Zuletzt aktualisiert: 12.08.2020

beitragsoptimierung24.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Gerade die Beiträge für die private Krankenversicherung nehmen einen erheblichen Teil Ihrer Kosten ein. Über beitragsoptimierung24.de sollen diese Kosten erheblich gesenkt werden. Dank einer persönlichen Analyse ist es möglich, im Durchschnitt 2500 € jährlich einzusparen, ohne dass Sie den Versicherer wechseln. Sie nutzen weiterhin Ihre gewohnte Versicherungsqualität oder verzeichnen eine Steigerung zu günstigeren Preisen. Diese transparente Darstellung, praktikable Anwendung und eine echte Kostenersparnis machen beitragsoptimierung24.de bei seinen Nutzern so beliebt. Über den Quick-Check stellen Sie eine schnelle Kostenanalyse her und verschaffen sich innerhalb weniger Augenblicke einen ersten unmittelbaren und unverbindlichen Eindruck. Als Alternative wird unser aktueller Testsieger 0800-krankenkassen.de empfohlen.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die beitragsoptimierung24.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde beitragsoptimierung24.de mit 4.3 von 5 bewertet. Basierend auf 20 beitragsoptimierung24.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren beitragsoptimierung24.de Bewertungen angesehen werden.

beitragsoptimierung24.de im Test - Note: Gut

Beitragsoptimierung24.de ist ein Angebot der ProAuxilium UG mit Sitz in Leutkirch. Gegenstand des Angebots ist entgeltliche Beratung zum Wechsel innerhalb einer PKV sowie damit verbundenen Fragestellungen wie z. B. der Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung.  Der Wechsel innerhalb einer Gesellschaft ermöglicht vielen Versicherungsnehmern Einsparungen, ohne dass eine erneute Gesundheitsprüfung oder der Verlust von Beitragsrückstellungen in Kauf genommen werden müssen. Die ProAuxilium UG erhält ein nicht vom Erfolg der Beratung abhängiges Honorar und tritt rechtlich als Versicherungsberater gemäß 34e auf. Diese können rechtliche Beratung und Vertretung bei außergerichtlichen Streitigkeiten mit dem Versicherer erbringen.

Das Angebot von Beitragsoptimierung24.de im Überblick

  • Versicherungsberatung gegen Honorar
  • Themenfeld: Wechsel innerhalb einer PKV
  • Der versicherungsinterne Wechsel ist ohne Gesundheitsprüfung möglich
  • Keine zwangsweise Umstellung auf Unisex-Tarife
  • Honorar ist unabhängig vom Erfolg

Das Unternehmen: Eine kleine Gesellschaft mit Einblick in die Versicherungswirtschaft

Was die Rechtsform bereits erahnen lässt, bestätigt die Selbstdarstellung von ProAuxilium: Es handelt sich um ein recht kleines Unternehmen mit wenigen, nicht genau der Zahl nach genannten Mitarbeitern. Die Akteure waren über einen langen Zeitraum in der Versicherungswirtschaft tätig. Im Portrait des Angebots heißt es: „Es ist ein großer Vorteil, wenn Wissen über die inneren Strukturen einer Versicherungsgesellschaft vorhanden ist und mit dem Sachbearbeiter wertschätzend, aber dennoch konsequent in der Sache kommuniziert werden kann. 
Unser Ziel sind keine langwierigen  Gerichtsverfahren und auch nicht das unbedingte „Gewinnen müssen“, sondern eine möglichst schnelle und effektive außergerichtlichen Lösung für unsere Mandaten.“

Das Konzept: Beratung gegen Honorar

Das Angebot von Beitragsoptimierung24.de sieht Beratung gegen ein fixes, vom Erfolg der Beratungstätigkeit unabhängiges Honorar vor. Kostenpflichtige Finanz- und Versicherungsberatung ist in Deutschland unverändert ein Nischenmarkt, auch wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Honorarberater allgemein in den vergangenen Jahren tendenziell verbessert worden sind. Beratung gegen ein festes Honorar bietet jedoch einen handfesten Vorteil gegenüber Beratung auf Provisionsbasis: Es entsteht kein Konflikt zwischen den Interessen des Mandanten und denen des Beraters. Das betrifft die Empfehlung von Anbietern genauso wie das Ergebnis der Prüfung eines Wechsels innerhalb einer Gesellschaft -  wird nur dieser honoriert, wird womöglich auch eine Empfehlung ausgesprochen, wenn der Wechsel kein gutes Geschäft darstellt.

Der Beratungsgegenstand: Wechsel innerhalb einer PKV

Private Krankenversicherungen sind seit einigen Jahren gesetzlich verpflichtet, Versicherungsnehmern auf Anfrage eine Übersicht über alle Tarife im Haus vorzulegen. Der Wechsel innerhalb einer PKV ist grundsätzlich immer möglich und mit sehr viel geringeren Hürden verbunden als der Wechsel zu einer anderen Versicherung. Erstens geraten Beitragsrückstellungen bei einem hausinternen Wechsel nicht in Gefahr. Zweitens erfolgt anders als bei Neuverträgen keine zwangsweise Eingruppierung in einen Unisex-Tarif, der insbesondere für männliche Versicherungsnehmer mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, die nicht durch zusätzliche Leistungen aufgewogen werden. Drittens ist der Tarifwechsel innerhalb einer PKV ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich.

So erfolgt die Mandatierung

Beitragsoptimierung24.de verzichtet eigenen Angaben zufolge ganz bewusst auf Vergleichsrechner. Stattdessen wird als Antwort auf die Anfrage eines Beratungskunden zusammen mit den Antragsunterlagen ein Fragebogen verschickt. Anhand der darin vermerkten Angaben wird im nächsten Schritt ermittelt, ob ein Wechsel innerhalb der PKV sinnvoll ist. Das Ergebnis dieser Prüfung wird – inklusive der möglichen Einsparungen – in einer Kurzübersicht mitgeteilt. Stellt ein Tarifwechsel nach Maßgabe der Vorprüfung keine sinnvolle Alternative dar, endet das Beratungsmandat für den Kunden kostenlos.

Kontakt, Internetauftritt und weitere Informationen zum Unternehmen

Beitragsoptimierung ist via Telefon und E-Mail erreichbar. Der Internetauftritt hebt sich – ob bewusst oder nicht – drastisch von klassischen PKV-Vergleichsangeboten im Internet ab. Auf Tarifrechner, Banner etc. wurde vollständig verzichtet. Die Informationen über den Beratungsablauf reichen für Interessenten aus. Wünschenswert wären etwas ausführlichere Erläuterungen zu den möglichen Vorteilen eines Tarifwechsels, die nach Darstellung des Portals explizit nicht primär in Kostensenkungen, sondern in Leistungsverbesserungen bestehen.

Fazit

Beitragsoptimierung24.de ist kein Vergleichsportal und kein Vermittler. Das relativ kleine Unternehmen hat sein Tätigkeitsfeld klar abgegrenzt: Die Versicherungsfachleute beraten primär zum Wechsel innerhalb einer PKV. Es handelt sich um Honorarberatung ohne Erfolgsprovision, wodurch Interessenkonflikte keine Rolle spielen sollten. Durch die mehrstufige Mandatierung dürften Honorare für den Erhalt des Status Quo die Ausnahme sein. Die Betreiber des Angebots waren selbst lange in der Versicherungswirtschaft tätig.
Das Angebot hebt sich wohltuend von anderen in dieser umkämpften Branche ab, weil nicht zu viel versprochen und dem mit Nachteilen und Risiken verbundenen Wechsel zu einer anderen Gesellschaft eine Alternative zur Seite gestellt wird. Die Gesamtnote „gut“ scheint angemessen.

Erfahrungen mit beitragsoptimierung24.de

1
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 17 June 2015
Noch nicht allzu lange ist die Internetplattform beitragsoptimierung24.de aus Leutkirch im neuen Gewand nach einem Inhaber- und Ideenwechsel online und kann augenscheinlich jetzt schon auf einen ansehnlichen Besucherstamm blicken, was der SEO-Check bei google zeigt. Das Konzept Das Konzept der Vermittlungs- und Beratungsgruppe beruht auf einem Pauschalhonorar oder alternativ einer Abrechnung in Anlehnung an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Hierbei berücksichtigt das Tätigkeitskonzept, dass bei mehreren Aufträgen aus einer Familie Vergünstigungen gewährt werden. Wenn man beabsichtigt, die Plattform mit einer Prüfung der bestehenden Verträge für Kraftfahrzeugversicherungen (wie bei meinem persönlichen Bedarf) oder vergleichbarem zu beauftragen, ist es mit einem einfachen Mausklick möglich sich alle ersten Unterlagen per eMail zukommen zu lassen. Danach geht's ins "Eingemachte". Die Macher Was verbirgt sich jetzt eigentlich hinter dieser Internetplattform mit dem vielversprechenden Namen Beitragsoptimierung? Es handelt sich um langjährige Versicherungsberater, die die rechtliche Beratung und Vertretung bei Streitigkeiten mit einem Versicherungsunternehmen im Kundenauftrag und das ist wichtig, außergerichtlich durchführen. Die betreibenden Versicherungsberater haben darüber hinaus aber auch einen Stamm an Fachanwälten, die dann vermittelt werden können, falls eine außergerichtliche Einigung doch einmal nicht möglich sein sollte. Rechtliche Erlaubnis Die Plattform besitzt eine Erlaubnis als Versicherungsberater nach § 34e GewO , die durch die Industrie- und Handwerkskammer Bodensee ausgestellt wurde. Erlebter Ablauf Die Mitarbeiter der Plattform erstellen nach Mandatsauftrag dann einen Handlungsvorschlag, den man anschließend weiter prüfen lassen könnte und berechnet dem Kunden entsprechend das vereinbarte Honorar. Mittels einfachem eMail-Formular kann man die erste Kontaktaufnahme einleiten und klärt dann abschließend das weitere Vorgehen, das unterschiedlich nach Versicherungsrichtung sein kann und dadurch natürlich einer Einzelfallprüfung unterliegt. Wünschenswert wäre... Es wäre wünschenswert, wenn die Vorabinformationen etwas umfangreicher wären, bevor man eine erste Anfrage startet. So war es schwierig einen Vergleich der Leistungsfähigkeiten und Verfahren möglicher Berater durchzuführen. Und es bleibt außer Frage und hat sich inzwischen bei mehreren meiner gewünschten Beratungen auch bei anderen Agenturen gezeigt: eine persönliche Beratung hat immer wieder den größten Nährwert. Deshalb bietet sich diese Plattform vielleicht gerade im regionalen Bereich des Allgäus an.

beitragsoptimierung24.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.3 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
18 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.3 / 5
Zum Anbieter