EQUIVA Erfahrungen & Bewertungen 2020

Auf dem Online-Shop EQUIVA können Reitsportartikel und Reitzubehör bestellt werden. Das Franchiseunternehmen der Fressnapf Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, Reiten zum Erlebnis zu machen. Es sind führende Marken vertreten. Zahlreiche Artikel wurden auch von EQUIVA selbst entwickelt. Darunter befinden sich die Marken Steppenpferd und 4HORSES. Die Kunden können sich bei EQUIVA mit Reitkleidung komplett ausstatten. Stiefel, Kappen und Reithosen sind in großer Auswahl vorhanden. Ebenso fehlt es nicht an Sicherheitswesten oder Turnierkleidung. Decken, Trensen, Halfter, Weidebedarf und Futter sorgen dafür, dass sich auch das Pferd wohl fühlt. In Deutschland unterhält EQUIVA 40 Märkte. Weitere Stores sind in Österreich und Luxemburg zu finden.
Jetzt www.equiva.com besuchen

Wie setzt sich die EQUIVA Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde EQUIVA mit 4.7 von 5 bewertet. Basierend auf 610 EQUIVA Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren EQUIVA Bewertungen angesehen werden.

EQUIVA im Test - Note: Sehr gut

Der Reitsport ist ein echter Outdoorsport. Sommers wie winters verbringen Reiter und Pferdehalter ihre Freizeit beim und auf dem Pferd. Besonders im Winter spielt eine hochwertige Ausrüstung dabei eine wichtige Rolle. Warm und dennoch nicht einengend soll Reitkleidung sein. Aber nicht nur Kleidung und Ausrüstung bestellen Reiter heute im Internet – sogar Futter fürs Pferd kann man sich bequem nach Hause liefern lassen. Ein umfassendes Angebot an Produkten von verschiedenen Marken und von der Eigenmarke bietet EQUIVA – eine Tochter der Fressnapf Gruppe. Bei EQUIVA kann man entweder online bestellen oder in einigen Läden vor Ort einkaufen gehen. Die Kunden zeigen sich größtenteils zufrieden – so erreicht EQUIVA knapp die Bestnote.

Die Zusammenfassung: Reiten erleben – mit Produkten bestellt bei EQUIVA

  • Franchise Unternehmen im Reitsporteinzelhandel mit Onlineshop und Ladengeschäften
  • Umfassendes Sortiment an Produkten für Reiter und Pferd sowie Zubehör und Futter
  • Einkaufen vor Ort in den über 40 EQUIVA Läden, hauptsächlich im Westen Deutschlands
  • Bequeme Bestellung, einfache Abwicklung, günstige Eigenmarken mit guter Qualität
  • Im Internet übliche Zahlungsweisen wie Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung.de
  • Günstige Versandkosten bis 75 Euro Warenwert, darüber sogar freier Versand mit Ausnahme von Futter

Das Unternehmen: EQUIVA will Exklusivität bezahlbar machen

Seit einigen Jahren bereichert das Franchise-Unternehmen EQUIVA den Markt des Reitsporteinzelhandels. Das junge Franchise-System gehört zur Fressnapf Gruppe und bietet neben dem Onlineverkauf auch zahlreiche Stores für den Einkauf vor Ort. Das EQUIVA Sortiment setzt auf eine interessante Mischung aus Eigenmarken und bekannten Marken des Reitsports. Der Hauptsitz der EQUIVA sitzt in Krefeld, von wo aus auch der Versandhandel betrieben wird und sich das Zentrallager befindet. Bei den Eigenmarken finden sich sowohl günstige als auch hochpreisige Artikel für Pferd und Reiter.

Das Sortiment: Alles für Reiter und Pferd von EQUIVA

Einen ersten Eindruck über das Sortiment erhält man mit einem Blick auf die Kategorien. Sie umfassen die Bereiche „Reiter“, „Pferd“, „Futter“ und Pflege&Zubehör“. Darüber hinaus kann man die Kategorien „Marken“, „Sale%“, „Aktionen“ und „Stores“ auf der Suchen nach Informationen und Produkten durchstöbern. Innerhalb der Kategorie „Reiter“ finden sich verschiedene Themenbereich, die vor allem Kleidung, Sicherheitsartikel wie Westen und Kappen, Handschuhe, Stiefel, Schuhe und Chaps umfassen. Fürs Pferd findet man Ausrüstungsgegenstände wie Decken, Halfter und Stricke, Bein- und Hufschutz, Zaumzeug, Sättel und Sattelzubehör, Gebisse, Longierbedarf und Fliegenschutz. Auch beim Futter und bei den Pflegeprodukten sowie beim Zubehör ist das Sortiment umfangreich.

Die Stores: Einkaufen vor Ort bei EQUIVA

Wer möchte kann nicht nur online sondern auch vor Ort in einem EQUIVA Geschäft einkaufen. Inzwischen gibt es mehr als 40 Franchise EQUVIA Stores in Deutschland und weitere fünf in Österreich. Das Unternehmen wächst und will weitere europäische Märkte erobern. Die derzeit verfügbaren Stores findet man am besten über den entsprechenden Link auf der EQUIVA Homepage. Im Wesentlichen sind die Shops im Westen Deutschlands lokalisiert. In den neuen Bundesländern gibt es bisher noch keine EQUIVA Stores.

Die Marken: Zahlreich vertreten im EQUIVA Sortiment

Im EQUIVA Unternehmen gibt es einige Eigenmarken. Dazu zählen Namen wie 4HORSES und 4RIDERS, Steppenpferd, Rokado und GOLDHORSE. Sie stellen die Basis des Sortiments und sollen hochwertige aber dennoch bezahlbare Produkte garantieren. Daneben gibt es bei EQUIVA aber auch zahlreiche bekannte Marken der deutschen Reitsportszene wie eurostar, Casco, Gera oder Christ. Ebenfalls vertreten sind Western Imports und Waldhausen sowie Back on Track und USG.

Die Bestellung: Online Einkaufen im EQUIVA Onlineshop

Der Einkauf im EQUIVA Onlineshop ist unkompliziert und bequem, wie man es von einem Internetshop erwartet. Die gewünschten Artikel lassen sich wie üblich in einem Warenkorb sammeln und danach einfach bestellen. Über aktuelle Angebote und Aktionen kann man sich per Newsletter informieren lassen. Die EQUIVA Homepage bietet außerdem umfassende Informationen zum den Lieferbedingungen und zur Rücksendung. Für Futterbestellungen beispielsweise wird eine zusätzliche Versandgebühr erhoben.

Der Service: Zahlung, Versand und Lieferung im Überblick

Die Höhe der Versandkosten hängt vom Gesamtbestellwert und den bestellten Artikeln ab. Standard-Lieferungen nach Deutschland kosten knapp 4 Euro bis zu einem Warenwert von 79 Euro. Darüber ist der Versand kostenfrei, außer wenn man Futter bestellt. Hier kommen knapp 2 Euro Handlingskosten zum Preis hinzu. Versendet wird mit dem zuverlässigen Anbieter DHL. Bezahlt werden kann die Bestellung mit den Zahlungsvarianten Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Giropay. Auch die Zahlung per Rechnung in Form von RatePay steht zur Verfügung.

Die Bewertung: Qualität und Preis super, Service könnte besser sein

Im Großen und Ganzen sind die Kunden mit QUIVA zufrieden. Vor allem die Qualität der Hausmarken scheint den Geschmack und die Erwartungen der Kunden voll zu treffen. Auch der schnelle Versand und die Auswahl werden lobend erwähnt. Kritik üben die Kunden am ehesten an der Freundlichkeit des Kundenservices. Kunden, die aufgrund einer falschen Lieferung oder eines anderen Problems den Kundenservice kontaktieren, wurden bisweilen nicht so freundlich und kulant behandelt, wie das bei einen Onlineshop zu erwarten ist. In diesem Bereich haben sowohl der Onlineshop als auch so mancher EQUIVA Store vor Ort noch Verbesserungsbedarf.

Fazit

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! – Welcher Reiter kennt sie nicht, diese Redewendung? Die Freude am Reiten und am Kontakt mit dem Pferd kann für jeden Reiter und Pferdehalter ganz unterschiedlich aussehen. Für alle wichtig ist aber eine gute und geeignete Ausrüstung. Auch der Handel mit Reit- und Pferde-Ausrüstung hat inzwischen das Internet erobert. Ein noch nicht allzu bekannter Anbieter, der nicht nur im Internet sondern auch in einigen Orten vertreten ist, ist EQUIVA. Unter dem Motto „Reiten erleben“ möchte EQUIVA exklusive Produkte zu bezahlbaren Preisen bieten. Während die Kunden mit den Produkten und der Bestellabwicklung grundsätzlich zufrieden sind, gibt es Kritik zum Service. Eine „eins minus“ im Test für EQUIVA.

Erfahrungen mit EQUIVA

2
kho
Verifiziert
Montag, 17 August 2015
Unsere 13-jährige Tochter hat sich eine Reithose der Marke Piqueur zum Preis von €159,- gekauft, die leider einen Verarbeitungsfehler in der Seitennaht hatte wodurch die Naht bereits nach einmal reiten teilweise löchrig wurde. Als wir die Hose dann im Geschäft reklamieren wollten mussten wir leider feststellen, dass Equiva über einen für uns etwas seltsamen Reklamationsprozess verfügt. Die Hose wurde zwar von der Filialleiterin in Wels angenommen, jedoch bekamen wir keinen Ersatz (da momentan nicht lagernd) auch keinen Gutschein, oder das Geld zurück. Wir wurden informiert, dass Equiva die Angelegenheit vorerst mit ihrem Liereranten abklären müsse und sie dann erst entscheiden könnten ob sie die Reklamation annehmen würden. "Equiva sei ja nicht der Hersteller der Hose, sie würden sie ja nur verkaufen" wurden wir informiert. Nach einem sehr eindringlichen Telefonat konnten wir dann jedoch erreichen, dass uns eine Ersatzhose zugesendet wurde, nachdem diese wieder vom Lieferanten Piqueur erhältlich war. Die Sendung mit der Reklamierten Reiterhose wurde uns dann per Nachnahme mit €10.- gesendet. Wir sind eher entäuscht von der Art und Weise, wie Equiva Reklamationen handhabt und fühlen uns hier als Kunde nicht sehr gut behandelt. Das wir für eine Reklamierte Hose €10.- Nachnahmegebühren bezahlen mussten, finden wir gar nicht in Ordnung.
Glazmok
Verifiziert
Donnerstag, 2 Januar 2014
Für diesen Winter habe ich mir die Damen-Thermoreithose Kanada bestellt. Schließlich soll es ja Spaß machen, wenn man etwas mit seinem Pferd unternimmt. Und das ist nunmal nicht so leicht, wenn man vor lauter bibbern und frieren eigentlich nur noch ins Warme will! Also Thermoreithose bestellt, nur wenige Tage gewartet und schon hatte ich das gute Stück in meinen Händen. Durch den Reißverschluss an der Seite ist die Hose leicht an- und auszuziehen, außerdem verhindern die Fußschlaufen ein Hochrutschen, wenn man in die Stiefel schlüpft! Man sollte allerdings daran denken, dass die Hose durch die mollig warme Thermo-Fütterung nicht unbedingt in die engsten Reitstiefel passt, hier sind dann z.B. Stiefeletten praktischer. Ein weiterer großer Pluspunkt der Thermoreithose ist, dass man selbst bei nassem und matschigem Wetter, nach dem Putzen und Hufe Auskratzen, trotzdem ins Auto steigen und nach Hause fahren kann, ohne die Sitze zu versauen! Wenn man eine Jeans drunter trägt, einfach den Reißverschluss öffnen und aus der Thermohose steigen, schon ist man wieder sauber gekleidet. Eine Umkleidekabine gibt es ja nicht in jedem Stall! Ganz nebenbei erfüllt die Reithose natürlich auch ihren eigentlichen Zweck: Sie hält wirklich schön warm, ohne dass man gleich ins Schwitzen kommt! Sehr empfehlenswert!

EQUIVA Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.7 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.7 / 5
Zum Anbieter