Erfahrungen.com durchsuchen

lubuntu Alternative

Wir halten Erfahrungsberichte, Testberichte, Artikel und Videos bereit. Einfach auf ein Thema klicken um mehr Informationen zu erhalten. In dieser Top 3 Liste findest du garantiert die besten lubuntu Alternativen.

Die besten 3 lubuntu Alternativen

Welche Alternative für lubuntu gibt es? Hier sind 3 Treffer die ähnlich wie lubuntu sind. Erfahrungen.com empfiehlt, sich an den Bewertungen bei der Entscheidung zu orientieren.

Kubuntu

Kubuntu Alternativen
Kubuntu Alternativen

ø 3.58 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.alternate.de besuchen

Linux Mint

Linux Mint Alternativen
Linux Mint Alternativen

ø 4.07 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.alternate.de besuchen

Ubuntu

Ubuntu Alternativen
Ubuntu Alternativen

ø 4.39 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.alternate.de besuchen

lubuntu Alternative: Worauf kommt es an?

lubuntu ist eine Linux-Variante, die auf dem bekannten Linux-System Ubuntu basiert. Bei lubuntu haben die Entwickler alles daran gesetzt, um das Linux-System auch für eher leistungsschwachen Rechner der älteren Generationen verfügbar zu machen Durch die Kombination von Ubuntu und der Desktop-Umgebung LXDE ist es gelungen, ein Linux-Derivat zu erstellen, das auch auf einem alten Pentium-Rechner vorzüglich funktioniert. Insbesondere für alte Bürorechner, die nicht ausgemustert werden sollen, aber für ein aktuelles Hightech-Betriebssystem nicht mehr geeignet sind, bietet sich lubuntu als Linux-Derivat an. Durch die geringen Systemanforderungen ist es zum Beispiel möglich, ältere Windows-PCs durch den Umstieg auf lubuntu weiter zu verwenden.

Alternativen zu lubuntu – Viele verschiedene Betriebssysteme verfügbar

Die Wahl eines Betriebssystems ist ein zentrales Thema für jeden Computernutzer. Grundsätzlich muss dabei immer berücksichtigt werden, dass das Betriebssystem an bestimmte Systemanforderungen geknüpft ist. Bei älteren Rechnern, die im Vergleich mit aktuellen Computern eine relativ geringe Systemleistung haben, muss das Betriebssystem entsprechend gestaltet sein. Diese Fragen sind bei der Betriebssystem-Suche hilfreich:

  • Welche Systemanforderungen hat das Betriebssystem?
  • Gibt es aktuelle Software für das Betriebssystem?
  • Wie viel Software gibt es für das Betriebssystem?
  • Gibt es die gewünschte Software für das Betriebssystem?
  • Wird das Betriebssystem weiter entwickelt?
  • Gibt es Support für das Betriebssystem?

Die Systemanforderungen können sehr leicht ermittelt werden, denn jeder Betriebssystem-Hersteller gibt an, wie die Mindestanforderungen an den Rechner sind. Dabei sollte allerdings immer berücksichtigt werden, dass es sich bei den Angaben um das absolute Minimum handelt. Für die Nutzung des Computers es wichtig, dass das Betriebssystem möglichst viel aktuelle Software unterstützt. Wenn eine ganz bestimmte Software benötigt wird, sollte vor der Wahl des Betriebssystems geklärt werden, ob diese Software für das Betriebssystem verfügbar ist. Grundsätzlich lohnt es sich schon aus Sicherheitsgründen nicht, ein Betriebssystem zu installieren, das nicht mehr weiter entwickelt wird. Besonders im unternehmerischen Umfeld ist zudem wichtig, dass Support angeboten wird.