Westwing: Versandkostenfrei bestellen und Versandkosten sparen

Der Westwing Online Shop steht für Möbel und stilvolle Produkte im Wohnbereich. Das Sortiment ist recht klein, dafür aber sehr exquisit und genau für die Kunden, die ihre Wohnung gerne stilvoll und außergewöhnlich einrichten möchten. Zum Produktportfolio gehören sowohl preislich attraktive als auch teurere Designer- und Insiederlabels für alle Wohnbereiche. Wer bei Westwing bestellen möchte, muss erst einmal Mitglied im Online Shopping Club werden. Und wie verhält es sich mit der Westwing Lieferung? Kann man bei Westwing versandkostenfrei bestellen?

Die Westwing Lieferung – die Eckdaten

  • Lieferung nach Deutschland und Österreich
  • Versandkostenpauschale für Deutschland und Österreich
  • Individuelle Lieferzeiten

Die Westwing Lieferung – sie ist vor allem in punkto Lieferzeit sehr individuell. Dies hängt damit zusammen, dass erst nach Ende einer Verkaufsaktion die Ware beim Hersteller bestellt wird. Im Bereich „Meine Bestellungen“ besteht die Möglichkeit, die Westwing Lieferung im Auge zu behalten und genau zu wissen, wann die Ware ankommt.

Liefert Westwing versandkostenfrei?

Ebenfalls eine Frage, die Kunden von Westwing natürlich interessiert. Generell liefert Westwing nach Deutschland und Österreich, in beide Länder werden von dem Onlineversender Versandkostenpauschalen erhoben. Das heißt, bei Westwing versandkostenfrei zu bestellen, ist nicht möglich. Besteht vielleicht die Möglichkeit, eventuell dann Westwing Versandkosten sparen zu können? Die Antwort lautet: Nein. Für Bestellungen erhebt Westwing eine Versandkostenpauschale, die gegebenenfalls bei sperrigen Artikel etwas höher sein kann. Dies ist allerdings in der Produktbeschreibung des Artikels ersichtlich. Und wenn man bedenkt, wie groß manche Artikel sind, ist die Höhe der Versandkosten angemessen.

Webseiten Vorschau: www.home24.de