Zuletzt aktualisiert: 28.11.2020

Mitaso Sports Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die passenden Artikel für beinahe alle Sportarten und Outdoor-Aktivitäten hat Mitaso Sports im Sortiment. Das Unternehmen aus Herzogenrath hat sich besonders den Bedürfnissen von Radlern, Läufern und Wintersportlern verschrieben. Wer sich gern an frischer Luft aufhält, sollte sich bei Mitaso Sports inspirieren lassen und wird mit Sicherheit die eine oder andere Anregung finden, die Freizeit aktiv zu gestalten. Im Sortiment befinden sich Bekleidung, Taschen, Schuhe oder Brillen. Sicherheit steht dabei an erster Stelle, denn Helme, funktionale Kleidung und hochwertige Brillen sind für viele Sportarten einfach unerlässlich. Die Bestellung bei Mitaso Sports ist an keinen Mindestbestellwert gebunden. Die Produkte stammen von führenden Herstellern wie uvex, Skins oder Swiss Eye. Die Seite existiert nicht mehr und der Testbericht wird nicht mehr aktualisiert. Als Alternative können wir Ihnen unseren Testsieger empfehlen.

Jetzt www.wigglesport.de besuchen

Wie setzt sich die Mitaso Sports Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Mitaso Sports mit 3.7 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Mitaso Sports Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Mitaso Sports Bewertungen angesehen werden.

Mitaso Sports im Test - Note: Sehr gut

Mitaso Sports ist ein Onlineshop für Outdoorsportler. Das Angebot besteht aus vier Teilen: Mitaso Bike, Mitaso Longboard, Mitaso Outdoor und Mitaso Wintersports. Bei diesen vier Teilen handelt es sich um separate Onlineshops, so dass die Bestellungen nicht miteinander kombiniert werden können. Allerdings gelten in allen vier Teilbereichen die gleichen Regeln für den Versand und die Bezahlung der bestellten Ware. Die Sortimente bestehen zum größten Teil aus Markenartikeln, wobei die Größe des Angebots unterschiedlich ist. Neben der Online-Bestellung bietet Mitaso Sports auch die Möglichkeit an, Bestellungen telefonisch aufzugeben. Auch ein Online-Chat mit dem Kundenservice ist verfügbar. Die Mitaso Sports GmbH hat ihren Firmensitz in Herzogenrath.

Mitaso Sports im Überblick

  • Betreiber: Mitaso Sports mit Sitz in Herzogenrath
  • 4 verschiedenen Shops: Bike, Longboard, Outdoor und Wintersports
  • Bestellungen nicht kombinierbar
  • Auch telefonische Bestellannahme
  • Hauptsächlich Markenprodukte in den Sortimenten

Die vier Onlineshops: Vier interessante Angebote für Outdoor-Sportler

Es ist eher ungewöhnlich, dass eine Webseite vier verschiedene Onlineshops bereitstellt. Im Falle von Mitaso Sports ist diese Aufteilung jedoch gut gelungen und inhaltlich sinnvoll. Die Kunden können in den vier Themenbereichen Bike, Longboard, Outdoor und Wintersports gezielt nach geeigneten Produkten suchen. Das ist einfacher als in großen Onlineshops, die viele verschiedene Bereiche abdecken. Die saubere Trennung der Fachgebiete macht das Einkaufen bei Mitaso Sports sehr unkompliziert.

Die Sortimente: Gute Auswahl in allen vier Onlineshops

Die Produktsortimente aller vier Onlineshops können sich sehen lassen. In erster Linie bietet Mitaso Sports Markenprodukte an, so dass ein sehr gutes Qualitätsniveau vorhanden ist. Die Auswahl ist insgesamt gut bis sehr gut, könnte aber in Teilbereichen durchaus noch besser werden. Insgesamt ist es aber problemlos möglich, in allen vier Onlineshops eine komplette Ausrüstung für den jeweiligen Bereich zu erwerben.

Die Webseite: Ansehnliches Design mit Verbesserungspotenzial

Die Webseite ist insgesamt durchaus gut gestaltet, zumal es nicht einfach ist, die vier verschiedenen Onlineshops auf einer Seite unterzubringen. Insbesondere wäre ein einleitender Text wünschenswert, in dem die Kunden zum Beispiel darüber informiert werden sollten, dass es sich um vier separate Shops mit getrennter Bestellabwicklung handelt. Auf den ersten Blick ist das nicht ersichtlich, so dass der Kunde dies erst bei der Nutzung der Onlineshops feststellt.

Die Telefon-Hotline: Gute Alternative für Bestellungen

In allen vier Onlineshops gibt es eine Telefon-Hotline, die für Bestellungen genutzt werden kann. Das ist eine lobenswerte Alternative zur normalen Online-Bestellung. Es gibt viele Menschen, die im Internet gerne nach Produkten stöbern, die Bestellung aber lieber telefonisch aufgeben. Für diesen Kundenkreis ist die Telefon-Hotline sehr vorteilhaft, denn der einzige Nachteil der Telefon-Hotline ist, dass telefonische Bestellungen nicht rund um die Uhr aufgegeben werden können.


Der Live-Chat: Einfacher Kontakt zum Kundenservice

Über den Live-Chat können die Kunden tagsüber Kontakt zum Kundenservice aufnehmen. Das ist beispielsweise bei Reklamationen, Fragen zu bestimmten Produkten oder Fragen zum Versand sehr nützlich. Die Mitarbeiter Live-Chat reagieren relativ schnell, so dass der Kunde nicht lange auf eine Antwort warten muss. Die meisten kleinen Probleme lassen sich am besten über den Live-Chat lösen.

Die Versandkosten: Bestellungen schon ab 50 Euro versandkostenfrei

In allen vier Onlineshops sind Bestellungen ab einem Wert von 50 Euro versandkostenfrei. Teilweise sind auf der Webseite noch andere Mindestbestellwerte angegeben, aber maßgeblich sind die 50 Euro, die auf der Startseite aller Onlineshops beworben werden. Bei kleineren Bestellungen muss der Kunde eine Versandkostenpauschale bezahlen. Aufgrund der Versandkostenfreiheit ab 50 Euro lohnt es sich aber kaum, kleinere Bestellungen aufzugeben.

Der Versand: Gute Abwicklung inklusive Paketverfolgung

Die Ware wird mit DHL verschickt. Falls die Produkte sofort lieferbar sind, geht die Lieferung spätestens am nächsten Werktag in den Versand. Der Kunde bekommt per Mail die Sendungsnummer zugeschickt, so dass eine lückenlose Sendungsverfolgung möglich ist. Der Versand ist schnell und unkompliziert.

Die Zahlungsmethoden: Auch Kauf auf Rechnung möglich

Die Kunden können per Kreditkarte, SOFORT Überweisung, Giropay, PayPal, Nachnahme, Lastschrift oder Rechnung bezahlen. Lastschrift und Rechnung werden über einen Dienstleister abgewickelt. Bei diesen Zahlungsmethoden ist eine Bonitätsprüfung vor der Lieferung üblich.

Das Rückgaberecht: Großzügige Regelung mit 30-Tage-Frist

Mitaso Sports gewährt eine 30-Tage-Rückgabefrist, in der die Ware ohne Angabe von Gründen zurückgeschickt werden kann. Zu jeder Bestellung gehört ein Retourenschein, den der Kunde ausfüllen muss bei einer Rücksendung. Die Regelung ist kundenfreundlich und großzügig, zumal auch ein Umtausch von nicht passenden Produkten problemlos möglich ist. Die Rückgabe wird über DHL abgewickelt und ist insgesamt vorbildlich gestaltet. Die Erstattung eventuell schon bezahlten Geldes erfolgt relativ schnell.

Fazit

Mitaso Sports ist eine ungewöhnliche Kombination von vier Onlineshops. Jeder einzelne Shop verdient aufgrund des guten Sortiments bereits eine positive Bewertung. Die Regeln für Versand, Bezahlung und Rückgabe sind in allen vier Onlineshops gleich. Ein wenig unverständlich ist lediglich, warum die Produkte aus den einzelnen Shops nicht in einer Bestellung kombiniert werden können. Gerade bei kleinen Bestellungen, die nicht versandkostenfrei sind, wäre das ein Vorteil für den Kunden. Abgesehen von diesem strukturellen Defizits konnte Mitaso Sports aber mit kundenfreundlichen Regelungen durchaus überzeugen. Die Testredaktion hat sich deswegen trotz des noch vorhandenen Verbesserungspotenzials dazu entschieden, Mitaso Sports ganz knapp mit der Note „sehr gut“ zu belohnen.

Erfahrungen mit Mitaso Sports

2
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 31 March 2016
Meine aktuelle Erfahrung ist sehr negativ. Vor 8 Wochen Retoure zurückgeschickt, da der Artikel nicht passt. Nach Anfrage per Mail heisst es, muss geprüft werden, keine Ahnung. Bis jetzt (8 Wochen) ist nichts passiert. Mails werden nicht beantwortet. telefonisch ist nur die Warteschleife erreichbar. Service sieht anders aus. Kunden lässt man nicht 8 Wochen ohne Antwort warten. Wahrscheinlich werde ich mein Geld wohl nicht mehr wiedersehen.....
Formidable
Verifiziert
Friday, 15 August 2014
Mitaso-bike.de habe ich eher durch Zufall entdeckt, weil ich mit meinem Mann nach einem Rennradhelm für ihn gesucht habe. Mein Sohn hat auch zugeschaut und so war er dabei, als wir diesen Shop gefunden haben. Nun haben wir schon ein Fahrrad, einen Helm, einen Rucksack und mehr dort gekauft. Was mich persönlich nicht immer so begeistert, denn ich finde die Preise im Shop nicht ganz so günstig und auch die Webseite spricht mich nicht sofort an. Man könnte diese etwas besser und übersichtlicher gestalten. Wegen dieser zwei Punkte gebe ich auch nur drei Sterne. Für mich muss ein Shop übersichtlich sein und mehrere vernünftige Kategorien für Laien enthalten. Ich will nicht nach Produkten von Firmen suchen, sondern eher nach Helm, Fahrrad, Sportschuhen und mehr. Meinungen sind ja sehr verschieden, aber ich sehe es nun einmal so. Ansonsten kann man wohl sagen, dass die Auswahl gar nicht schlecht ist und vor allem der Versand sehr schnell arbeitet. Sogar das Fahrrad hatten wir nach nur einer Woche bei uns, obwohl es eigentlich zwei Wochen dauern sollte. Das ist natürlich ein toller Service und mein Sohn hat sich sehr gefreut. Ich bin aber immer noch kritisch, bis wird den ersten Garantiefall überstanden haben. Ich bin gespannt, wie der dann gelöst wird, wenn man solche teuren Sachen im Internet erworben hat!

Mitaso Sports Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

3.7 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.7 / 5
Zum Anbieter