Zuletzt aktualisiert: 23.10.2020

BudoSzene Erfahrungen & Bewertungen 2020

BudoSzene ist ein Online-Shop speziell für Kampfsportler. Der Anbieter hat eine Rundum-Ausstattung für Kampfsport, Selbstverteidigung und Fitness im Sortiment. Vom Karateanzug bis hin zum Boxerhandschuh ist bei BudoSzene alles vorrätig. Sportler erhalten passende Wettkampf- und Trainingsanzüge für Judo, Kung-Fu oder Taekwondo. Bei den verschiedenen Modellen und Größen wird jeder fündig. BudoSzene führt auch Videos und Bücher. Damit können Liebhaber des Kampfsports ihre Technik perfektionieren. Auch Schutzausrüstungen, wie Bandagen und Kopf- oder Knieschoner, fehlen nicht im Sortiment. Mit Gewichten oder Schlagkissen erhält der Kampfsportler alles für das optimale Training. Ab einen Warenwert von fünfzig Euro spart man die Versandkosten. Die Seite existiert nicht mehr und der Testbericht wird nicht mehr aktualisiert. Als Alternative können wir Ihnen unseren Testsieger empfehlen.
Jetzt www.fun-sport-vision.com besuchen

Wie setzt sich die BudoSzene Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BudoSzene mit 2.8 von 5 bewertet. Basierend auf 10 BudoSzene Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BudoSzene Bewertungen angesehen werden.

BudoSzene im Test - Note: Befriedigend

BudoSzene – das ist der Onlineshop für alle Kampfsportler. BudoSzene präsentiert viele Artikel rund um Fitness im Allgemeinen und Selbstverteidigung und Kampfsport im Besonderen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Murrhardt und wird von Andreas Wolfer geleitet. Neben zahlreichen Sportartikeln möchte der Onlineshop auch informieren. Newsletter und aktuelle Artikel zu wichtigen Themen rund um den Kampfsport halten Kunden auf dem Laufenden. Das umfangreiche Angebot wird von einem sehr guten Kundenservice begleitet. Das zeigen viele gute Bewertungen von Käufern. Zu einem ohnehin guten Preis-/Leistungsverhältnis gibt es auch einen Einkaufsrabatt für Vereine.

Das Angebot von BudoSzene im Überblick:

  • großes Angebot an Produkten rund um den Kampfsport
  • Bücher und Videos zum Thema
  • sehr guter Kundenservice
  • zahlreiche Informationen
  • Einkaufsrabatt für Vereine

Einfach: der Internetauftritt

BudoSzene kommt ohne viel Schnickschnack aus. Der Onlineshop ist einfach gestaltet, ohne langweilig zu wirken. Alles ist klar und übersichtlich, wichtige Angaben befinden sich auf der Startseite, die Artikel sind mit wenigen Mausklicks zu erreichen, das Menü ist übersichtlich und logisch aufgebaut. Ein paar Bilder würden nicht nur den Kategorien gut tun. In vielen Bereichen steht einfach zu viel Geschriebenes im Blickbereich. Nachteilig: Viele Artikel sind nicht verfügbar.

Gezielt: das Angebot

BudoSzene hat sich, wie der Name schon sagt, gezielt auf den Kampfsport spezialisiert. Das Angebot umfasst Bekleidung und Schuhe für die Sportarten, Bücher, Videos, Taschen, Fitnessgeräte, Schutzausrüstung und mehr. Bekannte Marken und Labels, die vorrangig für den Kampfsport Produkte entwickeln und herstellen, befinden sich im Onlineshop. Dazu gehören KWON, Shimai, Warrior International und viele andere Marken. Zusätzlich werden Accessoires und Freizeitkleidung angeboten. Das Angebot ist übersichtlich und richtet sich vor allem an die Szene der Kampfsportler. Die Artikel sind gut beschrieben.

Im Angebot: Blog und News

Zusätzlich zum Produktangebot gibt es noch einiges an Wissen rund um die Kampfsportszene. Leider wird das Blog nicht mehr geführt. Wer hier also auf News hofft, wird enttäuscht. Möglich ist auch eine Anmeldung zu den Newslettern.

Umfangreich: die Zahlungsarten

Sehr umfangreich für solch einen kleinen Shop sind die Zahlungsarten. Vorkasse, Rechnung, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Lastschrift, Nachnahme, PayPal und Rechnung werden angeboten. Einige Zahlungsarten werden vom Shop bevorzugt und deshalb mit Skonto belohnt, wenn Kunden diese nutzen. Die Übertragung der Daten erfolgt durch die sichere PositiveSSL Verschlüsselung.

Günstig: der Versand

Der Versand bei BudoSzene erfolgt per DHL. Auch eine Lieferung anj Packstationen ist möglich. Die Versandkosten für Deutschland sind sehr günstig. Bis zu einem Bestellwert von 50 Euro müssen Kunden nur knapp fünf Euro zahlen. Ab einem Bestellwert von 5 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei. Für die Lieferung in andere Länder gelten andere Preise.

Gut: der Kundenservice

Größentabellen, Newsletter, Kontaktformular – die Angebote beim Kundenservice sind vielfältig. Kunden werden gut beim Einkauf unterstützt. Besonders die Größentabelle ist vorteilhaft, da viele Produkte in japanischen oder englischen Größen geliefert werden. Vorteilhaft ist auch die Produktbewertung, die Kunden im Shop abgeben können. BudoSzene ist Mitglied beim Bewertungssystem Foxrate und erhält über dieses Portal Kundenbewertungen, die fast durchweg gut und sehr gut sind.

Rechtskonform: das Widerrufsrecht

Beim Widerrufsrecht bleibt BudoSzene innerhalb der gesetzlichen Vorgaben. Die Frist beträgt 14 Tage, die Kosten müssen vom Kunden getragen werden. Für die Anmeldung des Widerrufs bietet BudoSzene ein Formular an, mit dem der Widerruf schneller geht.

Fazit

Der Onlineshop von BudoSzene richtet sich an Sportler aller Leistungsklassen aus dem Bereich Kampfsport. Das Angebot ist vielfältig und umfasst nicht nur Sportbekleidung, sondern auch Bücher, Videos, Schuhe und mehr. Der Onlineshop ist sehr einfach aufgebaut, an vielen Stellen gibt es einfach zu viel Schrift. Anschauliche Bilder fehlen. Ein Teil der Artikel ist nicht verfügbar. Kunden können sich für einen Newsletter eintragen, die News auf der Website werden aber nicht mehr gepflegt. Der Kundenservice ist mit vielen Zahlungsarten, Größentabelle und anderen Serviceangeboten gut. BudoSzene ist beim Bewertungssystem Foxrate, hat aber dort in der letzten Zeit kaum Bewertungen erhalten. Beim Testbericht von Erfahrungen.com schließt BudoSzene mit der Note „Befriedigend“ ab.

Erfahrungen mit BudoSzene

1
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 3 May 2014
Mein Mann und mein Sohn haben sich schon vor vielen Jahren dem Kampfsport zugewendet und brauchen regelmäßig neue Kleidung oder aber auch mal Boxzubehör. Wir kaufen aus diesem Grunde auch bei budoszene.com ein, denn dort gibt es so viele Artikel für den Kammpfsport, so dass wir nicht in zig Läden gehen müssen. Wir haben den Shop durch Zufall entdeckt und sind sehr froh darüber. Die Preise und die Qualität der Waren sind sehr gut, was für den Kampfsport auch wichtig ist. Man bekommt angefangen von den Bandagen, bis hin zur Kleidung alles für den Kampfsport. Wir sind auch mit dem Versand zufrieden. Jedoch hat ein Shop nicht immer nur Vorteile zu bieten, sondern auch Nachteile. Bei budoszene.com gibt es einen Nachteil, den ich persönlich als sehr störend empfinde. Bei manchen Produkten fehlen schlichtweg die Bilder. Wie soll ich mir da bitte einen Eindruck von einem Produkt verschaffen? Mein Mann hat schon Bandagen gekauft, wo kein Bild vorhanden war, das hätte ich nie getan. Aber die Ware war absolut in Ordnung. Trotzdem komme ich nicht umhin, das zu bemängeln und von 5 ganzen Sternen nur 4 Sterne zu vergeben. Das sollte man dringend ändern, ich finde Produktbilder außerordentlich wichtig. In einem Geschäft sehe ich ja auch,was ich da genau kaufe!

BudoSzene Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Befriedigend

2.8 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

shopauskunft.de
8 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Befriedigend

2.8 / 5
Zum Anbieter