Anno Online Erfahrungen & Bewertungen 2020

anno online ist eine Internetseite, die speziell zum bekannten Spiel entwickelt wurde. 2012 ist sie in Deutschland ins Leben gerufen worden und inzwischen können Spieler in sechs anderen großen Ländern die Seite nutzen. Das Spiel wurde immer weiter entwickelt und um neue Dinge erweitert. Die Kunden können eine Testversion gratis spielen oder registrieren sich. Dann haben sie Zugriff auf das komplette Spiel. Im Forum, das sich auf anno online Seite befindet, können sich die Spieler untereinander austauschen oder sich gegenseitig helfen. Wer registriert ist, kann auch bei Problemen per E-Mail direkt an den Hersteller schreiben, um Hilfe zu bekommen.
Jetzt www.m2p.com besuchen

Wie setzt sich die Anno Online Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Anno Online mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 214 Anno Online Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Anno Online Bewertungen angesehen werden.

Anno Online im Test - Note: Sehr gut

Nicht zufällig erinnert der Name des Browserspiels Anno Online an den Spieleklassiker Anno 1602. Vielmehr handelt es sich dabei um die Onlinevariante der Spieleserie, wobei die Netzvariante am meisten Ähnlichkeit mit dem 2009 erschienen Anno 1404. Wie dieses wurde auch Anno Online vom zur französischen Ubisoft gehörenden Spieleentwickler Blue Byte aus Düsseldorf herausgegeben, der vor allem mit dem Computerspiel Siedler bekannt geworden war. Im Gegensatz zu den klassischen Games ist die Online-Variante aber kostenlos, wer  möglichst schnell möglichst viel baue will, muss allerdings echtes Geld investieren. Doch als normaler Gelegenheitsspieler kann man Anno Online auch gut ohne Zusatzkosten nutzen.

Anno Online im Überblick:

  • Im Mittelalter spielende Wirtschaftssimulation
  • Online-Variante der Anno-Reihe
  • An Anno 1404 angelehnt.
  • Kostenlos Online-Spielen
  • Für schnellen Aufbau zusätzlich Rubine kaufen

Bekannt und bewährt: Das Spielmotiv

Das Prinzip des Spieles ist nicht neu, aber bewährt und beliebt. Auf einer fremden Insel muss eine neue Siedlung gegründet und durch geschickten Handel und Investitionen auf- und ausgebaut werden. Unter den Klassikern Age of Empires, Siedler und Anno ist die Anno-Serie diejenige sein, bei der das kriegerische Element die kleinste Rolle spielt, im Mittelpunkt steht ausschließlich der Handel. Vor allem in den ersten Level nutzt Anno Online die Möglichkeiten von Mehrspieler-Spielen aber kaum, Kontakt zu anderen Spielern hat man nur im Chat. Handeln kann man nämlich zuerst nur mit dem Computer, erst später gibt es die Möglichkeit, auch mit anderen Spielern Waren zu tauschen.

Das Tutorial: Fast selbsterklärend

Auch wer die anderen Spiele der Anno-Reihe nicht kennt, findet sich schnell zurecht. Dabei hilft nicht zuletzt ein virtueller Berater, der neue Spieler anleitet. Weitere Hilfe gibt es im Forum und bei den häufig gestellten Fragen, wenngleich eine Art kurzer Einleitung hilfreich wäre und man aus dem Spiel selbst nur schwer zu den FAQ kommt. Überhaupt ist das Wechseln zwischen Spiel, Forum und dem Startbereich mit dem Shop nicht gut gemacht.

Das Spiel: Auch kostenlos ein großer Spaß

Die Grafik ist in bewährter Anno-Manier, das heißt gut gemacht. Das Spiel macht auch ohne den Kauf von Rubinen viel Spaß. Die Zahl der zur Verfügung stehenden Materialien und der möglichen Züge ist begrenzt, doch für Gelegenheitsspieler ausreichend. Nur wer viel spielt oder möglichst schnell in ein höheres Level kommen will, muss Rubine kaufen.

Rubine kaufen: Leicht und problemlos

Mit Rubinen lassen sich  Waren kaufen, teils um im Spiel schneller und erfolgreicher voran zu kommen, teils um die eigene Insel zu verschönern. Die Preise ändern sich hin und wieder, bereist ab 2,00 Euro erhält man allerdings oft schon 800 Rubine oder mehr. Dafür lässt sich im Spiel einiges kaufen, ein Stapel Holz kostet beispielsweise rund 50 Rubine.

Bezahlen: Auch mit dem Handy

Bezahlt werden kann auf verschiedenen Arten, allerdings stehen nicht bei jedem Kauf alle Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Teilweise lässt sich nur mit dem Handy bezahlen. Dabei muss die Telefonnummer angegeben werden und man erhält eine SMS mit einem Aktivierungscode. Der Kaufpreis wird dann auf die Handyrechnung gesetzt. Vor allem größere Käufe lassen sich aber auch über Kreditkarte, Überweisung oder PayPal abrechnen. Gebühren berechnet Anno Online nicht, allerdings kann es sein, dass man je nach Zahlungsart für den gleichen Betrag unterschiedlich viele Rubine erhält.

Fazit

Der Spielstart könnte besser begleitet sein, es fehlt hier ein übersichtliches Angebot für Neuspieler mit einem guten Tutorial und guten FAQ. Auch der Wechsel zwischen Spiel und Forum könnte leichter sein. Im Spiel selbst hilft der Berater, außerdem können im Chat andere Spieler gefragt werden. Das Spiel selbst aber macht sehr viel Spaß, auch wenn die Möglichkeiten eines Online-Spiels nicht voll ausgeschöpft werden, weil es vor allem am Anfang zu wenig Möglichkeiten gibt, mit anderen Spielern in Kontakt zu treten. Ein großer Pluspunkt ist außerdem, dass das Spielen auch ohne den Kauf von Rubinen möglich ist und es keine Monatsgebühr gibt.

Erfahrungen mit Anno Online

5
Goolther
Verifiziert
Samstag, 9 Januar 2016
Zu Beginn war Anno Online total verlaggt,das hat sich aber in der Zwischenzeit total erledigt.Mir gefällt es besser als zB Anno 2205 schon alleine wegen der absolut hilfsbereiten Kommunity.Kaum schreibt man ein bischen im öffentlichen Chat schon gibt es Hilfsangebote,werde es noch sehr lange spielen.
powerfish
Verifiziert
Dienstag, 25 August 2015
-events die immer wieder von Bugs begleitet werden. -neuerungen obwohl es jede Menge "Alte" Baustellen gibt -kritik wird ignoriert oder wegdiskutiert -fehler die es schon seit Jahren gibt, bekommt man nicht im Griff
Sören
Verifiziert
Dienstag, 7 Juli 2015
Dieses Spiel ist alles andere als Sehr Gut. Flash droht schon zu Begin, beim einloggen, mehrmals mit Absturz. Hat man dies durchgestanden dauert es mindestens 5 Minuten bis das Spiel halbwegs aufgebaut ist. Des Weiteren sind Kritiken am Spiel im AnnoForum strengstens verboten. Ich sah wenn sich Jemand aufregte das Fehler nach Jahren immer noch nicht behoben wurden, entweder sein Beitrag inhaltlich manipuliert wird oder gar ganz geloescht wird. Dieses Spiel ist letztendlich am Spieler vorbei programmiert worden. Fehler werden generell nicht behoben, tausende Klick-Fallen, so dass man seine Premiumwährung ganz schnell wieder los ist und Suppoort gibt es nur gegen Bezahlung. Spieler die nie was gezahlt haben/hatten werden ausgeschlossen vom Support.

Videos

Anno Online Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4 / 5
Zum Anbieter