick Testberichte (2)

    • Schutzklick Auszeichnung

      TÜV Saarland Zertifikat

    • Schutzklick Auszeichnung

      Geprüfter EHI Online Shop