Bakker Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,9 / 5 bei 
55.178 Bewertungen
Bakker Siegel

Bakker zählt zu den europäischen Marktführern im Bereich des Pflanzenversand und bietet seit mehr als 65 Jahren Blumensaat, Bäume, Sträucher, Rosen, Blumenzwiebeln sowie Zimmerpflanzen und Stauden an. Auf der Internetseite des Unternehmens findet der Kunde eine umfassende Auswahl an qualitativ hochwertigen Pflanzen, die bequem online bestellt werden können. Bakker gibt zudem auf sämtliche Produkte eine 100-prozentige Anwuchs- und Blühgarantie – sollte die bestellte Pflanze nicht anwachsen, erhält der Kunde gratis eine neue geliefert. Darüber hinaus verfügt Bakker über ein reichhaltiges Sortiment an dekorativen Gartenaccessoires sowie an robusten Werkzeugen für die Bodenpflege und Bewässerung. Auch Pflanzenschutz- und Düngemittel können auf der Homepage bequem bestellt werden.

Wie setzt sich die Bakker Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Bakker mit 3,9 von 5 bewertet. Basierend auf 55.178 Bakker Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Bakker Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Sterne
14

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
55.154 Bewertungen
yopi.de
1 Bewertungen

Bakker im Test - Note: Sehr gut

Bakker Holland ist der größte Pflanzenversand Europas. Die ersten Ränge teilt sich der im Jahr 1945 gegründete Pflanzenversender mit Garten-Schlüter und Baldur-Garten. In zahlreichen Ländern besitzt Bakker Niederlassungen und darüber hinaus einen seit 1998 bestehenden Onlineshop, der im Jahr 2011 überarbeitet wurde. Als Händler für Blumenzwiebeln begann Piet Bakker damals. Heute werden viele weitere Pflanzen wie Stauden, Sträucher, Bäume, Rosen, Obst, Gemüse, Samen und diverse Gartenaccessoires angeboten. Über die Webseite des Pflanzenversenders können Kunden so 24 Stunden am Tag schnell und günstig Pflanzen bestellen. Die Produktpalette umfasst mehr als 2.000 verschiedene Pflanzen sowie passendes Gartenzubehör.

Das Angebot im Überblick

  • Pflanzen und Gartenzubehör
  • mehr als 2.000 verschiedene Produkte im Webshop
  • Bestellungen per Telefon (Bakker-Katalog) oder über Internet (Homepage)
  • Hohe Pflanzenqualität und Garantie für die Anzucht
  • kostenloser Leitfaden mit Garten- und Pflanztipps

Der Onlineshop: Gute Bedienbarkeit

Der Onlineshop von Bakker ist übersichtlich und schlicht hergerichtet. Damit wird eine leichte Bedienbarkeit gewährleistet. Selbst Personen, die sich weniger oft mit dem Internet befassen, finden schnell zu den gewünschten Gartenprodukten und Pflanzen. Die einfache Suche und die Filtermöglichkeiten, wie die Blütezeit der Blumen oder die unterschiedlichen Farben, machen es möglich, problemlos passende Pflanzen für den eigenen Garten oder die Terrasse zu finden.

Das Sortiment: Normal bis außergewöhnlich

Bakker bietet neben bekannten Pflanzen auch seltene und eher unbekannte Stauden und Blumen für die Pflanzung und Aussaat an. Erhältlich sind zum Beispiel Blumensamen für Blumenkästen und Beete, die zwischen Mai und Oktober ihre bunte Blumenpracht entfalten. Daneben gibt es auch Blumenzwiebeln wie Gladiolen, Dahlien oder Narzissen. Zu den beliebtesten Sträuchern gehören duftender Sommerjasmin und Hortensien. Aber auch Obst und Gemüse, immergrüne Sträucher, blauer Kriechwacholder, Trompetenbäume oder Zierkirschen, allerhand Kletterpflanzen, Dünger, Schädlingsbekämpfungsmittel sowie Gartenhäuser, Gartenschränke und Dekoratives wie Gartenfiguren oder Vogelbäder gibt es bei Bakker-Holland.

Garantierte Qualität: Ein Herausstellungsmerkmal

In einem Punkt hebt sich Bakker von vielen anderen Pflanzenversendern ab. Die gewährten Garantien und Qualitätsüberprüfungen sind äußerst lobenswert. Der Bakker-Versand garantiert eine Top-Qualität seiner Natur- und Pflanzenprodukte sowie eine hundertprozentige Anwachs- und Blühgarantie für fünf Jahre. Auch auf Gartenaccessoires wie Gießkannen oder Töpfe gibt es eine zweijährige Gewährleistung.

Bakker-Gutscheine: Toller Sparvorteil

Jedes Jahr gibt es kostenlose Gutscheine und Gutscheincodes für angebotene Pflanzen und Gartenartikel sowie kleine Geschenke von Bakker Holland. Diese sind auf diversen Seiten im Internet zu finden und beim Bestellprozess ganz einfach mit einzulösen. Für Schnäppchenjäger sind die Gutscheine neben den Sonderangeboten auf der Startseite des Pflanzenversenders eine weitere tolle Möglichkeit, um Geld zu sparen.

Die Bezahlungsmöglichkeiten: Etwas eingeschränkt

In Sachen Bezahlung haben Bakker-Kunden nur wenige Möglichkeiten. Ihre bestellten Waren können sie lediglich per Rechnung (Bezahlung innerhalb von 14 Tagen) oder Bankeinzug (Einzug am Tag des Versandes) bezahlen. Viele andere Pflanzenversender bieten hier weitaus mehr Bezahlmöglichkeiten an.

Versand und Versandkosten: Angemessen

Bakker erhebt für die Versendung der bestellten Pflanzen eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 Euro, egal wie umfangreich eine Bestellung ist. Der Mindestbestellwert beträgt zehn Euro. Wahlweise können Kunden aber auch eine zusätzliche Transportversicherung abschließen. Die Waren werden in einer umweltfreundlichen Verpackung und stets zur günstigsten Pflanzzeit verschickt. Als besonderer Service wird eine Broschüre mit nützlichen Pflanz- und Gartentipps mitgeschickt.

Rückversand und Retouren: Kosten bei kleineren Bestellungen

Kunden, die ihre Bestellung stornieren oder ändern möchten, können sich mit dem freundlichen Bakker-Kundenservice in Verbindung setzen. Im Allgemeinen gilt ein Rückgaberecht von 14 Tagen. Liegt der Bestellwert unter 40 Euro, muss der Kunde die Kosten für die Rücksendung tragen. Ansonsten bezahlt Bakker die Rücksendung der Produkte.

Der Kundenservice: Freundlich und kompetent

Der freundliche Bakker-Kundenservice ist über eine kostenpflichtige Hotline in der Woche von 8 bis 22 Uhr und am Samstag von 8 bis 17 Uhr oder per Fax erreichbar. Daneben gibt es ein Online-Kontaktformular auf der Homepage und die E-Mail-Adresse [email protected]

Fazit

Der Pflanzenversand Bakker verkauft seit vielen Jahren Grün- und Blühpflanzen sowie Gartenzubehör in bester Qualität. Dafür gewährt das Unternehmen Garantien auf alle Waren. Die Produkte können wahlweise im Bakker-Katalog oder über den Onlineshop bestellt werden. Verschickt werden die Pflanzen zur jeweils passenden Pflanzzeit, zu festgelegten Versandkosten, in einer umweltfreundlichen Verpackung. Die hervorragende Qualität, die attraktiven Gutscheine, der freundliche Kundenservice und die günstigen Preise haben Bakker letztlich den Ruf als Branchenkönig verschafft. Einzig an den Bezahlmodalitäten könnte Bakker noch arbeiten. Denn bislang können Kunden ausschließlich per Rechnung oder Bankeinzug bezahlen. Ansonsten war und ist der Service des Pflanzenversenders vorbildlich und erhält dafür die Note Sehr Gut.

Erfahrungen mit Bakker

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 16 Mai 2021
nie wieder. Teure Pflanzen (Sommerflieder) bestellt und bezahlt. Was hab ich davon ? Drei drockene Ästchen, die auch nach Wochen noch keine Regung zeigen. Mein Fazit- nie wieder bei bakker bestellen.
Libelle
Verifiziert
Samstag, 6 Juni 2020
Wir haben im Frühjahr 2019 unseren Account gekündigt, Gründe waren mangelhafte Ware und dieses Gewinnspiel, mit dem man permanent traktiert wurde - an dem man nur teilnehmen kann, wenn man bestellt. Eine Weile war Ruhe, dann kam wieder Werbung. Wir wiesen darauf hin, daß wir das nicht wünschen, es hieß, es wird abgestellt. Es kam weiterhin Werbung, obwohl wir mehrfach geschrieben haben und die Post zurück an Absender schickten. Begründung: Die Druckerei hätte die Adresse halt schon. Ja, klar - und da braucht man über ein Jahr Vorlauf, um das abzustellen. Außerdem gab Firma Bakker unerlaubt unsere Adresse an weitere Firmen (ist an einem Schreibfehler zu erkennen), so daß wir nun auch noch von denen belästigt werden (zur Erklärung: wir untersagen sämtlichen Firmen, bei denen wir kaufen, unsere Adressen weiterzugeben). Inzwischen überlege ich sehr ernsthaft, einen Anwalt und/oder den Verbraucherschutz einzuschalten, um die loszuwerden. Den Kundenservice anzuschreiben scheint ja nichts zu bringen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 21 Mai 2020
Habe Fuchsien bestellt, leider zum 2. Mal unzufrieden, Paket war nicht beschädigt, aber im Innern Pflanzen z. T. offen und abgebrochene Triebe eine Pflanze unbrauchbar, überlegen uns ob wir weiterhin Ware bestellen sollen!
RosiS
Verifiziert
Donnerstag, 6 Februar 2020
Ich habe drei Grünpflanzen (Geldbaum) bestellt, nur eine davon hatte einen Wurzelballen im Topf. Die beiden Anderen waren wurzellos in einem grobkörnigen Substrat, was lose im gesamten Paket verstreut war. Reklamationen mit Fotos blieben unbeantwortet.
Rilana Grathwohl
Verifiziert
Donnerstag, 17 Oktober 2019
Ich habe für über 40 Euro Knollenbegonien Knollen bestellt. Extra Farbrein, dass ich diese bestellte Farbe bekomme. Und das Ende vom Lied ist, dass einmal ein ganzer Pack die falsche Farbe hat. Und an Stelle der gefüllten Terassenbegonien habe ich jetzt billige einfach Blühende Begonien. Nicht gefüllt für über 40 Euro! Mir wurden 15% Rabatt angeboten,ein Witz dafür das ich jetzt alle in die Tonne hauen kann. Die einfach blühenden brauche ich nicht zu überwintern. Wenn man gefüllte Pflanzen anbietet und verkauft, kann man nicht an die Kunden einfach blühende schicken.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 6 März 2019
Ich hatte vor ca. 2 Monaten die Bestellung storniert, da die Ware nicht lieferbar war. Seitdem warte ich auf die Rückzahlung per PayPal. Ein Teilbetrag wurde überwiesen, ein Restbetrag fehlt. Auf Email-Account bekomme ich keine Antwort. Bei Telefonaten immer wieder die Ansage "Wir kümmern uns". Aber es passiert gar nichts. Ich bin sehr, sehr unzufrieden mit dem Service und genervt, dass ich hinter meinem Geld herlaufen muss. Ich kann nur eine ganz schlechte Bewertung abgeben und werde dort nicht mehr kaufen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 30 Januar 2019
Meine Bestellung kam heute an und ich kann die schlechten Bewertungen nicht bestätigen. Ich hab 10 Zimmerpflanzen bestellt in verschiedensten Größen und alle sind ganz frisch und schön. Keine vertrockneten Blätter oder irgendwas. Lediglich etwas viel Verpackung für meinen Geschmack aber dafür blieb auch alles heil. Die Bestellung kam jetzt 2 Werktage später als die angegeben 6 aber ich finde das liegt noch im Rahmen. Ich bin sehr zufrieden und werdd auch gern wieder bestellen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 5 Januar 2019
Zwei Mal bei Bakker bestellt und sehr schöne Pflanzen bekommen! Schnelle Lieferung, gute Verpackung, alles mit Sendungsverfolgung. Bin wirklich begeistert und empfehle Bakker!
erwin
Verifiziert
Samstag, 27 Oktober 2018
Wir haben Sommerflieder bestellt. Bestelldauer 4-6 Tage, erst nach Reklamation erhielten wir die Pflanzen nach 14 Tagen. Die Lieferhöhe wurde mit 25-30 cm angegeben. Die Pflanzen hatten jedoch nur 10 cm und waren in einem schlechten Zustand. Nach meiner Reklamation erhielt ich die Antwort: Die Pflanzen einpflanzen und abwarten. Es dauert einige Zeit bis sich die Pflanzen vom Transport erholt haben. Was hat der Transport mit der Lieferhöhe zu tun?
Dollahner
Verifiziert
Freitag, 10 November 2017
Seit Jahren bestelle ich bei Bakker und immer mit gutem Ergebnis. Alle bestellten Pflanzen sind auch toll was geworden. Egal ob Flieder, Stauden oder Blumen. Dieses Jahr habe ich pünktlich zur Pflanzsaison zwei Obstbäume erhalten, die im Sommer bestellt waren. Ich vermisse jediglich Pflegehinweise bei den Lieferungen bzw. eine Lieferankündigung. Sonst: Daumen hoch.
Ace4TT
Verifiziert
Montag, 4 September 2017
Kann ich nur von abraten. Lieferzeit sollte 2 Tage sein. Nach über einer Woche immer noch keine Ware. Kundenservice am Telefon war ebenfalls unfähig. Da kaufe ich lieber woanders.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 10 Juli 2017
Der Einkauf bei bakker war eine absolute Fehlentscheidung. Ich habe auf der website ganz besondere Storchschnabel ausgesucht und bestellt. Es kam etwas Wurzelwerk, o.k. wächst ja noch. Es entwickelten sich kümmerliche Pflänzchen und die erste Blüte zeigte, dass es der ganz normale Storchschnabel war, also nicht die bestellte Ware. 10 Tage nach meiner Reklamation teilte man mir mit, dass ich jetzt eine Gutschrift über den Warenwert habe, die Portokosten von 5,95€ müsste ich selbst zahlen. Nach erneutem Protest, sagte man mir, dass der Warenwert zurückerstattet würde. Das ist bis heute ~4 Wochen später nicht passiert.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 9 Mai 2017
Mir geht es leider auch so wie meinen Vorrednern. Ich habe insgesamt 6 Pflanzen bestellt. Keine einzige entsprach annähernd der Größenbeschreibung aus Katalog. Die gelieferten Pflanzen kamen total verkümmert an. Die Geranien sind schon am 2. Tag eingegangen. Der Kundenservice sagte ich könne alles wieder zurück schicken. Ganz toll, die Verpackungen hatte ich leider schon entsorgt. Fazit: Bei Banker bestelle ich auf jeden Fall nie wieder etwas. Ich kann nur jedem raten, sich nicht von den Bilder im Katalog bzw. Internet blenden zu lassen und den Größnangaben Glauben zu schenken.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 2 Mai 2017
Vor etwa 3 Jahren war dies noch ein prima Versand von Pflanzen, hatte zwar bei meinen Heidelbeeren das Pech das diese schon nach 6 Monaten eingegangen sind habe dies auch nicht Reklamiert was ich nun nachträglich bereue, aber die Diesjährige Lieferung an Pflanzen war der Höhepunkt: 1- Zitronengeranien waren nur ein trockener Wurzelballen ohne erkennbare Pflanzen/ Blätter 2- Thymian war nur sehr eng in einem Pflanzenbehälter und trocken. Ich zweifele das dieser sich erholt. 3- der Zitronenbaum ist ein Absenker/zweig und wird in vielen Jahren (sofern er wächst) sich zu einem Zitronenbäumchen entwickeln. Und nicht wie im Katalog . 4- Die Größenangaben der einzelnen Pflanzen sind nur Wunschvorstellungen die den Einkauf fördern sollen, denn sie werden viel Größer im Katalog angezeigt, wie die Ware dann ausgeliefert wird. Fazit: Qualität der Pflanzen entspricht keinem qualitätsbewussten Gärtner. Die Größenangaben sind nicht stimmig. Die Gelieferte Ware ist nicht gut verpackt. Die Preise sind zu hoch für das was dann geliefert wird.
John Doe
Verifiziert
Donnerstag, 13 April 2017
Bakker, dieser Versandhandel ist für mich nur noch ein rotes Tuch, leider habe ich die Kommentare und Bewertungen hier zu spät gesichtet. Doch nun zu meinen Erfahrungen: Der Katalog oder die Website sind wunderbar aufgestellt, die Beschreibungen der einzelnen Pflanzen sind leider nur vage bist äußerst unstimmig zu dem was dann ausgeliefert wird. Ich habe mehrere Pflanzen Bestellt: -zum ersten Erbeerpflanzen in einer Hängeampel- die Erdbeerpflanzen waren nur ein trockener Wurzelballe ohne erkennbare Pflanzen/ Blätter, die Hänge Ampel ist 55 Cent Plastikware aus Asien und wird für 18,-€ mit den Erdbeerpflanzen verkauft= Qualitäts Note 0 für das Gesamtpaket 9 Erdbeerpflanzen in Hängeampel. 2- eine Palme bei der der Topf kaputt war 3- bei der Kaffeepflanze fehlte die Erde, 4- der Zitronenbaum ist ein Absenker/zweig und wird in vielen Jahren (sofern er wächst) sich zu einem Zitronenbäumchen entwickeln. 5- Die Größenangaben der einzelnen Pflanzen sind nur Wunschvorstellungen die den Einkauf fördern sollen, denn sie werden viel Größer im Katalog angezeigt, wie die Ware dann ausgeliefert wird. In einem Fachmarkt würden sie dies sich nicht erlauben können. Doch hier im Versandhandel ist es möglich weil man weiß, dass das Rücksenden vielen Käufern zu umständlich ist. Sprich die Ware wieder verpacken, um sie dann zur Post zu schleppen, ist gerade Menschen ohne Auto bzw. die keine Postfiliale in der nähe haben, zu aufwendig. Ich denke dieser Versandhandel zieht dies von Anfang an in Betracht. Fazit: Qualität der Pflanzen entspricht keinem qualitätsbewussten Gärtner. Die Größenangaben sind nicht stimmig. Die Gelieferte Ware ist nicht gut verpackt. Die Preise sind zu hoch für das was dann geliefert wird. Im Fachmarkt würden man diesen Einkauf sofort stehen lassen. Nun zum zweiten Punkt. Service. Natürlich hat man die Möglichkeit der Reklamation. Ich habe dies auch getan, Doch zu hoffen, das es eine kundenorientierte schnelle Abwicklung gibt, ist in diesem Unternehmen eine Fehlanzeige. Mehrfach musste ich per Mail mit Bildern meine Verärgerung darstellen. Immer wieder wurde mir von anderen Kundenservicemitarbeitern geschrieben, die jedoch nicht den Vorlauf der vielen Mail zuvor gelesen hatten und mir somit immer wieder pauschalisierte Antworten gaben. Z.B . Rücksendung usw. Ich habe einen Monat lang jede Woche immer wieder Mails geschrieben und bekommen, Angebote zur Einigung gemacht, erklärt das ich die Pflanzen schon umgetopft habe und doch wurde mir immer wieder das Angebot gemacht, das ich die Ware zurücksenden soll. Ich war schon am verzweifeln ob soviel Blindheit in einem Versandhandel wirklich möglich ist. Doch da kam eine Mail das man mir großzügig entgegenkommt und mir für die Erdbeerpflanzen 7,55€ erlässt. Denn der Gesamtpreis von 18,-€ teilt sich auf die Töpfe und die Pflanzen.- also habe ich für einen 55 Cent Artikel nur 10,45€ bezahlt und für die 9 vertrockneten Wurzeln 7,55€ Wenn das nicht fragwürdig ist! Ich kann nur sagen, wer wert auf Versandhandel legt, liegt hier nicht in den richtigen Händen. Es gibt viele andere Versandhandel die ordentliche, preisrelevante, qualitative Pflanzen führen und die auch danach einen super Kundendienst leisten.
Sonne000000
Verifiziert
Sonntag, 24 April 2016
Toller Katalog, unkomplizierte Bestellung, schnelle Lieferung. Fragwürdig nur der Zustand der angekommenen Pflanzen. Die meisten wieder zurückgeschickt, sehr freundlicher Kontakt, Ersatzlieferung problemlos erhalten. Die war leider kaum in besserem Zustand, habe dann trotzdem gepflanzt da ja in den Anleitungen sogar beschrieben wird, dass aufgrund der guten Wurzeln das Anwachsen kein Problem sei. Wurde es für meine Pflanzen leider doch. Gut gewachsen sind die Rosen. Leider gefielen sie mir im 2. Jahr überhaupt nicht, sie wucherten ganz doll, blieben unten kahl, habe mich wieder von ihnen getrennt. Als Vergleich habe ich übrigens Rosen von einem Rosenversand, die liebe ich heiß und innig. Sämtliche, nicht ganz billigen, Hortensien sind inzwischen verstorben, im Gegensatz zu den im Laufe der Zeit in div. Supermärkten und Gärtnereien vor Ort angeschafften. Die Bodendecker sind im 3. Jahr immer noch extrem kümmerlich, der Erdbeerbaum ist auch von Anfang an kurz vor dem Aufgeben, der Anblick schmerzt richtig. Eine Pflanzenart (die habe ich gleich 5 x gekauft) gedeiht gut, zumindest 3 davon, 2 liegen in den letzten zügen, warum auch immer. Mein Fazit: Irgendjemand bei Bakker scheint Pflanzen nicht ausstehen zu können, sonst würden diese nicht in so erbärmlichen Zustand verschickt. Niemand kann mir erzählen, dass gesunde Pflanzen innerhalb von 2 Tagen vertrocknen, schimmeln, verkümmern. Habe vor einigen Tagen Teichpflanzen bei einem anderen Versandgärtner bestellt und bin völlig fassungslos, wie gewissenhaft Pflanzen verpackt und beschriftet werden können, wenn man nur will bzw. von der Geschäftsführung die Möglichkeit erhält. Firma Bakker scheint das jedenfalls nicht zu wollen und es wundert mich sehr, dass es Bakker überhaupt noch gibt.
H. Frings
Verifiziert
Freitag, 22 April 2016
Kundendienst - Bestellung - Lieferzeit - Verpackung: alles OK! Aber nach dem Öffnen des Versandkartons kam dann die äußerst negative Überraschung für uns! Die Ware war teilweise in einem sehr schlechten Zustand! Die gelieferte Größe/Zustand der Pflanzen wäre in dieser Form wahrscheinlich noch nicht mal beim Discounter verkauft worden. Das hochwertigste der gelieferten Ware war die kostenlose Beigabe (Thermometer und Papierduftbäumchen).
Bonnen
Verifiziert
Freitag, 10 April 2015
Wir bekommen heute ein Schreiben von Bakker.de das von uns als Neukunde eine Vorrauszahlung, tortz 1a Bonität welche wir nochmals nachgeprüft haben (Bankangestellter), in Höhe von 30,00 € zahlen sollen. Die größte Unverschämtheit ist, das auf der Webseite oder in der Bestellbestätigung nirgens ein Hinweis hierzu aufgeführt ist. So ein Verhalten ist uns bisher noch nicht untergekommen und wir können nur davon abraten eine Vorrauszahlung zu leisten.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 23 September 2014
Heute ist die Bestellung von Bakker angekommen. Lieferzeit 2 Tage und in dem von Bakker angegebenem Zeitraum. Die Pflanzen sind durchweg kräftig bzw große Wurzelballen und gut gewässert und verpackt für den Transport. Es handelt sich durchweg um junge Pflanzen dh man sieht keine Blüte bzw nur kleine Blätter. Man überlegt schon kurz ob dadraus wirklich so prächtige Pflanzen werden können aber aus Erfahrung mit Bakker weiß ich, dass es so sein wird. (Und die zugesagte Anwachsgarantie wird bei Reklamation anstandslos beachtet) Man bekommt eben nicht, wie im Baumarkt eine ausgewachsene Pflanze ...bei Stauden die man im Herbst pflanzt aber eher normal und kein Unterschied zu dem, was ein Gärtnerservice an Pflanzen einbringen würde. Den 1 Stern minus gibt es weil sie leider mit DHL verschicken und der Service nicht immer problemlos läuft.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 19 Juni 2014
Hallo . Ich habe das erste mal bei Bakker bestellt und bin leider nicht so ganz zufrieden. Sehr lange Lieferzeit, schlecht Verpackt ,dadurch ist einiges abgebrochenund einige Pflanzen waren schon etwas vertrocknet . Leider sind trotz sofortigen einpflanzen einige der beschädigten Pflanzen nicht mehr angewachsen . Ich hatte zur gleichen Zeit noch woanders bestellt und dort war alles bestens ,daher auch der Vergleich der Verpackung möglich. Ansonsten hat Bakker ein sehr schönes Angebot.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 12 Mai 2014
Eigentlich war ich immer zufrieden mit Bakker,weil sie anstandslos umtauschen.Ich hatte nun mal leider das Pech,daß ich mehrmals reklamieren musste.Aber in anbetracht dessen,was den Wert der Pflanzen betraf,war es eigentlich nicht sooooo viel.Habe für relativ viel Geld bestellt.Jetzt,nachdem ich nochmal eine Bestellung tätigte,bekam ich einen Brief,in dem mir mitgeteilt wurde,wegen eines zu hohen Reklamations-Aufkommens,werde man mich nicht mehr beliefern.Die feine Art ist es sicherlich nicht,vor allem,weil ich 3 mal anrief,wo denn die Bestellung sei.Man hätte es mir auch telefonisch sagen können.Aber per Brief ist nicht so peinlich.
MrHesse
Verifiziert
Samstag, 8 Juni 2013
Bakker ist ein Blumen-Pflanzenversand, der seit 65 Jahren verkauft. Ich selbst kannte diesen Versand bis vor zwei Jahren noch nicht, erst als ich meine Eltern besuchte und sie mir stolz ihren Preis für den schönsten Balkon zeigten kamen wir auf den Namen Bakker. Meine Mutti war Feuer und Flamme davon und zählte mir eine Vielzahl von Blumen und Pflanzen auf,die es dort zu kaufen gäbe. Dann holte sie den dicken Katalog heraus und zeigte mir schon die Farben, die im nächsten Jahr, ihren Balkon schmücken sollten. Auch sah ich darin Engelsfiguren und viele andere Schmuckstücke. Mal etwas anderes als Gartenzwerge, meinte mein Vati dazu. Die Blumenzwiebeln werden immer nach Einpflanzmonat verschickt, so wird nicht vergessen, wann zum Beispiel die Narzisse schon in den Boden muss. Letztes Jahr im Winter bestellten meine Eltern auch bei Bakker, Hyazinthen gemischt und Lilien waren es. Leider konnten meine Mutti und mein Vati sie nicht mehr selbst einpflanzen, da sie friedlich einschliefen. Daher tat ich es, aber auf meinem Balkon. Ich muss sagen, sie blühen nun seit 2 Wochen und noch nichts ist welk daran. Jedesmal wenn ich mir die Blumen ansehe,erblüht mein Herz, da meine Gedanken bei meinen Eltern sind, in diesen Momenten. Dieser Versand bekommt 5 Sterne, sie sind günstig, die Blumen/Pflanzen haben eine erstaunlich lange Qualität, einfach super.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 22 Einträgen an

Bakker Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Bakker Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,9 / 5

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Sterne
14

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
55.154 Bewertungen
yopi.de
1 Bewertungen

TOP 25 Alternativen