Erfahrungen.com durchsuchen

123Blumenversand.de Erfahrungen & Bewertungen 2019

123Blumenversand.de Logo

ø 3.93 von 5 Sternen

Erfahrungen mit 123Blumenversand.de (11)

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 29. Oktober 2019

    Eine Firmenpolitik, die man nicht glauben mag.

    Vorgeschichte: Strauß für einen 85-jährigen bestellt. Lieferung wurde am Vorabend über 600 km weit entfernt um kurz vor 19 Uhr erst angekündigt. Da war uns schon klar, das kann niemals pünktlich ankommen. Kam es auch nicht.

    Einen Tag verspätet kam der Strauß, wir bekamen ein Foto und trauten unseren Augen nicht. Geliefert wurde was anderes. Es fehlten diverse bestellte Blumen (Details spare ich hier mal aus).

    Kontakt zur Firma hergestellt, Standardantwort enthielt nicht mehr als "sie garantieren nur zu 95% eine pünktliche Lieferung" und für den falschen Strauß dürfen wir uns über einen Gutschein über 6€ freuen, nur einlösbar mit einem erneut teuren Strauß. Geht's noch?

    Also Paypal eingeschaltet: unser Vorschlag, man trifft sich mit dem Händler in der Mitte. Es wurden ja Blumen geliefert, daher waren wir mit 50% einverstanden auch wenn etwas komplett anderes geliefert wurde.

    Nun kommt der Knaller: man lässt sich 11 Tage Zeit um heute an Paypal eine Stellungnahme zu senden, dass man sich bereit erklärt, alles zurück zu erstatten wenn man den Strauß komplett auf eigene Kosten zurück schickt. Nach 11 Tagen durch einen 85-jährigen der nicht mehr in der Lage ist, ein Paket zur Post zu bringen? In unseren Augen ganz klar Kalkül: man weiß, dass man bei Paypal die 50% Erstattung spart, wenn man stattdessen die komplette Rücksendung fordert und der Kunde gezwungen wird, bei Paypal eine Sendungsnummer zu hinterlegen bevor überhaupt etwas passiert. Haben jetzt 7 Tage Zeit um 200 km zu fahren um den verwelkten Strauß zu versenden. Völlig verrückt.

    Hoffentlich wird dieser Beitrag oft gelesen und bewahrt viele Kunden vor einer bitteren Enttäuschung. Natürlich werde ich auch diverse andere Portale zur Bewertung nutzen. So eine Story ist echt fast unglaubwürdig wenn wir sie nicht echt erlebt hätten.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 25. August 2019

    Sehr schönes Arrangement, lange Haltbar, angenehmer Preis Termingerecht verschickt

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 13. August 2019

    Seit Jahren schon bestelle ich bei 123 die verschiedensten Blumen, um sie in ganz Deutschland verschicken zu lassen. Von allen Seiten kam großes Lob, aber diesmal habe ich an mich senden lassen und war erstaunt, dass die Rosen mit Eimer 1a am nächsten Tag schon da waren!

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

123Blumenversand.de im Test - Note: Gut

123Blumenversand.de Testbericht
Blumen werden nicht mehr nur im Geschäft an der Ecke gekauft, sondern mehr und mehr auch online bestellt. Entsprechend breit gefächert ist mittlerweile das Angebot an entsprechenden Dienstleistern. 123-Blumenversand.de verschickt auf Kundenwunsch eine ansprechende Auswahl an Themensträußen, welche die verschiedensten Anlässe bedienen oder neutral gehalten auch als kleine Aufmerksamkeit oder Dankeschön für Zwischendurch eingesetzt werden können. Der Kunde kann kostenlos eine Grußkarte beilegen lassen und erhält bei verschiedenen Sträußen Gratisartikel, wie Vasen oder Süßigkeiten. Die Ware wird mit einer Frischegarantie von sieben Tagen verschickt. Für das Unternehmen spricht auch die hohe Wertigkeit nachhaltigen Wirtschaftens.

Was spricht für 123-Blumenversand.de?

  • handgebundene Themensträuße
  • kostenlose Grußkarte und gratis Beigaben
  • Frischegarantie von sieben Tagen
  • umfangreiches Angebot für alle Anlässe
  • Nachhaltigkeit besitzt hohen Stellenwert

Guter Service für blumige Grüße: das Unternehmen

Im Jahre 2011 ging 123-Blumenversand.de online. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wendeburg, unweit von Braunschweig. Bernd Heidemeyer und sein Team haben sich einen florierenden Blumen-Versandhandel aufgebaut. Die Themensträuße werden nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch europaweit verschickt. Die Blumen werden bei ausgewählten Züchtern weltweit eingekauft und in einer speziellen Frischeverpackung verschickt. Fair gehandelte Ware nimmt einen Großteil des Sortiments ein. Zu 95% garantiert 123-Blumenversand.de die pünktliche Lieferung zum Wunschtermin.

Per Mausklick zum Blumengruß: das Angebot

Bei 123-Blumenversand.de lassen sich schnell und einfach online Blumengrüße in Auftrag geben. Dabei hat der Kunde verschiedene Möglichkeiten. Er kann die Blumen unter seinem Namen an eine Wunschadresse liefern lassen oder auch die anonyme Zustellung wählen. Das Angebot von 123-Blumenversand.de ist verständlicherweise stark saisonal ausgerichtet. Zwischen Valentinstag und Weihnachten finden sich immer wieder Anlässe, einen Blumengruß in Auftrag zu geben. Zum Zeitpunkt unseres Tests (Nov. 2016) stand die Adventszeit bevor. Im Shop wurde dies deutlich, denn die Auswahl an Türkränzen, Adventsgestecken oder hübschen Wintersträußen war groß. Wer die Themensträuße "Sternschnuppe", "Schneeglück" oder "Weihnachtszauber" wählte, bekam gratis eine Glasvase und eine Packung Weihnachtsmandeln geschenkt.

Schnell und meist pünktlich: der Versand

Bei der Lieferung besteht die Wahl zwischen Standard- und Expressversand. Die Standardlieferung ist mit Versandkosten in Höhe von knapp fünf Euro verbunden. Zugestellt wird an Werktagen zwischen 8 und 19 Uhr und am Samstag zwischen 8 und 16 Uhr. Meist können die Wunschtermine bei dieser Option eingehalten werden. Gelegentlich tauchen jedoch logistische Probleme auf und die Zustellung verzögert sich. Dies ist meist nicht dem Unternehmen selbst zuzuschreiben. Wer die Standardlieferung wählt, erklärt sich aus diesem Grund mit eventuellen Lieferverzögerungen von bis zu zwei Werktagen bereit. Expresslieferungen sollten mindestens drei Tage vor dem gewünschten Liefertermin beauftragt werden. Entsprechend des Tages und Termins der Zustellung fallen Mehrkosten in unterschiedlicher Höhe an.

Bequem und sicher zahlen: die verschiedenen Zahlungsoptionen

Die Möglichkeiten der Bezahlung bleiben überschaubar, sind jedoch durchaus akzeptabel und ausreichend. Wahlweise kann die Zahlung per PayPal, per Kreditkarte per Lastschrift oder per Rechnung erfolgen. Bei der Kreditkartenzahlung werden VISA, MasterCard und American Express akzeptiert.

Leider nicht möglich: der Widerruf

In der Regel ist es möglich, Kaufverträge innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt schriftlich zu widerrufen. Da es sich bei Blumen um schnell verderbliche Waren handelt, tritt diese Reglung außer Kraft und die Lieferungen sind vom Widerruf ausgeschlossen.

Gut besetzter Service: der Kundendienst

Die Hotline von 123-Blumenversand.de kann mit vorbildlichen Zeiten der Erreichbarkeit aufwarten. Die Telefone können zum Ortstarif erreicht werden und sind montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 22 Uhr besetzt. Am Samstag kann man sich bis 21 Uhr Hilfe holen und selbst sonntags werden zwischen 10 und 18 Uhr Anrufe entgegengenommen. Eine weitere Möglichkeit der Kontaktaufnahme besteht mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars und der Bitte um Rückruf. Damit ist der Kundendienst sehr gut aufgestellt, ab und an könnten die Mitarbeiter jedoch etwas freundlicher und kundennäher argumentieren.

Wird akribisch verfolgt: der Gedanke der Nachhaltigkeit

In Sachen Nachhaltigkeit überlässt 123-Blumenversand.de nichts dem Zufall. Die Blumen stammen von Firmen, die nach umweltgerechten Vorgaben wirtschaften und ihren Mitarbeitern faire Löhne zahlen. Zum Großteil stammen die im Shop angebotenen Rosen aus Äthiopien und Kenia.

Lohnt für Mehrbesteller: der Rabatt

123-Blumenversand.de bietet seinen Kunden einen Folgerabatt an. Ab der zweiten Bestellung, die im Shop getätigt wird, erhält der Kunde einen Rabatt von 15%. Dieser Rabatt kann sofort eingelöst werden und der Warenwert reduziert sich automatisch.

123Blumenversand.de Testbericht Fazit - Note: Gut

Blumen online zu verschicken, ist eine Dienstleistung, die im Trend liegt und das Überleben diverser Anbieter sichert. Seit dem Jahre 2011 zählt 123-Blumenversand.de zu den Mitstreitern dieser Branche. Blumen werden auf Kundenwunsch europaweit an Wunschadressen verschickt. Die Ware stammt direkt vom Hersteller und hier zeigt sich das Unternehmen weltoffen. Dabei wird großer Wert auf Fairtrade Handel gelegt. Die Auswahl der Blumensträuße ist saisonal ausgerichtet, ansprechend und recht vielfältig. Gratisbeigaben, wie Vasen oder Süßigkeiten, sprechen für das Unternehmen, welches in der Nähe von Braunschweig beheimatet ist. Die Bezahlmöglichkeiten sind vielfältig und auch die Lieferzeiten werden größtenteils eingehalten. Einen Punktabzug gibt es für mangelnde Freundlichkeit des Kundenservice. Das Testurteil lautet folglich: "Gut".

123Blumenversand.de Testberichte (2)

  • 123Blumenversand.de Auszeichnung

    Trusted Shops Guarantee

  • 123Blumenversand.de Auszeichnung

    McAfee Secure

123Blumenversand.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen 123Blumenversand.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.123blumenversand.de

123Blumenversand.de Website Screenshot

Die Plattform 123Blumenversand.de verschickt deutschlandweit frische Blumen nach Kundenwunsch. Das Unternehmen aus Wendeburg wurde im Jahre 2011 gegründet. Dabei handelt es sich um die Flora Prima GmbH. Wer bei 123Blumenversand.de bis 15 Uhr bestellt, kann sicher sein, dass seine Blumen bereits am nächsten Werktag ausgeliefert werden. Für die Blumensträuße bietet 123Blumenversand.de eine 7tätige Frische-Garantie. Zu jedem Anlass findet sich der passende Strauß. Zusätzlich ist es möglich, eine persönliche Grußkarte beizulegen. Hierfür stehen dem Kunden 300 Zeichen Text zur Verfügung. Ab der zweiten Bestellung winken dem Nutzer Rabatte. Die Bestellung kann online nach verfolgt werden. Bei seinen Verpackungen legt das Unternehmen viel Wert auf Nachhaltigkeit.