Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit promobo.de (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 17. Mai 2014

    Da ich eine Laptoptasche gesucht habe, bin ich auf promobo.de fündig geworden. Super leicht ersichtlich ist auf dieser Homepage, dass ab 50 Euro Bestellwert der Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ist. Verwunderlich ist das Rückgaberecht von 100 Tagen. Ist dies doch mehr, wie sonst generell üblich. Während des Bestellvorgangs habe ich dann ein Kundenkonto eröffnet. Bezahlt habe ich mittels PayPal. Hierzu möchte ich noch erwähnen, dass es auch noch die Möglichkeit gegeben hätte den Artikel als Geschenk zu verpacken, mit 4,95 Euro pro Ware. Wird solch ein Service doch nur ab und an bei Shop Seiten angeboten. Die Laptoptasche wurde mit DHL versendet. Die Verpackung war ordentlich, der Artikel entsprach genau den Maßen, die ich bestellt hatte. Da die Laptoptasche doch ein eher exklusiveres Accessoire für meinen Computer ist, hoffe ich dass sie auch lange halten wird. Auch bietet promobo.de eine Rubrik Geschenkideen an, die dazu animiert, sich dort Anregungen für eine Geschenkidee zu holen. Auch für Weihnachten sind dort Artikel zu finden. Dort fand ich besonders lustig den Teelichtschmuck, Grippen-Tanz. Also man kann sagen, es gibt auf der Seite einige außergewöhnliche Dinge zu entdecken. Ich werde sicherlich wieder dort einkaufen und vergebe für die rasche Bearbeitung fünf Sterne. Mehr anzeigen

promobo.de im Test - Note: Sehr gut

promobo.de Testbericht
Auf der Suche nach ausgefallen und nach von Hand hergestellten Gegenständen ist man bei promobo.de an einer guten Adresse. Hier sind nur ausgesuchte Design- & Manufakturerzeugnisse zu finden, wobei viele Produkte in kleinen Studios und Werkstätten in Deutschland entworfen und produziert werden. Die Materialien sind teilweise ausgefallen oder werden einfach recycelt. Die Liebe zum Detail ist jedem Stück anzumerken und man kann sogar nach Artikeln aus bestimmten Bundesländern suchen. Die Produkte eignen sich hervorragend, um sich und anderen eine Freude zu machen, besonders wenn man auf der Suche nach etwas Besonderem ist.

Die Besonderheiten von promobo.de

  • klimaneutraler Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Geschenkefinder
  • außergewöhnliche Produkte

Plattform für Kreative: das Unternehmen

promobo.de geht auf die Idee von Sascha Fourman und Mareike Rimpl zurück. In Saarbrücken mit einem Testlauf gestartet, wurde im Juli 2010 der Promobo Flagshipstore in Berlin mit angeschlossenem Onlineshop eröffnet. Dabei beruht das Konzept darauf, dass Boxen an kreative Designer vermietet werden. promobo.de versteht sich dabei als Design- und Manufaktur-Portal und das Angebot umfasst insgesamt rund 3.000 Produkte von etwa 450 Designern und Manufakturen. Der Onlineshop wartet darüber hinaus noch mit ausführlichen Informationen auf.

Kreativ und außergewöhnlich: das Sortiment

Das Sortiment besteht aus Produkten, die sowohl von etablierten Marken, als auch von jungen Design-Talenten stammen. Diese präsentieren ihre Arbeiten in den Promobo-Boxen, gemieteten Ausstellungsflächen. Die Auswahl erfolgt von den Inhabern, anhand klarer Design- und Qualitätskriterien und es werden häufig interessante Neuentdeckungen, die noch nicht woanders zu haben sind, vorgestellt. Das Produktspektrum reicht vom Federmäppchen aus alten Fahrradreifen über Taschen aus Postsäcken, über die aktuellen Modekollektionen junger Designer bis hin zu hochwertigen deutschen Uhren und Designerschmuck.

Für besondere Anlässe: die Geschenkideen

Wenn man irgendwo eingeladen ist oder ein besonderer Anlass ansteht, stellt man sich immer die Frage, was man denn mitbringen könnte. Bei promobo.de kann man sicher sein, dass man endlich mal etwas Kreatives, Verrücktes oder Besonderes dabei hat und nicht wieder mit Blumen und Schokolade vor der Tür steht. Die Kategorien sind mitunter auch kreativ und man findet hier etwas für Berlin-Fans, Männer, Frauen, Kinder, Reiselustige, Sportliche, etwas zu Weihnachten und zum Geburtstag.

Leider ohne News: der Blog

Auf promobo.de gibt es einen Link zum Promobo Blog und wenn man darauf klickt, gelangt man schnell zu der gewünschten Seite. Leider ist auf den ersten Blick ersichtlich, dass der letzte Eintrag aus dem Jahr 2012 stammt, er also nicht gepflegt wird. Allerdings macht der Blog trotzdem Lust auf mehr und eine Fortführung wäre wünschenswert, da hier sowohl Designer als auch Produkte vorgestellt wurden. Will man dennoch das Neueste von promobo.de lesen, kann man als Alternative die Facebook-, Twitter- oder Pinterest-Seite besuchen.

Bei Fragen: die Kontaktmöglichkeiten

Trotz der Beschreibungen bei den Produkten können doch ein paar Fragen auftreten. Dann bietet es sich an, dass man mit den Mitarbeitern von promobo.de Kontakt aufnimmt und so schneller eine Kaufentscheidung treffen kann. Dafür ruft man entweder zwischen 8 und 17 Uhr die Berliner Telefonnummer an, schreibt eine E-Mail oder füllt das Kontaktformular aus, um dann schnellstmöglich Antwort zu erhalten.

Klimaneutral und schnell: der Versand

Der Versand von Artikeln, die auf Lager sind, erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen. Bei den Produkten ist immer ersichtlich, ob sie nicht verfügbar, nur noch wenige auf Lager oder ausreichend vorhanden sind. Die Versandkosten belaufen sich auf 4,90 € und wenn man nach Abzug von Rabatten einen Bestellwert über 50,00 € erreicht, ist die Lieferung versandkostenfrei. Die Lieferung erfolgt über DHL und ist zusätzlich klimaneutral, ohne dass Zusatzkosten auf die Kunden zukommen.

Wenig Auswahl: die Zahlungsarten

Die Zahlungsarten sind sehr übersichtlich und man hat lediglich die Variante der Sofortüberweisung oder der Vorkasse. Ein Vorteil der Vorkasse ist, dass man hierbei 3% Rabatt auf die Ware erzielt. Bei beiden Möglichkeiten wird die Ware sofort nach Zahlungseingang versandt.

Länger als üblich: das Rückgaberecht

Neben dem gesetzlich vorgeschriebenen 14-tägigen Widerrufsrecht gewährt promobo.de ein freiwilliges Rückgaberecht bis zu 100 Tage nach Warenerhalt. Dies gilt für alle Einkäufe auf der Internetseite und Kunden können sich mit diesem Rückgaberecht auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen, indem sie die Ware innerhalb von 100 Tagen nach deren Erhalt zurücksenden.

promobo.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Mit promobo.de ist man gut beraten, wenn man auf der Suche nach dem Exklusiven ist. Dafür muss man mitunter nicht einmal viel Geld ausgeben, denn es gibt auch schön kleine und preiswerte Mitbringsel, die von Jung-Designern oder bekannten Unternehmen hergestellt wurden. Das Sortiment ist gut gewählt und nicht überladen und man findet garantiert etwas Schönes für sich oder Freunde und Verwandte. Das einzige kleine Manko der Seite ist, dass der verlinkte Blog nicht aktuell ist. Doch dies schmälert nicht das Einkaufsvergnügen auf der Seite und die Artikel sind auf jeden Fall gut präsentiert. Für die vielen liebevoll gestalteten Produkte aus ungewöhnlichen Materialien vergibt unsere Testredaktion die Testnote „Sehr Gut“.

promobo.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen promobo.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.promobo.de

promobo.de Website Screenshot

Wer nach witzigen und ausgefallenen Geschenkideen sucht, ist bei promobo.de richtig. Das Berliner Unternehmen hält für Sie, Ihn und auch für den Nachwuchs das passende Präsent bereit. Sportliche und reiselustige Menschen werden ebenso fündig, wie all jene, die nach einem saisonalen Geschenk suchen. Bei promobo.de können de Artikel nach dem Anlass, dem Preis, der zu beschenkenden Person oder der Farbe aufgefunden werden. Bei seinem Sortiment setzt promobo.de auf ausgesuchte Designware, welche aus deutschen Manufakturen stammt und oft in liebevoller Handarbeit entsteht. Wer mag, kann auf promobo.de die Waren auch nach dem jeweiligen Bundesland, wo sie produziert wurden auswählen. Die Artikel werden einen Werktag nach Bestelleingang zugestellt.