Zuletzt aktualisiert: 19.09.2020

atlas BKK ahlmann Erfahrungen & Bewertungen 2020

Mit Herz und Verstand stellt sich die atlas BKK ahlmann Ihren Kunden und bietet eine übersichtliche und modern gestaltete Webseite, die alle Leistungen sowie die Bedingungen einer Mitgliedschaft und die Service-Angebote übersichtlich auflistet. Sie wollen auch im Alter aktiv bleiben? Nutzen Sie vor allen Dingen die aktiv Reisen sowie die Gesundheitskurse und das Bonusprogramm der atlas BKK ahlmann, um eine Basis für ein langes und unbeschwertes Leben zu legen. Die Bonusprogramme werden mit FamiliePlus+, VorsorgePlus+ sowie AktivePlus+, Service plus und PitesPlus+ unterschieden. Im Bereich Gesundheit online loggen Sie sich ein und finden Ihren Ansprechpartner, der potenzielle Schwierigkeiten aus dem Weg räumt. Über den Vorteilsrechner können Sie Ihre Einsparmöglichkeiten geltend machen.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die atlas BKK ahlmann Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde atlas BKK ahlmann mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 20 atlas BKK ahlmann Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren atlas BKK ahlmann Bewertungen angesehen werden.

atlas BKK ahlmann im Test - Note: Gut

Die atlas BKK ahlmann mit Sitz in Bremen ist eine gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung und geht auf bereits vor 180 Jahren gegründete Betriebskrankenkassen zurück. Die Kasse ist für Versicherte aus vier Bundesländern und einen Teil NRWs geöffnet und stellt allen Mitgliedern die Leistungen des durch SGB V festgelegten Basiskatalogs zur Verfügung. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen den begrenzten Spielraum von GKVs zur Entwicklung von zusätzlichen Leistungsangeboten und Bonusprogrammen. Letztere ermöglichen Versicherten unter Bedingungen eine Ersparnis. Unter den Zusatzleistungen sind z. B. Zuschüsse bis 100 % zu Gesundheitskursen. Mitglieder können darüber hinaus einige weitere Serviceleistungen wie z. B. einen OP-Beratungsservice, ein Gesundheitsportal und Rechentools in Anspruch nehmen.

Das Angebot der atlas BKK ahlmann im Überblick

  • Gesetzliche Krankenversicherung mit 180 Jahren Historie
  • Zusatzleistungen für Familien und Sportler
  • Präventionsangebote
  • Boni für Fitness und gesundheitsfördernde Maßnahmen

Das Unternehmen: 180 Jahre alt, in 4 ½ Bundesländern aktiv

Die Historie der Kasse reicht 180 Jahre und damit lange vor die Entstehung der gesetzlichen Krankenkassen zurück. Die atlas BKK ahlmann wurde im 19. Jahrhundert als Betriebskrankenkasse gegründet und steht heute Versicherten aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen, NRW (nur Rheinland) und Schleswig-Holstein offen. Über den Hauptsitz in Bremen hinaus werden Geschäftsstellen in Büdelsdorf und Langenhagen unterhalten. Zur Entstehung der heutigen Kasse haben mehrere norddeutsche Traditionsunternehmen beigetragen, darunter ACO Serverin Ahlmann, ATLAS Elektronik, MassTech, Rheinmetall Defence Electronics und VACUTEC.

Zusatzleistungen und Boni für Fitness und Aktivität

Den Kern des Angebots bildet der Leistungskatalog der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Dieser wird durch die atlas BKK ahlmann in einigen Punkten ergänzt. Einen Schwerpunkt bilden dabei persönliche Fitness und Gesundheitskurse. Die Teilnahme an bis zu zwei Kursen mit Kosten von jeweils maximal 150 Euro wird jährlich erstattet. Unter den erstattungsfähigen Gesundheitsförderungskursen finden sich z. B. solche zum Thema Rücken, Aqua-Fitness, Nordic Walking, Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung, progressive Muskelentspannung u.v.m. Bonuszahlungen bis zu 170 Euro (ein Teil davon als Erstattung für professionelle Zahnreinigungen) werden für Vorsorgeuntersuchungen und nachgewiesene sportliche Aktivitäten gezahlt.

Zusatzleistungen und Boni im Bereich Prävention

Präventionsangebote sind für Krankenkassen schon allein aus Gründen der Glaubwürdigkeit kaum noch verzichtbar. Die atlas BKK ahlmann bietet Versicherten diverse Zusatzleistungen in diesem Bereich. Ein Beispiel: Mitglieder können in regelmäßigen Abständen sportmedizinische Untersuchungen durchführen lassen und erhalten dafür einen Zuschuss in Höhe von 120 Euro. Im Rahmen der Untersuchungen wird die Sporttauglichkeit u.a. mittels EKG, Blut- und Urintests untersucht. Jeweils nach Ablauf von zwei Kalenderjahren kann die Untersuchung wiederholt werden.

Zusatzleistungen für Familien

Einer von vier Schwerpunkten der atlas BKK ahlmann im Bereich Zusatz- und Serviceleistungen betrifft Familien. Werdende Mütter können einen einmaligen und mit 150 EUR recht hoch angesetzten Bonus in Anspruch nehmen, wenn im Gegenzug fünf von zehn Maßnahmen eines Katalogs absolviert werden. Bestandteil des Katalogs sind z. B. Glukosebelastungstests und Rückbildungsgymnastik. Weitere Leistungen für Familien betreffen u.a. Geburtsvorbereitungskurse, Impfungen, Haushaltshilfen und Gesundheitsreisen.

Extras: OP-Beratungsservice und Pflegegeldrechner

Krankenkassen (sowohl private als auch gesetzliche) sind sichtbar bemüht, ihren Kunden ergänzende Serviceleistungen anzubieten – diese dienen der Kundenbindung, können als Verkaufsargument angebracht werden und im besten Fall sogar die Kosten der Kasse reduzieren. Zu den Extras mit dem höchsten Nutzen zählt im Fall der atlas BKK ahlmann die OP-Beratung. Diese richtet sich an Patienten, denen vom Arzt eine Operation nahegelegt wurde und die unsicher sind, ob diese Maßnahme richtig bzw. alternativlos ist. Fachmediziner erstellen im Zuge der Beratung ein Gutachten und nehmen Stellung zur Notwendigkeit des Eingriffs bzw. erkennbaren alternativen Lösungen

Privat und von der Barmenia: Die Zusatzversicherungen

Trotz Zusatzleistungen erreicht das Leistungsniveau der gesetzlichen Krankenkasse nicht das PKV. Um diese Lücke zu verringern, können Versicherte Zusatzversicherungen abschließen. Die atlas bkk ahlmann kooperiert mit der Barmenia Krankenversicherung. Im besten Fall resultieren aus solchen Kooperationen Vorteile für GKV-Mitglieder in Form von Beitragsrabatten, erleichterten Annahmekriterien etc. Zur Auswahl stehen neben Auslandsreisekrankenversicherungen z. B. Pflegezusatzversicherungen (mit staatlicher Förderung), Krankenhauszusatzversicherungen, Zahnzusatzversicherungen und Brillenversicherungen.

Kundenbetreuung und Pressespiegel

Die Kundenbetreuung ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Der Internetauftritt ist insgesamt gelungen und mit diversen kleineren Features wie z. B. Rechentools und Datenbanken mit Ärzten, Kliniken und Pflegeangeboten ausgestattet. Die Menüführung könnte technisch allerdings etwas komfortabler sein – so ist es z. B. erforderlich, einen Menüpunkt vollständig aufzurufen, bevor die Untermenüs sichtbar sind. Die atlas BKK ahlmann wurde in den vergangenen Jahren mehrfach durch Wirtschaftsmagazine positiv bewertet. So lobte „Euro am Sonntag“ z. B. das Sparpotenzial und die Leistungen für Familien.

Fazit

Die atlas BKK ahlmann ist eine Betriebskrankenkasse mit langer Tradition und für Versicherte in 4 ½ Bundesländern zugänglich. Sowohl die Zusatzleistungen als auch die Bonusprogramme sind im Kontext der GKV wettbewerbsfähig. Positiv hervorzuheben sind die Erstattungen für bis zu zwei Gesundheitskurse pro Jahr, die Zuschüsse zu sportmedizinischen Untersuchungen und die Boni für Familien und werdende Mütter. Auch der OP-Beratungsservice mit einer professionellen und unabhängigen Zweitmeinung vor jeder Operation sollte aus Sicht der Konkurrenz nachahmenswert sein. Das Leistungsniveau kann durch private Zusatzversicherungen ergänzt werden, die die BKK in Kooperation mit der Barmenia anbietet. Der Internetaufritt ist in Teilen ausbaufähig, das Presseecho positiv. Gesamturteil deshalb: Gut.

Erfahrungen mit atlas BKK ahlmann

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 9 February 2015
Ich hatte meinen Wohnsitz vor einigen Jahren in Bremen und war daher auch bei der Atlas Ahlmann Krankenversicherung versichert. Die Krankenkasse ist für Personen die ihren Wohnsitz in Niedersachsen, Bremen, NRW-Rheinland und Schleswig-Holstein haben sicherlich sehr zu empfehlen. Eine sehr kompetente Versicherung mit zahlreichen Leistungen. Auch im Bereich der Kundenberatung finde ich die Versicherung sehr gut und angenehm. Es gab in den letzten Jahren sehr viele Kürzungen und Streichungen bei den Versicherungsleistungen die mich sehr beunruhigt haben. Ich habe natürlich sofort Kontakt mit der Krankenversicherung aufgenommen und wollte genauere Informationen dazu erhalten. Der Mitarbeiter nahm sich ausreichend Zeit für mich und hat mich über Änderungen bestens informiert. Zum Glück wurde im Bereich von Zahnarztbesuchen und der Familienversicherung, keinerlei Kürzungen vorgenommen. Alle anfallenden Kosten wurden von meiner Krankenversicherung übernommen und ich musste keine teuren Arztgebühren aus meinem eigenen Geldbeutel bezahlen. Ich kann also jedem der in dieser Region wohnhaft ist, die Krankenversicherung Atlas Ahlmann nur empfehlen. Hier wird noch sehr viel Wert auf eine ausführliche Kundenberatung gelegt und auf der Homepage werden Kunden über bevorstehende Änderungen oder Neuerungen immer rasch und zuverlässig informiert. Für diesen guten Service und den umfangreichen Leistungen, vergebe ich für die Krankenversicherung Atlas Ahlmann deshalb 5 Punkte.

atlas BKK ahlmann Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

jameda.de
11 Bewertungen
jameda.de
7 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter