Daten für Überweisungen bei Consorsbank: BLZ und IBAN

Consorsbank ist kein reiner Broker, sondern besitzt eine Vollbanklizenz. Neben Einlagen- werden auch Zahlungsverkehrskonten angeboten. Überweisungen sind auch zugunsten von Konten im Ausland sowie in Fremdwährung möglich. Ebenso kann Geld aus dem Ausland und in fremder Währung zugunsten von Consors-Konten überwiesen werden.

Consorsbank Bankleitzahl, IBAN und Co.

  • Consorsbank BLZ: 760 300 80
  • Consorsbank BIC (Swift-Code): CSDB DE 7
  • Bei eingehenden Zahlungen in Fremdwährung aus dem Ausland: Alternativ-BIC GENODEFF

Der Bank Identifier Code (BIC) ist nur für Überweisungen aus dem Ausland sowie in Fremdwährung erforderlich. Dann wird auch die International Bank Account Number (IBAN) benötigt. Die internationale Kontonummer ist auf jedem Kontoauszug ersichtlich.

BIC und IBAN nicht für Zahlungen aus dem Inland

Sie setzt sich unter anderem aus den nationalen Kontonummern und Bankleitzahlen zusammen, so dass die IBAN Consorsbank als kontoführendes Kreditinstitut und über die Kontonummer auch den Kontoinhaber identifiziert.  Für Überweisungen innerhalb Deutschlands in Euro reichen die bisherigen Bankleitzahlen noch aus, auch wenn in den nächsten Jahren bedingt durch EU-weite Harmonisierungsprozesse Änderungen anstehen. Da die Bankleitzahl Consorsbank für Zahlungen aus dem Inland ausreichend identifiziert, reicht sie zusammen mit der Kontonummer als Angabe in Überweisungsvorlagen aus.

Webseiten Vorschau: www.consorsbank.de