Zuletzt aktualisiert: 22.09.2020

BKK vor Ort Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die BKK vor Ort ist eine der deutschen, gesetzlichen Krankenversicherungen und ist der Gruppe der Betriebskrankenkassen zuzuordnen. Als Körperschaft im Bereich des öffentlichen Rechts unterliegt die BKK vor Ort der Selbstverwaltung und bietet allen Versicherten ein enorm starkes Leistungspaket. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Gesundheit und dem beschwerdefreien Leben der Versicherten. In diesem Zusammenhang hat man sportmedizinische Prüfverfahren und Kurse entwickelt, die wiederum mit Bonuspunkten belohnt werden. Die Kunden haben die Möglichkeit, in einem Infoportal zusätzliche Ratgeber abzurufen und die Leistungen jederzeit einzusehen. Die Tarife punkten mit einer sicheren Preisstabilität und bieten auch im Vergleich eine günstige Kostenkalkulation.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die BKK vor Ort Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BKK vor Ort mit 3.4 von 5 bewertet. Basierend auf 194 BKK vor Ort Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BKK vor Ort Bewertungen angesehen werden.

BKK vor Ort im Test - Note: Sehr gut

Die BKK vor Ort gehört zu den Betriebskrankenkassen und bietet den Leistungsumfang einer gesetzlichen Krankenversicherung an. Sie wurde in ihrer heutigen Form im Jahre 2010 gegründet, als sich die einzelnen Betriebskrankenkassen von vielen verschiedenen Unternehmen zusammentaten. Unter anderen gehörten zu den Gründungsmitgliedern der BKK vor Ort die Betriebskrankenkassen von Mannesmann, Vossloh, Adam Opel, Krupps sowie Apetito. Gegenwärtig besitzt die BKK vor Ort mehr als 810.000 Versicherten und ist im gesamten Bundesgebiet aktiv. Sie gilt als größte Betriebskrankenkasse im Bundesland Nordrhein-Westfalen und als drittgrößte Betriebskrankenkasse in Deutschland.  Die Krankenkasse hat ihren Sitz in Bochum und besitzt die Organisationsform einer Körperschaft Öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Das Angebot im Überblick

  • Das attraktive Gesundheitsprogramm Provita
  • Zusatzversicherungen zu günstigen Tarifen abschließbar
  • Guter Tarif
  • Babygeld wird ausgezahlt

Keine Erhöhung: Der Beitragssatz seit Beginn des Jahres 2015

Zum 1. Januar 2015 führte der deutsche Gesetzgeber eine grundlegende Neuerung für die gesetzlichen Krankenkassen ein. Er legte fest, dass sich der Krankenversicherungsbeitrag künftig aus einem allgemeinen Beitragssatz, der für alle Kassen die gleiche Höhe hat, und einem individuellen Zusatzbeitrag zusammensetzt. Der BKK vor Ort ist es gelungen, ihren individuellen Zusatzbeitrag mit nur 0,9 Prozent des versicherungspflichtigen Einkommens so zu halten, dass sich zusammen mit dem allgemeinen Beitragssatz von 14,6 Prozent keine zusätzliche Belastung der Versicherten gegenüber dem Vorjahr ergibt. Da die BKK vor Ort finanziell sehr gut aufgestellt ist, können die Versicherten hoffen, dass sich daran auch in Zukunft nichts ändern wird.

Zahlreicher als man denkt: Die Geschäftsstellen

Die BKK vor Ort macht als eine der größten Betriebskrankenkassen in Deutschland ihrem Namen alle Ehre. Sie unterhält nicht weniger als 70 Geschäftsstellen. Darüber hinaus betreibt sie auf ihrer Homepage ein Kontaktcenter. Hier haben Versicherte und solche, die es werden möchte, die Möglichkeit, per E-Mail Kontakt mit den Servicemitarbeitern der BKK vor Ort aufzunehmen. Außerdem stehen im Downloadcenter zahlreiche Anträge, Formulare oder Broschüren mit wichtigen Informationen zum Herunterladen bereit. Sehr hilfreich sind auch die Gesundheits- und Arzneimittel-Hotlines, über die man sich von kompetenten Experten zu vielen Gesundheitsthemen individuell beraten lassen kann.

Ein vorbildliches Gesundheitsprogramm – das Provita Programm der BKK vor Ort

Wie viele andere Krankenkassen auch, bietet die BKK vor Ort ihren Mitgliedern, die Möglichkeit an einem Bonusprogramm teilzunehmen. Mit einem maximal möglichen Erstattungsbonus in Höhe von 300 Euro gehört diese Betriebskrankenkasse in dieser Hinsicht aber eindeutig zu den führenden Krankenkassen. Der Bonus wird dabei teils als Prämie in Bargeld ausgezahlt, teils ist er in Form der Übernahme von Gebühren für Gesundheitskurse oder als Gesundheitsreisen abrufbar. Bei Erwachsenen sind Bonuspunkte für die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen zur Krebsfrüherkennung, für zahlärztliche Vorsorgeuntersuchungen sowie den allgemeinen Check-up sammelbar.

Damit die Freude über den Nachwuchs noch größer ausfällt: Das Babygeld

Die BKK vor Ort hat sich etwas ganz Besonderes für frischgebackene Eltern einfallen lassen. Paare, die ihr Baby bei der BKK vor Ort anmelden, erhalten ein Babygeld in Höhe von sage und schreibe derzeit 184 Euro. Voraussetzung für diese Prämie ist lediglich, dass die Eltern die Teilnahme an den sechs ersten Vorsorgeuntersuchungen durch die Vorlage des entsprechenden Heftes, in dem der Arzt die Untersuchungen dokumentiert, belegen.

Ganz nach Wunsch: Das Angebot an individuellen Zusatzversicherungen

Wer bei der BKK vor Ort versichert ist, kann sich für weitere Policen entscheiden, um seinen Gesundheitsschutz zu optimieren. Die BKK vor Ort arbeitet eng mit der renommierten Barmer Versicherung zusammen, um ein hervorragendes Angebot an Zusatzversicherungen präsentieren zu können. Unter anderem besteht hier die Möglichkeit, Zahnzusatzversicherungen, Policen für Krankengeld oder alternative Behandlungen und Therapien im Praenatura Tarif abzuschließen. Auch eine Sterbegeldversichrung gehört zu Portfolio der BKK vor Ort Zusatzversicherungen, welche die Versicherten zu ausgesprochen günstigen Tarifen bekommen.

Weitersagen lohnt sich: Das Programm für die Anwerbung von Neukunden

Die BKK vor Ort ist sehr interessiert daran, ihre Mitgliederzahl zu erhöhen. Aus diesem Grund bietet sie ein attraktives Programm für die Neukundenwerbung an, an dem jeder Versicherte teilnehmen kann. Gegenwärtig erhält man für die Anwerbung eines neuen Versicherten 20 Euro von der BKK vor Ort.

Innovativ und wegweisend: Die integrierte Versorgung

Die BKK vor Ort versteht sich selbst als Schnittstelle bei der Behandlung von schweren oder komplizierten Erkrankungen. Sie bietet eine moderne integrierte Versorgung, bei der alle Behandlungsmethoden koordiniert werden, um den optimalen Heilungserfolg zu gewährleisten. Sie sorgt dafür, dass alle beteiligten Instanzen sich nach den von der BKK vor Ort verbindlich festgelegten Qualitätsstandards und Vorgaben richten. So genießen die Patienten das gute Gefühl, optimal behandelt zu werden.

Fazit

Ohne Zweifel gehört die BKK vor Ort zu den besten deutschen Betriebskrankenkassen. Sie betreibt eine attraktiv gestaltete Homepage, die ein umfangreiches Informationsangebot zu den Konditionen der Versicherung, aber auch zu wichtigen Gesundheitsthemen vorhält. Ebenfalls sehr positiv zu bewerten ist das lohnende Bonusprogramm, das den Versicherten zahlreiche Vorteile verschafft, wenn sie an verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen. Mit dem Babygeld leistet die BKK vor Ort Eltern eine großzügige Unterstützung und motiviert sie gleichzeitig dazu, von Anfang an die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Genauso überzeugt das breite Angebot an Zusatzversicherungen der BKK vor Ort. Insgesamt vergibt unser Team deswegen die Note „Sehr Gut“

Erfahrungen mit BKK vor Ort

3
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 24 June 2015
Starke Krankenkasse mit starken Leistungen und Top Service! Ich bin rundum zufrieden.
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 23 June 2015
Bei uns sind sie total nett, tolles Team. Man fühlt sich gut aufgehoben. Alles in einem Klasse.
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 7 February 2015
Ich bin seit sieben Jahren Mitglied der BKK vor Ort und bisher als gesetzlich versichertes Mitglied mit meiner Krankenkasse zufrieden. Glücklicherweise musste ich aber auch noch nie ernsthaft die Leistungen der Kasse in Anspruch nehmen. Neben regelmäßigen Kontroll- und Vorsorgeuntersuchungen, die alle anstandslos und ohne Rückfragen übernommen wurden, habe ich aber in den letzten zwei Jahren auch das Gesundheitsvorsorgeprogramm meiner Krankenkasse in Anspruch genommen. Anfang 2012 war ich durch eine berufliche Fortbildung mit meiner persönlichen Fitness ein wenig ins Hintertreffen geraten, und wollte die durch Lern-Stress und zu viel Nervennahrung (Schokolade) angewachsenen Kilos wieder loswerden. Im Internet stieß ich auf das Ernährungsprogramm LowFat30, das einen dreimonatigen Kurs für Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion anbietet. Nach relativ erfolgreich verlaufenem Kurs (minus fünf Kilo und einer gesündere Lebensweise) reichte ich die Rechnung bei der BKK vor Ort ein, die mir den Kurs zu 80 % erstattet hat. Im vergangenen Frühjahr habe ich dann bei der hiesigen Volkshochschule einen Yoga-Kurs belegt, und nach Einsendung der Teilnahmebescheinigung wurden mir auch hier 80 % der Kursgebühren erstattet. Alles in allem bin ich mit meiner Krankenkasse aus persönlicher Sicht sehr zufrieden. Beruflich arbeite ich als Steuerfachangestellte und erstelle unter anderem auch monatlich eine erhebliche Anzahl Lohnabrechnungen für meine Mandanten. Auch hier habe ich viel mit Krankenkassen zu tun und dabei habe ich festgestellt, dass die BKK vor Ort auf diesem Sektor noch Verbesserungsmöglichkeiten hat. Schon mehrfach ist es mir hier leider passiert, dass mir die Mitarbeiter keine oder nur unzureichende Auskunft geben oder, dass erstellte Bescheinigungen für Krankengeld oder Kinderkrankengeld unnötig lange bearbeitet werden. Das will ich aber generell nicht der Krankenkasse als solcher unterstellen, sondern das betrifft vermutlich nur einzelne Angestellte einer ansonsten leistungsstarken Krankenkasse.

Videos

BKK vor Ort Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

3.4 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

jameda.de
190 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.4 / 5
Zum Anbieter