Zuletzt aktualisiert: 20.01.2021

Württembergische Versicherung Erfahrungen & Bewertungen 2021

Im Jahre 1828 wurde die Württembergische Versicherung als erste private Sachversicherungsgesellschaft Süddeutschlands in Stuttgart gegründet. Der Anbieter ist heute auf das Schadens- und Unfallversicherungsgeschäft spezialisiert und ist Teil der Württembergischen Versicherungsgruppe. Dazu zählen auch die Lebensversicherungs AG und weitere Versicherungsgesellschaften. Bei der Württembergischen Versicherung sind etwa 5.500 Mitarbeiter beschäftigt. Die Kunden können Bausparverträge abschließen und werden beim Ansparen von Vermögen beraten. Auch in den Bereichen Girokonten und Investmentfonds bietet die Württembergische Versicherung gute Angebote. Die Vorteilspakete Privat60plus und Gesundheit & Pflege sind ebenfalls beliebte Produkte des Versicherers. Einen speziellen Markt bedient die Württembergische Versicherung mit ihrer Bootseigner-Versicherung.

Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die Württembergische Versicherung Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Württembergische Versicherung mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 5 Württembergische Versicherung Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Württembergische Versicherung Bewertungen angesehen werden.

Württembergische Versicherung im Test - Note: Gut

Die Württembergische Versicherung gehört zu den ältesten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Sie wurde bereits im Jahre 1828 gegründet und hat ihren Sitz in der Landeshauptstadt Stuttgart. Sie bietet sowohl privaten als auch gewerblichen Kunden ein breites Portfolio an Versicherungen an. Unter anderem kann man hier Policen für die Lebensversicherung, für Kfz Versicherung und Hausratversicherungen abschließen. Auch private Kranken- und Pflegeversicherungen der Württembergische Versicherung erfreuen sich bei deutschen Verbrauchern großer Beliebtheit. Im Bereich der privaten Krankenzusatzversicherung überzeugt die Württembergische Versicherung mit der Möglichkeit, sich individuell den zusätzlichen Versicherungsschutz zusammenstellen zu können, der genau den eigenen Vorstellungen entspricht. Darüber hinaus sind die Tarife bei dieser Versicherung ausgesprochen günstig.

Das Angebot im Überblick

  • Attraktive Zusatzversicherungen, die eine ideale Ergänzung der gesetzlichen Krankenversicherung darstellen
  • Ausführliche und sehr verständliche Erläuterungen zu den einzelnen Versicherungsangeboten auf der Homepage
  • Umfassende Beratungsmöglichkeiten

Beste Absicherung: Mit einer privaten Krankenzusatzversicherung

Es ist unbestritten, dass Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse in Deutschland alle elementaren Behandlungen bekommen, die sie im Krankheitsfall bekommen. Ebenso unstrittig ist allerdings auch, dass Privatpatienten zahlreiche Vorteile gegenüber den gesetzlich Versicherten genießen. Wer ähnlich gute Leistungen wie ein Privatpatient erhalten möchte, muss eine private Zusatzversicherung abschließen. Die Policen der Württembergische Versicherung sind dafür hervorragend geeignet. Besonders positiv ist dabei zu bewerten, dass sie nach dem Modularprinzip individuell zusammengestellt werden können. Auf diese Weise zahlt der Kunde nur für den Schutz, der ihm tatsächlich besonders wichtig ist.

Große Auswahl: Die verschiedenen Zusatztarife

Kaum eine andere Versicherung bietet ein so großes Spektrum an Zusatzpolicen für den privaten Krankenschutz wie die Württembergische Versicherung. Dies hat den großen Vorteil, dass der Kunde nicht für eine Absicherung von Leistungen zahlen muss, die er gar nicht in Anspruch nehmen möchte.

Für alle Anhänger der alternativen Medizin: Der Tarif NaturMedPlus

Noch immer kommen die gesetzlichen Krankenkassen im Wesentlichen nur für Therapien und Medikamente auf, die der Schulmedizin zuzuordnen sind. Wem dies nicht ausreicht, weil er auch von den großen Chancen profitieren möchte, die ihm die alternative Medizin bietet, sollte sich für den Tarif NaturMedPlus der Württembergische Versicherung entscheiden. Dann können Versicherte auch Behandlungen von Heilpraktikern, Naturheilverfahren durch Ärzte, Osteopathie und Ähnliches nutzen.

Bestens geschützt vor bösen Überraschungen: Mit der privaten Zahnzusatzversicherung

Zum umfassenden Angebot der Württembergische Versicherung im Bereich der privaten Zusatzpolicen gehört auch eine Versicherung für Zahnbehandlungen. Heute können sich Patienten beim Zahnarzt hervorragend und nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen behandeln lassen, ob es sich dabei um eine gründliche Prophylaxe oder um hochwertigen Zahnersatz, wie zum Beispiel Implantate handelt. Allerdings haben diese Behandlungen ihren Preis, von dem die gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nur einen Bruchteil übernehmen. Damit man hier auf der sicheren Seite ist und sich alle wünschenswerten zahnmedizinischen Behandlungen leisten kann, ist der Abschluss der privaten Zahnzusatzversicherung der Württembergische Versicherung empfehlenswert.

Wichtig für die finanzielle Absicherung: Die Krankentagegeld Versicherung

Die Krankentagegeldversicherung ist unverzichtbar für alle, die auch bei längeren Erkrankungen nicht auf einen Teil ihres Einkommens verzichten möchten. Immerhin beträgt das gesetzliche Krankengeld, das nach sechs Wochen im Krankheitsfall die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers ersetzt, lediglich 75 Prozent des durchschnittlichen Nettoeinkommens. Um diese Lücke zu schließen, ist eine private Absicherung wichtig. Die Krankentagegeldversicherung der Württembergische Versicherung schließt diese Lücke. Besonders hervor zu heben ist dabei, dass sie auch bei Schwangerschaft und für den Zeitraum von Reha Maßnahmen zahlt.

Zum Herunterladen: Die ausführlichen Produktinformationen

Versicherungsverträge sind oft nicht leicht zu verstehen. Aus diesem Grund bemüht sich die Württembergische Versicherung erfolgreich, die Produkterläuterungen zu ihren einzelnen Policen ohne viele Fachbegriffe anschaulich zu gestalten. Sie können auf der Homepage der Versicherungsgesellschaft unkompliziert heruntergeladen werden. In diesem Zusammenhang sehr hilfreich sind auch kleine Videos, die wichtige Details zu den einzelnen Versicherungsarten erläutern. Genauso hilfreich sind die Frage Antwort Beiträge, die die Württembergische Versicherung vorstellt und in denen sie die wichtigsten Aspekte jeder Versicherung vorstellt.

Vielfach ausgezeichnet: Durch unabhängige Testorganisationen

Wie umfassend und preisgünstig das Versicherungsangebot ist, das die Württembergische Versicherung privaten Kunden im Bereich des Krankenschutzes anbietet, ist auch an den zahlreichen Auszeichnungen erkennbar, die das Versicherungsunternehmen bereits erhalten hat. Regelmäßig schneidet die Württembergische Versicherung bei Untersuchungen der Stiftung Warentest oder von Öko Test hervorragend ab.

Leider nur per E-Mail möglich: Die Kontaktaufnahme

Da es sich bei der Württembergische Versicherung um ein recht großes Versicherungsunternehmen handelt, ist nicht zu verstehen, warum es auf seiner Homepage nicht die Nummer einer Hotline für die direkte Kontaktaufnahme veröffentlicht. Interessierte können ihren Informationswunsch nur per Mail an die Württembergische Versicherung richten.

Fazit

Das vielfältige und bedarfsgerechte Angebot, das die Württembergische Versicherung allen Personen zur zusätzlichen Absicherung macht, die in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, ist nicht zu beanstanden. Es überzeugt mit seinem modularen Aufbau, sodass sich jeder genau den Schutz zusammenstellen kann, den er benötigt. Auch die zahlreichen Auszeichnungen, die das Versicherungsunternehmen für seine Policen bereits bekommen hat, sprechen für die Vorteilhaftigkeit des Angebots. Die Homepage ist an sich gut gemacht, allerdings enttäuscht das Fehlen einer Hotline, über die sich die Nutzer bei Fragen direkt an Service Mitarbeiter wenden können. Insgesamt geben wir der Württembergische Versicherung ein „Gut“.

Erfahrungen mit Württembergische Versicherung

4
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 24 July 2019
Leider eher negative Erfahrung gemacht bei Abmeldung meiner KFZ Versicherung, keine Abschlussrechnung erhalten und die Erstattung meiner Beiträge wurde über einen Verrechnungsscheck abgewickelt. So arbeitet die Würtembergische mit meinem Geld noch bis heute (24.07.19). Geld noch nicht gut geschrieben. Kündigung der Versicherung war 24.06.19. Schade, hey Würtembergische, hätte mich gefreut wenn ihr die Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts genutzt hättet anstatt die eines Verrechnungsschecks. Ist so irgendwie 80´s =) Einfach mal nach meiner Konto Verbindung fragen (obwohl diese auch bei euch bekannt sein könnte....huuuu, verrückte Idee). Ansonsten bekommt man ja von euch andauernd Post. Nur bei Erstattungen anscheinend nicht. Also mein Zweitwagen wird jetzt auch gekündigt und geht zum Mitbewerber. Gruß
eichpete
Verifiziert
Saturday, 2 February 2019
Sehr gute und kompetente Mitarbeiter, Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Empfehlung an alle, immer alle Versicherungen an eine Gesellschaft, so habt Ihr mehr Einfluss auf Entscheidungen.
Susa
Verifiziert
Friday, 14 September 2018
Seit vielen Jahren zufrieden bei der Württembergischen. Ich bin damals durch Zufall zur Württembergischen gekommen. Wie weiß ich gar nicht mehr, jedenfalls fand ich die Beratung sehr nett und schloss irgendeine wichtige Versicherung dort ab (Autohaftpflicht oder so etwas). Mit der Zeit dann auch die allgemeine Haftpflicht, dann kam eine Unfallversicherung dazu und schließlich noch eine Rechtsschutz (die Beste, weil ich die im Straßenverkehr schon zweimal gebraucht hab und es immer perfekt lief. Sehr unkompliziert immer alles übernommen, was ich anwaltlich benötigte). Ich wurde nie groß belästigt, ob ich nicht noch dies oder das will. Man ließ mich nach entsprechender Bitte von mir einfach in Ruhe. Dafür kam ich mit den Jahren dann selbst immer wieder und wollte eine Versicherung, dann wenn eben ich sie wollte. Zusammenarbeit lief bisher immer gut und nie gab es ein Problem, wenn ein Versicherungsfall zu bearbeiten war. Es wirkte, als bemühten sie sich darum, genau DANN so unkompliziert wie möglich zu sein, denn dafür hat man eine Versicherung, dass sie im Fall der Fälle unkompliziert reagieren und einem schnell helfen. Das war hier immer der Fall. Und die Preise sind vergleichsweise auch völlig in Ordnung. Sehr seriös, sehr zu empfehlen, rundum zufrieden und bleibe treu, wenn das alles so bleibt, wie es all die Jahre war.

Württembergische Versicherung Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen