Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020

FILA Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Kultmarke FILA zählt zu den führenden Sportartikelherstellern der Welt. Das Unternehmen wurde im Jahre 1911 in Italien gegründet und hat seit 2007 seinen Sitz in Seoul in Südkorea. Die Firmengeschichte begann mit der Herstellung von funktioneller Unterwäsche für die Bewohner der Alpenregion. Seit 1974 produziert FILA erfolgreich Sportbekleidung. Damals sorgte Tennis-As Björn Borg für eine rasche Verbreitung der Marke. FILA vertreibt heute Trainingskleidung, Damen und Herrenschuhe und Accessoires. Ein kostenloser Versand macht den Erwerb der bequemen Ski- und Tenniskleidung zusätzlich attraktiv. Viel Wert wird bei FILA auf die Wahl der Materialien gelegt, so dass man bequem und modisch zugleich gekleidet ist.

Wie setzt sich die FILA Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde FILA mit 3 von 5 bewertet. Basierend auf 5 FILA Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren FILA Bewertungen angesehen werden.

FILA im Test - Note: Gut

FILA ist ein Sportartikelhersteller mit Sitz in Südkorea. Das Unternehmen wurde im Jahr 1911 in Italien gegründet. Bis zum Verkauf im Jahr 2007 war FILA eine italienische Firma. FILA ist weltweit aktiv und hat in den vergangenen Jahrzehnten durch Kooperationen mit bekannten Sportlern, zum Beispiel Björn Borg, Ingemar Stenmark, Alberto Tomba und Reinhold Messner, einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Bekannt geworden ist FILA einst mit Unterwäsche, die speziell für Sportler entwickelt wurde. Das heutige Sortiment ist deutlich größer und umfasst unter anderem auch Schuhe und Accessoires. Die wichtigsten Sportarten für FILA sind Tennis, Skifahren und Fitnesstraining. Auch eine Casual-Kollektion gehört zum Angebot.

  • Gegründet im Jahr 1911 in Italien
  • Seit 2007 Sitz in Südkorea
  • Produkte: Bekleidung, Schuhe, Accessoires
  • Kollektionen: Tennis, Fitnesstraining, Skifahren, Casual

Der Onlineshop: Übersichtlich und kundenfreundliche Bedienung

Der Onlineshop von FILA sieht auf den ersten Blick vielleicht nicht besonders aufregend aus, aber die Struktur des Shops ist sehr gut. Der Kunde kann mit wenigen Klicks zu den gewünschten Produkten gelangen. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Angebot sehr leicht zu filtern, um zum Beispiel eine bestimmte Größe zu finden. Auch eine Filterung nach Preisen und Farben ist möglich. Die Bedienung funktioniert intuitiv und ist damit sehr kundenfreundlich.

Das Sortiment: Keine riesige Auswahl

Das Produktsortiment ist relativ klein und umfasst in manchen Kategorien nur ein paar Dutzend Produkte. Die Beschränkung auf relativ wenige Produkte hat auch mit den Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens in den letzten Jahren zu tun. Allerdings wäre es schön, wenn in Zukunft wieder mehr Produkte zur Auswahl stünden. Die Qualität des Sortiments ist allerdings lobenswert. Insgesamt sind die FILA-Produkte sowohl hinsichtlich des Designs als auch hinsichtlich der Produktqualität auf einem sehr guten Niveau.

Die Größentabelle: Gut, aber noch Verbesserungsbedarf

Beim Online-Kauf von Kleidung ist die Größenwahl ein entscheidender Punkt. Damit die Kunden einen guten Anhaltspunkt haben, welche Größe passend ist, gibt es auf der Webseite von FILA eine Größentabelle. Allerdings sind auf dieser Größentabelle nur grundlegende Informationen zu finden. Präsentiert werden Vergleichswerte, um die die klassischen Konfektionsgrößen in die FILA-Größen Umrechnung zu können. Schön wäre es allerdings, wenn zusätzlich auch noch detaillierte Maße angegeben würden. Das würde die Größenwahl bei FILA noch einmal deutlich vereinfachen.

Die Zahlungsmethoden: Mehr Auswahl wünschenswert

Bei FILA können die Kunden per Nachnahme, SOFORT Überweisung oder Kreditkarte bezahlen. Das ist eine relativ kleine Auswahl, zumal bei der Nachnahmezahlung Gebühren anfallen. Die anderen beiden Zahlungsmittel sind für den Kunden kostenlos. Es wäre aber schön, wenn noch einige weitere Zahlungsmethoden angeboten würden, zum Beispiel PayPal, Lastschrift und Rechnung.

Der Versand: Alle Pakete kostenlos

Im Onlineshop von FILA ist jede Bestellung versandkostenfrei. Das ist sehr vorteilhaft, denn insbesondere bei Kleidung kann es durchaus passieren, dass eine Rücksendung erforderlich ist. In diesem Fall ist es speziell bei kleinen Bestellungen in anderen Onlineshops oft so, dass der Kunde zumindest einmal die Versandkosten bezahlen muss. Bei FILA kann dies nicht passieren, da der Versand unabhängig von der Bestellhöhe immer kostenlos ist.

Die Rücksendung: Kostenlos, aber ein wenig umständlich

Alle Rücksendungen werden bei FILA kostenlos abgewickelt. Das ist vorbildlich. Weniger schön ist allerdings, dass sich der Kunde vor der Rücksendung zunächst bei FILA anmelden muss, um einen Retourenaufkleber auszudrücken. Schöner wäre es, wenn FILA jedem Paket einen Retourenaufkleber beilegen würde. Andere Versandhäuser machen dies längst und beweisen damit, dass noch mehr Kundenfreundlichkeit möglich ist. Insgesamt ist die kostenlose Rücksendung aber für den Kunden sehr positiv.

Der SALE: Regelmäßig günstige Gelegenheiten

In der Produktkategorie  SALE werden Produkte zu vergünstigten Preisen angeboten. In der Regel handelt es sich dabei um Produkte aus Kollektionen, die auslaufen oder bereits ausgelaufen sind. Da gerade bei Sportartikel eine hohe Fluktuation stattfindet, lohnt es sich, in der SALE-Kategorie regelmäßig zu stöbern, um eventuell das eine oder andere Schnäppchen machen zu können. Die Preise sind zum Teil deutlich günstiger als im regulären Onlineshop.

Die FAQ: Kundenfreundliche Hilfe

In den FAQ werden zahlreiche Fragen beantwortet, die der Kunde beim Einkauf im FILA- Onlineshop haben kann. Die Fragen werden sehr ausführlich und klar beantwortet, so dass der Kunde unkompliziert im Onlineshop einkaufen kann. Der FAQ-Bereich ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass der Kunde sehr schnell Antworten auf alle wichtigen Fragen findet. Der Kunde muss nicht lange suchen, um eine Antwort zu bekommen. Sollte doch eine Frage offen bleiben, steht eine kostenlose Hotline zur Verfügung, die von Montag bis Freitag tagsüber erreichbar ist.

Fazit

FILA ist ein weltbekannter Sportartikelhersteller, der trotz einiger Veränderungen innerhalb des Unternehmens immer noch ein sehr attraktives Produktsortiment hat. Der Onlineshop ist attraktiv gestaltet, auch wenn das Sortiment gerne etwas größer sein könnte. Sehr positiv ist, dass Versand und Rücksendung kostenlos sind für den Kunden. Schön wäre allerdings, wenn mehr Zahlungsmethoden zur Verfügung stünden. Der FAQ-Bereich ist sehr gut gelungen und bildet zusammen mit der kostenlosen Hotline eine sehr nützliche Hilfe-Sektion. Im SALE gibt es fast immer sehr attraktive Angebote für Kunden, die auf den Preis achten. FILA hat ein attraktives Angebot, das insgesamt durchaus stimmig ist. Die Testredaktion vergibt die Gesamtnote „gut“.

Erfahrungen mit FILA

4
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 4 July 2017
Haben Kinderschuhe von Fila ca. 6 - 8 Wochen, Sohle löst sich auf, obwohl kein Fußball damit gespielt wird, kein Roller damit gefahren wird ist vorne an beiden Schuhen die hochgezogene Sohle abgegangen. Da mein Sohn unbedingt diese Schuhe wollte und keine anderen, haben wir noch mal ein Paar gekauft und siehe da, genau das Gleiche!
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 11 February 2017
Schuhe nach 4 Wochen Stoffbezug an der Nahtstelle zur Sohle ausgerissen, leider Kassenbon zu früh weggeworfen.
Giraffenmutter
Verifiziert
Sunday, 25 December 2016
Bin immer sehr zufrieden mit den Produkten, sei es mit Sportschuhen oder Kleidung. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich kauf meistens wenn sie reduziert sind.

FILA Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3 / 5

TOP 5 Alternativen