Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit bildschirmschoner.de (1)

  • Bewertung: 3

    Mittwoch, 14. Mai 2014

    Normalerweise kann man einfach die Suchmaschine nutzen und man findet schnell ein paar Bildschirm- und Desktopschoner. Doch die meisten sind mit Wasserzeichen und anderen Schnickschnack versehen und das nervt ungemein. Zumal schöne grafische Darstellungen häufig fehlen. Doch das liegt natürlich immer daran, was genau gesucht wird. Wir haben jedoch mal die Seite von www.bildschirmschoner.de genauer unter die Lupe genommen, weil mein Sohn sich dort für die Haie interessiert hat.

    Auf der Seite selber habe ich vorerst gedacht, dass es sich um kostenfreie Bildschirmschoner handelt. Doch beim näheren hinsehen und anklicken der einzelnen Bildschirmschoner links in der Kategorie hat man dann auch die Preise gesehen. Die Haie, für die mein Sohn sich interessiert hat, kosteten 9.90€ für zwölf verschiedene Haie unter anderem auch den berüchtigten weißen Hai. Die Kosten für die Bildschirmschoner sind unterschiedlich, sodass ich hier an einigen Stellen echt sagen muss, dass mir vieles zu teuer erscheint. Mit der Bezahlung via Kreditkarte haben wir den sofortigen Zugang zum Downloaden bekommen.

    Die Bildschirmschoner laufen jetzt auf dem Computer meines Sohnes. Sie sehen gut aus, das steht wirklich außer Frage. Doch ob sie ihr Geld wert waren halte ich noch immer für fraglich. Dennoch ist mein Sohn begeistert und das freut mich natürlich. Zum Online-Shop ist abschließend zu sagen, dass er einfach und übersichtlich aufgebaut ist. Ebenso bietet er eine umfassende Bildschimrschonerauswahl. Dennoch gibt es von mir nur 3 Sterne.
    Mehr anzeigen

bildschirmschoner.de im Test - Note: Befriedigend

bildschirmschoner.de Testbericht
bildschirmschoner.de bietet zahlreiche Motive, damit der Bildschirm während der Ruhezeit nicht nur langweilig schwarz daherkommt. Unterteilt in verschiedene Kategorien findet man hier größtenteils kostenlose Motive, aber auch kostenpflichtige, die aufwändiger gestaltet sind. Während bildschirmschoner.de selbst Bildschirmschoner anbietet, wird man unter Umständen aber auch zu anderen Seiten weitergeleitet, auf denen man dann den Schoner herunterladen kann. Neben vielen Varianten an Bildschirmschonern kann man aber auch Spiele herunterladen oder an Gewinnspielen teilnehmen. Die Gestaltung der Seite wirkt auf den ersten Blick etwas angestaubt, ist aber recht übersichtlich eingeteilt. Über die Suchfunktion ist es möglich, gezielt nach gewünschten Bildschirmschonern zu suchen.

Die Besonderheiten von bildschirmschoner.de

  • kreative Bildschirmschoner
  • viele kostenlose Motive
  • Gewinnspiele
  • kostenlose Spiele zum Herunterladen

Qualität im Vordergrund: das Unternehmen

bildschirmschoner.de bietet seit dem Jahre 1997 den Nutzern eine fundiert recherchierte und redaktionell aufbereitete Auswahl an Bildschirmschonern zu den unterschiedlichsten Themen an. Den Mitarbeitern geht es darum, eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen. Die Redaktion ist immer wieder auf der Suche nach neuen Bildschirmschonern, die sie beschreibt und bewertet. Außerdem erhält man anhand von Screenshots in Form einer Dia-Show einen Vorgeschmack auf den eigentlichen Bildschirmschoner. Leider bestätigt sich der Anspruch an neuen Bildschirmschonern nicht, denn gerade Bilder von Promis sind veraltet oder Links funktionieren nicht mehr.

Vielfältig und bunt: das Angebot

Wie der Name der Seite schon sagt, findet man hier Bildschirmschoner in allen möglichen Varianten. Über die Einteilung in Kategorien gelangt man schnell zu bevorzugten Bildschirmschonern, die sich automatisch einschalten, wenn man mal nicht am PC arbeitet und der Bildschirm sich vorübergehend ausschaltet. Auto & Verkehr, Comics, Feiertage, Farben & Formen, Musik und Sport sind nur einige der möglichen Motive, zwischen denen man wählen kann. Ein besonderes Highlight sind Bildschirmschoner in 3D-Grafik, die einen schönen Blickfang darstellen.

Für besonders aufwändige Motive: der Premium-Shop

Im Premium-Shop von bildschirmschoner.de finden Nutzer Spiele oder Bildschirmschoner, die fast wirken, als ob sie ein Eigenleben haben und daher auch etwas kosten. Im Gegensatz zu den kostenlosen Motiven sind hier so gut wie alle Spiele und Bildschirmschoner von bildschirmschoner.de selbst erstellt und stellen fast eine Rarität dar. Auf jeden Fall versprüht die Auswahl einen gewissen Charme. Allerdings wirken die Preise teilweise etwas hoch gegriffen, wenn man sich noch die Grafik dazu anschaut, die ziemlich veraltet für heutige Verhältnisse wirkt.

Mit etwas Glück tolle Preise: die Gewinnspiele

Unter der Rubrik Gewinnspiele gibt es eine Auswahl an kleinen aber feinen Gewinnspielen, die Autos, Reisen oder das neue iPhone versprechen. Wenn man sich für ein Spiel entschieden hat, wird man direkt zu der Seite weitergeleitet, wo man sich für das Spiel registrieren kann. Dies geschieht völlig unkompliziert und ohne großen Aufwand. Mit etwas Glück kann man sich dann bald über einen der Gewinne freuen.

Für den kleinen Zeitvertreib: Download-Spiele

Das Angebot von bildschirmschoner.de wird durch Spiele zum Downloaden abgerundet. Doch auch hier bestätigt sich der Verdacht, dass die Internetseite eher mäßig bedient wird, denn es handelt sich größtenteils um wirklich alte Spiele. Auch die Systemanforderungen sind nicht wirklich auf dem neuesten Stand. Nichtsdestotrotz können die Spiele einen netten Zeitvertreib bedeuten und sind immerhin kostenlos. Die Auswahl ist so gering, dass keine Einteilung in Kategorien erfolgt, sondern einfach alle Spiele aufgelistet sind.

Bei Fragen sinnvoll: die Hilfe-Funktionen

Bei bildschirmschoner.de gibt es einige Hilfeseiten, die bei Problemen mit den Bildschirmschonern sinnvoll sein können. So wird genau erklärt, wie man die Bildschirmschoner auswählt, herunterlädt und installiert, sodass man das selbst als Laie problemlos durchführen kann. Auch werden die Bewertungskriterien genauestens erklärt, damit den Nutzern klar ist, welche Anforderungen sich hinter den Sternen verbergen. Zu guter Letzt findet man bei den FAQs Antworten auf Fragen, die Nutzer größtenteils beschäftigen.

Schnell zum gewünschten Bildschirmschoner: der Download

Der Weg zum ausgewählten Bildschirmschoner ist denkbar kurz und geht einfach vonstatten. Dafür braucht man nur in einer Kategorie ein Motiv anzuklicken und gelangt zur Beschreibungsseite des Schoners. Von hier startet der Download entweder automatisch oder man klickt extra auf Download. Dann kann man die Datei gleich speichern oder muss auf einer externen Seite den Download starten. Wie bereits erwähnt, funktionieren einige Links nicht mehr, weil sie veraltet sind und auch der Hinweis auf Downloadzeiten beim Modem lässt auf ältere Dateien schließen.

bildschirmschoner.de Testbericht Fazit - Note: Befriedigend

Der erste Eindruck der Internetseite bildschirmschoner.de hat nicht getäuscht, denn der etwas angestaubte Anblick zieht sich auch durch die angebotenen Bildschirmschoner. Systemanforderungen für Betriebssysteme wie Windows 98 oder XP lassen auch nichts Gutes hoffen. Der Blick auf die Grafik der Bildschirmschoner lässt ebenso keine Freude aufkommen, wenn man sich bewusst macht, welche Möglichkeiten bei Animationen heute möglich sind. Alles in allem macht die Internetseite eher den Eindruck, dass sie nicht mehr betrieben wird und daher sind die kostenpflichtigen Angebote auf keinen Fall bei den Preisen empfehlenswert. Aufgrund der fast durchweg negativen Eindrücke vergibt unsere Testredaktion die Testnote „Befriedigend“.

bildschirmschoner.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen bildschirmschoner.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.bildschirmschoner.de

bildschirmschoner.de Website Screenshot

Die Netpoint media GmbH aus Nierstein hat Bildschirmschoner aus allen Rubriken im Angebot. Auf bildschirmschoner.de kann der Kunde wählen, ob er mit einer Teekanne oder einem Nutella-Frühstück an Essen und Trinken erinnert werden möchte oder ob Madonna oder Jennifer Lopez als Bildschirmschoner fungieren sollen. Auch Bikiniboys oder Playmates sorgen für prickelnde Stimmung am heimischen PC. Wer es tierisch mag, wird auf Pferde oder Frettchen zurückgreifen. bildschirmschoner.de hat sein Kerngeschäft um das Angebot von Gewinnspielen erweitert. Die Gewinnspiele sind mit ihren möglichen Gewinnen einzeln aufgelistet. Weiterhin kann der Nutzer auf kostenlose Online-Spiele zurückgreifen oder sich mit gratis Tools, wie Entpacker oder Komprimierungsprogrammen ausstatten.