motorradbekleidung.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Der motorradbekleidung.de Shop bietet ein umfangreiches Sortiment an Motorradbekleidung, Motorradjacken, Lederbekleidung, Motorradhelmen, Nierengurten oder auch die verschiedensten Öle und Pflegeprodukte. Im motorradbekleidung.de Angebot sind ausschließlich hochwertige Markenartikel. Vertreten sind Firmen wie X-Lite, Shoei oder Dainese. Biker können sich im Shop nicht nur komplett einkleiden, sondern finden auch die ganze Palette an Pflegeprodukten für ihr Bike. Selbst an Stiefel und Crosshelme wurde gedacht. Alle Artikel können bequem online bestellt werden. Alternativ lohnt ein Besuch in den Filialen. In Süddeutschland sind die Shops Motorrad Ecke eine gute Gelegenheit, die Produktpalette zu durchstöbern und sich von Qualität und Tragekomfort zu überzeugen.
Jetzt www.otto.de besuchen

Wie setzt sich die motorradbekleidung.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde motorradbekleidung.de mit 4.6 von 5 bewertet. Basierend auf 280 motorradbekleidung.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren motorradbekleidung.de Bewertungen angesehen werden.

motorradbekleidung.de im Test - Note: Sehr gut

Drei Jahrzehnte Erfahrung im Vertrieb von Bikerequipment weist die so genannte Motorrad-Ecke auf. Bei ihr handelt es sich um den Vertriebsnamen, unter dem das Unternehmen TAM TAK GmbH, das seine Firmenzentrale in Villingen-Schwenningen unterhält,  seine Produkte veräußert. Zu ihr gehört auch der Webauftritt motorradbekleidung.de, der auf den Verkauf von Bekleidungsartikeln für Motorradfahrer spezialisiert ist. Neben dieser Schwerpunktsetzung findet man in der Motorrad-Ecke auch technisches Zubehör, welches jedoch über einen anderen Webauftritt angepriesen wird. Neben dem Onlineshop motorradbekleidung.de unterhält TAM TAK auch niedergelassene Filialen der Motorrad-Ecke, aktuell 14 vor allem im südlichen Teil Deutschlands.

Die Angebote im Überblick:

  • Verkauf von Bikerbekleidung mit dem Schwerpunkt auf Sicherheitsaspekte des Motorradfahrens
  • Vertrieb über Onlineshop und Filialniederlassung mit angestrebter Kooperation zwischen beidem
  • Kundenorientierung mit Materiallexikon, Kundenberatung und Stiefelkonfigurator
  • Vollkaskoservice für Unfallschäden an erworbenen Artikeln
  • Aufklärungsarbeit zur Altölentsorgung

Sicherheitsspezifisch: Das Bekleidungsangebot

motorradbekleidung.de ist eindeutig ein Spezialist für angemessene Bekleidung für Motorradfahrer. Textil- und Lederbekleidung, Kombinationen, Handschuhe und Motorrad- bzw. Sonnenbrillen dürfen deshalb auf keinen Fall fehlen. Dabei kommt es nicht ausschließlich auf den optischen Aspekt an, stattdessen steht das Thema Sicherheit im Zentrum des Geschehens. Spezialausrüstungen für Motocross, Motorradhelme verschiedener Größen, Regenkombis, Protektoren oder Signalkleidung stellen nur einen Auszug aus dem gesamten Repertoire an sicherheitsrelevanter Ausrüstung dar.

Marktlücke schließend: Die Übergrößen

Die meisten Händler für Motorradbekleidung konzentrieren sich auf die Vorhaltung von Standardkonfektionen, womit die Erfordernisse von besonders großen oder kräftigen Menschen ungewürdigt bleiben. motorradbekleidung.de agiert diesbezüglich anders. Eine eigene Rubrik vereint den Sicherheitsgedanken beim Motorradfahren mit umfangreichen Körperproportionen, so dass man in dieser Übergrößenrubrik beide Aspekte vereint sieht.

Verlinkend: Die technische Komponente

motorradbekleidung.de ist in erster Linie ein Fachhandel für Bekleidungsartikel, dennoch kommt die technische Komponente auch nicht zu kurz. So finden sich im Bereich der Helmkommunikation Headseats und Funkgeräte für die Interaktionen während der Fahrt. Wenn es dann jedoch um Motorradtechnik im Detail geht, so verlinkt motorradbekleidung.de auf einen anderen, auf diesen Bereich spezialisierten Webauftritt.

Kooperativ: Onlineshop und Filiale

motorradbekleidung.de unterhält sowohl seinen Onlineshop als auch niedergelassene Filialen. Logischerweise versucht man eine Verbindung zwischen beiden Vertriebswegen herzustellen. So sind sämtliche Adress- und Öffnungsdaten der niedergelassenen Stores im Onlineshop einsehbar und um Fotoimpressionen ergänzt. Besonders hervorzuheben ist jedoch, dass dort Hinweise auf stattfindende Events integriert wurden. So erfährt man von verkaufsoffenen Sonntagen oder aktuellen Aktionen. Damit die Kunden jedoch keine unerfüllten Erwartungen entwickeln, weist motorradbekleidung.de bereits auf seiner Startseite darauf hin, dass nicht alle im Onlineshop aufgeführten Artikel auch in der Filiale vorrätig sind. Entsprechend wird auf das Erfordernis einer vorherigen Nachfrage hingewiesen.

Individuell: Der Stiefelkonfigurator

Wer Motorradstiefel entsprechend den eigenen Vorstellungen und keine Produkte von der Stange wünscht, der wird am Stiefelkonfigurator seine Freude finden. Hier lassen sich Motorradstiefel der Marke Daytona selbst kreieren und auf Maß anfertigen. Allerdings wird dieser Service nur für Rennsportler angeboten. Das entsprechende Formular kann elektronisch ausgefüllt und ausgedruckt werden. Zur Bestellung ist dann das Aufsuchen eines niedergelassenen Daytona Händlers erforderlich.

Alternativ: Die Kundenberatung

Die Beratungsleistungen von motorradbekleidung.de können auf verschiedene Art in Anspruch genommen werden. So ist auf der Startseite ein Live-Support angepriesen, der jedoch nicht ständig online ist, jedoch das Hinterlassen einer Nachricht ermöglicht. Alternativ steht an vereinzelten Tagen eine telefonische Kundenhotline bereit.

Erklärend: Das Materiallexikon

Im Bekleidungsvertrieb von motorradbekleidung.de werden Kunden nicht selten mit Fachbegriffen konfrontiert, unter denen sie sich nicht wirklich etwas vorstellen können. Mesh, Polyethylen oder Taslan seien hier nur als Beispiele genannt. Und selbst wenn man weiß, dass es sich bei diesen Begrifflichkeiten um Materialien handelt, so kann man doch nur schwer die jeweiligen Charakteristiken benennen. An dieser Stelle soll das Materiallexikon von motorradbekleidung.de weiter helfen, welches die gängigen Fachbegriffe aufgreift und ihn ihren Eigenschaften und Verwendungen erläutert.

Verblüffend: Der Vollkaskoservice

 Ab Erreichen eines definierten Mindestbestellwerts bietet das hinter motorradbekleidung.de stehende Unternehmen TAM TAK einen Vollkaskoschutz der außergewöhnlichen Art: Sollte innerhalb von zwei Jahren ein erheblicher Schaden, zum Beispiel durch einen Unfall, entstehen, so repariert TAM TAK den entsprechendenArtikeloder sorgt für gleichwertigen Ersatz. Diese Dienstleistung ist kostenlos, steht jedoch in Zusammenhang mit einer geringen Aufwandsentschädigung sowie einer Selbstbeteiligung bei Austausch im zweiten Jahr. Erforderlich für die Inanspruchnahme ist ausschließlich eine Schadensmeldung sowie ein Unfallprotokoll beispielsweise der Polizei.

Ausbaufähig: Die Aufklärung zur Altölentsorgung

motorradbekleidung.de verweist in seinem Onlineshop auf die Altölverordnung, die genauestens vorgibt, wie mit Altöl umzugehen und dieses zu entsorgen ist. Prinzipiell ist dieser Verweis äußerst lobenswert, problematisch gestaltet sichallerdings, dass ausschließlich ein Gesetzesauszug präsentiert wird, der zwingend in verständlicher Sprache erläutert sein müsste, will man die diesbezügliche Verantwortung ernst nehmen.

Fazit

Motorradfahrer auf der Suche nach Bekleidung oder technischem Zubehör finden mit der Firma TAM TAK und deren Vertriebsinstitution Motorrad-Ecke einen Ansprechpartner, der diverse Onlineshops, unter anderem motorradbekleidung.de, sowie niedergelassene Filialen mit Bikerthematik unterhält. Dabei überzeugt der Webauftritt mit einer ansehnlichen Auslage an Sicherheitsaspekte würdigenden Bekleidungsartikeln, die mitunter auch individuellen Ansprüchen dank Übergrößenrubrik und Stiefelkonfigurator gerecht werden. Und auch die Kundenbedürfnisse werden mit integrierter Beratung und vorgehaltenem Materiallexikon gewürdigt, wenngleich ein angepriesenes Partnerprogramm zwar erwähnt, jedoch nicht detailliert vorgestellt wird und per Link sofort zur Registrierung mit Bankdatenabfrage führt. Positiv mutet dann jedoch wieder der Vollkaskoservice an, so dass die Note Sehr Gut gerechtfertigt ist. 

Erfahrungen mit motorradbekleidung.de

1
Peti75
Verifiziert
Samstag, 2 November 2013
Als passionierter Motorradfahrer ist man immer auf der Suche nach neuer Ausstattung und Bekleidung für sein liebstes Hobby. Natürlich muss neben den Preisen auch die Qualität und weitere Faktoren, wie z.B. Service, Lieferzeit- und Kosten und Rückgabemöglichkeit gekaufter Waren, stimmen. Auswahl der Waren Der Onlineshop motorradbekleidung.de bietet eine große Auswahl an Produkten, Marken und Größen, die scheinbar alle in ausreichender Zahl vorrätig sind. Ein von mir ausgewählter Schutzhelm konnte in der gewünschten Größe ausgewählt und in den Warenkorb gelegt werden. Drei weitere Artikel fanden ebenfalls den Weg in den Warenkorb. Trotz der vielen Artikel machen die aussagekräftigen Kategorien die Suche einfach und schnell. Preise Die ausgesuchten Artikel lagen im Preisrahmen anderer Anbieter bzw. waren günstiger, so dass ich mich für den Kauf entschied. Eines der Produkte fand ich in der Schnäppchenecke, was eine weitere Ersparnis von rund 30 Prozent erbrachte. Ich habe per Paypal bezahlt, weil es für mich die sicherste Bezahlart ist. Lieferzeit- und kosten Die Lieferzeit der Artikel, die anscheinend auf Lager waren, betrug fünf Tage. Bereits unmittelbar nach dem Einkauf erhielt ich als Bestätigung eine eMail. Bei der Ware lag eine aussagekräftige Rechnung mit allen Waren und ausgewiesener Mehrwertsteuer. Rückgabe Die Rückgabe von Waren, die nicht gefallen oder falsch geliefert worden sind, erfolgt ab 40 Euro Bestellwert kostenlos. Diesen Service kann ich nicht beurteilen, da ich alle Waren behielt. Auch den telefonischen Support nutzte ich nicht. Abschließende Bewertung Preise und Qualität haben mich überzeugt und sorgen bestimmt für einen erneuten Kauf. Die Versanddauer ist absolut in Ordnung, auch wenn andere Onlineshops das durchaus in einer kürzeren Zeit schaffen. Da immer noch Luft nach oben ist, gebe ich vier von fünf Sternen.

motorradbekleidung.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.6 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.6 / 5
Zum Anbieter