Zuletzt aktualisiert: 09.07.2020

AOK Niedersachsen Erfahrungen & Bewertungen 2020

Mit dem Top Thema der Woche begrüßt Sie die AOK Niedersachsen auf der kundenfreundlich und modern gestalteten Webseite. Im rechten Bereich des Bildschirms finden Sie die wichtigsten Schaltleisten, wie den Rückrufservice, den Zweitmeinung Service, das medizinische Infotelefon oder den E-Mail Service. Die Kundenhotline der AOK Niedersachsen steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Wollen Sie mehr Leistung von Ihrer Krankenkasse, so wählen Sie die plus Tarifen. Gerade der Doppel plus Tarif zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus und punktet mit zahlreichen Zusatzleistungen. Sie gelangen laut eigener Aussage schneller zu den Arzneimitteln und finden mithilfe des Krankenhaus Navigators die besten Institutionen direkt in Ihrer Nähe.
Jetzt www.krankenkasseninfo.de besuchen

Wie setzt sich die AOK Niedersachsen Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde AOK Niedersachsen mit 2.6 von 5 bewertet. Basierend auf 40 AOK Niedersachsen Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren AOK Niedersachsen Bewertungen angesehen werden.

AOK Niedersachsen im Test - Note: Befriedigend

Die AOK Niedersachsen ist der größte Krankenversicherer in Niedersachsen. Über 2,4 Millionen Versicherte kann die Krankenversicherung verzeichnen. Die kostenfreie Hotline ist an sieben Tagen die Woche, rund um die Uhr erreichbar. Hier können Interessenten und Kunden Fragen zu beitrags- und leistungsrechtlichen stellen. Auch die 120 Geschäftsstellen in Niedersachsen sprechen für die AOK Niedersachsen und ihren Service. Kompetenz und fachliche Beratung werden bei dem Unternehmen groß geschrieben, was sich auch in der übersichtlich gestalteten Webseite zeigt. Mit verschiedenen Zusatzleistungen in Form der Plus-Tarife kann die AOK Niedersachsen ebenfalls überzeugen. Zudem belohnt der Krankenversicherer Versicherte, die gesundheitsbewusst leben und sich sportlich betätigen.

Die AOK Niedersachsen im Überblick:

  • Kostenfreie Service-Hotline
  • AOKPlus
  • Gesundheitskurse
  • Online-Programme

Übersichtlich und informativ: die Webseite

Die Webseite der AOK Niedersachsen ist sehr übersichtlich aufgebaut und beinhaltet viele Informationen ohne überladen zu wirken. Webseitenbesucher finden sich schnell zurecht und gelangen auch schnell und einfach dahin, wohin sie möchten. Die Leistungen des Krankenversicherers als auch die Zusatzleistungen sind strukturiert aufgeführt, um Interessenten und Kunden einen schnellen Einblick zu verschaffen. Was die Beitragshöhe und den Zusatzbeitrag anbelangt, informiert die AOK Niedersachsen ebenfalls auf der Webseite.

Der Beitragssatz der AOK Niedersachsen

Der Beitragssatz des Krankenversicherers beträgt im Jahr 2015 14,6 Prozent. Der Zusatzbeitrag liegt bei 0,8 Prozent.

Hervorragend: der Service

Der Service der AOK Niedersachsen ist als hervorragend zu bezeichnen. Die kostenfreie Service-Hotline, die an sieben Tagen die Woche 24 Stunden erreichbar ist, spricht dafür, dass Kundennähe und Kundenfreundlichkeit dem Versicherer wichtig sind. Auch die 120 Servicezentren in Niedersachsen sprechen für das Unternehmen. Und natürlich führt das Unternehmen auf der Webseite alle Services und Zusatzleistungen ebenfalls strukturiert und detailliert auf.

Gesundheit fürs Smartphone: die AOK Apps

Mit verschiedenen Apps für Smartphone und Co bietet die AOK Niedersachsen einen attraktiven Service. Abnehm-App, Genießer-App, die Bewusst-Einkaufen-App oder der AOK Vorsorgemanager und weitere mehr können Ihnen als Kunde der AOK Niedersachsen in vielen Bereichen weiterhelfen. Auch zum Thema Schwangerschaft bietet die AOK eine App - verpassen Sie keine Vorsorgetermine mehr oder erfahren Sie, wo Sie das Mutterschaftsgeld beantragen müssen. Diese AOK Apps sind auf jeden Fall als hilfreiche Begleiter in Sachen Gesundheit und Vorsorge zu sehen.

Mehr als nur gesetzlich: die Zusatzleistungen

Bei den Zusatzleistungen bietet die AOK Niedersachsen ihren Kunden einen hervorragenden Service. Unter den Begriffen AOK Plus und AOK Gesundheitskurse erhalten Sie als Versicherter der AOK hervorragende Zusatzleistungen. Wer sich bewusst ernährt und Sport treibt, wird bei der AOK Niedersachsen belohnt. Mit Vorteilsangeboten verschiedener Partner können so einige Euro gespart werden. Welche Partner dies sind, ist über die Webseite des Versicherers ersichtlich. Ansonsten bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten diverse, meist kostenlose, Gesundheitskurse an. Zudem besteht die Möglichkeit für Kunden der AOK Niedersachsen, andere Gesundheitskurse zu besuchen und einen Zuschuss zu den Teilnehmergebühren zu erhalten.

In besten Händen: Familien

Unter diesem Motto wirbt die AOK Niedersachsen für die Familientarife. Ob Ratgeber-Forum für Eltern und Kind, AOK Baby Telefon oder auch medizinische Informationen am Telefon - die AOK Niedersachsen denkt sozusagen an alles, was die Schwangerschaft und die ersten Jahre als junge Familie betrifft. Und auch hier bietet die AOK verschiedene Bonusprogramme an.

Fazit

Die AOK Niedersachsen ist auf jeden Fall ein Krankenversicherer, bei dem Service groß geschrieben wird. Familien, Kinder und generell die Versicherten stehen im Vordergrund des Tuns, was an den verschiedenen Serviceleistungen festzumachen ist. Die Service-Hotline, die rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche erreichbar ist, spricht für den Krankenversicherer aus Niedersachsen. Mit diversen Apps bietet die AOK Niedersachsen auch für unterwegs viele Vorteile und Informationen. Und dennoch erhält die AOK in unserem Test "nur" die Note „Befriedigend“. Warum? Mitarbeiter des Versicherers waren bei der Beratung unfreundlich, es fehlte ihnen an entsprechendem Wissen.

Erfahrungen mit AOK Niedersachsen

1
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 10 February 2015
Nachdem ich mein Studium beendet hatte und auch das 25. Lebensjahr erreicht hatte, war ich nicht mehr über die Familienkasse versichert. Also stand für mich die Wahl einer eigenen Krankenkasse auf dem Programm. Meine Entscheidung fiel dann auf die AOK Niedersachsen, da ich hier das für mich beste Angebot aushandeln konnte. Leider sind meine Erfahrungen mit der AOK Niedersachsen relativ durchwachsen. Positiv sehe ich, dass die AOK Niedersachsen präventive Programme unterstützt - so werden einige Gesundheitskurse teilweise oder sogar komplett von der Krankenkasse übernommen. Das ist wirklich toll. Allerdings lehnt die AOK Niedersachsen auch recht schnell einmal notwendige Behandlungen ab - dann beginnt der Ärger. Die Mitarbeiter sind teilweise nicht sehr freundlich und nur wenig hilfsbereit. Man hat manchmal viel Mühe um einen Anspruch bei der AOK Niedersachsen durchzusetzen und muss sich dabei auch noch mit recht unfreundlichen Mitarbeiter herumärgern. Das stört mich doch sehr, sodass ich mir nicht sicher bin ob ich noch länger bei dieser Versicherung bleiben möchte. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass man freundlicher behandelt wird und schneller zu seinem Recht kommt, wenn man einfach persönlich vorspricht anstatt anzurufen. Ansonsten funktioniert die Kommunikation aber - zu den üblichen Geschäftszeiten ist immer ein Ansprechpartner verfügbar.

Videos

AOK Niedersachsen Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Befriedigend

2.6 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Befriedigend

2.6 / 5
Zum Anbieter