Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Aquadea (6)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 14. August 2018

    Wir möchten nie mehr auf unsere beiden Aquadea-Wirbelduschen (gold und silber) sowie auf unseren Wasserwirbler verzichten. Das Duscherlebnis ist einmalig schön. Im Sommer duschen wir mit der Bergkristall-Silberdusche (wunderbar kühl und erfrischend) und im Winter mit der Aquamarin-Golddusche (wärmend und entspannend, beschützend). Einfach nur schön. Gute Laune garantiert!

    Und seit wir den silbernen Harmony 3 Trinkwasserwirbler an unserem Edelstahl Auftischfilter haben, schmeckt uns endlich auch das Wasser unglaublich gut! Und gesund ist es jetzt auch noch.

    Okay, Aquadea ist nicht gerade günstig, aber die wunderbaren Dinge sind jeden Cent wert!

    Ich bin vor einigen Jahren sehr krank gewesen und ich bin mir sicher, dass das Aquadea-System einen riesen Anteil an meiner Gesundung hatte. Wenn ich Mal gestresst oder traurig bin stelle ich mich unter unsere Dusche. Auch trinken wir alle viel mehr Wasser und schon deshalb geht es mir und den Anderen in unserer Familie ausgesprochen gut. Mit Aquadea ist alles wieder in den grünen Bereich gekommen.

    Danke Aquadea, Danke Herr Habermeier!
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 13. März 2018

    Nachdem ich sehr trockene Haut habe und meine Kinder mit Neurodermitis kämpfen, habe ich mich bei einem erneuten Neurodermitisschub an den Strohhalm geklammert, dass die Dusche Erfolg gegen trockene Haut bringen könnte. Dies habe ich bei Recherche im Internet gelesen.

    Voller Hoffnung habe ich eine Test-Dusche bestellt. Diese kam auch innerhalb von 2 Tagen bei uns an. Das Duscherlebnis war der Hammer! Wir waren/ sind total begeistert! Es ist ein völlig anderes Duschgefühl als mit unserer Baumarktdusche! Die Haut trocknet tatsächlich nicht so aus. Man muss sich, bei trockener Haut, nach dem Duschen nicht zwingend eincremen. Meine Kinder duschen, seit wir diese Aquadea-Dusche haben, sehr gerne. Allein das war schon ein Grund diese Dusche zu kaufen.

    Mittlerweile haben wir uns auch einen Übertischfilter mit Trinity-Wirbler in Silber zugelegt. Das Wasser schmeckt viel frischer als normales Leitungswasser. Seit wir viel gewirbeltes und gefiltertes Wasser trinken fühlen wir uns fitter.

    Wir würden uns diese Produkte, trotz des Anschaffungspreises, jederzeit wieder kaufen. Wir finden, sie sind ihr Geld echt wert.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 13. März 2018

    Wir haben uns einen Okato Nature mit einem Wirbler Trinitiy silber, Rosenquarz, Bergkristall und Rosenquarz gekauft. Meine Tochter und ich waren sofort begeistert und ich habe den Übertischfilter vor Ablauf der Testphase gekauft.

    Mein Mann war Anfangs nicht begeistert (ist bei uns der Kopfmensch)! Doch auch er erkannte bald den Nutzen von gesunden Wasser, dass auch noch schmeckt. Der Geschmack ist nicht vergleichbar mit dem herkömmlichen Trinkwasser. Als angenehmen Nebeneffekt - meine Tochter trinkt mehr den je und darüber bin ich sehr froh. Für uns Zuhause sind Softdrinks seither kein Thema mehr.

    Derzeit teste ich ein Lifepower 5 silber mit Bergkristall und ich denke mal, dass wir uns diese als nächstes gönnen werden. Ich möchte auf diese Dusche nicht mehr verzichten.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Aquadea im Test - Note: Befriedigend

Aquadea Testbericht
Ohne Zweifel – frisches Wasser aus einem reinen, klaren Bergbach schmeckt hervorragend und belebt Körper und Geist. Leitungswasser dagegen schmeckt in vielen Gegenden nicht wirklich. Häufig schmeckt es abgestanden und hinterlässt auch auf der Haut ein unangenehmes Gefühl. Die Wasserwirbler Produkte von Aquadea versprechen Abhilfe. Sie sollen das Wasser neu strukturieren, Schadstoffe entfernen, schädliche Gase ausleiten und es dafür mit Sauerstoff anreichern. Doch stimmen all diese Werbeversprechen wirklich? Lohnt sich die Investition in einen Aquadea Wasserwirbler oder eine Aquadea Dusche? Die Meinungen darüber gehen stark auseinander. Während die einen an die Wirkung glauben und interessante Theorien über das Prinzip auf den Tisch legen, halten andere den Einsatz für rausgeworfenes Geld.

Die Zusammenfassung: gesundes Wasser mit Wasserverwirblern von Aquadea?

  • Hochwertige, handgefertigte Aquadea Produkte zur Verwendung im privaten Haushalt
  • Ausgewählte Materialien wie die Edelmetalle Silber und Gold sowie Halbedelsteine
  • Alles rund ums Wasser mit Trinkwasser Wirblern, Wirbelduschen und Wasserfilter-Anlagen
  • Grundlegendes Prinzip auf philosophisch-technischer Grundlage nach Viktor Schauberger
  • Bezug über Internet und Fachhändler sowie direkt im Aquadea Online-Shop
  • Wissenschaftlicher Nachweis für die Wirksamkeit nicht belegt und zweifelhaft

Das Konzept: ein technisch-philosophischer Hintergrund

Die Wasserwirbler von Aquadea folgen ebenso wie die Wirbelduschen einem bestimmten Verwirbelungsprinzip. Der Hintergrund für diesen Ansatz liegt nur zu einem geringen Anteil im technischen Bereich. Im Wesentlichen wird die Wasserverwirbelung von den Theorien dominiert, die Viktor Schauberger in seinem Werk „Die unendliche Kraft des Wasser“ entwickelt und vorgestellt hat. Sie gehen über die materiellen Naturwissenschaften und physikalische erklärbare Prinzipien hinaus und sind deshalb am ehesten im esoterisch-philosophischen Bereich anzusiedeln. Der Gedanke, dass Wirbel die Grundlage des Lebens und des Universums sind, stellt die Basis für die Aquadea Wasserverwirbelung dar.

Die Verwirbelung: das Prinzip der Wasserveränderung

Die drei Grundelemente der Verwirbelung sind Sog bzw. Implosion, die konsequente Verwendung von Bio-elektrischen Metallen sprich Edelmetallen wie Gold, Silber oder Bronze sowie die perfekten biologischen und universellen Verhältnisse oder Resonanzen. Die Vorgaben von Schauberger wurden später weiter entwickelt und nach der modernen Strömungsphysik ergänzt. Heutzutage strömt das Wasser in den Aquadea Wasserwirblern durch einen Doppel-Wirbel – den Wasser-Torus. Im Zentrum des Doppel-Wirbels befindet sich der verwendete Kristall, was das Wasser reinigen und seine Struktur verändern soll.

Die Produkte: reichhaltiges Sortiment bei Aquadea

Das Sortiment bei Aquadea ist riesig. Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Produktgruppen: die Wasserwirbler für den Wasserhahn, die Aquadea Wirbelduschen und die Wasserfilter Anlagen. Am bekanntesten und günstigsten sind die Aquadea Trinkwasser Wirbler. Sie werden einfach auf den Auslauf von handelsüblichen Wasserhähnen aufgeschraubt, so dass bei jeder Wassernutzung das Wasser durch den Wirbler strömen kann. Es gibt viele verschiedene Typen von Wasserwirblern, die sich zudem noch in den verwendeten Materialien unterscheiden. Ähnliches gilt auch für die Wirbelduschen. Auch diese gibt es in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Edelmetallen und Halbedelsteinen.

Die Bezugsquellen: Aquadea-Produkte kaufen im Internet

Die Aquadea Produkte sind im Internet und teilweise auch im gut sortierten Fachhandel für Wasser-Produkte erhältlich. Zu den Anbietern zählen auch große Versender wie Amazon oder Auktionshäuser wie Ebay. Das größte Angebot an den unterschiedlichsten Aquadea Produkten verbunden mit umfangreichen Informationen zu Anwendung und Prinzip findet sich auf der Aquadea Homepage und einigen spezialisierten Anbietern. Dort lassen sich die Produkte nicht nur ein Deutschland sondern auch in einigen Nachbarländern wie in der Schweiz bequem bestellen.

Der Shop: im Internet direkt bestellen

Die beste und umfassendste Übersicht über die Produkte von Aquadea bietet der hauseigene Online-Shop. Alle Produkte sind umfassend beschrieben und können praktisch direkt bestellt werden. Groß geschrieben werden auch Service und Beratung. So besteht die Möglichkeit, Aquadea direkt per Festnetznummer zu kontaktieren. Wer möchte kann auch den Rückruf Service nutzen oder per Email Kontakt zu Aquadea aufnehmen. Die Seite bietet außerdem die Möglichkeit, das grundlegende Werk von Viktor Schauberger herunter zu laden und im Blog Kontakt mit anderen Nutzern aufzunehmen.

Der Service: Bestellung, Zahlung und Lieferung bei Aquadea

Wie in Online-Shops üblich kann man die zu bestellenden Waren bequem im Warenkorb sammeln und dann im Bereich der Kasse die Bestellung auslösen. Dafür müssen die notwendigen persönlichen Angaben gemacht werden. Für den Versand kommen innerhalb Deutschlands 5 Euro, innerhalb des EU-Raums 7 Euro und in der Schweiz 10 Euro hinzu. Größere Artikel wie Osmoseanlagen werden per Spedition versendet und sind deshalb teurer. Gezahlt werden kann bei Aquadea in Euro oder aber auch Edelmetallen. Bisweilen werden auch ausländische Währungen akzeptiert. Für Erstbesteller stehen Vorkasse oder Lieferung per Nachnahme zur Auswahl.

Die Erfahrungen: kaum Kundenberichte verfügbar

Wie bei Produkten dieser Art zu erwarten, liegen die Meinungen über deren Bewertung weit auseinander. Zufrieden zeigen sich die Kunden durchweg mit der Verarbeitung und der Qualität der Produkte. Auch gilt das Preis-Leistungs-Verhältnis von Aquadea im Verhältnis zur Konkurrenz als angemessen. Ob die Produkte jedoch empfehlenswert sind, hängt vor allem vom persönlichen Empfinden der Anwender ab. Da Aquadea aber einen kostenlosen 10-Tage-Test anbietet, steht einem Versuch für eine persönliche Bewertung nichts im Wege.

Aquadea Testbericht Fazit - Note: Befriedigend

Leitungswasser in gutes, gesundes Wasser verwandeln – das verspricht die Werbung für die Aquadea Produkte. Mit Hilfe ihrer Kristall-Wirbel-Technik sollen die Trinkwasserwirbler von Aquadea, die in der Manufaktur in Maisach bei München hergestellt werden, die innere Struktur des Wassers verändern und Schadstoffe entfernen. Bis heute folgen die Produkte von Aquadea den Prinzipien, die von Viktor Schauberger entwickelt wurden. Nach diesem Prinzip soll Leitungswasser so aufbereitet werden, dass es reinem Quellwasser aus einem Bergbach entspricht. Auf der Aquadea Internetseite lassen sich zahlreiche Informationen rund um das Thema Wasser finden, einschließlich technisch-esoterischer Erklärungen des Aquadea-Konzepts. Weil die wissenschaftlichen Belege aber völlig fehlen und die Wirksamkeit rein vom persönlichen Glauben abhängt, erreicht Aquadea im Test nur ein „befriedigend“.

Videos (2)

Aquadea Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Aquadea Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.aquadea.de

Aquadea Website Screenshot

AQUADEA stellt Produkte mit Wirbeltechnologie her, die reines und energetisches Wasser erzeugen sollen. Das Prinzip funktioniert dabei folgendermaßen: Im Inneren der Wasserduschen oder in den Trinkwasser-Wirbel-Geräten von AQUADEA befinden sich winzig kleine und schnell rotierende Wirbel, die die Informationsstrukturen im Wasser auflösen und das Wasser mit Sauerstoff anreichern. Das Prinzip ist einem Vorgang nachempfunden, der auch in natürlichen Wasserkreisläufen wie Flüssen und Bächen stattfindet. Das Wasser wird durch den Vorgang der Verwirbelungen von Schadstoffen befreit und gelangt somit in den natürlichen Urzustand. Und so soll das Wasser, das den Kreislauf in den Geräten von AQUADEA durchlaufen hat, das Wohlbefinden steigern und eine hohe Qualität sowie vollkommene und natürliche Reinheit aufweisen.