Audi BKK Erfahrungen & Bewertungen 2020

Eine der leistungsstarken Krankenversicherungen bietet die Audi BKK mit ihren Zusatzleistungen und einem online Vorteilsrechner, der im Handumdrehen die eigenen Vorteile in barer Münze zusammenstellt. Die Exklusiv-Leistungen und die Gesundheitsleistungen sind alphabetisch auf der Webseite geordnet. Darüber hinaus erscheint ein Kundenmagazin, das Sie online oder offline lesen. Im Hinblick auf die Zielgruppe stellen sich die einzelnen Tarifoptionen für Studenten, Berufstätige, Selbstständige oder Familien individuell zusammen. Zu den Topangeboten treten vor allen Dingen die zuverlässige Unterstützung sowie die persönlichen Ansprechpartner der Audi BKK, die zu allen Themenbereichen und im Online-Center mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die Audi BKK Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Audi BKK mit 3.4 von 5 bewertet. Basierend auf 83 Audi BKK Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Audi BKK Bewertungen angesehen werden.

Audi BKK im Test - Note: Sehr gut

Bei der Audi BKK handelt es sich um eine Betriebskrankenkasse, die zum Konzernkreis des großen deutschen Autobauers Audi gehört. Ursprünglich stand eine Mitgliedschaft in der Audi BKK nur Betriebsangehörigen offen, sei dem 1. Januar 2010 erfolgte jedoch eine Öffnung, so dass sich jetzt auch Verbraucher im ganzen Bundesgebiet, die nicht bei Audi beschäftigt sind, hier versichern können. Der Vorgänger der Audi BKK, Betriebskrankenkasse NSU Motorenwerke AG, wurde bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet, sodass die Audi BKK zu den ältesten Betriebskrankenkassen Deutschlands zählt. Ihren Sitz hat die als Körperschaft des öffentlichen Rechts geführte Audi BKK in Ingolstadt. Eine Aufnahme der BKK MAN und MTU fand 2012 statt.

Das Angebot im Überblick

  • Sehr günstiger Beitrag
  • Sehr umfassender Leistungskatalog, der teilweise deutlich über die Kostenübernahmen der gesetzlichen Krankenkassen hinaus geht
  • Informativ gestaltete Homepage mit attraktivem Online Center
  • Umfangreiche Unterstützung bei Behandlungsfehlern

Beinahe unschlagbar günstig: Der Beitragssatz

Nach der Reform der Beitragssatzfestlegung und der damit verbundenen teilweisen Beitragsautonomie zum 1. Januar 2015 wurde die Höhe des Zusatzbeitrages, den die gesetzlichen Krankenkassen über den allgemeinen Beitragssatz hinaus erheben, zum entscheidenden Wettbewerbsmerkmal. Der Audi BKK ist es gelungen, die Höhe des Zusatzbeitrages auf sage und schreibe nur 0,7 Prozent festzulegen. Somit ergibt sich insgesamt ein Regelbeitrag von 15,3 Prozent, der unter dem Beitragssatz liegt, der zuvor galt. Von diesem attraktiven Beitragssatz profitieren gegenwärtig mehr als 560.000 Versicherte bundesweit.

Umfassend und vielfältig: Der Leistungskatalog

Gleich hinter der Höhe des Beitragssatzes rangiert der Umfang der von einer gesetzlichen Krankenkasse übernommenen Leistungen, wenn es um die Einschätzung der Attraktivität geht. Auch hier kann sich die Audi BKK sehen lassen, sie erstattet Kosten für Behandlungen weit über das im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen vorgesehene Maß hinaus. So erstattet sie zum Beispiel die Kosten für eine homöopathische Behandlung oder übernimmt die Kosten für Schutzimpfungen, die im Zusammenhang mit einer Reise ins Ausland erforderlich werden.

So praktisch: Das Online Center

Zwar unterhält die Audi BKK ein Netz an Geschäftsstellen, das mit gegenwärtig rund 30 Büros für eine Betriebskrankenkasse recht dicht ist, doch viele Versicherte können sich den Weg dorthin sparen, indem sei einfach das Angebot des Online Centers nutzen, das man auf der attraktiv gestalteten Homepage findet. Hier stehen Formulare für die Kostenerstattung und Ähnliches ebenso zum Download bereit wie Broschüren, mit deren Hilfe man sich über viele verschiedene Gesundheitsthemen umfassend informieren kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Online Center den interessanten Newsletter der Audi BKK zu bestellen, der anschließend regelmäßig per Email zugestellt wird.

Immer für die Versicherten erreichbar: Das Gesundheitstelefon

Die Audi BKK unterhält unter der Bezeichnung „Das Gesundheitstelefon“ eine Hotline, über die Versicherte in der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 22.00 Uhr Kontakt zu Gesundheitsberater aufnehmen können. Bei diesen Servicemitarbeitern handelt es sich entweder um Ärzte oder medizinisches Fachpersonal. Sie beantworten Fragen zu vielen verschiedenen Gesundheitsthemen, darunter auch zu Alternativmedizin. Auch bei der Vorbereitung einer stationären Behandlung kann der Rat der Gesundheitsberater weiter helfen. Sie stehen den Versicherten der Audi BKK unter einer kostenfreien 0800er Nummer zur Verfügung und vermitteln außerdem auch Termine bei Fachärzten.

Sehr praktisch zum Nachschlagen von wichtigen Fragen: Das Online Sozialversicherungslexikon

Außerdem finden die Nutzer im Online Center der Audi BKK das Sozialversicherungslexikon, in dem alle wichtigen Sachverhalte und Begriffe aus der Welt der Kranken- und Pflegeversicherung ausführlich erläutert werden. So findet man hier zum Beispiel wichtige Hintergrundinformationen zur Zusammensetzung des Beitrags zur gesetzlichen Krankenkasse oder detaillierte Erläuterungen zum Thema Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitsunfall. Mit Hilfe dieses Online Lexikons können sich Versicherte anhand von sehr verständlich formulierten Beiträgen selbständig informieren.

Auf Wunsch noch mehr Leistungen: Mit verschiedenen Zusatzversicherungen

Die Audi BKK berücksichtigt die Wünsche von vielen Versicherten, sich noch weiter abzusichern. Aus diesem Grund präsentiert sie in Zusammenarbeit mit der renommierten Versicherung ARAG auf ihrer Homepage verschiedene Angebote für nützliche Zusatzversicherungen zu attraktiven Konditionen. Unter anderem kann man sich hier für Versicherungsschutz aus den Bereichen Krankenhaus Zusatzversicherung, Brillen und Zähne entscheiden.

Bei Behandlungsfehlern an Seiten des Versicherten: Darauf kann man sich verlassen.

Leider ist es längst keine Selbstverständlichkeit, dass die gesetzlichen Krankenkassen ihre Versicherten unterstützen, falls es einmal zu einem Behandlungsfehler kommt. Bei der Audi BKK verhält es sich zum Glück anders. Sie sichert allen Versicherten, die Opfer von ärztlichen Behandlungsfehlern wurden, ihre volle Unterstützung zu. Diese Hilfe reicht von der Stellung von kostenlosen Gutachtern bis hin zur Übernahme von Gerichtskosten, falls der Betroffene keine Rechtsschutzversicherung besitzt.

Fazit

Es ist wirklich kein Wunder, dass die Audi BKK eine stetig wachsende Anzahl an Mitgliedern verzeichnen kann. Schließlich ist sie mit einem Beitragssatz von nur 0,7 Prozent des beitragspflichtigen Einkommens einer der günstigsten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Dabei müssen die Versicherten keineswegs Abstriche bei den Leistungen hinnehmen. Vielmehr ist das Gegenteil der Fall, die Audi BKK ist auch in dieser Hinsicht vorbildlich, weil sie die Kosten für viele Behandlungen übernimmt, die andere gesetzliche Krankenkassen nicht erstatten, wie zum Beispiel verschiedene Präventionsmaßnahmen oder homöopathische Behandlungen. Aus diesen Gründen erteilt unser Testteam der bundesweit für alle Verbraucher geöffneten Audi BKK die Note „Sehr gut“.

Erfahrungen mit Audi BKK

4
f488838
Verifiziert
Mittwoch, 14 Juni 2017
Sehr zufrieden. Einer der ersten Kassen, die das Freestyle Libre unkompliziert und direkt innerhalb kürzester Zeit bewilligt und bezahlt hat. Danke! Mein HBA1C ist jetzt 1.8%-Punkte besser als zuvor.
Rogg Josef
Nicht verifiziert
Donnerstag, 12 Januar 2017
Ich kann die Erfahrungsberichte nur bestätigen. Ich und Frau mit 4 Kindern sind seit vielen Jahren bei der Audi BKK krankenversichert und können sie nur weiterempfehlen. Egal ob bei uns eine Massage, Zahnspangen, Ohr-OP, alles wurde problemlos übernommen.
masch
Verifiziert
Samstag, 30 Januar 2016
Im Dez. 2015 hatte ich eine Laser-OP mit Abszessen und Fistelgängen in einer Privatklinik in Nürnberg. Der behandelnde Arzt versicherte mir, dass es keine Rezidive geben wird. Die Heilung erfolgte nur durch Ausduschen der Wunde. Ich hatte keine Schmerzen und war nach kurzer Zeit wieder fit. Die Alternative wäre die sogenannte "Metzgermethode" gewesen. Mein Kostenübernahmeantrag wurde von der Audi BKK abgelehnt. Da ich meine Berufsausbildung noch nicht abgeschlossen habe, war es für mich sehr bitter, die Kosten selbst zu tragen. Nicht einmal den Betrag für die konventionelle Therapie haben sie mir erstattet. Auf Kulanz oder eine Einzelfallentscheidung auch als Azubi braucht man bei dieser Kasse nicht hoffen. Wochenlanges Hinhalten, um am Ende doch abzulehnen.

Audi BKK Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

3.4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.4 / 5
Zum Anbieter