Zuletzt aktualisiert: 18.01.2021

Vereinigte BKK Erfahrungen & Bewertungen 2021

Die Vereinigte BKK zahlt einen lukrativen Bonus bei Benutzung eines Fitnessstudios oder einer professionellen Zahnreinigung. Dies sind nur einige der viel versprechenden Leistungen innerhalb der Versicherungstarife. Informieren Sie sich kostenlos via Service Hotline über die aktuellen Tarife und Angebote der Vereinigten BKK. Vor Ort in Frankfurt arbeiten die Mitarbeiter dieses Unternehmens an der hohen Kundenzufriedenheit aller Versicherten. Über die Webseite werden Sie im Handumdrehen informiert und sichern sich günstige Beiträge und wertvolle Zusatzleistungen. Während andere Krankenkassen als erstes nach der Versicherungsnummer fragen, interessiert die Mitarbeiter der Vereinigten BKK als Erstes die Bedürfnisse und Wünsche seiner Patienten und Interessenten.

Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die Vereinigte BKK Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Vereinigte BKK mit 3.4 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Vereinigte BKK Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Vereinigte BKK Bewertungen angesehen werden.

Vereinigte BKK im Test - Note: Gut

Die Vereinigte BKK mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine relativ kleine gesetzliche Krankenkasse und ging u.a. aus der Vereinigung von Bank BBK und Neckermann BBK hervor. Das Unternehmen bietet Versicherungsnehmern über den grundständigen Leistungskatalog der GKV hinaus diverse Zusatzleistungen, darunter z. B. Zahnersatz ohne Zuzahlung bei kooperierenden Zahnärzten, Präventionskurse und immunologische Tests zur Darmkrebsfrüherkennung. Für Versicherte und andere Interessenten würden darüber hinaus Datenbanken mit Präventionsangeboten, Ärzten und Kliniken entwickelt. Die Vereinigte BKK unterhält nur einzelne Servicebüros und wickelt den wesentlichen Teil der Kundenbetreuung über eine „Online Filiale“ ab, über die u.a. neue Versichertenkarten angefordert und Adressänderungen vorgenommen werden können.

Das Angebot der Vereinigte BKK im Überblick

  • Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung
  • Zusatzleistungen u.a. durch Kooperationen mit Ärzten
  • Online Filiale zur papierlosen Vertragsverwaltung

Das Unternehmen: Eine Betriebskrankenkasse mit Wurzeln bis ins frühe Kaiserreich

Die Vereinigte BKK entstand durch den freiwilligen Zusammenschluss mehrerer Betriebskrankenkassen. Deren Historie reicht bis ins Kaiserreich zurück – in einem Fall sogar bis ins Jahr 1871 und damit sogar vor die Gründung der gesetzlichen Krankenkassen. Ein jüngerer Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens ist der Zusammenschluss von Bank BBK und Neckermann BBK zur Vereinigten BKK im Juli 2010. Die Kasse steht allen Mitgliedern der gesetzlichen Krankenversicherung offen.

Die Basis: Kranken- und Pflegeversicherung nach GKV-Standards

Der Leistungskatalog der Vereinigten BKK wird wie bei allen gesetzlichen Krankenkassen durch die Sozialgesetzgebung bestimmt. Dies gilt sowohl für Leistungen der gesetzlichen Kranken- als auch der gesetzlichen Pflegeversicherung. Die Vereinigte BKK ist wie fast alle GKVs bemüht, den Mitgliedern Zusatzleistungen anzubieten. Dabei handelt es sich um Leistungen, die in begrenztem Umfang über die Anforderungen des Gesetzes hinausgehen. Die Kassen versuchen durch Zusatzleistungen, zusätzliche Mitglieder zu gewinnen. Dieses begrenzte Wettbewerbselement gilt auch für die Kassen(-zusatz) Beiträge.

Die Extras: Zahnersatz ohne Zuzahlung und mehr

Art um Umfang der gebotenen Zusatzleistungen stellen deshalb ein entscheidendes Kriterium beim Vergleich der ansonsten recht homogenen gesetzlichen Kassen dar. Zum Angebot der Vereinigte BKK zählt z. B. ein von Zuzahlungen befreiter Zahnersatz. Realisiert wird dies durch Kooperationen mit Zahnärzten – Versicherte müssen zur Inanspruchnahme der Zusatzleistung bestimmte Bedingungen erfüllen und Maßnahmen bei festgelegten Zahnärzten und mit festgelegten Materialien vornehmen lassen. Weitere Zusatzleistungen betreffen z. B. Schutzimpfungen, professionelle Zahnreinigungen und die Darmkrebsvorsorge. Die Kasse listet alle Zusatzleistungen auf einer eigenen Unterseite auf.

Die Prämien: Für Fitnessstudio und Impfstatus

Eine wachsende Zahl von Krankenkassen ist in den vergangenen Jahren dazu übergegangen, bestimmte gesundheitsfördernde Maßnahmen und Verhaltensweisen zu fördern. Auch bei der Vereinigten BKK wurde ein solches Bonusprogramm aufgelegt. Versicherte erhalten eine jährliche Zahlung, wenn z. B. ein Katalog von Vorsorgeuntersuchungen wahrgenommen oder regelmäßig Sport getrieben wurde. Bonusprogramme dieser Art dienen zum einen als Anreiz zur Verhaltensänderung durch Bestandkunden, zum anderen aber auch zur gezielten Gewinnung von Neukunden mit gesünderer Lebensweise und damit geringerem Kalkulationsrisiko für die Versichertengemeinschaft.

Präventionsangebote: Nicht nur gegen Darmkrebs

Präventionsangebote finden sich – in irgendeiner Form – mittlerweile bei fast allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Mitunter dienen die Angebote als markenbildendes Flaggschiff, mitunter auch als Alibi. Einen Schwerpunkt des Präventionsangebots der Vereinigte BKK bilden Gesundheitskurse, die ohne Rezept besucht werden können und für die eine Kostenübernahme in Aussicht gestellt wird. Dazu muss der Kurs Themenfelder wie Ernährung, Bewegung, Stress oder Suchmittelentwöhnung thematisieren. Ferner finden sich Angebote im Bereich Rückengesundheit.

Papierlos: Die Online Filiale

Die Vereinigte BKK unterhält insgesamt drei Standorte im Rhein-Main-Gebiet und ist deshalb nicht für alle Versicherten persönlich erreichbar. Ein wesentlicher Teil der Kundenbetreuung erfolgt deshalb telefonisch. Versicherte können einen Rückruf anfordern und dabei bereits das Anliegen mitteilen. Darüber hinaus hat das Unternehmen (wie mittlerweile auch der Großteil der Konkurrenz) eine Online Filiale entwickelt. Mitglieder können darüber eine neue Versichertenkarte anfordern, Adressänderungen vornehmen und Fotos für die Versichertenkarte hochladen. Eine digitale Krankenakte gehört bislang nicht zum Angebot.

Mit allen Formularen: Der Internetauftritt

Der Internetauftritt ist weitgehend übersichtlich gehalten, könnte aber an einigen Stellen noch verbessert werden. So erscheint z. B. die Auflistung der Zusatzleistungen über große, klickbare Buttons gegenüber einer übersichtlichen Tabellenform etwas unpraktisch. Nützlich nicht nur für Versicherte sind die Suchdatenbanken, mit denen nach Ärzten oder Kliniken in der Umgebung gesucht werden kann. Positiv: Alle relevanten Formulare stehen auf einer zentralen Unterseite als pdf Datei zum Download bereit. Wünschenswert wäre eine Möglichkeit, die Formulare über die Online Filiale digital signiert in elektronischer Form zu übermitteln.

Fazit

Die Vereinigte BKK steht allen Versicherten offen, hat aber ihren regionalen Bezug zum Rhein-Main-Gebiet nicht verloren. Dieser resultiert nicht zuletzt aus der bis ins Jahr 1871 zurückreichenden Historie. Der Leistungskatalog der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung wird durch Zusatzleistungen ergänzt, von denen einige auf Kooperationen mit Ärzten beruhen. Als „Verkaufsargument“ fällt dabei insbesondere der von Zuzahlungen befreite Zahnersatz auf, der allerdings an Bedingungen geknüpft und mit Einschränkungen verbunden ist. Die Angebote im Bereich Prävention sind überdurchschnittlich – positiv hervor stechen kostenlose Gesundheitskurse bei Drittanbietern und Bonuszahlungen für eine gesunde Lebensweise. Auch wenn der Internetauftritt u.a. durch einen Ausbau der Onlinefiliale noch ausbaufähig ist, erscheint deshalb das Urteil „Sehr gut“ angemessen.

Erfahrungen mit Vereinigte BKK

2
Gastautor
Verifiziert
Monday, 10 April 2017
Vereinigte BKK seit der Fusion mit der VBU absolut nicht mehr empfehlenswert, keinen Ansprechpartner mehr, nur noch Hotline, keinerlei Info, wenn sich etwas wie Bescheinigungen, oder Auszahlungen Verzögern, man muss immer erst mit Anwalt drohen, bevor sich etwas tut und muss bei allem selber anrufen und sich durchfragen, Service seit 01.01.2017 mehr als Mangelhaft, schon eher ungenügend.
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 10 February 2015
Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit der Vereinigten BKK bin. Der Service ist super, es werden viele Leistungen angeboten und die Berater, mit denen ich bisher Kontakt hatte waren sehr kompetent. Die professionelle Zahnreinigung wird mit einem Zuschuss von 50 Euro einmal im Jahr unterstützt - das war mir eine finanzielle Hilfe. Da ich zur Zeit schwanger bin, nutze ich das "Hallo Baby"-Programm der BKK. Dazu gehören viele Leistungen, die ich während der Schwangerschaft kostenlos erhalte, um einer Frühgeburt vorzubeugen. Da ich noch ziemlich jung bin (21 Jahre) und anfangs etwas überfordert mit meiner Situation war, bin ich umso dankbarer, dass die BKK Schwangere so gut unterstützt. Ich habe mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen, dass ich am Programm teilnehmen möchte und fertig - ganz einfach und unkompliziert. Daraufhin habe ich Infobroschüren zum Thema Schwangerschaft und Geburt erhalten und ein umfassendes Beratungsgespräch mit meiner Frauenärztin geführt. Auch weitere Vorsorgemaßnahmen bei meiner Ärztin wurden von der Kasse übernommen - gerade in dieser besonderen Zeit in meinem Leben ist es für mich wirklich beruhigend zu wissen, dass ich jederzeit medizinisch in guten Händen bin und mir keine Sorgen um mich und mein Baby machen muss. Die Vereinigte BKK kann ich daher nur weiterempfehlen.

Vereinigte BKK Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.4 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.4 / 5
Zum Anbieter