Ikariam Erfahrungen & Bewertungen 2020

Ikariam ist ein kostenloses Browserspiel, in dem es um das Leben in der Antike geht. Der Spieler hat die Aufgabe, neue Städte zu gründen und aufzubauen, Gebiete zu erobern und mit anderen Regionen Handel zu treiben. Ziel des Spiels ist es, das Volk möglichst gut zu versorgen, Ikarium ist daher selbst für kleine Kinder geeignet und besitzt die Altersfreigabe 0. Es wurde bereits vielfach ausgezeichnet und von GalaxyNews 2011 zum Browserspiel des Jahres gewählt. Weitere Preise sind der Computec Bäm! Award 2009 und die Ernennung zum besten Browsergame 2009 beim Deutschen Computerspielpreis. Ikariam ist ein Spiel der Gameforge Productions, die weitere kostenlose Browsergames entwickelt.
Jetzt www.m2p.com besuchen

Wie setzt sich die Ikariam Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Ikariam mit 3.2 von 5 bewertet. Basierend auf 366 Ikariam Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Ikariam Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Ikariam

1
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 17 Mai 2014
Bei Ikariam handelt es sich um ein kostenloses Online-Browsergame von Gameforge, welches ich vor einem Jahr getestet habe. Deine Aufgabe ist es aus dem kleinen fruchtbaren Stück Land eine Hauptstadt zu entwickeln und somit besser zu sein als die anderen Spieler. Wie in vielen von diesen Online-Browsergames benötigst du dafür Rohstoffe, um Gebäude wie etwa ein Rathaus, Kaserne oder ähnliches zu errichten. Mit der Zeit werden dann immer mehr Gebäude freigeschaltet und langsam entwickelt sich die "Stadt". Jedoch jetzt habe ich genug vom Inhalt des Spiels erzählt und komme zu meinen Erfahrungen mit Ikariam. Erstmal ist das Tutorial ein großer Pluspunkt, denn wenn man ein solches Game noch nicht gespielt hat ist es eine große Hilfe am Anfang. Dieses dauert auch nicht lange und danach hat man den Sinn des Spiels verstanden. Weiterhin denke ich, dass die Grafik auch ganz gut präsentiert wird und durch die vielen Kriege bleibt es immer spannend. Des Weiteren erstaunt mich die hohe Anzahl an verschiedenen Gebäuden, was ich aus anderen Browsergames nicht so kenne. Ich denke, dass es aber darauf ankommt welche Games man vorher schon getestet hat. Mein einziger Kritikpunkt ist wohl, dass es meiner Meinung nach zu viele Rohstoffe gibt, denn hier muss man mich sich mit fünf verschiedenen rumschlagen und um die alle zu sammeln dauert es ziemlich lange. Ansonsten betrachte ich Ikariam als sehr gelungen und stellt eine gute Alternative zu den vielen anderen Online-Browsergames dar.

Ikariam Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

3.2 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

3.2 / 5
Zum Anbieter