Zuletzt aktualisiert: 23.10.2020

BGV - Badische Allgemeine Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die BGV - Badische Allgemeine ist ein aus mehreren Versicherungsgesellschaften bestehendes Unternehmen. Vom Firmensitz in Karlsruhe aus ist die BGV - Badische Allgemeine für Geschäft und Privat tätig. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1923. Heute ist die BGV - Badische Allgemeine Marktführer in Baden im Segment Spezialversicherer für Kommunen. Über die verschiedenen Kooperationspartner werden Haftpflicht, Unfallschutz, Sachversicherungen oder Lebens- und Rentenversicherungen angeboten. Seit 2009 ist die BGV - Badische Allgemeine für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Baden zuständig. Das Unternehmen verwaltet mehr als 20.000 Verträge und unterhält Kundencenter in Heidelberg, Offenburg, Mannheim und Konstanz.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die BGV - Badische Allgemeine Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BGV - Badische Allgemeine mit 4.5 von 5 bewertet. Basierend auf 4 BGV - Badische Allgemeine Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BGV - Badische Allgemeine Bewertungen angesehen werden.

BGV - Badische Allgemeine im Test - Note: Sehr gut

Die Badische Allgemeine Versicherung AG ist ein Tochterunternehmen des Badischen Gemeinde Versicherungs-Verbandes. Der Sitz des 1988 gegründeten Versicherungsunternehmens ist in Karlsruhe. An der Aktiengesellschaft beteiligt sind die SV Sparkassen Versicherung Lebensversicherung AG Stuttgart und die BGV. Die Badische Allgemeine bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden. Bei den Versicherungen für Privat bietet das Versicherungsunternehmen ein breites Portfolio. Die Produkte reichen von der Kfz-Versicherung bis hin zu Haftpflichtversicherungen und Unfallversicherungen. Für Kunden stehen im Bereich der Kfz-Versicherung drei verschiedene Tarife zur Verfügung.

Das Angebot der Badisch Allgemeinen im Überblick

  • umfangreiches Versicherungsangebot
  • Tarifrechner für eigene Recherchen
  • Kundenservice per Telefon, Fax oder E-Mail möglich
  • eigener Kunden-Account

Das Angebot: umfangreich

Vorteilhaft ist, dass die Angebote der BGV im Bereich Kfz-Versicherung sich an verschiedene Fahrzeughalter richten. Die Policen sind genau auf die Zielgruppen abgestimmt. Zur Verfügung stehen:

  • Motorradversicherung
  • Autoversicherung
  • Mopedversicherung
  • Oldtimerversicherung

Außerdem sind eine Kfz-Unfallversicherung und die BGV Verkehrsrechtschutz im Angebot. Mit der jeweiligen Tarifgruppe erhalten Versicherte den passenden Versicherungsschutz. Dieser kann individuell gewählt werden. Die Aufteilung in verschiedene Fahrzeugklasse ist eine gute Variante, denn die Versicherung ist zielgerichteter und damit auch günstiger.

Der Schutz: individuelle

Im Gegensatz zu anderen Versicherungen bietet die BGV Badische Allgemeine drei Tarife. Der Versicherungsschutz kann so je nach persönlichen Anforderungen und Wünschen gewählt werden. Zur Auswahl stehen der Basisschutz, die Klassik-Variante und der Exklusiv-Schutz. Der Basisschutz beinhaltet einen Grundschutz, die Variante Klassik ist ein konventioneller Schutz und der Tarif Exklusiv verfügt über den leistungsstärksten Schutz. Die Tarife unterscheiden sich in verschiedenen Leistungen, unter anderem in der Höhe der maximalen Einzelpersonendeckung, in der Neuwertentschädigung und anderen Kriterien. Umweltfreundliche Antriebsarten können vom Öko-Bonus profitieren.

Der Kundenkontakt: vielseitig und immer erreichbar

Die BGV bietet mehrere Möglichkeiten des Kundenkontakts. Anfragen können per Internet, Fax oder E-Mail gestellt werden. Der Kundenservice ist aber in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr auch telefonisch erreichbar. Auf Wunsch kann ein Rückrufservice aktiviert werden. Die BGV ist kein reiner Internet-Dienstleister. In einigen Orten sind Ansprechpartner vor Ort zu finden. Auf der Website der Versicherung befindet sich eine Suchfunktion, mit der Ansprechpartner gefunden werden können. Diese befinden sich aber vorrangig im Raum Baden und Umgebung. Außerhalb des Gebietes bleibt nur die Kontaktaufnahme über andere Wege.

Leistungen und Ergänzungen: erweiterbar

Die Kfz-Versicherung der BGV Badischen Allgemeine kann mit anderen Produkten kombiniert werden, die den Versicherungsschutz umfassender gestalten. Vollkasko- und Teilkaskoversicherung sind auch bei der Badischen Allgemeinen zur Haftpflicht buchbar. Außerdem können Kunden mit einer Kraftfahrt-Unfallversicherung den Versicherungsschutz aufwerten. Der Fahrerschutzbrief deckt auch die Personenschäden des Fahrers ab, sollte dieser durch einen Unfall zu Schaden kommen. 

Tarifrechner: überschaubar

Die BGV Badische Allgemeine bietet Tarifrechner zu verschiedenen Fahrzeugarten. Vorteilhaft: Der Tarifrechner ist von jeder Seite aus zu finden und muss nicht erst gesucht werden. Die Nutzung des Tarifrechners ist kostenlos und unverbindlich. Mit relativ wenigen Angaben kommen Verbraucher zum Ziel und erhalten ein individuelles Angebot zu verschiedenen Tarifen, die im Vergleich aufgelistet sind. Zusätzliche Leistungen können am Ende ausgewählt und gebucht werden und werden so in den Vergleich mit einbezogen. Wem das Angebot überzeugt, der kann den Vertrag gleich online abschließen. Leider stehen beim Tarifrechner nur zwei der drei Tarife zur Berechnung bereit.

Die Schadensmeldung: einfach und unkompliziert

Schadensmeldungen erfolgen bei der BGV unkompliziert über den Online-Account. Kunden der BGV können den Account auf der Website der Versicherung einfach erstellen. Über einen Benutzernamen und ein Passwort ist einloggen möglich. Hier erfolgt die Schadensmeldung. Um bei einem KFZ-Schaden schnelle Hilfe zu erhalten, ist eine 24-Stunden-Hotline geschalten, über die ebenfalls eine Schadensmeldung erfolgen kann. Hilfe erhalten Fahrzeughalter auch über die Pannenhilfe.

Der Auftritt im Internet: übersichtlich und informativ

Sehr übersichtlich ist der Internetauftritt. Hier kommen Kunden schnell und ohne langes Suchen zum Login. Interessenten finden zahlreiche Informationen zu den Produkten. Tarifrechner für die verschiedenen Versicherungsformen ermöglichen einen schnellen Überblick über die kommenden Kosten. Positiv wirken die Empfehlungen zur Erweiterung des Versicherungsschutzes. Diese sind überall zu finden und müssen nicht erst lange gesucht werden.

Vertragsinformationen schnell einsehbar

Angst vorm Kleingedruckten braucht man bei der BGV nicht haben. Zum einen werden viele Fragen zum Vertrag über die FAQs beantwortet. Zum anderen sind die Verbraucherinformationen zum Vertrag leicht auffindbar und können eingesehen werden, ohne den Vertrag selbst in der Hand zu haben. Die Verbraucherinformationen können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Fazit

Die Kfz-Versicherung der BGV bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der speziell erstellt werden kann. Vorteilhaft sind die verschiedenen Tarifgruppen sowie die Möglichkeit, individuelle Leistungen zusätzlich buchen zu können, ohne diese buchen zu müssen. Auf der Website gewinnt man schnell den Eindruck, umfassend informiert zu werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis bewegt sich im mittleren Limit und kann deshalb überzeugen. Die BGV kommt kompetent rüber, ohne aufdringlich zu wirken. Leider kann über den Tarifrechner nicht jeder Tarif berechnet werden. Hier bleibt Interessenten nur die Nachfrage beim Versicherer. Bei Test verschiedener Zeitschriften konnte die BGV Badische Allgemeine immer wieder mit guten bis sehr guten Ergebnissen abschließen. Der Basistarif hat sogar mehrfach Bestnoten erhalten und wird von der Zeitschrift Finanztest jungen Familien empfohlen. Erfahrungen.com vergibt deshalb für die BGV die Note „Sehr gut“.

Erfahrungen mit BGV - Badische Allgemeine

1
Gastautor
Verifiziert
Friday, 13 March 2015
Schon seit vielen Jahren bin ich Versicherungsnehmer bei der BGV-Versicherung. In der Ausbildungszeit wurde mir von meinem Lehrherrn dieser Versicherer empfohlen. Ich wurde in der vor Ort befindlichen Geschäftsstelle von einem kompetenten Mitarbeiter ausführlich und fachmännisch beraten. Das Gespräch dauerte fast zwei Stunden, man nahm sich ausgiebig Zeit für meine zahlreichen Fragen. Dank der guten Leistungen bei eher niedrigen Beiträgen entschloss ich mich eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die Formalitäten waren schnell erledigt und ich war schneller versichert als gedacht. Dank der Einsparung bei jährlicher Beitragszahlung, entschloss ich mich für die jährliche Zahlungsweise. Haftpflichtversicherung Besonders attraktiv ist hier, dass man die Möglichkeit hat diese Versicherung auch ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. Das ermöglicht es mir, auch kleinere Schäden anzuzeigen. Auch bei Schäden im Ausland greift die Haftpflicht bei der BGV. Das kam mir letzten Urlaub in Österreich zugute. Wir feierten und dabei wurde auch reichlich Alkohol genossen. Nach der Feier nahm ich zur Erfrischung noch ein Bad unter der Dusche. Leider beschädigte ich dabei den Schlauch sowie die Armatur. Der Schaden von mehr als 200 Euro wurde von der Versicherung problemlos beglichen. Fazit: Guter Versicherer, der da ist wenn man ihn braucht. Zudem nimmt man sich gerne Zeit für die Fragen der Kunden. Hier habe ich das gute Gefühl, nicht nur eine Nummer zu sein. Empfehlenswert!

BGV - Badische Allgemeine Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.5 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

yopi.de
2 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.5 / 5
Zum Anbieter