Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die exali.de Bewertung zusammen?

exali.de BewertungenDurchschnittlich wurde exali.de mit 4.81 von 5 bewertet. Basierend auf 181 exali.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren exali.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit exali.de (4)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 16. Februar 2015

    Einer meiner ersten Vertragsabschlüsse als IT-Freelancer war die IT-Haftpflicht von exali. Es war nicht so einfach wie gedacht, eine Berufshaftpflicht zu finden, die die teils speziellen Risiken im Projektgeschäft abdeckt. Der Versicherer, bei dem ich seit Jahren schadenfrei eine Privathaftlichtversicherung unterhalte, beantwortete meine Anfrage recht lapidar: Das Unternehmen könne leider kein Angebot abgeben, da es solche Risiken grundsätzlich nicht zeichne.

    An einem Abschluss führte jedoch kein Weg vorbei. Nicht allein weil diese Angabe zu den Pflichtangaben vor Vertragsabschluss gemäß der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV) zählt. Viele Vermittler und andere potentielle Vertragspartner machen den Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung zur Bedingung. Ob man deswegen die eigene Webseite mit dem intensiv propagierten Haftpflicht-Siegel verzieren möchte, oder es bei einer schlichten Angabe in Textform belässt, bleibt einem glücklicherweise selbst überlassen.

    Schnell war klar, dass hier ein spezialisierter Anbieter erforderlich ist. Eine kurze Webrecherche lieferte entsprechende Treffer. Eines der auf Dienstleister und freie Berufe zugeschnittene Angebote bietet das Versicherungsportal exali.de. Hier wurde mir über die englische Gesellschaft Markel International Insurance Company Limited schnell und unkompliziert ein Vertragsangebot unterbreitet. Ein Plus in meinen Augen ist die Möglichkeit zum Online-Antrag mit Bestätigung einer Deckungszusage binnen Minuten.

    Gut gefallen hat mir das Konzept der "All-Risk-Deckung“. Das Produkt "IT-Haftplficht" der exali beinhaltet die Komponenten Vermögensschadenversicherung, Büro- und Betriebshaftpflicht, Produkthaftpflicht- und Eigenschadenversicherung. Die Möglichkeit einer Absicherung eigener Sach- und Vermögensschäden hatte ich zunächst gar nicht bedacht. Hierbei werden Tatbestände wie der Verlust von Dokumenten oder Angriffe auf die eigene Webseite versichert.

    Ein weiterer, wichtiger Punkt ist die „offene Deckung“: Versichert sind alle nicht ausdrücklich ausgeschlossenen Tätigkeiten. Das erspart mir das Aufzählen und Nachmelden einzelner Aktivitäten oder Projekte und ich laufe nicht Gefahr, meinen Versicherungsschutz unabsichtlich zu riskieren.

    Schlussendlich überzeugt haben mich interessante Optionen zur Leistungserweiterung, beispielsweise für den Fall des Rücktritts eines Auftraggebers vom Projekt sowie der Zusatzschutz für Projektverträge, der unter anderem Honorarausfälle und Vertragsstrafen abdeckt.

    Interessant für IT-Freiberufler: für GULP Member und Premium-Mitglieder von freelancermap bietet exali Sonderkonditionen. Als Existenzgründer oder Start-up erhält man einen befristeten Preisnachlass in Höhe von 15 Prozent. Das kam mir im ersten Jahr sehr entgegen.

    Über das Verhalten im Schadenfall kann ich (glücklicherweise) noch nichts berichten, da ich bislang von einem solchen verschont geblieben bin.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 27. Oktober 2014

    Auf exali.de werden Versicherungen angeboten, die für bestimmte Berufsgruppen infrage kommen. Herr Ralph Günther, der Betreiber, hat sich spezialisiert auf Unternehmen oder Freiberufler die sonst kein Versicherungsanspruch bekommen können. Wer zum Beispiel einen Webshop betreibt, kann auf dieser Seite über die Vermögensschadenhaftpflicht oder eine Schadensversicherung informiert werden. Den Versicherungsbeitrag kann man online berechnen lassen.

    Die sehr gut strukturierte Webseite, bietet dem interessierten viele Informationen zu dem Thema an. In den fünf verschiedenen Bereichen, für die Versicherung angeboten werden, sind die Versicherungsangaben sehr detailliert dargestellt. Unter den einzelnen Punkten, werden branchenspezifische Informationen über Schadensfälle und Gesetzeslage angeboten. Ein Glossar soll dem Benutzer helfen, die unterschiedlichen Fachbegriffe leicht zu verstehen.

    Für jede Berufsgruppe werden die einzelnen Versicherungsleistungen aufgezählt. In der unteren Hälfte, werden dann die Tätigkeiten aufgeführt, mit denen dieser Versicherungsschutz in Anspruch genommen werden kann. Sollten Sonderkonditionen oder exklusive Tarife existieren, kann man sie auf den einzelnen Seiten abrufen. Aktuelle Fachartikel zu den Versicherungen werden als Zusatzinformationen, nochmals im unteren Bereich angeboten. Es fällt positiv auf, das diese nicht unbedingt mit den angebotenen Versicherungen in Bezug stehen.

    Auf der Seite wird eine Info Base angeboten, die für die entsprechende Branchen Fachartikel zum Thema bereitstellt. Durch weitere Informationen von dem Betreiber, werden diese Beiträge für den Kunden interessant aufgearbeitet. An der Menge und der Qualität der Beiträge, erkennt man wie viel Mühe sich das Unternehmen gemacht hat. Dabei werden nicht nur Themen bearbeitet, die mit den angebotenen Versicherung in Zusammenhang stehen.

    Exali bietet seinen Kunden einen eigenen Gütesiegel an. Dieser soll dem Endverbraucher und dem Betreiber die Sicherheit geben, dass für alle Transaktionen ein Versicherungsschutz besteht. Der Versicherungsabschluss kann komplett online gemacht werden. Um die Kundendaten dabei zu schützen, wurde eine SSL Technologie auf der Seite implantiert. Herr Günther bietet auf seiner Webseite eine Hotline und ein Kontaktformular an, um jederzeit Zeit Fragen beantworten zu können.

    Die Seite bietet überraschend viele Informationen zu dem Thema Versicherungen an. Da die einzelnen Angebote sehr branchenspezifisch sind, werden viele nützliche Informationen zusätzlich bereitgestellt. Das reichhaltige Angebot ist ja klar gegliedert und erzeugt den Besucher durch seine Qualität. Eine sehr gute Seite die man wirklich empfehlen kann.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Montag, 30. September 2013

    Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung gewesen. Einfach mal ausprobieren, die Leute am Telefon wussten genau um was es mir geht und konnten mir alle Fragen beantworten. Das ist zunächst die Voraussetzung für mich eine Versicherung online abzuschließen. Denn ich habe keine Lust im Schadenfall bei Adam und Eva mit Erklärungen meiner Tätigkeit zu Beginnen. Da ich noch keinen Schadenfall hatte, kann ich darüber nichts berichten. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

exali.de im Test - Note: Sehr gut

exali.de Testbericht
Die exali GmbH aus Augsburg bezeichnet sich selbst als „Versicherungsportal für Dienstleister und Freie Berufe“. Der Versicherungsmakler hat sich auf Versicherungslösungen für bestimmte Berufsgruppen spezialisiert und vermittelt unter anderem Haftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherungen in den Bereichen IT, Media und Consulting. Das Unternehmen will sich durch eine schlanke und effiziente Online-Abwicklung aller Verträge von der Konkurrenz in diesem Segment abheben. Der Makler ist auf dem deutschen und österreichischen Markt aktiv und sieht seine Zielgruppe in IT-Experten- und Dienstleistern, Medienschaffenden und Agenturen sowie beratenden Berufen und Consulting-Unternehmen. Neben  Anbietervergleichen bietet exali.de Kunden ein Informationsportal mit echten Versicherungsfällen, Fachartikeln u.v.m.

Das Wichtigste zu exali.de

  • Sitz in Augsburg (Rechtsform: GmbH)
  • Versicherungslösungen für IT, Medien und Consulting
  • U.a. Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherungen
  • Leistung als Makler: Anbietervergleich + Vertragsbetreuung
  • Aktiv auf dem deutschen und österreichischen Markt

Die Zielgruppe ist in IT, Recht, Consulting und Media beschäftigt

Der Versicherungsmakler gemäß 34c Gewerbeordnung aus der Fuggerstadt definiert seine Zielgruppe über vier Branchen bzw. Tätigkeiten hinweg: IT Experten & IT Dienstleister, Kreative und Agenturen, Consultants und Recht. Für jede dieser vier Zielgruppen wird ein eigenständiges Produktportfolio mit branchenspezifischen Lösungen vorgehalten. Exali.de wurde 2008 gegründet.

Vermittelt werden Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherungen

Rechtsanwälten werden Berufshaftpflichtversicherungen vermittelt. Das Angebot für Consultants umfasst neben einer Haftpflichtversicherung auch eine Directors&Officers Versicherung für Interimsmanager. Der Medienbranche (die nach Aussage des Unternehmens vom Freelancer bis zur Agentur betreut wird) vermittelt exali.de Haftpflichtversicherungen und für das IT-Segment werden Haftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherungen angeboten.

Vermittler mit fachlichem Anspruch

exali.de versucht durch Fachkompetenz zu überzeugen und stellt zu diesem Zweck auf seiner Homepage umfassende Fachinformationen zu den einzelnen Versicherungssparten zur Verfügung. Für jede der vier anvisierten Branchen wurde eine eigene so bezeichnete „InfoBase“ eingerichtet, in der Fachartikel, echte Versicherungsfälle und aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen rund um die im Portfolio von exali.de befindlichen Versicherungszweige aufgeführt werden. Der fachliche Anspruch geht spürbar über die bei Massenmarkt-Vermittlern üblichen Dramatisierungen hinaus. Der Spagat zwischen neutralen Informationen und „Überzeugungsarbeit“ ist im Großen und Ganzen gelungen.

Übersichtlicher und informativer Webauftritt

Erfreulich: Trotz der Fülle an Informationen ist der Internetauftritt übersichtlich gehalten. Dabei hilft die Menüführung: Nutzer wählen ganz oben auf der Seite den Reiter ihrer Branche und erhalten ausschließlich die dafür relevanten Informationen angezeigt. Auf der zweiten Menüebene können Nutzer zwischen Fachinformationen und konkreten Informationen zu den angebotenen Versicherungen wählen. Die Produktinformationen sind wiederum in einem weiteren Menü gegliedert. Über dieses letzte Menü werden auch die Rechentools zur Ermittlung der zu erwartenden Versicherungsbeiträge erreicht.

Leicht verständliche Rechentools

Um den Jahresbruttobeitrag für eine IT Haftpflicht zu errechnen müssen Nutzer lediglich ihren Jahresnettoumsatz und ihren Geschäftssitz (möglich sind Deutschland oder Österreich) angeben und einzelne Vertragsdetails (Versicherungssumme und bis zu vier optionale Leistungserweiterungen) auswählen. Der Rechner gibt sofort und bei zwischenzeitlichen Änderungen ohne Notwendigkeit einer neuerlichen Aktualisierung den Jahresnetto- und Bruttobeitrag zu drei Tarifvarianten an. Der Start des Antragsvorgangs ist in den Rechner integriert und von dort aus mit einem Klick erreichbar.

Versicherungsantrag in vier Schritten – persönliche Daten erst zum Schluss

Der Weg zum Versicherungsvertrag erfordert anschließend vier Schritte: Auf die Auswahl des Tarifs mitsamt der gewählten Erweiterungen inklusive der Kenntnisnahme der Versicherungsbedingungen folgen die sparten- und branchenspezifischen Antragsfragen. Erst danach (!) werden persönliche Daten erfragt. Am Ende des Antrags erstellen Antragsteller selbst einen Zugang zu ihrem geschützten Kundenbereich bei exali.de, über den die Verträge verwaltet werden.

Haftpflichtsiegel für mehr Vertrauen bei Auftraggebern

exali.de bietet Kunden ein Tool zur Erstellung eines Haftpflichtsiegels an. IT- und andere Dienstleister können ihren Kunden dadurch den Bestand des Versicherungsschutzes nachweisen. Zu den Vorteilen kann unter anderem der Nachweis der Schadenfreiheit über einen längeren Zeitraum gehören.

exali.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

exali.de konzentriert sich auf wenige Branchen und Produkte und präsentiert sich in diesem Ausschnitt des Versicherungsmarktes als Vermittler und Berater mit Fachkompetenz. Der Auftritt der Augsburger wirkt durch diese Fokussierung ebenso wie durch die in Breite und Tiefe überdurchschnittlichen Fachinformationen souverän. Alle Produkte werden umfangreich vorgestellt und können zunächst anonym und ohne Kontaktaufnahme mit den Rechentools abgewogen werden. Der geschlossene Kundenbereich macht die Verwaltung laufender Verträge effizient und reduziert den Verwaltungsaufwand für Kunden. Ein kleiner Makel ist das recht junge Alter der GmbH. Nicht alle Vermittler können sich in wenigen Jahren günstige Verhandlungspositionen gegenüber Versicherern erarbeiten. Dennoch erscheint in der Gesamtbetrachtung das Urteil „Sehr gut“ angemessen.

Ratgeber (1)

Videos (1)

exali.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen exali.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.exali.de

exali.de Website Screenshot

exali.de bietet spezielle Versicherungen für Dienstleister, Freiberufler aus dem Bereich IT, Medienschaffende und Consultants. Sie können sich durch verschiedene Versicherungsarten wie eine Vermögensschadenshaftpflicht gegen ihr geschäftliches Risiko absichern. Zum Angebot gehören vor allem Haftpflichtversicherungen, aber auch Berufsunfähigkeitsversicherungen. exali.de tritt hierbei als Makler auf, berät und betreut die Kunden und entwickelt neue Konzepte für besondere Zielgruppen. Die exali GmbH wurde 2008 gegründet und hat ihren Sitz in Augsburg. Bei ihr können Kunden aus Deutschland und Österreich eine Versicherung abschließen und für ihre Webseite das exali.de Haftpflicht-Siegel nutzen. Informationen über die aktuelle Rechtssprechung und den Versicherungsschutz gibt es im Blog des Geschäftsführers.