Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die buch.de Bewertung zusammen?

buch.de BewertungenDurchschnittlich wurde buch.de mit 2.34 von 5 bewertet. Basierend auf 133 buch.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren buch.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit buch.de (4)

  • Bewertung: 5

    Samstag, 08. Juli 2017

    Online-Maske ist bestens, die Auswahl ist perfekt. Außerdem kommt die Ware meistens schneller als versprochen an. Gerne jederzeit wieder.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 23. April 2015

    Ich kann nichts negatives über die Firma berichten. Sie arbeitet schnell und zuverlässig. Bei DVDs etc. Sind sie aber mE zu teuer. Ich bestelle dort primär Bücher.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 05. März 2015

    Einfach spitze. Obwohl bol, buch.de, thalia, etc. zusammen gehören, läuft es hier tatsächlich am rundesten.

    Klare Empfehlung!

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

buch.de im Test - Note: Sehr gut

buch.de Testbericht
buch.de ist ein Online-Handel für Bücher, Hörbücher, E-Books, E-Reader, Software, Spielwaren, Filme, Blumen, Büroartikel und diverse weitere Produkte. Das Unternehmen wurde im Jahr 1998 gegründet und hat seinen Firmensitz in Münster. Zu Beginn der Unternehmensgeschichte war buch.de ein reiner Online-Buchhandel. Im Laufe der Jahre wurde das Sortiment jedoch kontinuierlich erweitert. Allerdings sind die Bücher nach wie vor der zentrale Bestandteil des Produktsortiments, auch was den Umsatz angeht. buch.de gehört zu den größten Online-Buchhändlern in Deutschland und ist als Aktiengesellschaft organisiert. Zur buch.de internetstores AG gehören unter anderem auch die Marken alphamusic.de und bol.de.

buch.de im Überblick

  • Online-Handel für Bücher, E-Books, Hörbücher, E-Reader, Filme etc.
  • Unternehmensgründung im Jahr 1998
  • Firmensitz in Münster
  • Unternehmen betreibt unter anderem auch alphamusic.de und bol.de

Die E-Books: Großes Sortiment mit vielen kostenlosen E-Books

E-Books werden immer populärer und buch.de gehört zu den Anbietern, die schon relativ früh ein großes Sortiment aufgebaut haben. Besonders bemerkenswert ist dabei, dass es bei buch.de viele kostenlose Bücher gibt. Dabei handelt es sich in der Regel um Werke, die nicht mehr unter das Urheberrecht fallen und deswegen kostenlos vervielfältigt werden können.

Die Sonderangebote: Viele Produkte werden mit Rabatt verkauft

In jeder Kategorie gibt es die Unterkategorie SALE. Zahlreiche Produkte werden sehr günstig verkauft. Aus rechtlichen Gründen ist es allerdings nicht möglich, neue Bücher mit Rabatten anzubieten, da es in Deutschland eine Buchpreisbindung gibt, an die sich die Händler halten müssen. Aber diese Preisbindung gibt es bei vielen anderen Produkten, zum Beispiel Software, Spielwaren, Games und Musik, nicht.

Die Webseite: Freundliches Layout mit durchdachter Struktur

buch.de hat eine sehr gelungene Webseite, die vor allem durch den hellen Hintergrund und die klare Struktur überzeugt. Obwohl das Sortiment sehr groß ist, gelingt es dem Anbieter die vielen Inhalte sinnvoll anzuordnen. Beispielsweise gibt eine ganze Reihe von Menüs, die erst bei Bedarf aufgeklappt werden. Dadurch wird der Kunde nicht durch eine Unmenge von Inhalten überfordert.

Die Bewertungen: Sinnvolle Einrichtung, aber zu wenig Inhalt

Alle Produkte können von Kunden bewertet werden. Leider gibt es aber nicht viele Kunden, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Sogar bei einigen Bestsellern gibt es Werke ohne Kundenrezension. Das ist sicher kein Fehler von buch.de, aber dennoch ist das ein Nachteil für die Kunden, denn ein gut genutztes Bewertungssystem kann beim Einkauf ein großer Vorteil sein.

Der Rechnungskauf: Wichtige Option, aber einige Haken

Viele Kunden bevorzugen beim Einkauf im Internet den Rechnungskauf. buch.de bietet diese Möglichkeit aber nur Kunden an, die bereits einmal bei buch.de eingekauft haben. Zudem darf die Rechnungssumme nicht zu hoch werden. Leider gibt buch.de nicht an, wie hoch die Summe sein darf. Dennoch ist es unter dem Strich positiv, dass überhaupt die Möglichkeit besteht, Ware auf Rechnung einzukaufen.

Die Hilfe-Sektion: Umfassende Informationen zum gesamten Angebot

In der Hilfe-Sektion finden Kunden Beantworten auf fast alle Fragen rund um den Service von buch.de. Besonders lobenswert ist dabei, dass die Antworten stets sehr ausführlich sind, so dass auch viele Details, die vielleicht nicht für jeden Kunden wichtig sind, erwähnt werden. Auch zu den Produkten und den Inhalten, die verkauft werden, gibt es umfangreiche Informationen in der Hilfe-Sektion. Besonders gelungen ist die Hilfe-Kategorie zum Thema „eBooks & eReader“.

Die Bestseller-Listen: Nützliche Orientierungshilfe

Es gibt bei buch.de zahlreiche Bestseller-Listen, die stets aktuell gehalten werden. Dadurch haben die Kunden jederzeit die Möglichkeit nachzuschauen, welche Artikel gerade besonders beliebt bei anderen Kunden sind. Dies kann beispielsweise beim Geschenkkauf hilfreich sein.

Die Autoreninfo: Hilfreiche Informationen bei jedem Werk

Bei allen Werken gibt es zumindest eine kurze Information zum Autor. Das ist insbesondere bei unbekannten Autoren eine gute Hilfe, denn viele Kunden haben ein großes Interesse daran zu erfahren, wer ein Buch geschrieben bzw. ein Werk verfasst hat.

Der Bestellvorgang: Unkompliziert und transparent

Nachdem alle Produkte im Warenkorb gelandet sind, kann der Kunde mit einem Klick den Bestellvorgang auslösen. Wenn bereits ein Kundenkonto vorhanden ist, muss der Kunde sich nur anmelden. Ansonsten ist eine Registrierung nötig. Alle Auswahlmöglichkeiten, angefangen von den Geschenkoptionen bis hin zu den Zahlungsbedingungen, werden übersichtlich präsentiert, so dass eine fehlerhafte Bestellung unwahrscheinlich ist.

Die Gewinnspiel: Regelmäßig lukrative Angebote

Fast jederzeit gibt es mindestens ein Gewinnspiel auf der Webseite von buch.de. Viele Angebote werden zusammen mit Partnern offeriert. Beispielsweise werden Reisen und Buchpakete verlost. Meistens reicht es aus, wenn ein Kunde sich mit seiner E-Mail-Adresse für das Gewinnspiel registriert.

buch.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

buch.de überzeugt mit einem sehr modernen Onlineshop, der durch Übersichtlichkeit und viele nützliche Details überzeugt. Die Orientierung funktioniert sehr gut, obwohl das Sortiment sehr groß ist. Besonders bemerkenswert ist, dass buch.de eine große E-Book-Sektion hat, die mit vielen kostenlosen Werken gefüllt ist. Zudem gibt es regelmäßig Sonderangebote, die zum Teil sehr lukrativ sind. Das gilt auch für die Gewinnspiele, die über die Webseite angeboten werden. Wer ein aktuelles Geschenk sucht, kann sich an den Bestseller-Listen orientieren. Sogar ein Rechnungskauf ist möglich, auch wenn es dabei einige Auflagen gibt. Insgesamt gibt es aber nur sehr wenige kleine Kritikpunkte, so dass die Testredaktion die Note „sehr gut“ vergibt.

buch.de Testberichte (2)

  • buch.de Auszeichnung

    Partner von Miles & More, Lufthansa

  • buch.de Auszeichnung

    EHI Geprüfter Online-Shop

buch.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen buch.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.buch.de

buch.de Website Screenshot

Buch.de ist ein führender Anbieter von Büchern, Hörbüchern, Filmen und Musik. Daneben befinden sich auch Spielwaren oder Software im Angebot. Die Firma wurde im Jahre 1998 in Münster gegründet und vertreibt ihre Produkte ausschließlich online. Nutzer haben die Wahl aus Millionen Produkten. Die Firma betreibt neben buch.de auch die Portale bol.de, alphamusic.de und thalia.de. Mehr als 150 Mitarbeiter kümmern sich bei buch.de um die Belange der Kunden. Der Buchanteil des Online-Shops liegt bei etwa 80%. Um bei buch.de bestellen zu können, muss ein Kundenkonto angelegt werden. Bezahlt werden kann mittels Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse oder Pay Pal. Bestandskunden können per Rechnung bezahlen. Enthält die Bestellung mindestens ein Buch, fallen keine Versandkosten an.