Zuletzt aktualisiert: 15.08.2020

energie-BKK Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die energie-BKK hat in einem Test 2014 als Top Krankenkasse abgeschnitten und bietet aktive Vorsorge und die unumgänglichen Gesundheitsleistungen der Konkurrenz zu äußerst günstigen Tarifpaketen. In jedem Jahr kommen neue Zusatzleistungen hinzu, die die Zufriedenheit der Versicherten immer weiter steigen lassen. Fordern Sie kostenloses Informationsmaterial an oder laden online Ihr aktuelles Passfoto hoch, um Ihre Gesundheitskarte zu beantragen. Unter Gesundheit online der energie-BKK erreichen Sie im Expertenportal geschulte Fachkräfte und Ärzte, die Ihnen bei einem möglichen Problemen helfen. Die Energiewelt hatte es sich zur Aufgabe gemacht, über eine gesunde Lebensweise und bewusste Ernährung möglichen Erkrankungen vorzubeugen.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die energie-BKK Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde energie-BKK mit 3.7 von 5 bewertet. Basierend auf 14 energie-BKK Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren energie-BKK Bewertungen angesehen werden.

energie-BKK im Test - Note: Gut

Die energie-BKK mit Sitz in Hannover ist eine gesetzliche Krankenkasse und in ihrer heutigen Zusammensetzung seit 1996 am Markt aktiv. Den Kern des Angebots bilden die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherungen, deren Beiträge und Leistungsverpflichtungen zu einem erheblichen Teil durch den Gesetzgeber festgelegt werden. Wie auch viele andere GKVs flankiert die energie-BKK ihr Angebot mit Zusatzleistungen und Beratungsangeboten. So werden manche ärztlichen Leistungen übernommen, obwohl dies für GKVs nicht Pflicht ist. Zudem unterhält die energie-BKK diverse Präventionsprogramme z. B. gegen Übergewicht oder mit jeweils spezieller Ausrichtung für Männer und Frauen und stellt eine Präventionsdatenbank für die Suche nach nützlichen Angeboten in Wohnortnähe zur Verfügung.

Das Angebot der energie-BKK im Überblick

  • Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung
  • Körperschaft des öffentlichen Rechts
  • Zusatzleistungen wie z. B. Zahnreinigung
  • Präventionsangebote

Das Unternehmen: Eine Krankenkasse mit langer Historie

Die energie-BKK ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung und fällt unter die Aufsicht des Bundesversicherungsamtes. Das Unternehmen firmiert seit Januar 1996 unter dem aktuellen Namen und ging damals aus der Fusion mit den Betriebskrankenkassen der HASTRA Hannover, PESAG Paderborn, PreussenElektra Hannover und SCHLESWAG Rendsburg hervor. Insgesamt reicht die Historie damit bis in die Anfänge der gesetzlichen Krankenkassen in der BRD zurück.

Die Basisleistungen: Krankheit und Pflege

Gesetzliche Krankenversicherungen sind im Hinblick auf ihren Leistungskatalog maßgeblich an die Bestimmungen des SGB V gebunden. Dieses räumt Versicherten einen Anspruch auf eine „ausreichende, bedarfsgerechte, dem allgemein anerkannten Stand der medizinischen Wissenschaft entsprechende medizinische Krankenbehandlung“ ein. Darunter fallen vornehmlich ärztliche, häusliche Krankenpflege, Krankenhausbehandlung und Rehabilitationsleistungen. Das Gesetz schreibt (einschränkend) vor, dass die Leistungen dem Gebot der Wirtschaftlichkeit genügen müssen.

Die Zusatzleistungen: Sichtbar, aber oft ein Kompromiss

Gesetzlichen Krankenversicherungen bleibt nicht allzu viele Raum zur Abgrenzung gegenüber der Konkurrenz. Diese wird deshalb zu einem wesentlichen Teil über die Definition von Zusatzleistungen vorgenommen, die Versicherte über den grundständigen Leistungskatalog der GKV hinaus in Anspruch nehmen können. Die energie-bkk listet diese Zusatzleistungen detailliert auf und übernimmt z. B. unter Bedingungen einen Teil der Kosten für professionelle Zahnreinigungen.

Die Präventionsprogramme: Für Alt und Jung

Die Suche nach einer (gesetzlichen oder privaten) Krankenkasse ohne Präventionsprogramme gleich welcher Art ist ein nicht ganz leichtes Unterfangen. Die energie-bkk ist in diesem Bereich ebenfalls aktiv und bietet z. B. Wissenstests zum Thema Gesundheit, digitale Checklisten für Risikofaktoren wie z. B. Übergewicht, aber auch Unterstützung für Selbsthilfegruppen an. Im Rahmen wechselnder Aktionen werden bestimmte Themen im Bereich Prävention fokussiert, wie z. B. Männergesundheit oder Osteoporose.

Die Präventionsdatenbank: Nützliche Angebote in Wohnortnähe finden

Erwähnenswert ist die „Präventionsdatenbank“. Das Tool listet nach Eingabe einer Postleitzahl diverse Kurse und Veranstaltungen mit Bezug zur Gesundheit auf. Im je nach Region mehr oder weniger umfangreichen Angebot finden sich z. B. Nordic Walking, Mami Auszeit Yoga Wochenenden sowie Ernährungs- und Stressbewältigungskurse. Nutzer können die Angebote nach Entfernung filtern und z. B. festlegen, ob Kurse ausschließlich für Frauen oder Männer zugänglich sein sollen.

Die Extras für Familien: Von ADHS bis Zahnprophylaxe

Die energie-BKK hat mit dem „Elternkompass“ ein eigenes Portal für Familien entwickelt. Dort werden Themen wie z. B. Kindergesundheit mit Ratgebern und weiteren Hilfsmitteln erörtert. Für Familien mit Kindern, bei denen psychische Erkrankungen diagnostizier wurden, hat die energie-BKK ein weiteres Programm entwickelt. Ziel der Beratungen ist hier neben der Vermittlung von Hintergrundinformationen u.a. die Erhöhung der Lebensqualität der betroffenen Eltern.

Kundenservice und Internetauftritt: Persönliche Beratung möglich

Die energie-BKK unterhält bundesweit einige Büros, tritt aber mit den Versicherten vor allem schriftlich sowie per Telefon und Mail in Kontakt. Im Mittelpunkt steht die „Internetfiliale“ für Versicherte. Über diese können z. B. neue Krankenversicherungskarten bestellt, Leistungsübersichten beantragt oder Auslandskrankenscheine angefordert werden. Auch Anträge auf Leistungen der Pflegeversicherungen können über das Portal gestellt werden. Darüber hinaus kann eine bundesweit einheitliche Hotline angerufen werden.

Fazit

Die energie-BKK ist eine etablierte gesetzliche Krankenkasse, die u.a. aus den Betriebskassen von PreussenElektra und PESAG entstanden ist. Wie alle GKVs heben sich auch die Hannoveraner vor allem durch Zusatzleistungen und im Bereich Prävention von der Konkurrenz ab. Der Katalog an Zusatzleistungen über den GKV-Basiskatalog hinaus ist überdurchschnittlich, ersetzt aber keinesfalls eine private Krankenzusatzversicherung. Im Bereich Prävention fällt vor allem die Präventionsdatenbank positiv auf: Nutzer können nach Sportangeboten, Ernährungskursen und diversen weiteren Angeboten rund um das Thema Gesundheit in Wohnortnähe suchen. Die Internetfiliale bietet Versicherten einen beträchtlichen Nutzen und senkt die Abhängigkeit der Servicequalität von der Entfernung zu einem der Büros der Kasse. Insgesamt erscheint das Urteil „Gut“ angemessen.

Erfahrungen mit energie-BKK

2
Gastautor
Verifiziert
Monday, 1 August 2016
Klasse Krankenkasse! Super Zusatzleistungen und guter Service. Die Mitarbeiter waren allesamt freundlich und hilfsbereit. Hatte noch nie ein Problem bei dieser Kasse. Nur zu empfehlen!
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 11 February 2015
Ich war schon bei einigen Krankenversicherungen Mitglied, doch bei der energie-BKK wurde mir erstmals das BKK-Hausarzt-Modell empfohlen. Dieses Modell hat den Vorteil, dass der Hausarzt immer der erste Ansprechpartner bei auftretender Krankheit ist. Da dadurch beim Hausarzt sämtliche Informationen bezüglich Arzneimittel und Untersuchungen gespeichert sind, kann somit ausgeschlossen werden, dass es bei einer Einnahme von mehreren Medikamenten zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt. Um an dem Angebot teilnehmen zu können, muss man sich im Vorfeld schriftlich beim Hausarzt anmelden. Dadurch erklären Sie, dass Sie diesen immer zuerst aufsuchen. Die Teilnahme an diesem Modell beträgt ein Jahr. Ich schloss mich diesem Hausarzt-Modell an und möchte es seitdem nicht mehr missen. Die weiteren angebotenen Zusatzleistungen können sich ebenfalls sehen lassen und sind es aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen wert, beansprucht zu werden. Ich selbst bekomme momentan Akupunktur, auch die wird voll und ganz von der energie-BKK übernommen. Alles in allem bin ich ein zufriedenes Mitglied bei dieser fortschrittlichen Krankenkasse. Meine Erfahrungen waren bisher immer erfreulich und ich denke zur Zeit auch über keinen Wechsel nach. Empfehlenswert auch der Auslands-Krankenschutz. Als mein Sohn in Spanien einen Unfall hatte, wurden dank dieser Extraleistung sämtliche Kosten wie Krankenhausaufenthalt und Dolmetscher übernommen. Kann die energie-BKK ohne Bedenken weiterempfehlen!

energie-BKK Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.7 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

jameda.de
11 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.7 / 5
Zum Anbieter