Zuletzt aktualisiert: 27.11.2020

Mondland Erfahrungen & Bewertungen 2020

Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschenkideen ist Mondland eine gute Adresse. Nach eigener Aussage vertreibt der Shop die "originellsten Geschenke des Planeten". Das Sortiment wird auf jeden Fall bei den Beschenkten für Überraschungen sorgen. Der Mondland Verlag aus Lübeck wird seinem Namen gerecht und bietet Gründstücke auf dem Mond zum Verkauf. Weiterhin können Sterntaufen, Sternschnuppen, Patenschaften für Olivenbäume, personalisierter Sekt oder irische und schottische Adelstitel erworben werden. Anlässe für außergewöhnliche Geschenkideen gibt es zur Genüge. Mondland verschickt seine Geschenkideen für eine geringe Versandpauschale, welche ab einem Bestellwert von 79 Euro entfällt. Die Lieferzeit beträgt etwa drei Werktage, ein Expressversand ist möglich.

Jetzt www.mondland.de besuchen

Wie setzt sich die Mondland Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Mondland mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 10 Mondland Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Mondland Bewertungen angesehen werden.

Mondland im Test - Note: Gut

Für Menschen, die beim Verschenken ihren Schwerpunkt nicht auf materielle, sondern auf ideelle Werte legen, kann Mondland ein fachkompetenter Partner sein. Bereits seit 1999 stellt der in Lübeck ansässige Mondland Verlag seine Geschäftsidee ganz in den Dienst der ausgefallenen Geschenke mit hohem symbolischem Wert. Entsprechend vertreibt der Shop materielle Güter lediglich als schmückende Beigabe und konzentriert sich stattdessen auf immaterielle Präsente, die sich an den Träumen und Hoffnungen vieler Menschen anlehnen. So bilden Mondgrundstücke, Sterntaufen, Sternschnuppen, Adelstitel und Patenschaften den Kernvertrieb von Mondland. Mit diesem Angebot hebt sich der Mondland Verlag deutlich von anderen Geschenkeshops ab. Aber auch Nichtkäufer dürften durch den Informationsgehalt von Mondland viel Neues lernen.

Die Angebote im Überblick:

  • Onlinebasierender Geschenkeshop, der sich auf den Verkauf von Präsenten mit hohem Symbolwert spezialisiert hat
  • Hauptsächlicher Vertrieb von Mondgrundstücken, Sternschnuppen, Sterntaufen, Adelstiteln und Patenschaften sowie einer kleinen Auswahl ergänzenden Zubehörs
  • Großzügig mit Inhalt gefüllte Webpräsenz
  • Ausführlicher FAQ Bereich, der auch Fragen zu Rechten und Pflichten, die mit dem außergewöhnlichen Präsent einhergehen, beantwortet

Ideell: Der Wert der Geschenke

Beim Thema Geschenke denkt man spontan an materielle Güter. Das neueste Handy, die modernste Spielkonsole oder einfach nur Geld, um sich selbst einen materiellen Traum erfüllen zu können. Mondland setzt in dieser Entwicklung ein klares Gegenzeichen. Denn das Kerngeschäft sind in erster Linie die Wünsche, Träume, Illusionen und Hoffnungen. Da genau die es sind, die beim heutigen Schenken meist zu kurz kommen, überzeugt der ideelle Wert der Mondland Geschenkideen auf ganzer Linie, wenngleich zu dem entrichteten Preis kein materieller Gegenwert vorhanden ist.

Himmlisch: Geschenke aus dem Universum

Den Reiz des Weltalls als Präsent weiterzugeben ist einer der Schwerpunkte in der Geschenkewelt von Mondland. Denn seinem Namen alle Ehre machend vertreibt dieser ganz besondere Onlineshop Geschenke aus der Galaxis. So kann man beispielsweise ein riesiges Stück Land auf dem Mond erwerben oder einen Stern taufen, der dann auf ewig den ausgesuchten Namen trägt. Und dank dem Verkauf von Meteoritenfundstücken scheint es so, als wäre mit der Traum erfüllenden Sternschnuppe der eigene Wunsch zum Greifen nah.

Adelig: Das Verschenken von Herrschaftstiteln

Gerade mal 90 cm⊃2; misst das Anwesen in Irland oder Schottland, welches über Mondland erworben werden kann und das im Ergebnis zum Tragen der Titel „Lord and Lady of …“ berechtigt. Besonders groß ist das Refugium des zukünftigen Adeligen zwar nicht, dennoch wird sich so mancher Freund der irischen und schottischen Herrschaftshäuser über seinen ganz persönlichen Adelstitel freuen.

Veranschaulichend: Das Zubehör

So erfreulich ein Mondgrundstück, ein Adelstitel oder ein Sternschnuppenglücksbringer auch sein mögen, wer erfolgreich Freunde verschenken möchte, der braucht etwas zum Überreichen. Diesem Anspruch wird Mondland mit seinem zur Auswahl stehenden Zubehör sowie seinem Urkundenkonzept gerecht. Jeder Mondlandbesitzer, jeder Sternnamensgeber und alle Lords und Ladys erhalten von Mondland über ihr neues Besitztum eine Urkunde oder ein Zertifikat. Sternschnuppenbesitzer dürfen sich sogar über ihr eigenes Meteoritenfundstück freuen. Auch jenseits dessen gibt es bei Mondland noch „Handfestes“ an Zubehör zu erwerben. Ein Stempel- und Visitenkartenset für den Lord und die Lady oder EcoSpheren in Kugelform stehen beispielsweise zur Auswahl.

Mit Gebrauchswert: Patenschaft mit Nutzungsgarantie

Während Sekt durchaus zu den Klassikern unter den Geschenken gehört, ist Olivenöl doch eher Bestandteil eines Fresskorbes. Außergewöhnlich werden beide Präsentideen allerdings, wenn man gleich die Verantwortung für den ganzen Rebstock oder den Olivenbaum mitverschenkt. Möglich wird dies durch die Olivenbaum- und Rebstockpatenschaften bei Mondland. Den Inhaber erreicht je nach Wunsch über ein oder drei Jahre jährlich eine Sekt- oder Olivenöllieferung nach Hause. Eine Besichtigung der eigenen Patenpflanze ist inklusive Führung gerne möglich. Diese Geschenkidee vereint den ideellen Wert mit einem materiellen Nutzen und kann noch dazu mit einem außergewöhnlichen Erlebnis abgerundet werden.

Spartanisch: Der optische Eindruck

Inhaltlich ist Mondland sicher ein fachkompetenter Partner für wahrlich außergewöhnliche Geschenkideen. Die Aufmachung der Webpräsenz hinkt allerdings noch ein wenig hinterher. Die Webseite ist mit viel Textinhalt gefüllt, was der Übersichtlichkeit nicht gerade zuträglich ist. Und auch das nüchtern gehaltene Layout wird dem mystischen Inhalt nicht gerecht. Selbst die eigentlich klare Strukturierung der einzelnen Rubriken geht in der Fülle an Informationstext und fehlenden Farbakzente verloren. Deshalb kann der optische Gesamteindruck von Mondland leider nicht überzeugen.

Beispiellos: Der FAQ Bereich

Man kauft nicht alle Tage ein Mondgrundstück oder eine Sternschnuppe, entsprechend groß ist die Flut an Fragen, die sich beim Stöbern nach diesen außergewöhnlichen Geschenken auftun. Dies wissen scheinbar auch die Verantwortlichen von Mondland und begebenen diesem Informationsbedarf mit einem umfassenden FAQ Bereich. Für jede Geschenkeart, die über Mondland erworben werden kann, sind eigene FAQ installiert. Diese beziehen sich glücklicherweise nicht nur auf die jeweiligen Bestellprozesse, sondern handeln auch rechtliche Aspekte, wie zum Beispiel die Fragen, ob für das Mondgrundstück Steuern zu entrichten sind, ab.

Fazit

Die bei Mondland erhältlichen Präsente können guten Gewissens als außergewöhnlich bezeichnet werden. Das gesetzte Ziel, die originellsten Geschenke auf diesem Planeten zu vertreiben, wird eindeutig erreicht. Dabei überzeugt die Auslage von Mondland vor allem durch ihren vordergründigen Symbolcharakter. Dabei hat der Beschenkte dank Urkunde, Zertifikat und sonstigem Zubehör auch etwas zum Anfassen. Und mit den Olivenbaum- und Rebstockpatenschaften samt Besuchsoption findet sich auch ein außergewöhnliches Geschenk mit Nutzbarkeit. Insgesamt dürfte Mondland stark polarisieren. Doch leider wird der optische Eindruck dem mystischen Konzept nicht gerecht und „erschlägt“ den Besucher mit seiner Inhaltsfülle. Der FAQ Bereich hingegen bietet einen echten Nutzen, so dass Mondland mit der Endnote „Gut“ zu beurteilen ist. 

Erfahrungen mit Mondland

2
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 7 March 2017
Wir haben bei Mondland ein Mondgrundstück als Geschenk gekauft. Als die Ware kam waren wir tief enttäuscht. Die deutsche Urkunde ist vom Schriftbild für uns sehr schwer lesbar gewesen. Kontaktaufnahme mit Mondland war weder per Telefon noch per Mail möglich. Erst als wir schriftlich per Post widerrufen haben fand ein Kontakt zu Mondland statt. Man teilte uns mit, dass Widerruf nicht möglich sei da es sich um eine personalisierte Bestellung handelt. Mondland wollte uns dennoch entgegenkommen und versprach uns eine neue lesbarere Urkunde. Diese haben wir auch schnell erhalten. Sie ist deutlich lesbarer und wir sind zufrieden. Aufgrund der Kulanz und der schnellen Neulieferung geben wir trotz anfänglicher Schwierigkeiten vier Sterne.
Gastautor
Verifiziert
Friday, 13 May 2016
Auf der Suche nach einem schönen Geschenk für einen besonderen Anlass, habe ich die Seite mondland.de gefunden. Hier findet man die außergewöhnlichsten und originellsten Geschenke und kann sich sicher sein, dass das Geschenk nicht auch schon von anderen Hochzeitsgästen verschenkt wird. Im Online-Shop von Mondland kann man zum Beispiel echte Sternschnuppen verschenken oder die Patenschaft für einen Olivenbaum in Griechenkand übernehmen. Ich habe mich für die Sternschnuppe in einer Box entschieden, die mit einer Extra Geschenk-Box geliefert wurde. Der Versand ging relativ zügig und das Paket war innerhalb einer Woche bei mir. Für die Sternschnuppe habe ich unter 79 Euro bezahlt, weshalb 4,90 Euro Versand anfielen. Auch bei den Zahlungsarten konnte man sich zwischen mehreren Methoden entscheiden. Was mir leider nicht so gut gefallen hat war, dass die Startseite ein wenig unübersichtlich gestaltet ist und man sich schon sehr anstrengen muss verschiedene Geschenke herauszusuchen. Alles in allem war ich aber mit dem Online-Shop von mondland.de sehr zufrieden und die Sternschnuppe kam sehr gut bei meiner Schwester an. Ich vergebe 4 von 5 Sternen und ziehe einen Stern ab, weil ich die Startseite etwas unübersichtlich fand. Ansonsten war ich mit der Ware und auch der Lieferung sehr zufrieden und werde mit Sicherheit wieder einmal dort bestellen.

Videos

Mondland Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

yopi.de
5 Bewertungen
shopauskunft.de
2 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4 / 5
Zum Anbieter