Zuletzt aktualisiert: 24.09.2020

Skullisland Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Das kostenlose Browserspiel Skullisland entführt in die aufregende Piratenwelt. Beim Kampf gegen andere Piraten und der Erbeutung von Goldschätzen und fernen Inseln befindet sich der Spieler auf dem besten Wege dazu, zum Herrscher über alle Meere aufzusteigen. Das Spiel wurde von der AZINMA Entertainment UG entwickelt und setzt die Themen Freibeuterei, Schatzsuche und Schiffe entern perfekt um. Der Spieler steigt als Freibeuter in die Welt von Skullisland ein. Begonnen wird das Aufbauspiel mit dem Ausbau des eigenen Piratenunterschlupfs. Dabei gilt es, Gebäude wie Bauernhof, Sägewerk oder Schatzkammer auf- bzw. auszubauen. Bevor der Kampf auf dem Meer beginnen kann, müssen auch Schiffe gebaut und Waffen hergestellt werden.
Jetzt www.skullisland.de besuchen

Wie setzt sich die Skullisland Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Skullisland mit 3.9 von 5 bewertet. Basierend auf 18 Skullisland Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Skullisland Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Skullisland

1
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 19 November 2015
Bei Skullisland handelt es sich um ein Browserspiel. Das Spiel ist ein Aufbauspiel mit Strategischen Elementen in Piratenoptik. Aufbauspiele sind sei jeher beliebt. Ich selbst habe früher schon Spiele wie Anno oder Age of Empires gespielt. Das Spiel ist vom System her so ähnlich. Zuerst muss ich mir meine eigene Pirateninsel aufbauen. Dann muss ich sie zusätzlich verteidigen und das gegen echte andere Spieler. So ähnlich kenne ich das auch aus diversen ähnlichen Browserspielen. Das Spiel besitzt außerdem eine eigene Währung. Mit dieser kann man sich im Spiel Gegenstände kaufen oder sich einem Vorteil verschaffen. Meist kann man sich das Ganze mit echtem Geld einkaufen. Ich selbst halte von diesen Geld nicht sehr viel. Denn meiner Meinung nach sollten solche Spiele von jedem so zu schaffen sein ohne das zusätzlich Geld aufgebracht werden muss. Zusätzlich zu dem Browser sollte meiner Meinung nach auch eine App existieren. Denn es macht meistens auch Spass das Spiel mit dem Smartphone zu spielen. Mit der App würde dann Ladezeit eingespart werden. Ansonsten ist die Seite sehr informativ aufgebaut und als Neuspieler musste ich mir nur kurz auf der Seite einlesen um alle wichtige Informationen zum Spiel zu erfahren.

Skullisland Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

3.9 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

free2play.chip.de
17 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

3.9 / 5
Zum Anbieter