Zuletzt aktualisiert: 27.11.2020

Montessori-Shop.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Auf diesem Portal ist eine große Auswahl an Material, welches zur Umsetzung der Montessori Pädagogik geeignet ist zu haben. Bei Montessori-Shop.de bestellen Schulen, Therapieeinrichtungen und Eltern Sinnesmaterial, Sprachmaterial, Geobretter, Arbeitskarteien oder Übungen der Stille. Seit Maria Montessori Anfang des 20. Jahrhunderts das erste Kinderhaus in Italien eröffnete, hat das Schulkonzept viele Freunde und Förderer gefunden. Das Bamberger Unternehmen ist somit zu einer ersten Adresse für all jene geworden, die ihre Kinder individuell fördern und fordern wollen. Ab einem Warenwert von 75 € kann versandkostenfrei bestellt werden. Für Vielbesteller bietet Montessori-Shop.de attraktive Mengenrabatte an. Die Auslieferung erfolgt per DPD.

Jetzt www.montessori-shop.de besuchen

Wie setzt sich die Montessori-Shop.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Montessori-Shop.de mit 3.3 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Montessori-Shop.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Montessori-Shop.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Montessori-Shop.de

3
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 13 December 2017
Die Sachen sind schön, fühlen sich auch gut an aber auf allem steht "made in China"- das gibt man seinem Kleinkind doch nicht gerne in die Hand. Schade, hätte mir wirklich mehr erwartet.
Gastautor
Verifiziert
Monday, 28 September 2015
Kinder brauchen Impulse. So habe ich es mir in verschiedenen Erziehungsratgebern angelesen. Doch was man als Lehr- und Lernmaterial in den herkömmlichen Versandhäusern für Kinder bekommt, ist beinahe der Mainstream-Musik gleich zu setzen. Daher habe ich mich sehr gefreut, als mir von einer engagierten Erzieherin die Website "Montessori-Material.de" empfohlen wurde. Montessori ist ein eigenständiger Begriff für gute Impulse für die Kleinen. Ich wurde nicht enttäuscht. Alle Bereiche, sowohl für Kindergartenkinder als auch für Grundschulkinder, werden durch das Material abgedeckt. Schreiben, rechnen, biologisches Verständnis und Tages- und Jahreszeiten - für all diese Themenbereiche wird viel Material zum Anfassen und tatsächlichem Begreifen angeboten. Besonders gelungen finde ich die Materialien für die sogenannte Kosmische Erziehung und das Arbeits- und Lehrmaterial. Ich habe mich sehr gefreut festzustellen, dass vieles davon auch in unserer Grundschule zu finden ist. Die Bestellung, der Versand, die Versandkosten - alles, wie man es sich wünscht. Doch einen großen Wermutstropfen gibt es bei diesen Artikeln. Einen, der nur einer Privatperson, nicht einer Schule oder Kindergarten schwer im Magen liegt. Die Produkte sind im Vergleich zu anderen Spiel- und Lehrmaterialien recht teuer. Dies macht es für einen "normalen" Privathaushalt schwer, sich gut einzudecken, auch wenn man weiß, dass es sich um gute Qualität und sehr gut durchdachte Konzepte handelt.
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 3 September 2015
Liebe Montessori-Shop-Betreiber, eigentlich bin ich etwas zwiegespalten. Auf den ersten Blick denke ich: OK, so habe ich mir also einen Montessori-Shop vorzustellen!? Schlichtes Design, alternative Farben, ein Statement gegen unser von Konsum gepraegtes Leben. Oder ist es zu simpel, zu schlicht? Ihr Shop bietet eine gute Uebersichtlichkeit und der Kunde wird ohne Wenn und Aber und ganz ohne Schnickschnack sich selbst uns seinen Beduerfnissen ueberlassen. Man koennte fast meinen, der Internetauftritt ist ein 'Muss', aber wohler wuerden sich die Betreiber 'ohne' fuehlen. Das ist die eine Seite. Aber es gibt auch den positiven Aspekt und der Shop regt mich gerade durch seine Schlichtheit dazu an, ueber mein eigenes Konsumverhalten und meine eigene Reaktion auf bunte Werbebilder, die Verlangen und Kaufinteresse wecken. Ich fuehle mich selbst dabei ertappt: Wo bitte schoen sind die Erlebnisbilder, die Phantasiewelt des Shops? Aber halt, will ich nicht genau das, eben keine unnoetigen Kaufanimationen sondern schlicht eine Reduktion auf das Notwendige. Man merkt schon, einerseits finde ich den Shop erfrischend anders, andererseits befuerchte ich, dass der Besucher der Seite die Lust verliert, weiter zu shoppen. Es wird sicher ein alternatives Publikum angesprochen und zufrieden gestellt, aber was ist mit 'normalen' Kunden? Sicher will man die doch auch erreichen.

Videos

Montessori-Shop.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen