NetCologne Erfahrungen & Bewertungen 2024

3,5 / 5 bei 
1.660 Bewertungen
NetCologne Siegel

NetCologne ist ein regionales Telekommunikationsunternehmen, das im Raum Köln/Bonn über ein eigenes Telekommunikationsnetzen verfügt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1994 von mehreren Kölner Unternehmen. NetCologne bietet unter anderem Telefonanschlüsse, Internetzugänge und Kabelanschlüsse mit diversen Dienstleistungen an. Zudem vertreibt die Telekommunikationsfirma auch Mobilfunkanschlüsse in Kooperation mit Mobilfunknetzbetreibern. Durch den Aufbau eines Glasfasernetzes, der seit Jahren betrieben wird, möchte das Unternehmen seine Marktposition weiter ausbauen. Zudem soll es irgendwann auch möglich sein, ganz auf die Dienste der Deutschen Telekom zu verzichten. Für die so genannte „letzte Meile“ ist bei vielen Kunden nach wie vor die Kooperation mit dem größten deutschen Netzbetreiber unumgänglich.

Zuletzt aktualisiert: 18.07.2024
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die NetCologne Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde NetCologne mit 3,5 von 5 bewertet. Basierend auf 1.660 NetCologne Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren NetCologne Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
5

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
1.594 Bewertungen
play.google.com
36 Bewertungen
yopi.de
9 Bewertungen
golocal.de
1 Bewertungen

NetCologne im Test - Note: Gut

Das Telekommunikationsunternehmen NetCologne wurde bereits im Jahr 1994 gegründet. Als Zusammenschluss mehrerer Kölner Unternehmen begann die Erfolgsgeschichte des regionalen Anbieters. NetCologne bietet alles rund um Mobilfunk, Telefonie, Internet- und Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden und für die Wohnungswirtschaft Kabel-TV. Günstige Tarife und eine ausgereifte Technik bieten den regionalen Kunden im Raum Köln / Bonn einen großen Nutzen. So ist NetCologne bereits seit Jahren damit beschäftigt, den Aufbau des Glasfasernetzes voranzutreiben und den Kundenservice noch weiter auszubauen. Interessenten können sich über die Webseite einen ersten Überblick verschaffen. Eines der Ziele des Unternehmens mit Sitz in Köln ist die vollkommene Unabhängigkeit des Telefonnetzes.

Die Leistungen im Überblick

  • Telefonanschlüsse
  • Kabelanschlüsse
  • Internetzugänge
  • Mobilfunk
  • Kabel-TV
  • Handy-Shop

Gelungen: der Webauftritt

NetCologne kann mit einem übersichtlichen Webauftritt punkten. Mit klaren Strukturen findet man sich als Besucher der Webseite direkt zurecht und kommt durch einfache Klicks dort an, wohin man möchte. Kunden von NetCologne gelangen über einen Login in den Kundenbereich, können dort ihre Daten und Rechnungen einsehen. Ob man nun ein neues Handy oder nach Information über die Produkte und Leistungen von NetCologne sucht, das Ziel ist schnell erreicht.

NetCologne setzt auf eine klare Trennung zwischen Privat- und Geschäftskunden, was auch der Internetauftritt zeigt. Störungen bei Privatkunden oder Geschäftskunden können direkt über die Startseite gemeldet werden.

Sehr vielfältig: das Angebot

NetCologne bietet ein sehr breites Spektrum in Punkto Telefonie, Mobilfunk, Daten- und Internetdiensten an. Und innerhalb der einzelnen Hauptkategorien gibt es viele verschiedene Produkte, aus denen der Interessent oder Kunden wählen kann. Ob Festnetztelefonie in verschiedenen Preisklassen und Anschlussarten oder Verträge beim Mobilfunk und vieles mehr – wer NetCologne zu seinem Anbieter machen möchte, hat viele Möglichkeiten.

Leistungsstark: das Breitbandnetz

NetCologne verfügt in den Gebieten von Köln und Bonn über ein eigenes hochleistungsstarkes Breitbandnetz. Dieses zählt zu den modernsten innerhalb Europas. NetCologne bietet hier ausreichend Kapazitäten und treibt die Kommunikation in dieser Region weiter voran.

Bestnoten: in Sachen Kundenzufriedenheit

Durch das leistungsstarke Breitbandnetz kann NetCologne seinen Kunden natürlich ein schnelles Netz bieten. Als regionaler Anbieter hat NetCologne auf jeden Fall die Nase vorne, was auch eine Leserumfrage der Zeitschrift Computer Bild zeigt.

Bestnote: das sagt die Presse

Bei einer Leserumfrage der Zeitschrift Computer Bild im Jahr 2012 überzeugte NetCologne mit der Note sehr gut. Als regionaler Kölner Provider konnte NetCologne in Preis und Leistung, Kundenservice, Geschwindigkeit und Verfügbarkeit gegenüber der Konkurrenz punkten. Bereits 2011 und 2010 ging NetCologne als Testsieger bei den Lesern hervor.

Speziell: die Domainendung „.koeln“

Als regionaler Anbieter bietet NetCologne den Kölner Kunden ab Herbst 2013 etwas ganz Besonderes. Die Internetadresse kann mit der Domainendung „.koeln“ angelegt werden. Bis zum Starttermin können interessierte Kunden ihre Wunschdomain bereits reservieren.

Fazit

NetCologne ist im Raum Köln / Bonn ein Telekommunikations-Anbieter, den man empfehlen kann. Mit gutem Service, leistungsfähigen Anschlüssen in Telefonie und Internet und umfangreichen Tarifen hat das Unternehmen die Nase vorn. Auch wenn NetCologne nur im regionalen Bereich tätig ist, der Ruf eilt dem Unternehmen voraus. Und positive Testergebnisse in Preis und Leistung, Verfügbarkeit und Geschwindigkeit belegen das Ansehen des Anbieters. Aufgrund mancher Schwierigkeiten bei der Anschlussbereitstellung oder aufgrund nicht zufrieden stellender Beratung unserer Testkunden gibt es hier die Note „gut“. Auch konnte NetCologne manchen Freischaltungstermin nicht einhalten und teilweise wurden Leistungen abgerechnet, die der Kunde nicht erhalten hat.

Ratgeber

NetCologne Handy Tarife: Mobiles Netz über LTE verfügbar?

Der Anbieter NetCologne besitzt im Kölner Umland eine führende Marktposition. Ein besonderer Vorteil des regionalen Telekommunikationsunternehmens ist NetCologne LTE. Das schne...

NetCologne Fernsehen über das Internet: IPTV für den TV-Empfang

Seit einigen Jahren bietet NetCologne Fernsehen über das Internet an. NetCologne IPTV eröffnet dem Kunden eine Vielzahl an Möglichkeiten. So können mit NetCologne TV hunderte...

NetCologne HD Senderliste: HD Sender über Receiver empfangen

Mit den Programmpaketen von NetCologne kann sich jeder Fernsehen ganz nach seinen eigenen Ansprüchen zusammenstellen. Bereits der Kabelanschluss Premium beinhaltet gratis zahlre...

NetCologne Mail über IMAP oder Pop3 einrichten - Webmail nutzen

Bevor man zuverlässig schnelles Internet nutzen kann, steht die Einrichtung von NetCologne Mail. Dabei kann NetCologne Webmail verwendet werden. Der Email-Zugang erfolgt bei Net...

NetCologne Premium Flat Optionen: Feste IP, International Flat, Cloud

Die NetCologne Premium Flat bietet zahlreiche interessante Optionen, welche die Kommunikation noch einfacher und komfortabler machen. Das ComCenter Basic ist die zentrale Kommuni...

Mit NetCologne ins Internet: DSL über Router oder Fritzbox

Ein NetCologne Router wird für die Herstellung der Internetverbindung benötigt. Damit der Dienst schnell über die Bühne gebracht werden kann und problemlos funktioniert, stel...

NetCologne Telefon Tarife für Privatkunden: Angebote nutzen

NetCologne Privatkunden haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Tarifen den für sie passenden auszuwählen. Ob das jeweilige Angebot vor Ort verfügbar ist, verrät der Anschl...

Geschwindigkeit im NetCologne Glasfasernetz: Internet Speedtest

Wie schnell ist mein Internet und kann ich die maximale NetCologne Geschwindigkeit ausschöpfen? Wer sich diese Frage stellt, sollte den NetCologne Speedtest durchführen. Im Rau...

Preise für die NetCologne Business Doppelflat Premium

Die NetCologne Doppelflat sorgt für die volle Kostenkontrolle. Die NetCologne Preise können genau kalkuliert werden und Unternehmer erleben keine böse Überraschung, wenn die ...

Erfahrungen mit NetCologne

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 26 Juni 2024
Wir haben unseren Internetanschluss im Laden bestellt. Die Freischaltung erfolgte - nach Terminabsprache. Größere Probleme haben wir mit NetCologne bisher nicht erlebt. Lediglich TV von NetCologne finde ich etwas unübersichtlich und kompliziert.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 21 Oktober 2022
Anregungen einer NETCologne Kundin an die Geschäftsleitung. Hatte heute den 21.10.22 einen Termin mit der Mitarbeiterin Frau Eva Kluth und war wirklich sehr überrascht über die totale Kompetenz, Freundlichkeit, Schnelligkeit und Fachwissen von Frau Kluth. Mir fiel während der 15 Minuten die sie hier war auf, das Frau Kluth alle 2 Minuten telefonisch von Kunden über Handy angerufen wurde. Da ging es von Vertragsübernahmen, Störungen der Leitungen, sowie Terminierungen über alles was mit der NETCologne zu tun hat, was Frau Kluth in meinen Augen mit Bravour leistete. Da ich aus dem medizinischen Bereich komme fiel mir sofort die Überbelastung Ihrer Mitarbeiterin auf. Denn das hält kein Mensch auf Dauer durch, dies ist natürlich meine ganz persönliche Wahrnehmung in der kurzen Zeit wo Frau Kluth hier war. Ich habe mir sofort meine Gedanken darüber gemacht. Kein Mensch kann mehrere verschiedene Bereiche und Aufgaben auf einmal erledigen und abdecken. Deshalb appelliere ich an die Geschäftsleitung des NETCologne Unternehmens, das es klüger wäre mehrere Leute einzustellen die eben für die verschiedenen Arbeitsbereiche der NETColone speziell die Verantwortung tragen und ausführen. Ich habe Frau Kluth für ihren Arbeitseinsatz sehr bewundert ohne das sie es mitbekam. Es kann doch wirklich nicht sein das eine einzige Person alle Ihre Fachgebiete abdecken soll. Abgesehen davon ist es auch für mich als Kundin sehr störend laufend mitten im Gespräch telefonisch unterbrochen zu werden. Mein persönlicher Rat wäre, wenn Sie so eine tolle Mitarbeiterin weiterhin behalten wollen, dann versuchen Sie bestimmte Aufgabengebiete besser zu verteilen. Das wird Ihnen mit Sicherheit in naher Zukunft mehr Kunden und Vertragsabschlüsse bringen. Was meine Person betrifft kann ich sehr gut mit absoluten Stresssituationen umgehen aber das trifft auf die Hälfte der Bürger leider nicht zu. Und wenn der Kunde das Gefühl hat, er wird mit seinen technischen Fragen und Problemen ernst genommen, dann wird die Zustimmung für NETCologne auch in Zukunft ständig wachsen. Also liebe Gesellschaft, denkt mal darüber nach.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 16 September 2017
Heute war ein Techniker bei uns, den ich mit 5 Sternen bewerten will! Perfekte Arbeit, sehr hilfsbereit und sympatisch! Er hat ein Altgerät ausgetauscht und uns alles super erklärt! Ein Techniker, der seinen Beruf wirklich gefunden hat!
downi2000
downi2000
Verifiziert
Donnerstag, 15 Dezember 2016
Bin nun seit 2 Monaten Kunde bei NetCologne. Vorher Telekom. Dort konnte man mir aber nur eine 7.000er Leistung zur Verfügung stellen. Der Wechsel lief reibungslos. Ein Techniker kam zur angekündigten Zeit. Vorher mehrere SMS als Erinnerung erhalten, dass jemand kommt. Angegebenes Zeitfenster: 9-12 Uhr. Um Punkt 9 Uhr war er da. Habe mich für eine 50.000´er Leitung entschieden (mehr ging nicht). Anfänglich hatte ich weniger als versprochen. Spähtest bei Chip ergab leider nur 10-20.000. Habe bei NC angerufen. Man versprach mir, dies zu testen. Jedoch habe ich zeitgleich einige Einstellungen bei meinem Router (Fritzbox 7490) verändert. Und nun das Resultat. Ist Wochen habe ich nun regelmäßig getestet. Immer über 70.000!! Download und über 30.000 Upload. Das nenn ich mal vernünftig. Also Ales in allem echt gut. Über weitere Services kann ich keine Auskunft geben. Ich hoffe, dass ich dort genauso wenig anrufen muss wie bei der Telekom, wo vorher auch Alles echt gut lief. Halt nur zu langsam. Ich empfehle Netcologne weiter!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 3 Juni 2016
Hatte ein Problem mit dem Kabelfernsehen. Am Dienstag angerufen, Mittwoch Mittag kam der Techniker, hat alles gecheckt, und sogar noch in der Wohnung alles durchgemessen, hat mir alles erklärt, was ich wissen wollte und war sehr freundlich. Besser kann Service nicht sein. 5 Sterne reichen nicht aus. Dieter Anklam
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 27 Februar 2016
Vielen Dank für die telefonische Unterstützung und die schnelle Hilfe vor Ort!!!
big mama
big mama
Verifiziert
Montag, 12 Oktober 2015
Alles hat super geklappt. Frühzeitig Termin gemacht. Einen Tag vorher bekam ich eine Erinnerungs-sms. In der angegebenen Zeit war der Techniker da, hat mein Internet angeschlossen. Ich war beim ersten Anschluss zufrieden, und auch jetzt beim Umzug lief alles wunderbar.
Mr. No
Mr. No
Verifiziert
Donnerstag, 27 August 2015
Ich bin/war seit gut zehn Jahren weitgehend zufriedener Netcologne-Kunde. Den seitens Netcologne gebotenen (von mir recht selten in Anspruch genommenen) Kundenservice fand ich gut, auch wenn man bisweilen etwas lange in der Hotline-Warteschleife hing. Aus technischer bzw. Versorgungssicht hatte ich leider das Pech, in einer Ecke zu wohnen, wo von der gebuchten - und bezahlten - Bandbreite von 6 Mbit nur noch etwa ein Drittel bei mir ankam. Begründet wurde dies regelmäßig damit, dass Netcologne für meine Versorgung eine sechs km lange Leitung "durchlaufen" müsse. Als Bestandskunde hatte ich regelmäßig ziemlich schlechte Karten, wenn mir wieder ein attraktives Neukundenangebot ins Auge sprang und ich versuchte, ähnlich günstige Konditionen zu erhalten. Ich bekam dann zwar meist 12 Monate lang eine Ermäßigung von 5 EUR pro Monat, allerdings fing dann auch stets eine neue 24-monatige (!) Vertragslaufzeit an. Mitte September steht nun ein Umzug bei mir an. Am neuen Wohnort bietet Netcologne auch Telefon & DSL an, so dass zunächst einmal das Sonderkündigungsrecht nicht greift. Da ich bis zum Ende der Netcologne-Vertragslaufzeit (März 2016) aber keine temporäre Übergangslösung haben wollte (Netcologne bietet, soweit ich die Ausführungen auf der Homepage richtig verstanden habe, keine „richtige/vollwertige“ TV-Versorgung an), habe ich mich von Anfang an für ein Triple Play-Angebot eines anderen Anbieters entschieden. Meine deswegen an Netcologne gerichtete Kulanzanfrage hinsichtlich des Verzichts auf die Gebühr für die restlichen sechs Monate wurde leider ziemlich rabiat abschlägig beschieden. Schade, denn so bleibt unterm Strich unter Berücksichtigung der langjährigen Kundenbeziehung und der Tatsache, dass ich über Jahre für eine Leistung bezahlt habe, die seitens Netcologne nicht erbracht wurde, ein etwas fader Geschmack hängen, was die Kulanzbereitschaft und Kundenorientierung von Netcologne angeht. Vermutlich aber braucht man meine Beiträge einfach dringend für das intensive Sponsoring des lokalen Sports…
Pfeiffer
Pfeiffer
Verifiziert
Donnerstag, 18 Juni 2015
Derzeit werden gerade unaufgefordert neue Sim Karten verschickt, die genau in der Urlaubszeit - zum 30.06.- gewechelt werden müssen. Unabhängig davon, dass ich diese Sim Karte nicht bestellt habe, ist es nicht möglich, die derzeit installiert über den 30.06. hinaus freigeschaltet zu lassen. Das ist, da ich bis zum 06.07. urlaubsbedingt ortsabwesend bin, eine schlichte Unverschämtheit. Selbstverständlich werden die Gebühren für den gesamten Zeitraum in Rechnung gestellt. Da dies nicht der erste negative Vorfall ist, werde ich nunmehr den Vertrg unverzüglich kündigen und einen anderen Anbieter wählen und zwar nicht nur für den Mobilfunk, sondern auch für das Festrnetz.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 16 Februar 2015
Seit mittlerweile 8 Jahren surfe und telefoniere ich nun über NetCologne. Im großen und ganzen bin ich wirklich zufrieden mit dem Kölner Anbieter, wenn es funktioniert, dann funktioniert es auch. Heißt so viel wie: Trotzdem ich in einem recht kleinen Ort lebe, funktioniert die Internetgeschwindigkeit ohne Einschränkungen und laut Internettests kommen auch deutlich mehr als 50% der Geschwindigkeit an, (das ist das Minimum, das bei einem bei einem ankommen sollte) meist sind es etwa 12 bis 13mbit/s von bestellten 16. Darüber kann man sich nicht beschweren. Auch große Datenmengen lädt mein Rechner - für meine Begriffe - super schnell, weswegen mir die 16.000-er Leitung vollkommen ausreicht. Dazu nutze ich einen LAN-Router. Schade ist allerdings, dass ich seit Vertragsbeginn vor 8 Jahren mit ein und dem gleichen LAN-Router in's Netz gehe. Ein kostenloses Austauschgerät, (sprich: ein moderneres) wurde freiwillig nie angeboten und auf Nachfrage hieß es, dieses könne nur mit einem Wechsel in einen anderen Tarif zugesendet werden. Nun gut, das gute Gerät tut noch seine Pflicht und bringt die Verbindung ja, wie oben bereits beschrieben, auch sehr gut zu Stande, aber nach knappen 10 Jahren bin ich der Meinung, man könnte durchaus auch einmal etwas für die langjährigen Kunden tun, anstatt immer nur dieser "Neukundenangebote". Wir wissen ja, wie schnelllebig die Technik heute ist und ich bin der Meinung, in acht Jahren hat sich sicher einiges getan, auch was die Technik in Routern angeht. Einige Male gingen Telefon oder Internet nicht, bedingt durch Störungen im NC-Netz. "Einige Male", bedeutet etwa 4 bis 5 mal, seit ich Kunde bei NetCologne bin. Das lässt sich verkraften und hat man einmal ein Problem, so sind die Kundenberater auch meist sehr hilfsbereit und freundlich, Probleme können also relativ schnell behoben werden. Schlussendlich bin ich aber sehr zufrieden mit NetCologne, das Ärgernis mit dem Router lässt sich verkraften und die kleineren Ausfälle sind wohl bei jedem Anbieter normal. Eine größere Leitung kommt für mich nicht in Frage, weil aus meiner Erfahrung diese 16mbit/s vollkommen ausreichen. Somit muss ich wohl weiterhin mit dem "alten Hündchen" von Router leben - aber solange das Gesamtpaket stimmt....
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 27 Oktober 2014
Ich habe mir letzten Monat hier einen neuen Vertrag geholt, ich kam auf diese Seite, da ich unbedingt meinen Vertrag wechseln wollte, da mir mein alter einfach zu teuer gewesen ist. Ich kam auf diese Seite ganz per Zufall, als ich beim Durchstöbern des Internets nach einem neuen Tarif war. Ich schaute mir die Angebote dieser Seite genau an und musste echt feststellen, dass die hier echt super Angebote haben. Eigentlich sollte da für jeden etwas dabei sein, also für mich war zumindest etwas dabei und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Es ist echt sehr leicht auf einen anderen Tarif umzusteigen, wenn man natürlich keine Vertragslaufzeit mehr hat, aber das war ja bei meinem alten Tarif der Fall.Was ich auch echt klasse finde, dass die hier Domains anbieten, ich bin nämlich am überlegen, ob ich für mein Hobby eine Homepage einrichte, aber das weiß ich noch nicht so genau, auf jeden Fall wird das hier meine erste Anlaufstelle dafür sein. Was ich echt loben, muss das die Seite auch echt übersichtlich ist, das ist bei anderen nicht immer der Fall, da gibt es tausend Sachen, die man sich zubuchen könnte und so weiter, aber hier ist alles echt klar strukturiert. Was ich auch so noch nie bei anderen Anbietern gesehen habe, dass es verschiedene Angebote für Privatkunden und Geschäftskunden gibt, das ist jetzt natürlich noch mal ein Vorteil für Geschäftskunden, aber ich als Privatkunde fühle mich da nicht benachteiligt, weil die Angebote ja jetzt schon echt günstig sind und der Service ist auch echt klasse. Ich persönlich finde auch das man mal die kleineren lokalen Anbieter unterstützen sollte und nicht immer nur die bekannten, ich finde nämlich bei den ist der Service meistens schlecht und bei manchen fühlte ich mich sogar verarscht, also ich bin froh das ich bei meinem alten Anbieter weg bin. Da unterstütze ich doch lieber einen kleineren lokalen Anbieter, der mir viel mehr Service bietet, was ein großer Anbieter gar nicht kann. Was ich an diesen Anbieter auch echt klasse finde, ist, dass wenn man mal Hilfe haben muss, dass gleich einer da ist und nach einer Lösung gesucht wird, so was habe ich echt noch nie bei einem großen Anbieter erlebt. Ich würde 4 von 5 Sterne geben.
Honey90
Honey90
Verifiziert
Dienstag, 30 September 2014
Seit dem Wechsel zu NetCologne nur Probleme. Wir haben bei NetCologne einen Neuanschluss gemacht und uns wurde vor Vertragsabschluss das blaue vom Himmel versprochen. Das einzige, was wir erwartet haben war das der Anschluss fristgerecht geschaltet wird und das ist bis heute nicht passiert. Unseren Vertrag haben wir im August abgeschlossen, wir haben eine Rufnummernportierung beantragt und gewartet das es losgehen kann. Als der Termin zur Freischaltung da war hieß es, durch die Portierung würde sich alles verzögern und wir sollen diese Widerrufen. Haben wir dann auch gemacht. Nachdem das passiert ist bekamen wir wieder Post das der Anschluss nicht geschaltet werden kann und das es nun bis November dauern würde. Wieder haben wir beim Service nachgefragt und plötzlich hieß es durch den Widerruf würde sich jetzt alles verzögern! Ich erklärte daraufhin das zwei Mitarbeiter von NetCologne uns den Rat gegeben haben die Portierung zu widerrufen, damit es schneller voran geht. Natürlich brachte auch das nichts und uns wurde gesagt, das diese Mitarbeiter uns falsch informiert haben. Mal ehrlich, wenn man sich an den Kundenservice wendet und von zwei Mitarbeitern die gleiche Information erhält sollte man doch davon ausgehen können, dass diese auch korrekt ist. Uns wird nun schon wieder nicht geholfen und wir werden einfach ohne Internet stehen gelassen. Wir brauchen das Internet sowohl privat als auch beruflich und es bedeutet einen riesen Aufwand für und laufend umher zu fahren, um ins Internet gehen zu können. Bin gespannt ob jemals eine Internetverbindung über NetCologne zu Stande kommt und was im November wieder für ein Vorwand kommt, wieso unser Anschluss nicht geschaltet wird.
Anke S
Anke S
Verifiziert
Mittwoch, 2 Juli 2014
Solange es lief, lief es gut. Viele Jahre lang. Nun sind wir aber Ende März umgezogen. Dass mit der Ummeldung ein neuer Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren abgeschlossen wird, ist nicht wirklich zu verstehen, wohl aber übliche Praxis bei Telekommunikationsunternehmen. Seither warten wir jedoch auf den Anschluss unseres Internetzugangs und schlagen uns mit dem Kundendienst von NetCologne herum. Keiner fühlt sich zuständig, keiner kümmert sich um irgendetwas. Ein Anwalt der Verbraucherzentrale, den wir konsultiert haben, riet uns den Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Dies haben wir getan und sage und schreibe 3 1/2 Wochen auf ein Feedback gewartet. Diesmal erhielten wir einen Anruf mit der Frage, ob wir uns die Kündigung nicht noch einmal überlegen wollten. Wollten wir nicht uns so erhielten wir endlich eine schriftliche Kündigungsbestätigung. Allerdings wurde uns hier das Vertragsende für 2016 bestätigt, da durch den "neuen" Vertrag eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren gegeben sei. Man sähe keinen Grund für eine Sonderkündigung. NetCologne soll endlich den Vertrag erfüllen oder uns aus selbigem entlassen! Das einzige, was reibungslos klappt, sind die Abbuchungen, die NetCologne nach wie vor ungerührt tätigt. Wir werden die Sache nun wieder an den Anwalt übergeben da wir vollkommen ratlos sind, wie wir an die zugesagte Leistung kommen sollen. Die negativen Bewertungen über den Service kann ich nur bestätigen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 22 März 2014
Ich habe als langjähriger Kunde nur gute Erfahrungen mit NetCologne gemacht. Super Serviice, man ruft sogar auf E-Mails zurück. Super Unterstützung bei Problemen mit dem Internet, obwohl dann der Fehler bei meinem Router lag. Und das wichtigste, eine "richtige" Telfonleitung. Man kann telefonieren wenn das Internet gestört ist.
scrap
scrap
Verifiziert
Mittwoch, 25 September 2013
Bin quasi seit Beginn bei NETCOLOGNE mit Festnetz- und Internet-Anschluss. Mittlerweile habe ich einen Glasfaseranschluss - was will man mehr. Die alten Probleme, verbunden mit der zwangsweise Nutzung des bestehenden Telekom-Netzes, gehören damit der Vergangenheit an.- Service und Support waren bis jetzt gut und ließen wenig zu wünschen übrig. Als Kölner kann ich den kommunalen Anbieter NETCOLOGNE jedem Kölner emphehlen.
BOB
BOB
Verifiziert
Dienstag, 27 August 2013
Über das Produkt kann ich nichts Nachteiliges sagen, dafür hätte ich 4 Punkte vergeben. Mit dem Kundenservice hingegen habe ich dermaßen schlechte Erfahrungen gemacht, da vergebe ich Minus 3 Punkte. Extrem unkooperativ und unzuverlässig; Kündigungen werden ignoriert; Schreiben kommen angeblich nie an; keiner weiß was....Das I-Tüpfelchen nach Beendigung meines Vertrages: Trotz mehrfacher Aufforderung, es zu unterlassen, bucht NC immer weiter von meinem Konto ab. DAS finde ich unglaublich übel.
d_rocc44
d_rocc44
Verifiziert
Mittwoch, 14 August 2013
Hallo, ich bin nun seit mehr als 5 Jahren Kunde bei NetCologne und war immer mit dem Preis/Leistungsverhältnis auch sehr zufrieden, aber jetzt wo ich mal eine Störung habe und mich an die Serviceabteilung wenden musste, habe ich leider die Kehrtseite von NetCologne unglücklicherweise entdecken müssen :( Ich habe nun seit mehr als 7 Wochen kein Festnetz mehr und kein Mitarbeiter von der Abteilung für "Störung" kann mir sagen wie lange das ganze noch dauern kann. Ich habe Wochenlang mit der Serviceabteilung telefoniert, doch dies waren leere Versprechen und falsche Informationen, denn erst als ich mich persönlich bei der Zentrale von Netcologne vorgestellt habe, hat der Mitarbeiter erst einen Auftrag zur Behebung der Störung aufgegeben. Meines Erachtens nach sehr sehr kleinlich. Hallo???? Wofür gibt es denn die Serviceabteilung??? muss ich denn immer so eine lange Strecke auf mich nehmen, dass bisschen Bewegung in die Sache kommt???? Hinzufügen möchte ich noch, dass mir der Mitarbeiter am Apparat die Anschrift der Zentrale verschweigen wollte. Letzten Freitag hat man mir sogar ins Gesicht aufgelegt, als ich meinte, dass ich mich von NetCologne in Stich gelassen fühle. Ich habe für die Zeit in der ich kein Festnetz hatte, dennoch die Rechnungen gezahlt und habe auch mit der Abteilung "Rechnung" telefoniert, die mir dann eine Gutschrift für die nächten Monate zugesagt haben, doch als ich letztens wieder vor-ort war, hat der nette Mitarbeiter mir am Monitor gezeigt, dass keine Gutschrift oder sonst etwas in der Richtung im System vermerkt war. Also: Auch wieder leere Versprechen. Jetzt kommt der Knüller: Als ich am Freitag wieder mit der Serviceabteilung telefoniert habe, war der Mitarbeiter so ehrlich und hat mir gesagt, dass sie gerne den Kunden am Hörer sagen, dass die Störung in 48h behoben wird, weil der Kunde dann glücklich und zufrieden ist und auch schneller auflegt und somit die Leitung frei wird..........Frechheit !!! Mit freundlichen Grüßen
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 7 August 2013
Ich habe ca. 3 Jahre Netcologne, bin auch sehr zufrieden . Habe mir im Internet ein Smartphon gekauft ,als Bestandskunde eine Flat für 9,99 eur zugebucht, obwohl ich keine SMS oder damit telefoniere und nur meine E-Mail abrufe, habe ich Verbindungen/Servicenummer im Mai 35 mal ca. 20 eur extra zu den Flatkosten bezahlt.Zum telefonieren benutze ich ein extra Handy. Kann mich Jemand aufklären?
Frank Wolff
Frank Wolff
Verifiziert
Freitag, 7 Juni 2013
Ich bin nun seit etwa 2 Jahren bei NetCologne und auch im Großen und Ganzen zufrieden. Bei Vertragsabschluss war zwar "nur" DSL 6000 verfügbar, bereits wenige Wochen später konnte ich allerdings zur Doppelflat mit 25000 kbit/s wechseln. Diesen Wert erreiche ich zwar nie, allerdings bin ich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 21000 kbit/s doch sehr zufrieden. Negativ aufgefallen ist mir hingegen ein gelegentlicher Geschwindigkeitseinbruch. Während diesem geht die Übertragungsrate auf unter 10000 kbbit/s zurück. Dies ist zwar nur relativ selten, nervt aber dennoch enorm. Für mich als ein Mensch, der gerne und viel Online spielt, sind mir auch die Ping Zeiten sehr wichtig. Hier ist meiner Meinung nach eine der großen Stärken, mit einer Reaktionszeit von etwa 20-25 Millisekunden bin ich meist deutlich schneller als meine Mitspieler. Zum Support gibt es eigentlich von meiner Seite aus nicht viel zu sagen, da ich ihn bisher nur selten in Anspruch nehmen musste. Nur einmal war mein Router defekt, nach Rücksprache wurde dieser schnell und einfach ausgetauscht. Einzig bei der Installation der Hardware hatte ich direkten Kontakt mit dem Service, der Techniker war sehr freundlich, kompetent und hatte und mit mir auch viel Geduld und hat mir alles ausführlich erklärt (ich bin ein Technik Laie).
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 19 Einträgen an

Videos

NetCologne Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
NetCologne Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
3,5 / 5
Jetzt zu NetCologne

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
5

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
1.594 Bewertungen
play.google.com
36 Bewertungen
yopi.de
9 Bewertungen
golocal.de
1 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

NetCologne Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
3,5 / 5
Jetzt zu NetCologne

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte