Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die ADAC Bewertung zusammen?

ADAC BewertungenDurchschnittlich wurde ADAC mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 5.584 ADAC Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ADAC Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit ADAC (108)

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 01. September 2019

    Immer zur Stelle wenn man ihn braucht! Netzwerke in allen Europäischen Ländern. Hilfe geht meistens weit über das Nötigste hinaus!

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 27. August 2019

    Der ADAC hat mir immer weitergeholfen. Sei es Krankheit im Ausland, Panne oder Reiseinformationen. Klar könnte er sich mehr für andere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Radfahrer einsetzen, aber sein Fokus liegt auf dem Auto und das ist durchaus legitim. Ich finde, das was sich der ADAC auf die Fahne schreibt, das erfüllt er bestens.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 27. Juli 2019

    Als mein Wagen keinen Muckser mehr mache und mich nur Zeichen auf dem Armaturenbrett bedrohlich anleuchteten, war nach einer knappen Stunde und vorherigem Anruf die Hilfe da. Schnell war klar, dass die Batterie zusammengebrochen war. Genauso flott war eine neue eingebaut. Professionell und sehr freundlich war der Mitarbeiter. Vielen Dank.

    Als die Zentralverriegelung den Schlüssel später nicht erkannte, rief ich den Mitarbeiter auf seiner Handy Nummer an und bekam prompt wieder den hilfreichen Tip. Leider habe ich keinen Namen, nur die Nr. 2700, 27.07. Berlin Wedding

    Mit freundlichen Grüßen
    M. Nagel
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

ADAC im Test - Note: Sehr gut

ADAC Testbericht
Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. mit Sitz in München ist der größte deutsche Automobilclub. Er wurde bereits im Jahr 1903 als deutsche Motorradfahrer-Vereinigung gegründet und beschreibt sich heute als „Interessenvertreter der Autofahrer für alle Themen rund um die Mobilität“. Der Schwerpunkt des Engagements liegt der eigenen Darstellung zufolge auf den Gebieten Straßenverkehr, Verbraucherschutz, Verkehrssicherheit und Verkehrserziehung. Stand März 2012 zählte der ADAC mehr als 18 Millionen Mitglieder. Nicht nur Mitgliedern bietet der Verein diverse Leistungen im mehr oder weniger direkten Zusammenhang mit Fahrzeugen und Straßenverkehr an. Dazu zählen Fahrsicherheitstrainings, Pannen- und Reparaturdienstleistungen sowie (im Status eines Vermittlers) Autovermietungen und KFZ-Versicherungen. In Kooperation mit Banken bietet der Club darüber hinaus Kreditkarten Fahrzeugfinanzierungen und Sparprodukte an. Unter dem Label des Clubs werden ferner Handytarife, Reisen und weitere themenbezogene Produkte, darunter Reiseführer, verkauft.

Das Angebot des ADAC im Überblick

  • Autovermietung und Fahrsicherheitstrainings
  • Finanz- und Versicherungsprodukte
  • Reisen, Handytarife, Reiseführer uvm.
  • Umfangreiches Test- und Ratgeber-Angebot

Vorteile für ADAC-Mitglieder

ADAC-Mitglieder erhalten auf viele Leistungen Preisnachlässe und Vergünstigungen. Rabatte gibt es beispielsweise für Fahrsicherheitstrainings, an bestimmten Tankstellen und in bestimmten Werkstätten, für Autoreifen- und Zubehör und bei Versicherungen wie Verkehrsrechtsschutz- und KFZ-Versicherungen. Zu den eigentlichen Leistungen für Mitglieder gehören Pannen- und Unfallhilfe, Fahrzeugprüfungen und  - abhängig von der gewählten Mitgliedschaft – Fahrzeugrücktransporte, Krankenrücktransport uvm. Die erhältlichen Tarife unterscheiden sich bei Leistungen und Kosten und sind zum Teil auf Mitglieder bis 25 Jahre oder Schwerbehinderte beschränkt.

Informationen durch Tests, Ratgeber und Datenbanken

Zu den „identitätsbildenden“Aktivitäten des ADAD gehören umfangreiche und detaillierte Datenbanken und Ratgeber zu zahlreichen Themen und Problemstellungen rund um Fahrzeuge. Sie enthalten Informationen über die Kosten aktueller und früherer Fahrzeugmodelle, liefern Ratschläge für den Autokauf und setzen sich detailliert mit technischen und rechtlichen Fragen auseinander. Die Auffassung des ADAC gilt als fachlich höchst zuverlässig und erfüllt in der öffentlichen Debatte (zum Beispiel zu E-10) eine meinungsbildene Funktion. Die (auch für Nicht-Mitglieder) über die Homepage des Clubs abrufbare Informationen heben sich durch eine besondere Breite und Tiefe von anderen Angeboten ab. Ersichtlich wird das an der Fahrzeugdatenbank. Zu rund 8000 Modellen enthält dies exakte Informationen zu Motor&Antrieb, Maßen&Gewichten, Karosserie&Fahrwerk, Hersteller-Messwerten, Garantieangaben, Sicherheitsausstattung und zu Preisen und Ausstattung.

Leistungen rund um Finanzierung und Versicherung

Das Angebot des ADAC reicht von Entscheidungshilfen und Beratung vor der Kauf bis hin zur vollständigen Finanzierung und Versicherung von Fahrzeugen. Die ADAC Finanzdienste GmbH bietet in Kooperation mit der Landesbank Berlin einen (nur für Mitglieder erhältlichen) Autokredit an, der in den vergangenen Jahren durchweg im vorderen Bereich der Zinsranglisten zu finden war und dafür auch von der Fachpresse (u.a. „€uro am Sonntag“) ausgezeichnet wurde. In dem umfangreichen Versicherungsportfolio finden sich unter anderem eine KFZ-Versicherung und eine Verkehrsrechtsschutzversicherung.

Großes Angebot an Versicherungen

Das Angebot an Versicherungen geht weit über KFZ-bezogene Policen hinaus und umfasst auch Reiserücktritts-, Auslandsreisekranken- und Privathaftpflichtversicherungen sowie Rechtsschutz- und Unfallversicherung. Versicherungsschutz für besondere Fahrzeuge bieten unter anderem  Oldtimer- und Mopedversicherungen.

Zuverlässige Instanz  für Reisende

Der ADAC will eine zuverlässige Instanz für Reisende sein – nicht nur bei einer Panne auf der Autobahn. Über die Homepage sind aktuelle und für Reisende relevante Informationen  zu zahlreichen Ländern abrufbar. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz stehen aktuelle Informationen zur Verkehrslage bereit, die bei Routenplanungen berücksichtigt werden können.

ADAC Online Shop: Vignette rechtzeitig im Shop bestellen

Produkte rund um Verkehr und Sicherheit werden beim ADAC in einem eigens hierfür eingerichteten ADAC Online Shop vertrieben. Hier lassen sich beispielsweise Vignetten unkompliziert erwerben. Vignette über den ADAC Online Shop ordern:

  •  gut sortierter Onlineshop zum Thema Verkehr, Sicherheit und Reisen
  •  Online-Vertrieb von Vignetten für fünf europäische Länder
  •  Unterstützung von Videomaut und Viacard

Im Rahmen des Reiserepertoires findet sich im ADAC Shop die Möglichkeit, für die Nutzung ausländischer Autobahnen obligatorische Vignetten zu bestellen. Hier ist die ADAC Vignette für Österreich, die Schweiz, Italien, Tschechien und Slowenien erhältlich. Je nach länderspezifischen Vorgaben erhält man die Billets für bestimmte Zeitspannen. Bestellt werden die Mauttickets über die Warenkorbfunktion, wobei die Versanddauer der ADAC Vignette im Durchschnitt fünf bis sieben Werktage beträgt. Dies ist gerade bei kurzfristigen Reiseentscheidungen zu berücksichtigen.

Im ADAC Shop sind neben den klassischen Vignetten auch besondere Varianten der Mautentrichtung erhältlich. Italienreisende können die Viacard erwerben, eine Art Prepaid-Mautkarte, die eine schnelle Mautabwicklung ermöglicht. Außerdem gibt es im ADAC Shop für Österreichs Sondermautstraßen ein Videomaut-Ticket. Dank dessen vorherigem Erwerb und der Kennzeichenerfassung an den Mautstationen können diese nunmehr ohne anzuhalten passiert werden. Erworben können Videomaut Tickets über den ADAC Online Shop, allerdings nicht via Warenkorb sondern mittels Link zu einem externen Anbieter für derartige Sondervignetten.

Der ADAC Shop bietet Reisenden die Möglichkeit, Vignetten für fünf europäische Länder online zu erwerben. Ebenfalls erhältlich ist die italienische Viacard sowie ein Ticket zur Teilnahme am Videomaut System für Österreichs Sondermautstraßen.

ADAC Kreditkarte Banking – Kreditkarten-Service in Anspruch nehmen

Europas größter Automobilclub ADAC ist für seine Kunden auch im Finanzgeschäft aktiv und bieten ihnen die ADAC Kreditkarte an. Das ADAC Banking wird dabei über den Kooperationspartner Landesbank Berlin abgewickelt. ADAC Kartenservice inkludiert drei Auswahloptionen

  •  ADAC Kreditkarte als Visa oder Mastercard
  •  auswählbar in Gold, Silber sowie als Prepaid-Kreditkarte
  •  bargeldloser Zahlungsverkehr und zusätzliche Sonderleistungen
  •  einfaches Onlinebanking über den Webauftritt der LBB

Über den ADAC können inzwischen auch Finanzdienstleitungen erschlossen werden. ADAC Kartenservice lautet das Stichwort, wenn man nach einer bargeldlosen Zahlungsoption mit attraktiven Zusatzleistungen sucht. Die ADAC Kreditkarte ist erhältlich als Visa oder MasterCard und wird in der Prepaid-Variante als aufladbare Kreditkarte auf Guthabenbasis sowie alternativ mit klassischer Kreditfunktion in den Varianten Gold und Silber vertrieben. Neben den differenten Jahresgebühren unterscheiden sich diese ADAC Kreditkarten hinsichtlich der integrierten Zusatzleistungen.

Das Kreditkartenangebot des ADAC ermöglicht den bargeldlosen Zahlungsverkehr auf internationaler Ebene. Daneben gibt es jedoch auch attraktive Sonderoptionen, die besonders für den ADAC Kartenservice sprechen. Tankrabatte, Sammelboni, Buchungsvergünstigungen, kostenfreie Sitzplatzreservierung, inkludierte Reiseversicherungen und vieles mehr warten auf den Kreditkartennutzer. Die gebotenen Zusatzdienste variieren nach gewählter Kreditkartenart und können in Gänze über den Onlineauftritt des ADAC Kartenservice erschlossen werden.

Dieser ist jedoch nicht mit dem ADAC Banking zu verwechseln, welches direkt über die Onlinepräsenz der ADAC Partnerbank LBB abgewickelt wird.

Die Kreditkarten des ADAC gibt es wahlweise als Prepaid, Silber oder Gold Variante. Dabei sind neben der bargeldlosen Zahlung noch zahlreiche Zusatzleistungen inkludiert, die je nach gewählter Kartenart variieren.

ADAC Visa Gold - Mit der Karte von LBB sicher und weltweit shoppen

In der Kreditkartenauswahl des Automobilclubs stellt die ADAC Goldkarte das Angebot mit den meisten Inklusiv-Leistungen dar. Erhältlich ist sie als ADAC Visa, ADAC Mastercard sowie im kostengünstigen Kartendoppel. Leistungsüberblick der ADAC Goldkarte:

  •  wahlweise als Visa, MasterCard oder Kartendoppel
  •  größter Leistungsumfang im Bereich der Sondervergünstigungen
  •  Beantragung über den ADAC
  •  Banking über die kooperative Partnerbank LBB

Die ADAC-LBB Kreditkartenleistungen umfassen drei verschiedene Kartenangebote: Prepaid, Silber und Gold. Die ADAC Goldkarte kann dabei sozusagen als das High-End Produkt angesehen werden. Neben der bargeldlosen Zahlung bieten ADAC Visa und Mastercard in Gold zahlreiche Spar-Vorteile mit Tankrabatt und Bonuspunkten, Reiseversicherungen für mit der Kreditkarte bezahlte Urlaube, Guthabenverzinsung, flexiblem Rechnungsausgleich sowie ein umfangreiches Sicherheitspaket, um nur einen Auszug aus dem Leistungsrepertoire dieser Kartenvariante zu nennen. Wer sich nicht zwischen Visa und MasterCard entscheiden möchte, erhält dieses Gold-Angebot auch im Kartendoppel, für das nur ein geringerer Aufpreis zu entrichten ist.

Sämtliche Kreditkartenangebote des ADAC werden in Kooperation mit der Landesbank Berlin realisiert. Somit erfolgt das Kreditkarten-Banking nicht über den ADAC. LBB lautet die Kurzbezeichnung des Kreditinstituts, welches alle ADAC-Kartenaktivitäten registriert und für sämtliche abrechnungsspezifischen Details verantwortlich ist. Hierfür wurde bei der LBB ein eigener ADAC Bereich inszeniert, über den ADAC Kreditkartenkunden Zugang zu ihren diesbezüglichen Finanzdetails finden.

Die ADAC Goldkarte ist das mit den meisten Zusatzleistungen ausgestattete Kreditkartenangebot des Automobilclubs. Diese Gold-Version ist für Visa und Mastercard sowie im Kartendoppel erhältlich. Das Kreditkarten-Banking erfolgt über den Webauftritt „ADAC LBB“.

ADAC Fahrsicherheitstraining - Junge Fahrer auf dem Verkehrsübungsplatz

Eine besondere Aufgabe des ADAC ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Fahrsicherheit zu leisten. Dies realisieren die Clubverantwortlichen über den ADAC Verkehrsübungsplatz und das fahrer- und fahrzeugspezifische ADAC Fahrsicherheitstraining. ADAC Fahrsicherheitstraining mit Fahrzeugbezug:

  •  Unterweisung im Führen verschiedener Fahrzeugarten
  •  zielgruppenspezifische Fahrsicherheitstrainings für unterschiedliche Fahrerbedürfnisse
  •  lobenswerte Konzeption im ADAC Junge Fahrer Training
  •  Unterhaltung von mehr als 50 Verkehrsübungsplätzen in Deutschland

Wer sicher mit einem PKW fahren kann, der kann dies noch lange nicht mit einem Wohnanhänger oder einem Kleintransporter. Und auch Motorradfahrer sollten um die Besonderheiten ihres Fahrzeugs wissen und großen Wert auf Sicherheit legen. Um die mit den differenten Fahrzeugarten einhergehenden Unterschiede im Fahrverhalten zu würdigen, bietet der ADAC Fahrertraining fahrzeugbezogen an. Dies bedeutet, dass Sicherheitsunterweisungen für PKW, Motorrad, Nutzfahrzeuge, Wohnwagen und Offroad themenspezifisch präsentiert werden. So will man gewährleisten, dass jeder Fahranspruch ein passgenaues Sicherheitstraining findet.

Ähnlich different wie die Fahrzeugart sind die individuellen Zielgruppen des Fahrsicherheitstrainings, so dass vom ADAC auch diesbezüglich spezielle Trainingseinheiten entwickelt wurden. So können Führerschein-Absolventen im geschützten Rahmen ihre ersten Runden drehen, ebenso wie Wiedereinsteiger behutsam zurück auf die Straße finden. Zu diesem Zweck steht der ADAC Verkehrsübungsplatz zur Verfügung, der in Deutschland an mehr als 50 Standorten präsent ist.

Besonders hervorzuheben ist das ADAC Junge Fahrer Training. Um die Unfallbeteiligung von Fahranfängern zu reduzieren, wird im Rahmen dieser Kampagne Führerscheinneulingen zwischen 17 und 25 Jahren die Möglichkeit geboten, auf dem ADAC Verkehrsübungsplatz die gängigen und schwierigen Fahrsituationen zu trainieren. Dieses ADAC Junge Fahrer Training kann sogar als Gutschein erworben und verschenkt werden.

Im Kontext der Verkehrssicherheit bietet der ADAC zielgruppen- und fahrzeugspezifische Fahrsicherheitstrainings an. Eine besondere Aufmerksamkeit gilt dem ADAC Junge Fahrer Training, das jungen Fahranfängern Fahrpraxis im geschützten Rahmen vermittelt und dadurch die Anzahl an Verkehrsunfällen von Führerscheinneulingen zu verringern versucht.

ADAC Kunden werben - Freunde überzeugen und Prämien kassieren

Wer seine Bekannten von den Leistungen des ADAC überzeugen kann, darf sich im „ADAC Freunde werben“ Programm über Dankeschön-Prämien freuen. 
ADAC Prämien auswählen und Freunde anwerben:

  •  eigener Online-Bereich zur Freundschaftswerbung
  •  umfangreiche Prämienauswahl
  •  simple elektronische Versendung einer Empfehlungsmail
  •  besondere Partnerwerbung mit zusätzlichen Gebührenrabatten

Neue Mitglieder zu gewinnen ist ein verständliches Anliegen des ADAC. Werben kann dabei jeder, der selbst ADAC Mitglied ist. Folglich findet sich auf der Webseite des ADAC unter der Rubrik „Mitgliedschaft“ die Möglichkeit, Freunde anzuwerben. Das führt zu einer Auswahl an ADAC Prämien, eingeteilt in verschiedene Kategorien.

Nun muss die Wunschprämie ausgewählt und sich im nächsten Schritt mit Mitgliedsnummer oder Email Adresse sowie Passwort eingeloggt werden. Anschließend kann man die Daten der Personen eingeben, die man als ADAC Freunde werben möchte. Diese erhalten nun eine werbende Empfehlungsmail. Schließen sie darüber eine Mitgliedschaft ab, erhält der Werbende die ausgewählte Prämie.

Interessanterweise existiert das ADAC Freunde werben Programm in besonderer Form für Partner: wirbt ein ADAC Mitglied eine mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebende Person oder seinen Ehepartner, so darf sich der Werbende abermals eine Prämie aussuchen, während der Geworbene den ADAC Schutz zum vergünstigten Preis erhält. Der Werbungsvorgang ist dabei identisch mit der Freundschaftswerbung.

ADAC Mitglieder können Freunde, Bekannte und Verwandte als ADAC Neumitglieder werben und sich dabei interessante Prämien sichern. Für das Anwerben eines Lebenspartners werden ebenfalls Werbeprämien vergeben. Außerdem wird dem Partner der ADAC Schutz deutlich vergünstigt gewährt.

ADAC Unterwegsschutz - Auslandsversicherung und Sofortleistung

ADAC Plus Mitglieder können neben den klassischen Pannenhilfeleistungen auf den so genannten ADAC Unterwegsschutz bauen. Dieser beinhaltet eine ADAC Auslandsversicherung für Haftplicht und Reisevertragsrecht sowie eine Sofortleistung bei Schwerstverletzung. ADAC Unterwegsschutz: Die Leistungsdetails:

  •  Auslandsversicherung im Sinne des privaten Haftpflichtschutzes
  •  Rechtsservice für reisevertragliche Streitfälle
  •  finanzielle Sofortleistung im Falle einer Schwerstverletzung

Reisende ADAC Mitglieder brauchen diverse Risiken im Ausland nicht zusätzlich abzusichern. Schuld daran im positiven Sinne ist die ADAC Plus Mitgliedschaft, die den so genannten ADAC Unterwegsschutz involviert. Durch ihn sind im Rahmen der ADAC Auslandsversicherung Schäden der Privathaftpflicht versichert. Außerdem ist ein Reise-Vertrags-Rechtsschutz inkludiert, der im Kontext von Rechtsstreitigkeiten mit Reiseveranstalter und/oder Hotelbesitzer Anwalts-und Gerichtskosten bis zu einem definierten Höchstbetrag übernimmt. Besonders interessant mutet außerdem die Sofortleistung dieses Unterwegsschutzes an. Sie zahlt bei Vorliegen bestimmter Schwerstverletzungen pro Schadensfall  einen vertraglich festgelegten Pauschalbetrag als finanzielle Soforthilfe aus.

Grundsätzlich sind die Vorgaben zur Inanspruchnahme des Unterwegsschutzes nur rudimentär gegeben - prinzipiell reicht der Abschluss einer ADAC Plus Mitgliedschaft aus. Allerdings ist für die allumfassende Absicherung der Familie zusätzlich das ADAC Partner-Plus-Paket vorzuhalten. Ausnahme davon sind nach dem 01. Januar 2014 abgeschlossene ADAC Plus Mitgliedschaften – diese integrieren die Leistungen des Unterwegsschutzes auch ohne zusätzliches Partner-Plus-Paket.

Im Rahmen der ADAC Plus Mitgliedschaft ist der Unterwegsschutz ein inkludierter Leistungskatalog, der einen Haftpflichtschutz auf Reisen, einen Reise-Vertrags-Rechtsschutz sowie finanzielle Sofortleistungen bei Schwerstverletzung bietet. Darüber freuen dürfen sich alle nach dem 01. Januar 2014 geschlossenen ADAC Plus Mitgliedschaften sowie zuvor abgeschlossene unter zusätzlichem Vorhalten des Partner-Plus-Programms.

ADAC Young Generation: Vorteile für junge Leute

Mit ADAC Young Generation unterhält Europas größter Automobilclub ein Portal speziell für junge Fahrer. Neben zahlreichen Vorteilen in extra konzipierten Mitgliedschaften bietet dieses ADAC Jugendportal Informationen und Tipps rund um Führerschein, Fahrzeugerwerb und –anmeldung sowie Sicherheit, Spaß, Sport und Reisen. ADAC Young Generation Vorteile im Überblick:

  •  jugendlich gestalteter Gesamtauftritt 
  •  Zielgruppen-relevante Tipps und Infos
  •  ADAC Spezialtarife für junge Leute

Im Rahmen des Programms ADAC Young Generation würdigt der Automobilclub, dass junge Menschen, egal ob Fahranfänger oder nicht, besondere Bedürfnisse haben. Entsprechend wurden verschiedene Tarife entwickelt, die diesen Anforderungen gerecht werden und der jungen Zielgruppe preislich entgegen kommen. So beginnt die ADAC Mitgliedschaft mit dem Tarif starter, der Pannen- und Unfallhilfe für unter 18-jährige bietet – eine Mitgliedschaft, die mit dem vollendeten 18. Lebensjahr automatisch in young driver mündet und dort das erste Jahr beitragsfrei stellt. young driver wird seinerseits untergliedert in Clubmitglieder im begleiteten Fahren, Führerscheinneulinge sowie junge Fahrer mit mindestens seit 12 Monaten gültiger Fahrerlaubnis zwischen 18 und 23 Jahren, beides jeweils erhältlich im Normal- oder Ausbildungstarif.

Neben den klassischen Inhalten der Pannenhilfe integrieren die Tarife der ADAC Young Generation Vorteile in Form von Shoppingrabatten oder Gutscheinen bei Kooperationspartnern.  Hinzu kommt mit ADAC young traveller ein Angebot, das jungen Reisenden zwischen 18 und 23 Jahren ein umfangreiches Sortiment an Reiseversicherungen zum günstigen Jahrespreis bietet.

Bereits in seinem Erscheinungsbild hebt sich der Webauftritt von ADAC Young Generation deutlich von der klassischen ADAC Präsentation ab. Aber auch die Inhalte können sich sehen lassen. So gibt es zahlreiche Informationen rund um für junge Menschen interessante Themen des motorisierten Lebens wie Führerschein, Fahrzeugkauf oder Reiseplanung.
ADAC Young Generation ist ein Angebot für junge Menschen zu ihrem Einstieg in die motorisierte Welt. Involviert sind verschiedene Mitgliedschaftsangebote samt Vorteilspaketen sowie zahlreichen Tipps und Infos.

ADAC Rechtsschutz: Rechtsberatung und Verkehrsrechtsschutz

Im Rahmen der verkehrsrechtlichen Unterstützung bietet der ADAC verschiedene Hilfestellungen an. Dabei ist die ADAC Rechtsberatung eine kostenlose Leistung im Rahmen der Mitgliedschaft, während der ADAC Rechtsschutz ein kostenpflichtiges Zusatzangebot darstellt. Die ADAC Rechtsberatung für Mitglieder:

  •  kostenlose verkehrsspezifische Rechtsberatung für alle ADAC Mitglieder
  •  Vermittlung anwaltlicher Hilfe im Ausland
  •  weiterführende verkehrsrechtliche Hilfe im Rahmen des kostenpflichtigen ADAC Verkehrsrechtsschutzes

Wer sich für die Mitgliedschaft beim Automobilclub ADAC entscheidet, dem stehen fortan verschiedene Leistungen der Pannen- und Unfallhilfe im weitesten Sinne zur Verfügung. Entsprechend ist in jede ADAC Mitgliedschaft die Rechtsberatung kostenlos integriert und zwar sowohl für Mitglieder im Klassik- als auch im Plustarif. Tauchen nun im Rahmen von Straßenverkehr, Auto oder Reise rechtliche Fragen auf, kann man sich diesbezüglich schriftlich oder telefonisch von einem ADAC Juristen Rat einholen.

Ist weiterführender juristischer Beistand notwendig, wird das erste Beratungsgespräch in Deutschland bei einem Vertragsjuristen des ADAC finanziert. Für ausländische Rechtsberatungen wird eine entsprechende Institution vermittelt und für ADAC Plus Mitglieder sogar bezuschusst.

Wer die Beratungsleistungen der ADAC Rechtsberatung um einen echten juristischen Beistand ergänzen möchte, der findet ein entsprechendes Versicherungsangebot im ADAC Rechtsschutz. Bei ihm handelt es sich um eine Absicherung, die Kosten für anwaltliche Vertretung, Gericht und gegebenenfalls auch erforderliche Gutachten innerhalb Europas und der Welt im Rahmen definierter Höchstgrenzen übernimmt.

Dieses Angebot stellt einen klassischen ADAC Verkehrsrechtsschutz dar, der sein Leistungsspektrum also primär auf verkehrsrechtliche Streitfälle beschränkt. Als Zusatzleistungen sind jedoch auch freizeitsportliche und reisespezifische Rechtsvertretungen inkludiert.

Neben der Rechtsberatung als kostenloses Angebot juristischer Soforthilfe im Rahmen von Erstberatungen und Anwaltsvermittlung für ADAC Mitglieder, hat der Automobilclub auch eine verkehrsspezifische Rechtsschutzversicherung konzipiert. Sie übernimmt nicht nur erste Beratungskosten, sondern tritt auch für anwaltliche Honorare, Gerichtskosten und Gutachtergebühren im Kontext von Rechtsstreitigkeiten bezüglich Verkehr, Freizeitsport und Reise ein.

ADAC Auslandskrankenversicherung und ADAC Reiserücktrittsversicherung

Schutz für Reisende finden Interessierte im Rahmen der ADAC Versicherung. Dort kann man neben der ADAC Auslandskrankenversicherung auch einen potenziellen Reiserücktritt absichern. Zeitlich orientierte ADAC Auslandskrankenversicherung:

  •  zweifache Wahlmöglichkeit entsprechend der jährlichen Reisedauer
  •  Einteilung nach Altersstaffelung oder Leistungsumfang
  •  erhältlich für Einzelpersonen oder Familien
  •  ergänzbar um Reiserücktrittsversicherung

Innerhalb der ADAC Versicherung für Reisende gibt es die  Auslandskrankenversicherung, welche alternativ einen Schutz für bis zu oder mehr als 45 Reisetage bietet. Während der Langzeitschutz einzig nach Alter staffelt, bietet die klassische Reisekrankenversicherung drei verschiedene Vertragsvarianten. Sie alle beinhalten ärztliche und zahnärztliche, ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland sowie diverse Bergungs- und Rückführungsleistungen. Eine Erweiterung um Tagegelder und Unfallleistungen ist je nach Tarif möglich. Alle Angebote der ADAC Auslandskrankenversicherung können für Einzelpersonen oder Familien abgeschlossen werden. Der Basis Tarif steht sogar Nicht-Mitgliedern offen.

Neben notwendiger medizinischer Versorgung im Ausland ist der Reiserücktritt sowie der Reiseabbruch ein zweites großes Risiko, welches es im Vorfeld eines Urlaubs abzusichern gilt. Auch hierfür hält der ADAC ein eigenes ADAC Reiserücktritt Repertoire vor. Je nach gewähltem Versicherungsumfang sind dabei Reiserücktritt, -abbruch sowie verspäteter Reiseantritt in den anfallenden Auslagen und/oder Stornokosten getragen. Auch Reisegepäck lässt sich speziell absichern. Dieser ADAC Reiserücktritt ist wahlweise für eine einzelne Reise oder sämtliche Urlaube eines Beitragsjahres im Produktkatalog enthalten. Außerdem wird ein spezielles Angebot für Deutschlandreisende vorgehalten.

Urlaubsrisiken wie Krankheit oder Reiserücktritt lassen sich finanziell mittels einer ADAC Reiseversicherung auffangen. Diese ist als Auslandskranken- beziehungsweise Reiserücktrittsversicherung konzipiert. Interessenten stehen also gleich mehrere Versicherungstarife zur Auswahl.

ADAC Plus Mitgliedschaft - Vorteile im Überblick

ADAC Mitglieder profitieren auf den Straßen in Deutschland und Europa von zahlreichen Vorteilen. Wer eine klassische ADAC Mitgliedschaft wählt, kann die Pannen- und Unfallhilfe nutzen, erhält Hilfe bei der Kollision mit Tieren und kann den ADAC Unfall-Notruf24 in Anspruch nehmen. Weiterhin flattert die ADAC-Motorwelt ins Haus und die Clubkarte lässt Mitglieder am Vorteilsprogramm teilnehmen. Doch damit ist der Service noch lange nicht erschöpft, allerdings macht sich für die erweiterte Nutzung der Vorteile der Abschluss einer ADAC Plus Mitgliedschaft notwendig. ADAC Plus - Ihre Vorteile:

  •  Fahrzeug-Rücktransport in Deutschland und Europa
  •  Übernahme der Fahrtkosten für Heim- und Weiterreise
  •  Bezahlung der Übernachtungskosten, wenn das Fahrzeug ausgefallen ist
  •  Unfall-Rechtshilfe im Ausland

Doch das Leistungsspektrum einer ADAC Plus Mitgliedschaft reicht noch weit darüber hinaus. Während die Basis-Mitgliedschaft bei Krankheit und Verletzungen keine Leistungen anbietet, ist man mit ADAC Plus rundum auf der sicheren Seite. Der Krankenrücktransport wird weltweit sichergestellt. Selbst einen Krankenbesuch bekommt eine dem Patienten nahe stehende Person bezahlt. Es werden die für Anreise und Übernachtung anfallenden Kosten übernommen. Gehen Reisedokumente verloren, hilft der ADAC im Ausland bei der oft nicht unproblematischen Wiederbeschaffung. Auch mit einem Dolmetscher-Service hilft der ADAC im Ausland weiter.

Auch diese ADAC Vorteile werden ausschließlich Plus Mitgliedern zuteil. Bei Unfällen und bestimmten schweren Verletzungen als Folge wird eine Sofortleistung von 3.000 € gezahlt. ADAC Plus Mitglieder sind im Ausland gegen Haftpflichtrisiken bis 500.000 € geschützt. Dies gilt jedoch nicht für Haftpflichtschäden am Kfz. Wer Streit mit Hotel oder Reiseveranstaltern bekommt, kann mit der Übernahme der Anwalts- und Gerichtskosten rechnen. Innerhalb Europas werden bis 300.000 € übernommen, bei Fernreisen bis 40.000 €.

Die ADAC Plus Mitgliedschaft bietet gegenüber der klassische Mitgliedschaft ein deutlich erweitertes Leistungsspektrum. Besonders wer viel ins Ausland reist, profitiert von ADAC Plus. Die Leistungen der Basis Mitgliedschaft beschränken sich dagegen auf Deutschland.

ADAC Tanken App: Günstige Benzinpreise finden

Wer kennt nicht das Auf und Ab der Benzinpreise und den oft aussichtslosen Run zur günstigsten Tankgelegenheit. Die Preisunterschiede sind enorm und man wünscht sich eine bequeme und transparente Übersicht über die günstigsten Benzinpreise. ADAC Tanken heißt die Antwort, denn der ADAC bietet als eine seiner neuesten Dienstleistungen einen Vergleich der ADAC Spritpreise an. Hierzu nutzt der Automobilclub die von der Marktransparenzstelle des Bundeskartellamts herausgegebenen Daten. Mit der ADAC Tanken App zum günstigsten Benzinpreis:

  •  App kostenlos downloaden
  •  Zum Menüpunkt “Auswahl” gehen
  •  Die gewünschten Benzinsorten auswählen

Die App ist für iPhone, iPad und Android 2.0 oder höher verfügbar. Da die Anzeige der ADAC Benzinpreise minutengenau erfolgt, ist man immer auf dem neuesten Stand. Der Nutzer kann über die Schnellsuche gehen oder sich über die Umkreissuche ganz gezielt Tankstellen in Wohnortnähe anzeigen lassen. Die ADAC Tanken App berücksichtigt 14.000 Tankstellen.

Keine App? Dann müssen Sie nicht auf die günstigen ADAC Spritpreise verzichten. Auch online ist eine entsprechende Recherche möglich. Hierzu ruft man www.adac.de/tanken auf und gibt dort seinen Wohnort und die Benzinsorte in das Suchfeld ein. Via App ist natürlich noch einiges mehr machbar. So lassen sich Routen berechnen und entlang der Strecke nach Tankstellen suchen. Wer der App die Berechtigung “Kontakte lesen” erteilt, kann die im Handy gespeicherten Kontakte für die Adresssuche der Tankstellen nutzen und muss keine Adressen umständlich eingeben.

Die App ermöglicht nicht nur dem Nutzer selbst, die günstigsten Benzinpreise zu finden, sondern wirkt sich durch die gezielte Anbieterwahl auch positiv auf eine kundenfreundliche Entwicklung der Benzinpreise aus.

ADAC Gebrauchtwagencheck: Hilfe bei der Preiseinschätzung und beim Kaufvertrag 

Sie möchten beim Gebrauchtwagenkauf auf Nummer sicher gehen oder vor dem Verkauf Ihres Gebrauchten eine realistische Preiseinschätzung ihres Fahrzeuges erhalten? Dann ist der ADAC Gebrauchtwagencheck eine willkommene Dienstleistung. Auch wer sein Fahrzeug noch möglichst lange behalten möchte oder Gewissheit haben will, ob sich eine anstehende größere Reparatur noch lohnen würde, wird diesen Service für ADAC Gebrauchtwagen bevorzugt nutzen. Der Check in den ADAC Geschäftsstellen im Einzelnen:

  •  Umfassender Fahrzeug-Check
  •  Im Anschluss daran Erstellung einer Preisinformation
  •  Sonderkonditionen für ADAC Mitglieder

Die Untersuchung nehmen die ADAC Prüfzentren vor. Auch bei einem ADAC Vertragssachverständigen ist der ADAC Gebrauchtwagencheck möglich. Ist das erstellte Untersuchungsprotokoll Teil vom ADAC Kaufvertrag, dann lassen sich die Fahrzeuge nachweislich besser an den Mann bringen. In den Geschäftsstellen sind gut ausgebildete Kfz-Meister und Techniker vor Ort.

Der Kunde vereinbart einen persönlichen Termin und erhält diesen meist noch am Tage der Kontaktaufnahme. Neben der Gebrauchtwagenuntersuchung und der Preisermittlung werden auch ein Motorleistungstest, ein Reifen-Check, eine Fahrwerkkontrolle oder eine Tacho-Sonderprüfung vorgenommen. Die ADAC Gebrauchtwagen werden hinsichtlich von Motor, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum geprüft. Die Preisermittlung erfolgt auf der Grundlage gängiger Preislisten. Gegen Gebühr ist eine schriftliche Ausfertigung des Gebrauchtwagenchecks möglich.

Wer seinen Gebrauchtwagen verkaufen möchte, benötigt korrekt ausgefertigte Unterlagen. Der ADAC bietet auf seinem Portal registrierten Mitgliedern die Möglichkeit, sich Kaufverträge als PDF-Dateien herunter zu laden. Der Kaufvertrag kann online ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Es stehen Formulare für den privaten oder gewerblichen Verkauf eines Gebrauchtwagens zum Abruf bereit. Ebenso sind alle notwendigen Unterlagen für die Versicherung und die Zulassungsstelle abrufbar.

ADAC Mitglieder können sich ihre Gebrauchtwagen zu Sonderkonditionen in den Geschäftsstellen des ADAC checken und bewerten lassen. Diese Preisermittlung ist eine hilfreiche Größe beim Kauf oder Verkauf von Fahrzeugen und hilft auch bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich möglicher Reparaturen und finanzieller Aufwendungen.

ADAC Motorwelt - Die Automobil Club Zeitung als ePaper?

Die ADAC Motorwelt ist eine Publikation, exklusiv für ADAC Mitglieder. Daher wird man die Zeitschrift nicht im Handel finden. Mitglieder können sich das Blatt kostenlos monatlich ins Haus liefern lassen oder auf die Zustellung per ePaper umstellen. So lässt sich Altpapier vermeiden und die Zeitschrift kann bequem online gelesen werden, was dem Nutzer weitere Vorteile beschert. Die ADAC Zeitung informiert über aktuelle Themen aus der Verkehrswelt und beinhaltet Testberichte, Reportagen und Hintergrundinformationen. ADAC Motorwelt als ePaper - die Vorteile: 

  •  Schnellerer Zugriff
  •  Erweiterte Inhalte
  •  Flexible Nutzung
  •  Viele Suchfunktionen 

Als Printausgabe wird die Motorwelt monatlich beinahe 14 Millionen Mal gedruckt. Damit ist die ADAC Zeitung die auflagenstärkste Zeitschrift in Europa. Logistisch kommt dies einer großen Herausforderung gleich und die Lieferzeiten können sich durchaus bis Mitte des Folgemonats verzögern. Digital ist der Nutzer weit früher informiert, hinzu kommen weiterführende Links und die praktische Stichwortsuche als weitere Vorteile der Ausgabe als ePaper.

ADAC Mitglieder erhalten die Motorwelt automatisch. Eine Bestellung oder Abo für Nichtmitglieder ist leider nicht möglich. Die Motorwelt ist ein exklusives Produkt und zugleich ein Dankeschön an alle ADAC Mitglieder. Junge Fahrer erhalten die Motorwelt ausschließlich als ePaper. Seit kurzem ist die Zeitschrift auch als App für Android, iOS und Tablet-PC zu haben.

ADAC Pannenhilfe - Notruf-Pannenservice mit Rettungskarte

In den fünf Pannehilfe Zentralen gehen rund um die Uhr die abgesetzten Notrufe der ADAC Clubmitglieder ein. Modernste Technik leistet bei der ADAC Pannenhilfe wertvolle Dienste. So können mittels GPS Pannenhelfer geortet und schnellstmöglich vor Ort sein. Ein Großteil der Reparaturen kann von den Gelben Engeln an Ort und Stelle ausgeführt werden. Somit entfallen bei der Nutzung des ADAC Pannenservice sowohl die Kosten für das Abschleppen des Wagens, als auch der finanzielle Aufwand für eine aufwendige Werkstattreparatur. ADAC Pannenhilfe - gut aufgestellt für Ihre Sicherheit:

  •  1.700 Pannenhelfer rund um die Uhr im Einsatz
  •  Schnelle Hilfe bei Pannen und Unfällen
  •  Fünf Pannenhilfe Zentralen
  •  Etwa 5.000 Pannenhilfe Fahrzeuge unterwegs

Der ADAC Notruf kann auch online abgesetzt werden. Eine schnelle Abwicklung garantiert die Übermittlung des Standortes via App. Durch die Ortung per GPS ist die Pannenhilfe schnell vor Ort. Moderne Technik hat auch ihre Tücken und verhindert oftmals eine schnelle Bergung der Insassen. Um dies zu vereinfachen, wurde die ADAC Rettungskarte entwickelt.

Auch wenn kein Autofahrer daran denken möchte, schwere Unfälle passieren leider jeden Tag und für die Insassen zählt jede Sekunde. Die Rettungskarte würde jüngst bei einem Innovationswettbewerb ausgezeichnet und kann helfen, die Rettungskette nach Absetzen des ADAC Notruf zu beschleunigen. Anhand der Karte erhalten die Rettungskräfte wertvolle Informationen über den Fahrzeugtyp und wissen vor Ort, welche Maßnahmen für die Bergung primär notwendig sind. Die Rettungskarten stehen zum Download bereit und sollten an der Sonnenschutzblende auf der Fahrerseite rückseitig angebracht werden.

Diese einheitliche Regelung für die Aufbewahrung spart ebenfalls wertvolle Zeit. Um die Rettungskarte auszudrucken, muss zunächst auf der Webseite des ADAC nach dem jeweiligen Fahrzeugtyp gesucht werden. Der Ausdruck sollte wenn möglich in Farbe vorgenommen werden. Die farbliche Kennzeichnung liefert den Rettungskräften wichtige Anhaltspunkte über Anordnung und Lage von Batterie, Tank, Steuergerät oder Airbag.

ADAC Autovermietung: Sonderkonditionen bei Hertz Mietwagen

Mit der ADAC Autovermietung können weltweit an mehr als 4.000 Stationen günstig ADAC Mietwagen gebucht werden. Dabei kann nicht nur auf wendige Stadtflitzer oder praktische Vans, sondern auch auf Kleintransporter und LKW zurückgegriffen werden. Dieses Angebot beschränkt sich allerdings auf Touren innerhalb Deutschlands. Auch Wohnmobile können ganzjährlich gemietet werden - übrigens auch von Nicht-Mitglieder. ADAC Mietwagen - Vorteile für Mitglieder:

  •  Rabatte auf die vom Vermieter vorgegebenen Originalpreise
  •  Keine Gebühren bei Stornierungen und Umbuchungen
  •  Vollkaskoschutz inklusive

Man bucht als Mitglied mit ADAC Bestpreis-Garantie und kann sich darauf verlassen, stets günstiger zu buchen, als die Originalpreise des jeweiligen Vermieters es ausweisen. Für die Buchung sind der Ort der Anmietung der ADAC Leihwagen und das Anmiet- und Rückgabedatum mit Uhrzeit anzugeben. Die Rückgabe des Fahrzeuges erfolgt dabei immer an der Ausgabestation. Die Reservierungszentrale des ADAC nimmt die Anrufe an Werktagen 8 bis 20 Uhr entgegen. An Sonn- und Feiertagen können Sie von 9 bis 19 Uhr Mietwagen telefonisch buchen.

Die Hertz-Mietwagenbuchung bietet ADAC Mitgliedern attraktive Sonderkonditionen. Auf der ADAC Webseite sind Angebote mit besonders günstigen Tagesmieten aufgeführt. Für Zusatzfahrer wird bei der ADAC Autovermietung kein Aufpreis fällig. Die Einwegmieten beinhalten bereits alle gefahrenen Kilometer. Wer umbuchen oder stornieren muss, zahlt bei Hertz keine Gebühren. Nutzer des Bonusprogramms Miles and More werden bei der Mietwagenbuchung bei Hertz mit 500 Prämien Meilen belohnt.

ADAC Autoversicherung: Leistungen der Kfz-Versicherung

Die ADAC Autoversicherung kann sich sehen lassen. Das exklusiv für ADAC Mitglieder entwickelte Leistungsspektrum wurde bereits mehrfach prämiert. So vergab die Stiftung Warentest das Prädikat “ausgezeichnet” und Focus Money lobte die fairen Konditionen der ADAC Kfz Versicherung. ADAC Autoversicherung - die Leistungen:

  •  Freie Werkstattwahl
  •  ADAC Schadenservice
  •  10% Rabatt auf alternative Antriebe
  •  Bis zu 24 Monate Kaufpreisentschädigung

Es stehen drei Tarifmodelle zur Wahl. Diese Tarife sind mit dem Fokus auf Leistungsstärke, Preisbewusstsein und Sparsamkeit optimiert worden. Die Tarife können einzeln oder im Rahmen einer Familienversicherung abgeschlossen werden. Der Tarif Komfort Vario bietet zusätzlich und gegen Mehrpreis einen Rabattschutz ab SF4 und eine Fahrerschutzversicherung an. Ein Auslandskomfortpaket, ein Schadenskomfortpaket oder ein Tierkomfortpaket können dazugebucht werden.

Bei erstmaligem Abschluss dieser ADAC Autoversicherung erhält man einen Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheitstraining. Die Tarife Kompakt und Eco sind preisgünstiger und bei den Deckungssummen, der Gebrauchtwagenkasko oder Vollkasko müssen Abstriche gemacht werden.

Sparpotential ist bei dieser ADAC Kfz Versicherung bereits ab dem zweiten versicherten Fahrzeug gegeben. Für alle weiteren Verträge winken attraktive Rabatte. Diese staffeln sich bis zu 12% Nachlass auf den eigentlichen Preis. Nicht nur Pkw, sondern auch Motorräder und Wohnmobile fließen in die Familienversicherung ein. Absolviert der Nachwuchs noch eine Ausbildung, kann er den Rabatt nutzen, auch wenn er nicht mehr im Haushalt der Eltern lebt.
Die verschiedenen Tarifmodelle der ADAC Autoversicherung sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Versicherten abgestimmt und überzeugen mit einem stimmigen Preis-Leistungsverhältnis.

ADAC Reisen - Mit dem ADAC in den Urlaub

Ganz gleich, wohin ADAC Reisen führen, die Mitglieder des Automobilclubs werden bei ihrer Urlaubsplanung mit dem TourSet unterstützt. Die Zusendung von persönlichen Reiseunterlagen steht jedem Mitglied zu. Mit den individuell auf das Ferienziel abgestimmten Urlaubsführern und Reisekarten verpassen Sie garantiert kein Highlight. ADAC Urlaub mit persönlichen Reiseunterlagen - der Ablauf:

  •  Auf dem ADAC Portal einloggen
  •  Urlaubsziel angeben
  •  Einige Informationen zur geplanten Reise machen
  •  TourSet kommt per Post ins Haus

Wer möchte, kann seine ADAC Reiseführer auch gebührenfrei telefonisch bestellen oder in einer der ADAC Geschäftsstellen abholen. Mit der ADAC TourSet App erhält man Zugriff auf mehr als 130 Urlaubsführer. Der Urlaubsführer Florenz ist als Einstieg bereits enthalten. Die App steht für iPhone, iPad und Android zur Verfügung und kann kostenlos genutzt werden.

Die TourSets werden ständig überarbeitet und aktualisiert. Es handelt sich durchweg um ansprechende Publikationen mit ausgezeichnetem Kartenmaterial, interessanten Texten und ansprechenden Fotos. Sie erhalten nicht nur Informationen zu den Reiseländern, Stadtpläne und Urlaubsführer, sondern auch eine Streckenaufstellung für die schnellste und bequemste Anreise.

Die ADAC Reiseführer sind auf Grund von vielfältigen Informationen, anschaulichem Kartenmaterial und spannenden Insidertipps eine hilfreiche Lektüre bei den Urlaubsvorbereitungen und auch am Urlaubsort lohnt ein Blick in die Unterlagen, um sich weitere Anregungen für die Urlaubsgestaltung zu holen. ADAC Mitglieder können die Reiseführer gratis bestellen.

ADAC Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Der ADAC nutzt seine herausragende Position nicht zur Ausreizung des Marktes zulasten seiner Kunden und Mitglieder. Das Angebot für Mitglieder (und nicht nur für diese) überzeugt in Breite und Tiefe und qualifiziert den ADAC als zuverlässigen Reisebegleiter. Der Versuch, die gesamte Bedarfskette rund um Automobile und Reisen von der Information über Fahrzeuge im Vorfeld einer Anschaffung über Finanzierungen und Versicherungen bis hin  zu Fahrtrainings, Stauwarnungen und Länderinformationen abzudecken gelingt den „gelben Engeln“ gut. Jedenfalls ist kein Teilbereich erkennbar, auf dem noch akut sichtbares Verbesserungspotenzial besteht. Für ein bedeutendes Wirtschaftsunternehmen, das unter dem Mantel eines Vereins und damit ohne die Kontrolle eines Aufsichtsrates agiert ist das keinesfalls  selbstverständlich.

ADAC Testberichte (20)

  • ADAC Auszeichnung

    Stiftung Warentest, Tarif EXKLUSIV Note "Gut", 2014

  • ADAC Auszeichnung

    Stiftung Warentest, Empfehlenswerte Versicherungen

  • ADAC Auszeichnung

    Service Test, Kundenurteil "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairer KFZ-Versicherer, 2014

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairer Kundenservice, 2014

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Faires Produktangebot, 2014

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairstes Preis/Leistungsverhältnis, "Sehr Gut", 2014

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Faire Schadensregulierung, 2014

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairster Kundenservice, "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairster KFZ-Versicherer, "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairstes Produktangebot, "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairste Kommunikation, "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairste Schadensregulierung, "Sehr Gut", 2013

  • ADAC Auszeichnung

    DIE WELT, Service Champions, 2013

  • ADAC Auszeichnung

    Motor Klassik, Leserwahl, Best Brand 2014

  • ADAC Auszeichnung

    Motor Klassik, Oldtimer Versicherungen, Best Brand 2013

  • ADAC Auszeichnung

    Motor Klassik, Oldtimer Versicherungen, Best Brand 2012

  • ADAC Auszeichnung

    Motor Klassik, Leserwahl, Best Brand 2009

  • ADAC Auszeichnung

    AMC, 5 Sterne Auszeichnung

  • ADAC Auszeichnung

    AMC, 1. Platz

Weitere ADAC Testberichte

Videos (2)

ADAC Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen ADAC Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.adac.de

ADAC Website Screenshot

Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Er hilft seinen vielen Millionen Mitgliedern bei Pannen und Unfällen und stellt ihnen bei einer Reise ins Ausland Informationsmaterial und Straßenkarten zur Verfügung. Außerdem versorgt er sie mit wichtigen Verkehrsinformationen und vertritt die Interessen der Autofahrer gegenüber dem Gesetzgeber. Über die Tochtergesellschaften können Mitglieder des ADAC Versicherungen abschließen, Mietwagen buchen und Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen. Um Auto- und Motorradfahrer vor Unfällen zu schützen, bietet der ADAC außerdem verschiedene Fahrsicherheitstrainings an. Als Alternative wird unser aktueller Testsieger AvD.de empfohlen.